Battlezone 98 Redux: Ankündigungstrailer für HD-Remake

PC
Bild von euph
euph 38597 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

19. Februar 2016 - 7:44 — vor 41 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Im Jahr 1998 veröffentlichte Activision mit Battlezone ein Action-Strategiespiel, bei dem man seine Einheiten aus der Egoperspektive steuerte, ein wenig vergleichbar mit dem wesentlich älteren (und noch actionlastigeren) Carrier Command. Nun hat der Publisher Rebellion angekündigt, noch im Frühjahr 2016 mit Battlezone 98 Redux eine neue Fassung des Titels zu veröffentlichen. Neben der überarbeiteten Grafik in HD-Optik sollen auch Online-Mehrspielergefechte und Mods über den Steam-Workshop möglich sein. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch in dem Ankündigungstrailer bilden.
Arparso 15 Kenner - 3025 - 18. Februar 2016 - 7:45 #

Oh, cool. Battlezone war schon was Besonderes. :D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20734 - 18. Februar 2016 - 7:50 #

Auf jeden Fall gekauft. Was hab ich 98 das Teil gesuchtet. Mit 3DFX :Sabber:

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 18. Februar 2016 - 7:55 #

Fand das Spiel damals auch toll, war trotz guter Wertungen damals aber offensichtlich nicht so erfolgreich.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6526 - 18. Februar 2016 - 12:58 #

Das alte Problem: Erst rufen viele Spieler nach Innovationen und dann sind Spiele mit neuen Ideen doch ein Ladenhüter, siehe auch Sacrifice damals.

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 929 - 19. Februar 2016 - 11:54 #

sacrifice war so brutal schwer daran erinnere ich mich noch

Der Marian 19 Megatalent - P - 17286 - 18. Februar 2016 - 8:06 #

Oh. Interessant. Hab ich damals auch mal angespielt.

Benni2206 11 Forenversteher - P - 640 - 18. Februar 2016 - 10:58 #

Oh nein wie toll ! Wie ich meinen Kollegen in Teil 2 immer gehasst habe im Netzwerk. Ich baue eine Basis und er verschanzt sich einfach auf einen Hügel und ballert andauernd als Scharfschütze ins Cockpit, oder hat mit der Artillerie meine Basis zerbombt. Pflichtkauf :)

Sciron 19 Megatalent - P - 15760 - 18. Februar 2016 - 11:19 #

Da wäre erstmal ein SVGA-Remake fällig.

Baumkuchen 15 Kenner - 2789 - 18. Februar 2016 - 11:25 #

Sehr geil! Die Texturen wirken für ein HD-Remake aber dennoch ziemlich matschig. Aber dafür gibt es ja dann zum Glück den Steam Workshop!

... da war ich so dermaßen enttäuscht, dass das vor einigen Monaten angekündigte Battlezone noch vom Urvater-Battlezone stammte und nicht vom "Remake". Nun bin ich ja gut gestimmt worden mit dem Remake vom Remake :)

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 18. Februar 2016 - 11:28 #

Kann mich noch an das GameStar Video dazu erinnern^^ "Aus dem Panzer kann man auch wieder raushüpfen... HÜPF..." Was habe ich mich mit meinen Kumpels über das Video kaputtgelacht. Aber gespielt haben wir den Titel trotzdem:D

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 18. Februar 2016 - 12:01 #

Ich erinnere mich an die hohen Wertungen damals, konnte mit dem Spiel aber nie was anfangen.

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 18. Februar 2016 - 12:02 #

Es wurde eigentlich durch die Bank gut getestet - aber finanziell war es damals wohl kein besonders großer Erfolg.

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 20. Februar 2016 - 6:43 #

Ja leider. Das hat wohl zu den Änderungen in Battlezone 2 geführt, die das Spiel mMn, verschlechtert haben. Teil des 98 BZ habe ich ziemlich viel gespielt, Teil 2 nur mal "angesehen". Ähnlich ging mir das mit Schleichfahrt.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3421 - 18. Februar 2016 - 12:04 #

Battlezone habe ich nie gespielt. Gute Gelegenheit es jetzt nach zu holen. Im gleichen Jahr (98) erschien Urban Assault, da konnte man sich auch in die Einheiten setzen und selber mitmischen. Das habe ich damals rauf und runter gespielt. War wohl einfach kein Platz mehr für Battlezone.

Baumkuchen 15 Kenner - 2789 - 18. Februar 2016 - 14:07 #

Bei mir war es genau anders herum. Mit Urban Assault konnte ich nach Battlezone dann nichts mehr anfangen ;)

Ich fand die Story und das Setting von Battlezone allerdings auch weitaus interessanter.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3421 - 19. Februar 2016 - 9:37 #

Damals habe ich mich noch nicht im geringsten um Story und Setting gekümmert. Es sah cool aus, ich konnte große Basen zu Klump schießen, ich war zufrieden. Keine Ahnung wie das heute wäre. Urban Assault könnte ich eigentlich mal unter Wine oder in einer VM testen...

