3DS Testvideo

3DS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324286 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

24. März 2011 - 21:37 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 176,00 € bei Amazon.de kaufen.
Morgen erscheint der 3DS in Deutschland -- als neueste Handheld-Konsole von Nintendo und als erstes elektronisches Spielgerät, dass 3D-Grafik ohne spezielle Brille darstellen kann. Jörg Langer spielt seit zwei Wochen am 3DS und hat für dieses Video noch mal "Auspacken" gespielt. Ihr erfahrt alles über die vorinstallierten Programme, die Packungsbeilagen, die Schalter und Knöpfe des Nintendo 3DS -- und außerdem, wie sich fünf der Startspiele präsentieren. Natürlich könnt ihr den tatsächlichen 3D-Effekt nicht wahrnehmen, doch das Video gibt dennoch einen umfassenden Eindruck von der neuen Hardware. Und am Ende seht und hört ihr auch ein Fazit.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 324286 - 24. März 2011 - 21:38 #

Viel Spaß beim Ansehen, wie üblich sollte in Kürze die 720p-Variante zugänglich sein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 24. März 2011 - 21:58 #

Ein fehler im video, bei den Charakterkarten sprichst du von Zelda aber es ist Link auf der Karte :p

Das Shadow Wars sieht echt gut aus, gerade für mich alten Rundenstrategie Fan. Splinter Cell wurde von der Presse ja ziemlich nieder gemacht (im gegensatz zu shadow Wars)

Im ganzen gutes Video, was mich am 3DS stört und was man auch gesehen hat ist dass er so extrem spiegelt...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324286 - 25. März 2011 - 8:40 #

Ich weiß, Zelda ist die Prinzessin. Weiter hinten hab ich es glaube ich richtig gesagt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33829 - 25. März 2011 - 15:40 #

Oh, das ist mir gar nicht aufgefallen. Aber bei deiner Aussprache von Samus hab ich kurz gestutzt. Klang eher wie Shaymus. ;-)

Ansonsten sehr schönes Video. Ist halt blöd, dass man das wichtigste am 3DS so nicht zeigen kann. Ich muss nächste Woche mal im Media Markt vorbeischauen, da gibt's ja hoffentlich Demo-Geräte. Ein Kauf kommt für mich momentan nicht in Frage, das wird zu teuer. Und die Spiele-Auswahl ist ja noch relativ schwach.

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 24. März 2011 - 22:22 #

Vielen Dank für das wirklich informative Video.

Könntet ihr noch kurz eine Statement abgeben betreffend DS Spiele auf dem 3DS? Ich habe verschiedentlich gelesen, dass diese durch das Hochskalieren sehr unscharf und deshalb schlecht aussehen. Könnt ihr das bestätigen?

Gruss Maidus

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 24. März 2011 - 22:32 #

Es kommt da aufs Spiel an, gibt einige Videos dazu auf Youtube.
Der 3DS nutzt angeblich eine art Weichzeichner, dass das Bild unter der höheren Auflösung nicht zu sehr leidet.
Bei manchen Spielen die vorallem auf 2D setzen wie zb scribblenauts kann es dann wirklich verschwommen aussehen

Maidus 12 Trollwächter - 960 - 24. März 2011 - 22:42 #

OK vielen Dank, dann schau ich mir mal die Videos an. Du weisst vermutlich nicht ob man den Weichzeichner abschalten kann oder nicht, oder?

Edit: Ok hat sich mit rAmbAzAmbAs Kommentar geklärt. :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. März 2011 - 22:40 #

Schwarz ist schöner, ich finde das nicht so schick, wenn er aufgeklappt ist unten türkis oben schwarz. Also ohne die Anleitung könnten die enorm Kosten sparen. Allein der Karton könnte halbiert werden, und doppelte Menge auf Paletten packen.

