ADR1FT: PC Gameplay Trailer

PC XOne PS4
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 86555 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

3. April 2016 - 22:23
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Vor wenigen Tagen ist das Weltraum-First-Person-Adventure ADR1FT von Three One Zero auf PC erschienen. Publisher 505 Games nahm dies zum Anlass und veröffentlichte zum Release einen knapp zweiminütigen Gameplay Trailer. Der Titel, der optisch und vom Setting her stark an den Hollywood-Streifen Gravity erinnert, soll euch als Astronaut, der an Gedächtnisverlust leidet, ein möglichst realitätsnahes Sci-Fi-Erlebnis im Orbit bieten.

ADR1FT wurde vor allem als Virtual-Reality-Erfahrung konzipiert und unterstützt aktuell sowohl die Oculus Rift als auch die HTC Vive. Das Video zeigt euch das Potenzial der Unreal Engine 4 und der Sound gibt euch den Blues. Noch in diesem Jahr sollen die Konsolen-Versionen für Xbox One und PS4 erscheinen.
Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 3. April 2016 - 23:28 #

Die Musik passt so irgendwie gar nicht, aber ich bin gespannt wie das auf der OR wirkt. :)

Aladan 21 Motivator - - 28725 - 5. April 2016 - 5:08 #

Simon von den Rocketbeans hat es ja schon durch und spricht von knapp 6 Stunden Spaß und Erlebnis mit der Rift.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 7. April 2016 - 20:14 #

Ist das so eine Art Walking Simulator in Space, oder tut man da auch was? ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)