Assassin's Creed 4 - Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 136226 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

29. Oktober 2013 - 11:32 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p (990 MB)
Assassin's Creed 4 - Black Flag ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses Video war zwei Wochen lang Abonnenten und Einmalzahlern vorbehalten, jetzt ist für alle User kostenlos aufrufbar.

Seit dem zweiten Teil (GG-Test: 9.5) im Jahr 2010 erscheint die Assassin's Creed-Serie im Jahrestakt. Mit Assassin's Creed 3 (GG-Test: 9.0) im vergangenen Jahr ging es erstmals auf den amerikanischen Kontinent, genauer gesagt nach Boston und dessen Umland. Und auch in Assassin's Creed 4 - Black Flag wählt Ubisoft Montreal ein neues Szenario, nämlich das in Videospielen noch relativ unverbrauchte Piratenthema und die Karibik. Grund genug für die beiden Kritiker Jörg Langer und Christoph Vent, das Spiel genauer unter die Lupe zu nehmen. Seid dabei, wenn die beiden sofort in eine Seeschlacht geworfen werden oder wenn sie später über den Dächern von Havanna erste Missionen erledigen.

Die Stunde der Kritiker folgt unserem bewährten Prinzip: In den ersten Minuten klären euch Langer und Vent über ihre Erwartungen an das Spiel auf, gefolgt von einer Zusammenfassung ihrer jeweils ersten 60 Spielminuten. Im anschließenden extralangen Fazit diskutieren sie über ihre gewonnen Eindrücke und beantworten die Frage der Fragen: Würden sie Assassin's Creed 4 nach der ersten Stunde privat und freiwillig weiterspielen? Dieses Urteil kann sich aufgrund der puren Subjektivität durchaus von der offiziellen GamersGlobal-Wertung unterscheiden, die eine möglichst objektive Umschreibung des zu erwartenden Spielspaßes darstellen soll.

Abonnenten sehen die Stunde der Kritiker ab sofort und für zwei Wochen exklusiv. Alle anderen können sie sich gegen eine Einmalzahlung von 99 Cent freischalten. Oder aber ihr schließt für den gleichen Preis ein einmonatiges Probeabo ab. Das bringt euch zudem viele weitere Vorteile, die ihr an dieser Stelle aufgelistet bekommt.

Viel Spaß beim Ansehen!


Inso 15 Kenner - P - 3794 - 29. Oktober 2013 - 11:42 #

Christophs Aufstieg in den Kreis der Kritiker, Glückwunsch erstmal! Wird bestimmt interessant, auch wenn ich nicht abgeneigt gewesen wäre dem Heinrich dabei zuzusehen wie er sein Schiff fachmännisch im Hafen parkt ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344488 - 29. Oktober 2013 - 11:44 #

:-) Heinrich hatte leider keine Zeit, anderen Verpflichtungen wegen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37488 - 2. November 2013 - 14:58 #

Die neue PowerPlay-Ausgabe? ;-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39284 - 3. November 2013 - 23:56 #

Sehr wahrscheinlich.

wolverine 16 Übertalent - P - 4352 - 31. Oktober 2013 - 15:26 #

Ist das nicht schon sein zweiter Auftritt in kritischer Mission?

bsinned 17 Shapeshifter - 7137 - 29. Oktober 2013 - 11:51 #

Es sieht irgendwie furchtbar aus, wie der Charakter läuft. Ist der Kerl etwas wund oder was ist das los?
Mich macht das Gesehene aber auch so garnicht an. Da hole ich wohl lieber irgendwann mal Brotherhood nach.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39284 - 30. Oktober 2013 - 18:13 #

Der hat nur die Hosen voll. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15378 - 29. Oktober 2013 - 12:12 #

Die Petition unterschreib ich sofort!

Philley (unregistriert) 29. Oktober 2013 - 12:57 #

Herr Langer, der Angry Video Game Jörg

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100090 - 30. Oktober 2013 - 4:07 #

Mann war der Langer genervt! :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5772 - 29. Oktober 2013 - 13:21 #

Schöne SDK! Hab noch nie Assasins Creed gespielt und dieses hier wird mich wohl auch nicht dazu bewegen.

joker0222 28 Endgamer - - 100020 - 29. Oktober 2013 - 14:03 #

Kommt auch wieder eine Jörg-Uncut?

