Aliens: Colonial Marines (Let's Play)

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Wizard
Wizard 1352 EXP - 13 Koop-Gamer,R2,S1,C4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

20. Februar 2013 - 12:51 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Aliens - Colonial Marines ab 6,89 € bei Amazon.de kaufen.
Unser User Wizard hat sich das letzte Woche erschienene Aliens - Colonial Marines (GG-Test: 5.0) einmal genauer angesehen. In diesem Let's Play nimmt er euch – ständig begleitet von einem KI-Kollegen – mit auf einen Trip in die dunklen und alienverseuchten Gänge der USS Sulaco. Doch überraschenderweise stößt der 2-Mann-Trupp nicht nur auf außerirdischen Widerstand. Was euch sonst noch in dem Actionspiel erwartet, erfahrt ihr in diesem User-Video.


Freylis 20 Gold-Gamer - 21719 - 20. Februar 2013 - 15:58 #

Immer wieder schoen, footage aus ACM zu sehen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es ausreichend gepatched, mit fan-feedback-basierten DLC's erweitert und vielleicht sogar in einem Jahr als Special Edition, die alles zusammenfasst released wird.
Auch wenn ich stinksauer auf Gearbox/Sega bin, sieht es dennoch so aus, als wenn sie jetzt zumindest versuchen, alles gerade zu biegen. Das ist schon mal ein Anfang. Man erinnere sich im Gegensatz dazu an den abgrundtief fiesen customer service von Bethesda/Zenimax, denen es fast total am Popo vorbeiging, dass Skyrim auf der PS3 ein buggy mess war.
Habe immer noch ein Fuenkchen Vertrauen in Gearbox (die Borderlands-Genies!)

Don't give up hope on Hadley's Hope ... quite yet !!! :-)

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 20. Februar 2013 - 16:24 #

Nein tu es nicht, bitte mach dir keine Hoffnungen. Wenn Gearbox sich nicht gegenüber den Moddern (ähnlich Bethesda) öffnet wird aus dem Spiel nichts mehr. Die K.I. müsste komplett überarbeitet werden, die Skriptereignisse müssten komplett aus dem Spiel entfernt werden und der Koop-Modus müsste etwas organisierter zusammengewürfelt werden!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21719 - 20. Februar 2013 - 16:25 #

Ooooh :-( LOL

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 20. Februar 2013 - 19:44 #

Das Hauptproblem bei der K.I. ist, dass sie immer nur auf DEN Spieler reagiert, aber nicht auf DIE Spieler. Daraus folgt, dass die Biester im Koop rumstehen und sich meistens kaum entscheiden können welchen Spieler sie angreifen sollen, weswegen Bossgegner manchmal dumm in der Gegend herumstehen und Aliens sich auf Objekte setzen und in die Luft schlagen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21719 - 21. Februar 2013 - 17:37 #

KI - Kuenstlicher Intelligenzmangel? Ja, das klingt mies. Aliens sind vielleicht nicht so smart wie Menschen, aber zumindest duerften sie wohl ihrem Instikt folgen und nicht doof in der Gegend herumstehen. Gute Guete, klingt wirklich grauenhaft... Modders an die Macht!!

Pepper 10 Kommunikator - 549 - 20. Februar 2013 - 19:41 #

Gutes Video auch wenn es irgendwie mittendrin ist^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)