Gibt es beim alten DS Spielen eigentlich irgendwelche Vorteile? Hab gelesen, man kann wählen ob er die Auflösung hochrechnen soll oder nicht. Bevor ihr die 8.000 Seiten lesen müsst :D

"Let’s move onto that good news. With the 3DS now having officially launched in Japan it appears the 1:1 option exists, as you’ve already probably noticed from the screenshot above. You’ll need to hold both start + select before launching a DS title to allow this, but it’s great to know we have more choice over how our DS games are presented."

anon anton 06 Bewerter - 64 - 24. März 2011 - 23:57 #

Hat die Kartongröße nicht auch Einfluß auf die Transportsicherheit?
Du weißt ja, Asiaten gelten im Allgemeinen als sehr vorsichtig ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 25. März 2011 - 4:37 #

Bei den Stapel Handbücher kann man ja mit einer Ak47 draufballern und dem 3DS passiert nix :D Da gibts bestimmt besser Wege, zumal die ganzen Warnung eh nochmal im Spiel etc sind. Die Spielcases sind auch übertrieben, aber kein Wunder das Nintendo nicht gerade als grüner Daumen Hersteller gilt.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22490 - 25. März 2011 - 12:35 #

wegen so nörglern wie dir, haben wir heutzutage keine Spieleverpackungen, Anleitungen mehr!!!

Früher war das Unboxing noch ein Happening.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 25. März 2011 - 16:10 #

Ich beschwere mich ja nicht über zu viel schönen "Inhalt" nur über unnötigen Inhalt, der direkt in die Tonne fliegt ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 25. März 2011 - 12:39 #

Nintendo weiß schon warum so soviel Beilagen dazugeben.
Rein rechtlich dient das alles zur absicherung.

Und als grüner Daumen hersteller gelten sie nur nicht da sie keine Daten rausgeben...

anon anton 06 Bewerter - 64 - 25. März 2011 - 17:12 #

sind die Handbücher also doch für was gut...

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 24. März 2011 - 22:48 #

Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung, die in einen sehr guten Eindruck vermittelt. Inzwischen sind bei GG wirklich die besten Produktvorstellungen zu finden, und selbst wenn man kein direktes Kaufinteresse hat, guckt man sich vieles davon auch so an, um mitreden zu können.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. März 2011 - 22:54 #

Es hat sich definitiv gelohnt auf euer Video zu warten. Vielen, vielen Dank!
Jetzt freue ich mich tierisch darauf das morgen mein neuer 3DS ankommt und mein "Elefanten-DS" fast endgültig im Schrank verschwinden kann. Von nun an wird Pokemon auf dem 3DS genossen! :D

Wesker 13 Koop-Gamer - P - 1671 - 24. März 2011 - 23:34 #

Cool, ein Ständer ist auch dabei. Bei Apple müsste man sowas für 70 Euro nachkaufen. :D

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 24. März 2011 - 23:35 #

Sehr nettes Video! 250 Euro sind natürlich schon eine Menge Geld, aber dafür hat man dann auch ein 3D fähiges Gerät zum vergleichweise noch geringem Preis. Sobald die ersten richtigen Spiele für den 3DS kommen, wie zum Beispiel Metal Gear Solid Sneak Eater 3D, wird der 3DS auf jedenfall eine überlegung wert sein!

anon anton 06 Bewerter - 64 - 24. März 2011 - 23:56 #

sehe schon erotic-cards in der late-night-dauerwerbesendung :D
der hund im eigenen wohnzimmer hätte mich mehr beeindruckt.
danke für den bericht, ridge racer sieht nach einer menge spaß aus.

ganga Community-Moderator - P - 15590 - 25. März 2011 - 1:09 #

Super Video, mir reicht jedoch mein alter DS weiterhin. Das Geld ist es mir nicht wert und die Spiele konnten bisher auch nicht überzeugen. Der AR-Effekt ist aber ziemlich beeindruckend.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 25. März 2011 - 4:25 #

PS: Ich habe ein Cameo in diesem Video - wer findet mich?

Siak 13 Koop-Gamer - P - 1411 - 25. März 2011 - 9:12 #

Eine sehr schöne und vor allem "anschauliche" Vorstellung. Sehen ist eben oftmals doch zweckmäßiger als lesen.
Vielen Dank dafür!