Habe ja noch nie ein AC gespielt, ausser mal kurz AC3, weil bei PS+ dabei, aber dieses auf Türme klettern um die Karte aufzudecken erinnert mich an Far Cry 3.
Wobei ich mich an Kommentare erinnere, die damals bei FC3 schrieben, das ist ja wie bei AC ;-)

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3522 - 29. Oktober 2013 - 14:16 #

Genau, Far Cry 3 war wir Assassins Creed mit Kanonen :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344488 - 29. Oktober 2013 - 16:18 #

Ja, wird kommen. Ich hoffe, der ist jugendfrei...

joker0222 28 Endgamer - - 100020 - 29. Oktober 2013 - 17:54 #

kein problem. Abonnenten müssen ja volljährig sein, oder?

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3522 - 29. Oktober 2013 - 14:15 #

Ich kann mich da der Kritik von Jörg an Black Flag und AC 3, was die Spielmechanismen und die Bedienung angeht, nur anschließen. Dadurch wird m.E. eine Menge von der Atmosphäre zerstört.

Das hat mich damals bei AC 3 auch schon immens gestört und ich habe es eigentlich nur deshalb zu Ende gespielt, weil ich die Figur des Edward Kenway - gerade auch durch den Originalsprecher - so faszinierend fand.

Naja, mal sehen, vom Open-World-Faktor hat man ja in der Stunde so noch gar nichts gesehen, vielleicht motiviert der ja mehr. Aber so oder so finde ich es schade, dass man gekaperte Schiffe nicht übernehmen kann. So eine kleine Flotte mit Schiffen für jeden Einsatzzweck wäre doch eine - für mich - ungemein fesselnde Idee gewesen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7221 - 29. Oktober 2013 - 19:54 #

Volle Zustimmung. Die Mechanik machte in Städten wie Jerusalem oder Florenz noch Sinn, aber bereits in der Wildnis von Amerika oder den lahmen Kleinstädten dort riss es mich nicht mehr vom Tisch. Mich zieht vielleicht das Setting genug rein, um AC4 in einigen Monaten bei einer Aktion für einen reduzierten Preis zu kaufen, aber unterm Strich war die Serie für mich zu großen Teilen die Faszination einer Stadt wie Florenz, nicht die Wildnis eines Nordamerika oder einer Karibik.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. Oktober 2013 - 14:44 #

Diese Serie hat seinen Zenit eindeutig überschritten. Aber die Verkäufe werden wieder stimmen und im nächsten Jahr gibts dann die SdK zu AC5. Für so eine Serie ist mir meine Zeit und mein Geld echt zu schade.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 29. Oktober 2013 - 16:34 #

Diese durch alles durchscheinenden Leute beim Verfolgen sind ja furchtbar :o

Funktioniert das mit dem Hochlaufen an Wänden in Black Flag anders als in den Vorgängern oder wieso stört es euch diesmal so? Der lief doch immer automatisch hoch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344488 - 29. Oktober 2013 - 16:53 #

Bis Revelations musste man noch eine Taste drücken. Jetzt ist die Taste für rennen = hochklettern. Wieso es so stört, weiß ich nicht, vielleicht der engeren Gassen wegen? Ich kann nur sagen, dass es mich in AC3 weniger stark gestört hat.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 29. Oktober 2013 - 22:59 #

Ich glaub ich hab das zu lang nicht mehr gespielt :D in meiner Erinnerung klettert da auch schon alles von allein, sobald man sprintet (und das tut man ja eigentlich immer, man will ja nicht ewig brauchen).
Werd's nachher nochmal starten und ausprobieren :)

Edit: Hab's jetzt ausprobiert, stimmt so. Wenn man sprintet, hoppelt der automatisch an allem und jedem hoch.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4831 - 30. Oktober 2013 - 7:17 #

War da nicht unten + rechte Schultertaste = Sprinten, unten = Klettern und unten + rechte Schultertaste = Schnellklettern? Dürfte theoretisch also genauso sein wie jetzt, zumindest, wenn nur die Tasten verändert wurden. In den alten Teilen störten mich gefühlt die Passanten-Kollisionen aber deutlich mehr als falsches Klettern.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344488 - 30. Oktober 2013 - 10:59 #

