6. Retro-Börse in Bochum

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
27. September 2010 - 8:16
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr fand letzten Samstag die mittlerweile sechste Retro-Börse in Bochum statt. Händler und Privatleute aus dem In- und Ausland boten dutzende von und Softwaretiteln sowie Computer- und Konsolenklassiker der letzten 30 Jahre an. Dabei gab es auch einige Raritäten und Kuriositäten zu bestaunen, die von Besuchern ausprobiert werden konnten. Radio PARALAX war erneut vor Ort und zeigt euch in einem knapp 10Min., musikuntermalten Video, was es diesmal zu bestaunen gab.
JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 27. September 2010 - 9:28 #

Vielen Dank für das Video, Paralax. Wenn ich das vorher immer wüste, würde ich da auch gerne mal dabei sein wollen. Sieht für mich sehr interessant aus, da ich noch enige SNES Perlnen abgreifen möchte.

Wie ist denn das Preisverhältnis im Vergleich zu normalen Flohmärkten, weil hier doch schon leidenschaftliche Sammler dabei sind, sowohl unter Käufern, als auch Verkäufern denke ich mal, denen ihr altes Hobby noch einiges Wert ist?

PARALAX (unregistriert) 27. September 2010 - 23:59 #

Also ich kann jetzt nur vom Vergleich zu Ebay sprechen und im Vergleich dazu sind die Preise meist um einiges billiger, manchmal bis zu 50% und es kann auch schonmal runter gehandelt werden, besonders wenn man in Mengen kauft. Ein Atari Lynx mit 5-6 Spielen im fast neuwertigen Zustand wurde dort z.B. für gerade mal 35€ verkauft. Dafür bekommt man woanders nichtmal das Grundgerät. Auf andere Flohmärkte gehe ich kaum noch, zumal ich nicht an alten Lampenschirmen, Teppiche oder dergleichen interessiert bin. Die nächste Retro-Börse wird am 7. Mai 2011 statt finden und ich werde dann auch wieder dabei sein. Schau es Dir einfach mal an. :-)

http://www.retroboerse.de/

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 28. September 2010 - 10:00 #

Ich hab den Dod erspäht :)

Klasse Vid, gibt's dazu auch ne kommentierte Langfassung wie letztes Mal?

PARALAX (unregistriert) 28. September 2010 - 21:24 #

Nein, eine Dokumentation hab ich mir diesmal gespart. War ja alles sehr ähnlich, wie beim letzten Mal. Lediglich die Kameraschwenks wollte ich nochmal etwas professioneller aufnehmen. Zu den Bildern braucht man auch eigentlich nicht viel zu sagen...man läßt sie einfach auf sich einwirken oder fährt beim nächsten Mal gleich nach Bochum. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)