Anno 2205: Multisession-Trailer erklärt die Spielebenen

PC
Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

22. Oktober 2015 - 5:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Anno 2205 ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.
Der Creative Director Dirk Riegert von Blue Byte stellt in dem neusten Video zu dem kommenden Aufbauspiel Anno 2205 die Mehrfachspielsitzungen und Regionen vor. Dabei kann der Spieler zwischen drei verschiedenen Bereichen wählen: Der gemäßigten Zone, der arktischen Zone und der lunaren Zone. Alle Zonen werden sich verschieden spielen lassen und mit unterschiedlichen Gebäuden versehen sein. Insgesamt dürft ihr euch auch durch zwölf Sektoren spielen, die alle miteinander verbunden werden können.
 
Anno 2205 erscheint bereits am 3. November für den PC über den Publisher Ubisoft. Allen Vorbestellern winkt noch ein exklusives Kommando-Schiff.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)