Ich weiß nicht mehr genau, was es war, aber man musste definitiv in früheren ACs mehr machen zum Klettern, oder auch um beim Klettern zu springen und solche Sachen. Offensichtlich habe ich mich aber im Teil getäuscht, wenn es bei Revelations auch schon war.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 30. Oktober 2013 - 15:11 #

Ne, da war [W], [Leertaste] und [Rechte Maustaste] = Sprinten und klettern, wenn man wo gegen rennt :p (Was übrigens, hab grad nochmal nachgeguckt, daran liegt, dass die Leertaste ohne Wand "Sprinten" und an der Wand "Springen" ist. So wird beim Sprinten automatisch ein Springen draus, wenn man sich der Wand nähert)
Ohne [W] kann man so natürlich auch das Klettern anfangen, wenn man vor einer Wand steht und wenn man erst mal an der Wand klebt, geht's auch ohne die rechte Maustaste weiter hoch, aber das war ja nicht der Diskussionspunkt :)

Gegen die Passanten-Kollision gibt es doch [Shift] :>

Gilt bis Brotherhood, bei Revelations bin ich noch nicht angekommen.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4831 - 30. Oktober 2013 - 20:20 #

Haben da Tastaturbenutzer bei Passanten einen Vorteil? Ich meine, dass diese "Leicht schubsen"-Funktion nur ohne Sprint zur Verfügung stand und mit Sprint dann irgendwas unpassendes an ihre Stelle trat.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 30. Oktober 2013 - 22:34 #

Glaube nicht, das Prinzip ist soweit ich weiß bei Gamepad und Tastatur gleich. Also 4 Funktionstasten und eine "Umschalttaste" für den "Actionmodus" oder wie der sich nennt. Und in dem ist beim schnellen Laufen eine der Aktionstasten Rammen (bei einzelnen Leuten) und Schubsen (bei Menschenmengen).

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4831 - 31. Oktober 2013 - 6:56 #

Ah, dann hätte ich ihn vielleicht häufiger drücken sollen, wenn das "rammen" bei mehreren Menschen dann "nur" schubst. Ich vermutete dann wohl die Aufhalte-Funktion, also zu Boden schmeißen zum anschließenden Plündern, und das will man mit Zivilisten natürlich nicht machen.

Toxe 21 Motivator - P - 29969 - 29. Oktober 2013 - 16:57 #

Ich kenne AC4 zwar nur von Videos und habe Teil 3 auch noch nicht gespielt (besitze ihn aber dank PS+ immerhin schon mal) aber es geht mir wie Jörg, ich habe auch ein massives Problem mit der Geschwindigkeit und Wendigkeit der Schiffe und ihrer hohen Feuerrate. Das zerstört doch einen Teil der Atmosphäre für mich.

Generell würde ich mir wünschen Ubisoft würde die Engine nehmen und quasi "Pirates!" nachbauen und dieses ganze AC Gerümpel über Bord werfen. Sie müßten gegenüber Pirates! nicht mal neue Features hinzufügen, sondern alles übernehmen und ihre Seeschlachten noch etwas realistischer machen und fertig.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 29. Oktober 2013 - 21:47 #

Das hab ich mir auch schon gewünscht ... AC im 1,5- bis 2-Jahrestakt und stattdessen noch ab und zu so ein Pirates-Seeschlachten-Abenteuer-Gedöns als Auskopplung, mit zumindest annäherungsweise realistischeren Kämpfen, da hätt ich schon Lust drauf.

Ist eigentlich eine Schande, so hübsche Seeschlachten nur für so einen Casual-Kram zu nutzen, wenn man die schon mal hat. Naja, vielleicht kommt da ja noch was, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

KarlRanseier (unregistriert) 29. Oktober 2013 - 19:35 #

Schönes video besonders gefallen hat mir die praktische demonstration von Spielmechanik logikfehlern von Jörg: "Ahhhhh! Seht ihr? Wenn ich falle schreie ich."

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8834 - 29. Oktober 2013 - 19:47 #

1. Endlich eine adäquate Antwort auf die Frage, warum da Stroh liegt.

2. Jörg, du bisch doch en alder Bruddler!

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9920 - 29. Oktober 2013 - 20:09 #

Ich hab Jörg noch nie so fluchen hören. Liegt das am Piraten-Setting. Na egal, gefällt mir!