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 25. März 2011 - 10:01 #

Schönes Video, schönes Gerät (mir gefällt türkis besser als reines schwarz). Aber für mich fehlen bei den 250€ noch die guten Spiele... das Ghost Recon hatte ich nicht auf dem Plan, aber für das alleine hole ich mir das Gerät doch noch nicht... ;)

Wenn Nintendo hingegen ein neues Fire Emblem bringen würde, würde ich sofort ein Gerät kaufen und auch mit der doch etwas mickrigen Batterie-Laufzeit leben... aber zum Glück für meinen Geldbeutel tun sie das nicht...

Zup 10 Kommunikator - 507 - 25. März 2011 - 10:09 #

Auf mich wirkt das Gerät doch ziemlich altbacken. Von der Grafik her sieht man ja teilweise auf Smartphones schon deutlich besseres und kann mit denen mehr als nur spielen. Zumal die Spiele nicht für 30-40€ über den Tisch gehen, sondern für einen Bruchteil davon.

Dieses Jahr kommen schon die ersten 3D Smartphones. Spätestens dann wird die Luft für den 3DS ziemlich dünn. Trotzdem wird es wohl Dank der riesigen Fanbase für Nintendo ein Erfolg werden.

Handhelds werden eine aussterbende Geräteklasse und somit wird der 3DS einer der letzten seiner Art sein.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 25. März 2011 - 11:22 #

Smartphones haben aber überwiegend nur Handyspiele und weder komplexe Strategie- noch Rollenspiele. Und geau das ist, was ich und einige andere von einem Handheld erwarten...

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 25. März 2011 - 11:41 #

So, mit dem Video vertreibe ich mir jetzt die Wartezeit auf den Postboten...(Gib gas mann! äh falls Du das liest)

jaws 15 Kenner - 2986 - 25. März 2011 - 12:09 #

Wegen des Region-Lock, der aktuelle 3DS-Spiele betrifft:

Ist das 3DS abwärts eigentlich region-free? Also kann ich meine "alten" DS-Spiele aus den USA auf einem europäischen 3DS ohne Probleme spielen?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 25. März 2011 - 12:38 #

Da die normalen Ds Spiele keine unterschiede haben sollte dies ohne Probleme funtkionieren, woher sollte der 3Ds auch erkennen woher das Spiel stammt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 25. März 2011 - 14:07 #

Ich habe mir gerade frisch Radiant Historia aus den USA importiert und es funktioniert wunderbar auf dem 3DS. Dazu sieht es auch noch besser aus, als auf dem alten DS. :)

Grinzerator (unregistriert) 25. März 2011 - 12:53 #

Hm, das Gerät sieht schon gut aus, aber tatsächlich finde ich die neue Handheld-Generation noch nicht besonders interessant.
Ich bin zwar ein großer Fan des DS, aber der 3DS macht für meine Wenigkeit ein paar Sachen falsch:
1. Region Lock: Einige der besten DS-Spiele kamen in Europa nie heraus. Das war beim DS kein Problem, beim 3DS wird man dagegen (vermutl. oft vergebens) warten müssen, ob das Spiel nach Europa kommt. Fast schon ein K.O.-Kriterium.
2. 3D: Ich brauche und mag es in Filmen nicht (Kommt da schon wieder etwas auf mich zugeflogen? *gähn*), ich brauche es in Spielen nicht.
3. 3D/Touchpad nur auf einem Bildschirm: Was ist das für ein Quatsch? Klar, es spart Kosten, aber darunter leiden die Spiele. Kein spielen mehr über zwei Bildschirme verteilt (wie bei Yoshi's Island DS), kein Hundi-Streicheln (eigentlich ist mir das egal, ich wollte nur einen Bezug zum Video herstellen) oder Einheiten verrücken mehr auf dem Screen, den ich dazu berühre, sondern auf dem anderen... Nicht sehr intuitiv.
4. Preis: Ok, vermutlich wird dieser Punkt bei dem/der NGP noch schlimmer ausfallen, aber 250 Euro für einen Handheld ist mir zuviel.