Baumkuchen 15 Kenner - 2789 - 19. Februar 2016 - 12:10 #

Ich glaube allerdings auch, dass ich als aller erstes eine Demo zu Battlezone gespielt habe und damit dann bereits relativ glücklich war, bevor ich überhaupt von Urban Assault Notiz genommen habe. Dann eben noch das was-wäre-wenn Szenario im Kalten Krieg und schon hatten sie mich :)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 18. Februar 2016 - 14:30 #

Cool. Hab ich sehr gern gespielt. Damals auch mit einer 3D Shutterbrille, zu geil...

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 20. Februar 2016 - 6:47 #

Das hast du ausgehalten? Ich habe die Brille nutzen "wollen", insgesamt vielleicht 2-3 Stunden damit gespielt und dann links liegen gelassen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 20. Februar 2016 - 11:02 #

Och, die haben damals eigentlich ziemlich gut funktioniert, wenn der Monitor eine entsprechend hohe Hz-Zahl bereitstellen konnte (Minimum 120).

Das einzige Problem war, dass praktisch kein Spiel dafür optimiert war und zum Beispiel HUD, GUI und Spezialeffekte regelmäßig den 3D-Effekt gestört haben. Aber das ist ja selbst heute noch oft ein Problem :/

eksirf 15 Kenner - P - 2775 - 20. Februar 2016 - 11:21 #

Ich hatte eine von Asus - ich weiß nicht mehr mit welchen Spielen ich die Brille ausprobierte. Das Ergebnis fand ich aber immer furchtbar. Wahrscheinlich bin ich einfach nicht in der Zielgruppe der 3D Brillen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 18. Februar 2016 - 17:14 #

Ich kann mich noch gut dran erinnern wie ich in manchen Missionen komplett überfordert war :D

Bin gespannt auf das Remake! Wird wohl keine 1:1 Umsetzung, denn war es im Original nicht so das man Gebäude nur auf bestimmten Punkten bauen darf? In dem Trailer sieht es aus als könnte man die beliebig platzieren.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1453 - 18. Februar 2016 - 17:49 #

Doch, doch die konntest du frei platzieren, das war nur vom Gelände abhängig.
Mann das war ein tolles Spiel. Das hatte ich zuerst als Demo auf einer CD für 3D Grafikbeispiele. Habs mir dann sofort zugelegt. Grafik und Bedienbarkeit waren super. Teil zwei war sogar noch besser, nur war meine Hardware damals überfordert :(.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 18. Februar 2016 - 19:08 #

Komisch, warum bilde ich mir dann ein das der Basisbau beschränkt war? Egal, ich finde Battlezone war so ziemlich das letzte mal das ein Entwickler wirklich versucht hat etwas neues ins Echtzeit-Strategie-Genre einzubringen. Schade das sich anscheinend so wenige dafür begeistern konnten.

Shandrilessa 10 Kommunikator - P - 515 - 19. Februar 2016 - 8:36 #

Könnte daran liegen, dass die Produktionsgebäude für Panzer und Einheiten tatsächlich nur auf diesen Geysiren platzierbar waren, während der Rest der Basisgebäude frei herumstehen konnte. :)

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1453 - 19. Februar 2016 - 12:06 #

Stimmt an die Geysire hab ich gar nicht mehr gedacht. War aber auch logisch als Energiequelle. Ich hab das damals aber nicht als als Echtzeitstrategie angesehen. Das war für mich Action mit Basisbau.

emek 10 Kommunikator - P - 509 - 19. Februar 2016 - 11:45 #

Ach wie geil, wäre perfekt wenn es auch noch auf GOG kommen würde.
Eines der handvoll Spiele die ich durch gespielt habe.

Komischischer weise hat mir der 2. Teil nicht mehr so gefallen.

Interessant war das man es als Tower Defense spielen konnte. Ich erinnere mich da an eine Mission wo die Russen mit ihren Mechs angriffen und ich eine Verteidigungslinie mit Türmen baute. Das war echt beeindruckend erst das Stampfen der Mechs zu hören und dann zu sehen wie sich die riesen Teile aus dem Nebel schälten. Dann brach die Hölle los. Die Taktik war aber von Erfolg gekrönt.
Schön war auch die Deutsche Synchro mit Clint Eastwoods Stimme.

Lorin 15 Kenner - P - 3633 - 19. Februar 2016 - 20:17 #

Oha... Da muss ich mal die alte Packung als Vergleich ausm Keller holen. Hat mich damals nicht gepackt. Steuerung zu zickig.

Toxe 21 Motivator - P - 26047 - 19. Februar 2016 - 20:31 #

Ja ich habe das hier auch noch im Regal stehen, bin da damals aber auch nicht so wirklich mit warm geworden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33747 - 21. Februar 2016 - 13:43 #

"The King of Sci-Fi Strategy Return"
Nun jaaaa, da würden mir noch ein, zwei andere Spiele einfallen. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)