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 29. Oktober 2013 - 20:15 #

Vernichtend.. sehr schöne SDK, DANKE!
Mir hat damals schon AC 1 nicht gefallen, ich habe nach 3-4 Stunden aufgehört weil ich immer die gleichen über Dächer laufen und Checkpoint Missionen machen sollte.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2491 - 29. Oktober 2013 - 22:05 #

Superlustige SdK, sehr schön geworden! :D

sneaker23 12 Trollwächter - P - 1127 - 29. Oktober 2013 - 22:30 #

Sehr unterhaltsame SdK mal wieder!
Kann mich auch nicht erinnern, Jörg jemals so schimpfen gehört zu haben.
Habe allerdings etwas vermißt: den Einstiegsschüttelreim! So was wie: "wir spielen jetzt Black Flag und ich bin dann mal weg" oder so ähnlich ,-)

Herachte 16 Übertalent - P - 4802 - 29. Oktober 2013 - 22:48 #

schöne SdK!

Werd wohl dann die Tage mal Assassin's Creed 1 auspacken und mich mal wieder nen Stück weiterquälen. Immerhin besitze ich ja auch noch Teil 2. Noch ungespielt.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101027 - 29. Oktober 2013 - 23:17 #

Ich find's bei AC immer wieder lustig, wie man einen gefühlten 30m-Sprung in einen Blätterhaufen überlebt ;).

Warwick (unregistriert) 30. Oktober 2013 - 14:19 #

Das erinnert mich an das nette Easteregg in Witcher 2, wo im Hof der Burg der La Vallettes (im Prolog) ein toter, weiß-rot gekleideter Kapuzenmann neben einem halbzerschmetterten Heukarren rumliegt :-D

http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20120405231920/witcher/images/b/bd/Tw2_video_eastereggassassinscreed

Boogie 09 Triple-Talent - 262 - 3. November 2013 - 13:51 #

Mathematik!
http://www.youtube.com/watch?v=EUOMDODEBk0

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100090 - 30. Oktober 2013 - 4:08 #

Nette SDK. Mir hats halt nur die Lust auf AC4 stark gemindert...

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4831 - 30. Oktober 2013 - 7:14 #

Wieder eine sehr schöne SdK und eine gute Demonstration der Aussagen aus Jörgs Meinungskasten im Test.
Am besten fand ich ja, dass beide an exakt derselben Stelle versehentlich die Wand hochgelaufen sind :)
Aber sowas müssen dann doch die Entwickler bei den ersten Beta-Tests sehen, dass da die Automatik zu weit greift und viele Tester falsch die Wände hochlaufen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34202 - 30. Oktober 2013 - 7:36 #

Wenn ich meine eigenen AC-Erfahrungen anschaue und die Kommentare hier lese, wundere ich mich doch sehr darüber, was für einen Erfolg diese Serie hat. Habe damals AC 1 etwa 1,5h gespielt, bevor ich es entnervt weggelegt habe. Danach kurz AC 2 angetestet, ohne dass der Funken übersprang. Dank PS+ habe ich auch in AC 3 reingesehen, das hat mich keine 30 Minuten gefesselt. Und genauso wenig wird es ein AC 4 tun. Ich verstehe nicht so ganz, was an dieser Serie so toll sein soll. Flasht mich überhaupt nicht.

joernfranz (unregistriert) 30. Oktober 2013 - 12:24 #

Wieder eines schöne SdK. Auch wenn ein oder zwei kleine Probleme wohl auch mit dem Handling der Protagonisten in Zusammenhang standen, kann ich die Kritik vollkommen verstehen. Alle guten Eigenschaften der Serie werden inzwischen mit jedem Teil weiter in den Hintergrund gestellt. Viel Gutes ist nicht mehr übrig. Aus einem historisch spannenden Abenteuer um Assassinen und Templer ist ein arcadiges Schiffrennen mit Open World Dingenskirchen geworden.

turritom 13 Koop-Gamer - P - 1216 - 30. Oktober 2013 - 15:26 #

ich fand AC 3 schön Blödsinnig das das jetzt ein Indianer Asassin war. Das passte doch schon hinten und vorne nicht. Da wird halt die Marke gemolken .. so nach dem Thema .."hmm was könnte noch neu und abwechslungsreich sein?" .. "hmmm Piraten ? oder Nazis auf dem Mond hatten wir auch noch nicht!"