Anonymous (unregistriert) 25. März 2011 - 13:30 #

ich werde auch noch abwarten. anfangs werden wir es ohnehin mit einem mangel an guten spielen zu tun haben. und weiterhin zocke ich persönlich dann doch meistens am pc, wo ich mich dann frage wozu ich überhaupt n handheld benötige. naja..
zu punkt 3 übrigens.
du wirst es nicht glauben, aber auch beim ds war nur der untere screen ein touch-screen.

Grinzerator (unregistriert) 25. März 2011 - 15:27 #

Ja, aber beim DS stellten beide Screens nur 2D dar, darum konnten die Entwickler das Spiel auf dem Screen (oder beiden) darstellen, wie sie es für richtig hielten. Beim 3DS werden aber 99,9% aller Spiele den oberen Bildschirm für das eigentliche Spiel verwenden. Keinesfalls beide, weil man 2D und 3D einfach nicht harmonisch ineinander übergehen lassen kann und nicht auf dem unteren, weil dann die Kunden enttäuscht sind, die auf einem 3D-Handheld auch 3D-Spiele haben wollen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 25. März 2011 - 14:13 #

Zu 1:
Erstmal abwarten ob der Region Lock erzwungen wird. Die 360 und PS3 haben theoretisch auch einen Region Lock, aber die meisten Publisher bieten ihre Spiele Region-Free an. Und wenn nicht, dann wird es definitiv eine Möglichkeit geben, den Region-Lock zu umgehen.

Grinzerator (unregistriert) 25. März 2011 - 15:37 #

Alle PS3-Spiele sind region free. Nur Blu-Ray-Filme und -Serien können mit region locks versehen sein.
Und zum Thema "umgehen": Soweit ich gehört habe, wird Nintendo Konsolen sperren, wenn deren Benutzer damit "unerlaubte" Dinge tun.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 25. März 2011 - 22:21 #

Die US-Import-Version von Super Street Fighter IV soll übrigens Region-Free sein. Es gibt also keinen erzwungenen Region-Lock beim 3DS.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 25. März 2011 - 16:36 #

Ich musste dauernd auf die Grafikkarte da hinten auf dem Tisch starren. Fies eigentlich.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 25. März 2011 - 18:30 #

Hehe, das war für mich schon ein Highlight von Homefront, die ganzen Hardware die da so rumlag.

rgottsch 13 Koop-Gamer - P - 1685 - 25. März 2011 - 19:21 #

Habe heute eines in der Hand gehabt. Mein Eindruck: die Farbe (das türkis/blau) ist nicht meins, es schaut sehr klobig aus. Die Knöpfe unter dem Display sind gewöhnungsbedürftig, sind Druckschalter - würde man nicht vermuten.
Ich konnte Asphalt Racer (?) spielen, der 3D Effekt hat sich bei mir nur in einer ganz bestimmten Position eingestellt, ein wenig links/rechts gewackelt und es war weg, der WEchsel zwischen 3D oben und 2D unten war anstrengend - nachdem ich auch bei 3D Filmen im Kino schnell Kopfweh bekomme hat das möglicherweise mit mir zu tun.
Mein Fazit: haut mich nicht vom Hocker, schauen wir mal wenn wirklich einmal Spiele für das 3DS kommen die mich interessieren.

direx 16 Übertalent - - 5247 - 25. März 2011 - 20:51 #

Interessantes Video, auch wwenn ich mir definitv kein 3DS holen werde. Etwas beschäftigt mich aber trotzdem. Warum zum Geier verdient man "Coints", wenn man das Gerät im Stand by Modus herumschleppt???
Was hat Nintendo davon? Werden da irgendwelche Daten, Bewegungsprofile, oder sonst was übermittlet?

Vielleicht gibt es ja jemanden, der da etwas mehr weiß ...

