Anno 2205: Preview & Interview

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 332951 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

10. Juli 2015 - 14:33 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p HQ (mp4, 885 MB)
Anno 2205 ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.
Am Dienstag haben wir uns bei Ubisoft in Düsseldorf Anno 2205 angeschaut, aus Mainz war auch der Creative Director des Spiels, Dirk Riegert, angereist. Vor allem ihn lassen wir im Video zu Wort kommen, im Interview mit Jörg Langer und unterlegt von zahlreichen Aufnahmen des Spiels (allerdings ohne Interface).

Apropos Interface: Weil man auch einige kurze Szenen des Vor-Ort-Reporters beim Spielen der aktuellen Version sieht (etwa anderthalb Stunden waren dafür Zeit), möchten wir einen Hinweis weitergeben: Das dort zu sehende Interface entspricht noch nicht dem finalen.

Uns hat Anno 2205, wie schon auf der E3, sehr gefallen; insbesondere das Meta-Game mit bis zu rund zehn gleichzeitg laufenden "Spielwelt-Sessions" (Maps), die auf euren Befehl hin untereinander Güter austauschen können, wirkt vielversprechend, und natürlich die Besiedelung des Mondes. Aber auch sonst sind einige Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger Anno 2070 (GG-Test: 8.5) enthalten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332951 - 10. Juli 2015 - 14:45 #

Viel Spaß beim Ansehen! Die Videoszenen sind übrigens mit dem Smartphone aufgenommen, kunstvoll auf dem Knie balanciert...

Nagrach 14 Komm-Experte - 2241 - 10. Juli 2015 - 15:58 #

Wie ich solches Improvisations Talent liebe :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 10. Juli 2015 - 14:46 #

Also vom Style sagt es mir schon mal deutlich mehr zu als Anno 2070 - dies habe ich bis heute nicht angerührt da mich wirklich jeder Screenshot davon immer derbe abschreckt. Es sieht sooooo öde und eintönig aus. Hier...na ja...ein detailliertes "altes" Anno wäre mir trotzdem lieber gewesen!

Gadeiros 15 Kenner - 3076 - 10. Juli 2015 - 15:00 #

exakt. als ich das erste mal von anno2070 gehört hatte dacht ich mir: anno in der zukunft? das bedeutet, sie können wirklich verrücktes machen mit dem gewohnten gameplay und sind nicht an einen bestimmten stil und beschaffenheiten einer bestimmten zeit gebunden. aber dann haben sie so wenig mit ihrem zukunftssetting gewagt imho... der 2205er trailer geht schon in die richtige richtung und hoffentlich lohnt sich der schritt in den weltraum auch spielerisch am ende.

wenn sie damit was sinnvolles machen dann bitte noch verrückter werden mit nem fantasy-anno :P

was das "alte anno" angeht. meh. da gehts nur noch weiter zurück. "anno 108" veilleicht?

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 10. Juli 2015 - 15:51 #

"Anno 108" fände ich ja mal mega nice! :D

Aber gut, da bin ich wahrscheinlich alleine mit dieser Präferenz.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1484 - 16. Juli 2015 - 19:06 #

dito. Das letze Zukunfts-Anno hat mich auch abgeschreckt. Zum einen wegen der sterilen Grafik. Alles ist immer ultra sauber und neu, gibts denn in der Zukunft keinen Dreck und Verschleiß mehr? Der andere Grund war dieses oberlehrerhafte "nur Öko ist gut und rettet die Welt"-Setting.

bsinned 17 Shapeshifter - 6928 - 10. Juli 2015 - 14:47 #

Ich guck mir solche Kamerafahrten über die gebastelten Metropolen immer gern an und das neue Anno sieht ja auch sehr schnieke aus, aber ich hab irgendwie nie Lust drauf, das auch selbst zu spielen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332951 - 10. Juli 2015 - 15:01 #