turritom 13 Koop-Gamer - P - 1216 - 30. Oktober 2013 - 15:30 #

und dann noch die Seegefechte .. so ein Käse .. selber schiesst man mit einem Schuss sämtliche Schiffe zu Glump aber wenn man selbst getroffen wird passiert fast gar nichts. Naja ich reg mich sowieso immer über den Käse auf, das ganze ist einfach extrem unrealistisch.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101027 - 30. Oktober 2013 - 16:48 #

Bitte in Zukunft die Bearbeiten-Funktion nutzen, wenn du deinem Kommentar etwas hinzufügen willst, anstatt einem Doppelposting. Danke.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16770 - 1. November 2013 - 11:56 #

Da war es für mich schon direkt vorbei. In dieser ersten Spielszene sieht man examplarisch, warum ich diese Serie nicht mal mit der Zange anfasse.

Da brettert man mit als Segelschiffe verkleideten Speedbooten durch ein ganzes Geschwader feindlicher Schiffe, böllert eine Salve nach der anderen in Rekordgeschwindigkeit durch die Gegend...und dann fliegen die eigenen Kanonenkugeln eindeutig durch die Segel und Tagelage des gegnerischen Schiffes, das jedoch trotzdem am Rumpf explodiert und sofort untergeht. Ich habe nur gelacht, als ich das bei Christoph gesehen habe und dacht nur: "Neeee, oder?":D

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es unterschiedliche Trefferzonen an Objekten schon bei Flugsimulationen aus den späten 90ern gab. ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7221 - 3. November 2013 - 20:00 #

Erstens boten die Vorgänger dieses System nicht, nur AC3 bedingt und zweitens hat es schon einen Grund, warum keine Sau mehr Flugsimulationen spielt und das Genre seit über zehn Jahren tot ist.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16770 - 3. November 2013 - 23:48 #

Aha, dann erleuchte uns doch bitte.

Dass keiner mehr Flugsimulationen spielt, halte ich übrigens für ein Gerücht. ;)

Und was hat das damit zu tun, dass man die Seechlachten in Arrrrssassin's Creed albern finden kann?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11532 - 13. November 2013 - 15:27 #

aufgrund der simulierten unterschiedlichen trefferzonen?
ich bitte dich.

Claus 30 Pro-Gamer - - 128160 - 30. Oktober 2013 - 22:04 #

Ich finde die getrennten Aufnahmen besser. Wenn die Schlussworte zusammen abgegeben werden, ist das nicht mehr ganz das selbe.
Streitgespräche oder direkte Kommunikation der Tester ist eigentlich bis auf die Schlussfrage nicht Teil der Stunde der Kritiker.
Nicht das es schlimm wäre, aber ich bevorzuge trotzdem die eigenständigen Statements.

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 31. Oktober 2013 - 14:28 #

Dieser Conner rennt wie der Hulk... oder wie auch immer der heist.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16770 - 1. November 2013 - 11:55 #

Puh, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Wenn ich da im Kritiker-Sessel gesessen hätte, dann hätte ich mich auch alle 2 Minuten schwarzgeärgert. So ein Blödsinn. :D

Von daher tolle SdK, habe mich sehr gut amüsiert. Freue mich auf Jörgs komplette Stunde. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37488 - 2. November 2013 - 16:37 #

Du bist definitiv nicht allein, Jörg. ich kann mit dem Piraten-Setting auch nicht anfangen, fand Fluch der Karibik blöd und hab noch nicht mal alle Teile von Monkey Island gespielt. Und von Assassin's Creed habe ich nur den ersten Teil durchgespielt. Da fand ich zumindest noch das Szenario spannend, aber das eigentliche Spiel eher mäßig. Hab die Serie dann ignoriert. Teil 2 soll ja viel besser gewesen sein als der erste, aber so wie sich die Serie mittlerweile entwickelt hat, glaube ich die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Das sieht ja furchtbar langweilig und uninteressant aus!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39284 - 4. November 2013 - 0:52 #

Das hat sich jetzt nicht nach viel Spass angehört. Dieses ewige hängenbleiben könnte meinem Joypad (würde ich es denn auf der PS 3 spielen) schweren Schaden zufügen. ;)

Houseputz 08 Versteher - 179 - 4. November 2013 - 0:55 #

Hab mir jetzt mal ein Abo geholt weil ich nicht länger warten wollte, auch wenn mich Assassins Creed eigentlich gar nicht interessiert - brauch das jetzt zum Einschlafen vor der Business English Prüfung :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344488 - 6. November 2013 - 11:41 #

Yipiieh! Und hoffentlich lief deine Prüfung gut...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16770 - 6. November 2013 - 13:28 #

Merke: bei jedem neu abgeschlossenen Abo springt der Jörg zu Hause fröhlich auf und ab.^^

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344488 - 6. November 2013 - 21:06 #

Nee, sonst müsste ich aktuell weinen, weil wir seit Monatsanfang sieben verloren haben...

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 6. November 2013 - 23:03 #

Wieder sehr unterhaltsam und meinen Entschluss bestätigend, dass es jetzt mal gut ist mit Assassin's Creed für mich. Teil 3 hat schon ziemlich genervt (auch und vor allem durch die vereinfachte Steuerung, die eben dieses "ich klettere an allem hoch" verursacht), aber das, was hier zu sehen war, ist noch mal um einiges schlimmer. Mir geht's wie Jörg: AC 2 fand ich großartig, Brotherhood auch noch, aber schon Revelations fiel trotz Ezio relativ stark ab. Mal abwarten, vielleicht bringt Ubisoft doch irgendwann die alten Stärken in die Serie zurück.

LFLtpaL (unregistriert) 12. November 2013 - 13:22 #

Wenn man die Augen zukneift, könnte man es sogar für die PC Version halten.

Souler (unregistriert) 12. November 2013 - 14:07 #

Sehr gut,danke.

Unterstreicht mein Vorhaben,kein Assassins Creed mehr zu spielen.Schon AC 3 ging mir nach ein paar Std.so auf die Nerven das ich es nicht weitergespielt habe.Sinnlose Zeitverschwendung aus den hier im Fazit genannten und noch mehr Gründen.

So bleibt der 2.Teil wohl für immer der Beste und in guter Erinnerung.

Name213123 (unregistriert) 12. November 2013 - 17:27 #

Das Video sagt Null über das Spiel aus. Der Hauptteil ist der Seekampf und das fand ich das einzig gute an AC3. Wenn das nur halb soviel Spaß macht wie in AC3 lohnt sich das Spiel schon. Den ganzen "An Land"-part muss man eben ignorieren, soweit möglich.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 12. November 2013 - 16:22 #

Offenbar gibt es nur noch "Spiele", die einem sagen, 'jetzt musst du schleichen' oder 'jetzt musst du sonstwas machen'.
Wieder mal Geld gespart...

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 12. November 2013 - 17:40 #

Kurz und knapp:
Schöne SDK. Blödes Spiel.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3771 - 12. November 2013 - 20:28 #

"Ich starte ne Petition." Und das von Jörg!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36153 - 12. November 2013 - 23:11 #

Amüsante SdK, vor allem wie sich Jörg über das Spiel aufregt. Naja, ich hab noch keinen Teil der AC-Serie gespielt und die SdK hat mir gezeigt, dass ich jetzt auch nicht damit anfangen brauche.

DragonBaron 13 Koop-Gamer - 1316 - 13. November 2013 - 2:37 #

Herzlichen Dank für diese informative SdK.

Aufgrund des Settings von Assassin's Creed 3 hatte ich bereits auf dieses Spiel verzichtet. Bei der Ankündigung von Assassin's Creed 4 mit Piratenszenario hatte ich auch Bedenken. Leider haben diese sich bewahrheitet. Die kritischen Äußerungen von Jörg kann ich 100%ig nachvollziehen. Schaaaaaaaade, ich hätte doch so gerne in der kalten Jahreszeit ein stimmiges AC gespielt.