Die sollen übrigens im Vergleich zu Anno 2070 verbessert worden sein, außerdem kann man stärker rauszoomen und die Kamera stärker kippen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48887 - 10. Juli 2015 - 14:58 #

Dirk Riegert, die Stimme von Janus <3

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22314 - 10. Juli 2015 - 15:32 #

Ein Jammer, dass keine Zeit mehr für das Bandprojekt vorhanden ist. Dirks Stimme ist einmalig und schlicht großartig!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48887 - 10. Juli 2015 - 15:46 #

Die waren doch gerade auf Tour und bringen demnächst einen Live-Mitschnitt raus. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22314 - 10. Juli 2015 - 15:50 #

Ehrlich? Meine letzte Info ist zugegeben etwa ein Jahr alt, aber damals hieß es noch, dass das Projekt auf Eis liegt, wenngleich Riegert und Hahn eine Auflösung des Projektes explizit verneint haben.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48887 - 10. Juli 2015 - 16:23 #

Solltest du wohl mal wieder die HP ansteuern.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22314 - 10. Juli 2015 - 18:29 #

Da hat sich ja tatsächlich wieder was getan. Sehr schön! Die "Schlafende Hunde"-Neuveröffentlichung als 4CD habe ich mir direkt bestellt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29588 - 10. Juli 2015 - 17:04 #

Oh ja, eine meiner Lieblingsbands. So grandios. Und immer wieder verwirrend, Rig in Interviews mit der Gamespresse zu sehen. So ganz anders als auf der Bühne :D . Und so ganz andere Themen als in den Alben. Die ich mit meiner Liebsten nicht hören kann, weil sie sonst von der nächsten Brücke springt ;) .

BOP 12 Trollwächter - P - 1043 - 10. Juli 2015 - 15:20 #

Macht einen neugierig auf mehr, bin mal gespannt was da noch so bekanntgegeben wird. :-)

rastaxx 16 Übertalent - P - 4665 - 10. Juli 2015 - 15:23 #

spannend wäre zu wissen: ich wechsele von bereich A zu bereich B, um dort ein wenig zu bauen. Läuft dann die Zeit und Produktion in Bereich A weiter? In SimCity war sie ja gestoppt und das machte (mir) sehr wenig Freude.

generell bin ich gegenüber den bereichen aber sehr sehr skeptisch.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332951 - 10. Juli 2015 - 15:41 #

Du klickst doppelt auf das enrsprechende Symbol auf der Weltkarte oder dem Mond, dann wird nachgeladen, während du noch Konvoys auf der Weltkarte beeinflussen kannst etc., sobald geladen (dauerte so ne Minute, soll aber im fertigen Spiel schneller gehen), wechselst du dorthin und spielst dann diese Map weiter.

Auf den Karten passiert, soviel ich weiß, nichts in Richtung Veränderung, auch die Computerfraktion der Karte nimmt dir nicht währendessen alle Bauplätze weg oder so. Allerdings wird die Simulation wohl weiterberechnet, also welche Energie, Güter etc. produziert werden. Denn die helfen dir ja, wenn du die Konvois so legst, auf deiner aktiv gespielten Karte.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14602 - 11. Juli 2015 - 0:45 #

Das klingt doch schonmal sehr gut. Also in Sitzung 1 ne Stahl-Produktion hinstellen, während dessen in Sitzung 2 Nahrung produzieren und dann wenig später die Endprodukte nach Sitzung 3 verfrachten um von da das Raumschiff zu starten?

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 10. Juli 2015 - 15:36 #

Sehr schönes Format! :)

Tolles Interview und man hat trotzdem auch immer noch ein bisschen was zu gucken. Top!

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31006 - 10. Juli 2015 - 16:01 #

Das viel mir auch als erstes auf. Das wertet das Interview auf. Top!

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1501 - 10. Juli 2015 - 16:10 #

Danke fürs Video, sehr interessant.