Alleine schon diese unrealistischen Seeschlachten sind für mich ein "Atmosphärekiller". Ich hätte gerne wieder ein AC in der Machart von Brotherhood. *heul*

Skeptiker (unregistriert) 13. November 2013 - 10:59 #

Oben hat Boogie ein YouTube-Video verlinkt, das wirklich witzig ist.
Nicht nur die von Jörg angemeckerten Spielelemente sind deplaziert, sondern auch die Gravitationskonstante ist völlig daneben.
Die liegt in AC-Spielen weit über normal, weil die Spielfigur von bekannten Gebäuden viel zu schnell herunterfällt.
Logischerweise müssten alle Lebewesen einen viel stabileren Körperbau haben und viele der aus unserer Welt übernommenen Gebäude würden einfach in sich zusammenbrechen.

Und keiner hats gemerkt ;-)

Kommentator (unregistriert) 13. November 2013 - 12:36 #

Letztens gabs doch bei Xbla-Gold AC-II zum kostenlosen Download. Also, mal ganz ehrlich, weil ja im Video gesagt wird, dass das damals ja alles so toll war... Ich hab das Spiel 10 Min. gespielt und dann wieder gelöscht, weil es genau so ein langweiliges, sinnloses Gerenne, Gekloppe und Geklettere war, wie im neuen Teil.
Ganz ehrlich, was in den letzten Jahren für ein Dreck raus kommt, da lohnt sich kein neuer Rechner/Konsole. In meiner Kindheit war Computerspieletester für mich ein Traumjob. Heute habe ich echt Mitleid mit den Leuten, die ihre Lebenszeit damit verbringen müssen ein Hinterherrenn und Knopfdrückspiel nach dem anderen zu spielen. Da kann man ja nur bleich und gefrustet von werden. Und die armen Kinder heut zu tage, kein Wunder, dass die alle reine Nervenbündel sind.
Spiele scheinen heute nur noch aus Pixelbrei und Einblendungen, welche Taste nun zu drücken ist, zu bestehen. Das sind doch keine Spiele mehr. Civilization Revolution ist ein Spiel oder FTL oder Legend of Grimrock. Da muss man denken und nicht nur reagieren. Aber das scheint ja heute keiner mehr zu wollen oder zu können. Auf jeden Fall scheinen einem moderne Spiele das immer mehr abzugewöhnen zu wollen.
Ich verstehe es wirklich nicht, wie man angesichts solcher Machwerke, auf neue Hardware gieren kann. Früher hieß neue Hardware: "Endlich kann ich Ultima 7 zocken." Heute warten doch keine innovativen Spiele mehr, nur noch mehr Pixelbrei hinter den Einblendungen, welchen Knopf man schnellstmöglich zu drücken hat.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 13. November 2013 - 12:58 #

Aha, noch einer, der es so sieht :)

Toxe 21 Motivator - P - 29969 - 13. November 2013 - 13:54 #

Ja, heute ist quer durch den Garten ALLES schlecht und früher war generell ALLES besser... Weiß doch jeder...

Es wird immer so getan als wenn früher alle Spiele unfassbar brilliant waren aber daß damals auch ein riesiger Berg Schrott veröffentlicht wurde, vergessen dabei irgendwie immer alle. Wird wohl von der rosaroten Brille rausgefiltert.

Und wo Du selbst schon das Beispiel Ultima 7 bringst: Für Teil 8 und 9 brauchte man auch neue Hardware. Hat es sich gelohnt? Ich denke, die Mehrheitsmeinung dürfte sein: Nein.

Naja, aber Hauptsache mal wieder ordentlich pauschalisiert und gejammert haben.

(Oh und nur für's Protokoll: Ich finde AC4 auch uninteressant.)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11532 - 13. November 2013 - 17:04 #

selbst schuld wenn man sich nur mainstream-titel interessiert.

Sagroman (unregistriert) 13. November 2013 - 18:14 #

Sag mal Toxe und DixieKl00, könnt ihr lesen? Ich schreibe sowohl von neuen, als auch nicht Mainstreamspielen in meinem Text. Aber im Sinnzusammenhang lesen ist ja auch verloren gegangen in den letzten Jahren. Achja, ich weiß, dass man Deinen Nick anders schreibt.

Toxe 21 Motivator - P - 29969 - 13. November 2013 - 18:29 #

Vielleicht bringst Du Deine Gedanken auch einfach nur nicht gut zu Papier? Naja, wurscht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37488 - 14. November 2013 - 17:29 #

Na ja, du schreibst, dass neue Spiele nur noch simplifizierter Einheitsbrei (das sind jetzt meine Worte) sind, nennst als "bessere" Spiele aber FTL und Legend of Grimrock. Das sind auch neue Spiele, nur halt Indie statt AAA. Das beweist doch, dass nicht alle neuen Spiele so sind, sondern es eine große Vielfalt gibt. Eigentlich sind solche Retro- oder Oldschool-Titel zur Zeit sehr stark im Trend und kommen öfter vor als noch vor einigen Jahren. Somit wird allen Spielertypen was geboten, wenn man mal über den Tellerrand der Hochglanz-Produktionen hinaus sieht. Ist doch eigentlich gut.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 14. November 2013 - 22:17 #

Lass ihm doch den Glauben, er hätte "im Sinnzusammenhang" geschrieben :p

UT1987 09 Triple-Talent - 346 - 13. November 2013 - 23:51 #

Sehr schönes SDK. Kann Jörg voll und ganz verstehen, solche sachen sind einfach Frustrierend und nehmen den kompletten Spielspaß.

Nachtfischer 16 Übertalent - 5495 - 16. November 2013 - 16:47 #

So ist es recht, Jörg. Daumen runter für diesen Antifortschritt!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4415 - 21. November 2013 - 19:14 #

Insbesondere am Anfang auf der Insel habe ich gedacht, dass gerade Risen (2) gespielt wird.

Leo94nidas 17 Shapeshifter - 7854 - 14. Dezember 2013 - 13:02 #

Ich konnte AC1 und AC2 auch noch mit Begeisterung spielen, bei Brotherhood habe ich dann doch ab und zu mal gegähnt und den PC ausgemacht. Revelations und AC3 habe ich noch nicht gespielt, da ich durch viele Tests und Let's Plays wirklich den Eindruck bekommen habe, dass lediglich die Settings geändert wurden, die Möglichkeiten zu handeln jedoch gleich blieben ist und die Story sehr aufgesetzt wirkt. In AC2 sammelt man noch Schriften für Leonardo Da Vinci und in AC3 für George Washington. Ähnlich verhalten sich die restlichen Spieleinhalte. Das sorgt meiner Meinung nach weder für Spannung und Abwechslung, noch ist es besonders kreativ.

Melometlar 09 Triple-Talent - 248 - 23. Februar 2014 - 17:05 #

Was ist das denn hier? :D
Also bei allem Respekt den ich Jörg gegenüber bringe, besonders weil er zu Zeiten Chefredakteur der Gamestar war, als die Zeitschrift noch richtig gut war aber wtf?!

AC4 ist der beste Teil der Serie und diese Meinung habe nicht nur ich, das Jörg es persönlich nicht mag ist okay, aber das hier die User wie die Lemminge diese Meinung mit nehmen ist ja wohl unsinn.

Larnak 21 Motivator - P - 26055 - 23. Februar 2014 - 17:22 #

Warum ist es Unsinn, wenn es auch noch andere Leute gibt, die AC4 nicht mögen?

HKeks (unregistriert) 26. Februar 2014 - 16:53 #

Ich wundere mich auch etwas, dass hier praktisch nichts gutes über AC4 zu hören ist. Bei Amazon dagegen gibt es 145 Kommentare von Leuten, die das Spiel wohl zum größten Teil gespielt haben und die sind schon sehr sehr positiv im großen und Ganzen. Auch mir macht das Spiel sehr viel Spass. Ich mag halt den historischen Hintergrund, die Atmosphäre die da rüberkommt. Auch die Seeschlachten sind vielleicht keine perfekten Simulationen von Seeschlachten, aber diesen Anspruch hat das Spiel ja gar nicht. Die Steuerung ist in der Tat das schlimmste an AC und hat mich auch dazu gebracht nicht alle Teile zuende zu spielen, aber AC 4 macht mir nach 40% immer noch riesig Spass, auch wenn ich verstehe, dass es vielleicht nicht jedermans Sache ist.

Darinostk 09 Triple-Talent - 327 - 5. August 2014 - 23:23 #

Richtig gute grafik nice gameplay meiner meinung nach gehört es in die top 5 der besten spiele des jahres

FEUERPSYCHE (unregistriert) 3. Oktober 2016 - 16:26 #

Ich kann Jörg durchaus verstehen. Allerdings hat mir das Stand-Alone dazu sehr gut gefallen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)