SPrachschulLehrer 09 Triple-Talent - 345 - 10. Juli 2015 - 16:10 #

Der Sound ist ein wenig blechern, aber ansonsten: sehr schön, weiter so.

Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 10. Juli 2015 - 16:36 #

Leider wurde ein - für mich entscheidender - Punkt nicht angesprochen: wird es wieder einen Always-On-"Zwang" geben. Ich befürchte ja schon, nur hieße das bei mir, daß das Spiel wie schon 2070 und im Gegensatz zu allen Vorgängern nicht gekauft wird.

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1270 - 10. Juli 2015 - 17:20 #

Du kannst in einigen Szenen das uPlay Logo oben rechts in der Ecke des Bildschirms sehen. Das wird wahrscheinlich heißen, dass Ubisoft mit ihrem Launcher wieder ein paar "Kopierschutzmaßnahmen" einbauen wollen.

Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 10. Juli 2015 - 17:27 #

Und da ward aus dem Kopier- ein Kaufschutz ...

Strangelove 14 Komm-Experte - P - 2284 - 11. Juli 2015 - 21:38 #

Dem kann ich mich nur anschließen!

Phin Fischer 16 Übertalent - P - 4257 - 10. Juli 2015 - 18:24 #

Sieht so aus, als wäre der Always on draußen.
"There's also the matter of Anno 2070's always-online requirement, which has been unsurprisingly scrapped for Anno 2205."

http://www.gamespot.com/articles/anno-2205-stepping-into-the-future-and-sticking-to/1100-6428193/

Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 10. Juli 2015 - 18:38 #

Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, gab es ja eigentlich bei 2070 keinen Always-on-Zwang, nur war dann leider, leider ohne "Arche online" einiges nicht verfügbar - verscheißern kann ich mich auch alleine.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10479 - 11. Juli 2015 - 0:05 #

wurde seitens der entwickler schon kategorisch ausgeschlossen.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14602 - 11. Juli 2015 - 0:48 #

Ja, du konntest in 2070 auch Offline spielen. In der Arche ließen sich halt verschiedene kleine Boni einlagern, z.B. eine Produktionskette um 2% steigern oder den Energieverbrauch um 3% senken. Das war aber alles absolut nicht Spiel-entscheidend, nur ein an sich nettes kleines Gimmick.
Letztlich ließen sich solche Boni auch im Spiel als Items produzieren, die dann aber recht teuer waren und fast immer Zeit oder Insel gebunden. In der Arche hats halt Auswirkungen auf alle Inseln.

Loco 17 Shapeshifter - 8150 - 10. Juli 2015 - 16:50 #

Rieeeeeeeeeesen Monitor... kleeeeeeeeeiner Jörg :P

Aber mal echt, so stressig Spiele auf so riesen Bildschirmen zu spielen. Siehst das UI nicht mehr richtig und schaust ständig hoch und runter, rechts und links - Nichts meins. Alles über 27 Zoll wird nervig.

Anno sieht ganz gut aus, aber ich mag einfach lieber das Mittelalter. Kann mit diesem Mond-Gedöns nichts anfangen und lehne das schon aufgrund des Settings ab. Da verliere ich mich dann doch lieber wieder in eines der alten Annos und wenn es 1602 ist - waren fast alle super.

Chakoray 13 Koop-Gamer - 1314 - 10. Juli 2015 - 18:11 #

Ich fand das Interview toll.
Und ich bin schon lange Anno-Fan. Und mit 2205 wird es mit Sicherheit weitergehen.
Wobei mein Allzeit-Favorit 1602 und 1402 sind.

Limper 16 Übertalent - P - 5190 - 10. Juli 2015 - 18:55 #

Oh, das sieht wirklich schon sehr gut aus. Schönes Video!

smerte 14 Komm-Experte - P - 2115 - 10. Juli 2015 - 18:57 #

Danke für das sehr informative Video. Freu mich schon auf das Spiel.

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 10. Juli 2015 - 20:05 #

Hi, schönes Gesprächsformat und die Grafik sieht echt schick aus. Bin gespannt wie die Kartenübergreifenden Verknüpfungen funktionieren. Wirkt irgendwie als hätte jemand beschlossen Citiesxl fertig zu entwickeln...

sneaker23 12 Trollwächter - P - 1101 - 10. Juli 2015 - 20:53 #

885 GB? alter Falter, ich mach mal n bißchen Platz auf der Platte frei...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332951 - 10. Juli 2015 - 21:51 #

Äh, TB, ich meinte TB!!!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10238 - 10. Juli 2015 - 21:35 #

Haben sie die Unterwasserwelten komplett gestrichen ? =/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332951 - 10. Juli 2015 - 21:51 #

Ja.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 11. Juli 2015 - 5:49 #

Interessantes Interview

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6820 - 11. Juli 2015 - 7:17 #

Sehr gutes Interview mit Einblicken ins Spiel, ich bleibe gespannt.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7238 - 11. Juli 2015 - 12:25 #

Schönes Video + Interview Format. Für mich sind damit Arktische Inseln mit Schneelandschaften bestätigt. Sieht jedenfalls auf der Karte so aus ;)

Blumi2010 10 Kommunikator - 384 - 11. Juli 2015 - 13:06 #

Hoffentlich machen sie das Interface mal wieder schlanker, fand das bein Anno 2070 total überladen, ansonsten freue ich mich darauf.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12122 - 11. Juli 2015 - 14:15 #

Finde das Videoformat mit gutem Interview und Spielszenen sehr gelungen!

FreundHein 14 Komm-Experte - 1877 - 11. Juli 2015 - 19:06 #

Fand das Gespräch sehr interessant und bin höcht gespannt auf das neue Anno. Mir wäre zwar mal wieder ein historisches Szenario lieber. Aber das sieht sehr vielversprechend aus, insbesondere die neuen Ideen wirken interessant.

Claus 29 Meinungsführer - - 112884 - 11. Juli 2015 - 21:52 #

Prima Video / Interview.

Sehr gerne sehr viel mehr davon!

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 12. Juli 2015 - 0:07 #

Sehr schönes Interview und Video.
An der Stelle, an welcher Riegert meinte, das Sessions-System sei aber nicht von SimCity geklaut, weil bei dessen Release die Idee von Anno2205 schon geboren war, hätte ich an Jörgs Stelle aber mal frech nachgefragt "Entschuldigung, ich meinte natürlich SimCity4". Schon damals konnte man einzelne Regionen entwickeln, Müll, Strom und Wasser handeln, und hat z.B. stinkende Industrie und Müllentsorgung einfach auf andere Maps ausgelagert. Sooo furchtbar neu ist die Idee der Anno-Leute also nicht gerade (auch wenn sie in Anno das System hoffentlich kräftig aufbohren).

Lolliguncula 14 Komm-Experte - P - 2057 - 12. Juli 2015 - 0:08 #

Ob sie auch wieder die Anzahl der Installationen per DRM begrenzen?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 12. Juli 2015 - 10:27 #

Schönes Interview, Jörg, gerne öfter mal sowas!

Das neue Anno klingt schon richtig interessant...der Grafikstil gefällt mir richtig gut und auch das Spielsystem mit mehreren Karten parallel scheint hier für mich spontan besser umgesetzt zu sein als in Sim City. Bin gespannt, was es dann auf der GC zu sehen gibt.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4321 - 12. Juli 2015 - 14:03 #

Schönes, flottes Interview, vielen Dank!

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1633 - 12. Juli 2015 - 23:40 #

Das war ein sehr schönes Video.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1863 - 13. Juli 2015 - 9:17 #

Super Interview !

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22314 - 13. Juli 2015 - 9:35 #

Tolles Interview mit einem sehr sympathischen Dirk Riegert :)

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1688 - 14. Juli 2015 - 8:21 #

Sehr schön! Danke Jörg, Dirk, Anno, toll! :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)