Direx

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 25. März 2011 - 20:53 #

Mit diesen Coins kann man später zb diverse Sachen in Spielen freischalten.
Nintendo hat davon dass man den 3DS häufiger mitnimmt, theoretisch reichts aber auch den 3DS nur zu schütteln xD

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 26. März 2011 - 9:08 #

Im 3DS sind bereits Minispiele vorinstalliert. Mit den Coins kann man sich dann im Spiel z.B. Mitstreiter kaufen die einem im Kampf unterstützen. Coins werden verdient indem man im Standby-Modus durch die Gegend läuft. Die Coins sind auf 20 pro Tag begrenzt. Weiters gleicht das Handheld ab ob jemand in der Nähe auch einen 3DS herumschleppt. Ist das der Fall wird dessen Mii in dein System übertragen der dich dann auch beim kämpfen unterstützt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 25. März 2011 - 20:52 #

Übrigens sollten alle die einen 3Ds haben, bei einem Update genaz genau die Lizenzbestimmungen lesen, gerade im bezug auf Flashkarten...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324286 - 25. März 2011 - 23:43 #

Was meinst du damit?

Grinzerator (unregistriert) 26. März 2011 - 0:07 #

Wahrscheinlich die Gerüchte um Nintendos Vorhaben, verstärkt gegen Schwarzkopierer vorzugehen. Dabei sollen wohl auch Banne (Ist das der Plural von Bann?) verhängt werden können.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. März 2011 - 3:29 #

Es gibt sogar Gerüchte, dass Nintendo bei Flashkarten, oder sonstiger Homebrew-Nutzung, den 3DS unbrauchbar machen lassen kann (Stichwort "bricken").
Andererseits gibt es auch Gerüchte, dass japanische Händler keinen defekten 3DS mehr zur Reparatur annehmen dürfen, wenn dieser die "Flashcard-Flag" hat. Das eine Garantie/Gewährleistung bei Nutzung von unauthorisierter Hardware/Software erlischt, dürfte ja bekannt sein.

Wir werden mit dem 3DS nicht nur spielerisch noch spannende Zeiten erleben. :D

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 26. März 2011 - 9:19 #

Ganz ehrlich? Ich glaube Raubkopien werden noch ein Riesenthema werden! Ich denke da zB an Super Monkeys Ball. Das kostet für den 3DS 40€ und im AppStore bekommt man es für einen kleinen Obolus. Da wird die Argumentationsdecke schon arg dünn warum ich ein vielfaches vom Preis zahlen soll. Schade das diesbezüglich sich die Strategie von Nintendo nicht geändert hat.
Eine praktikable Lösung wäre ein AppStore vor Ort beim Spielehändler deines Vertrauens. Mit dem 3DS zum Händler und vor Ort das Spiel aufladen.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 26. März 2011 - 9:29 #

Zum Punkt "AppStore":

Laut Entwicklern ist das Limit bei 3DSWare weggefallen (Bei WiiWare und DSWare war es auf 40 MB beschränkt) - durch das neue Bezahlsystem (direkte Abbuchung, anstatt NintendoPoints - die aber auch für Kreditkartenlose weiterhin existieren) stehen auch mehr Optionen zur Verfügung.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2383 - 27. März 2011 - 16:38 #

Cooler Auspackbericht vom 3ds. Schade dass man den 3d effekt in youtube videos nicht wiedergeben kann :)

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 28. März 2011 - 5:33 #

Erstklassiges Review. Ich fühle mich eingehend informiert. Das einzig was mir sauer aufstoßen würde, wäre die nicht gerade pralle Leistung des Akkus. Weniger als 3 Stunden Zocken ist für einen Handheld nicht gerade bombastisch.

Mag sein das es technisch nicht besser geht. Mein Laptop aus dem Jahre 2010 schafft auch nur 3 Stunden. Ein großes beleuchteter Bildschirm und Wlan sind nunmal Stromfresser.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 30. März 2011 - 23:30 #

Wird es ein Review zu Shadow Wars geben? Das ist der einzige 3DS Launch-Titel der mich interessieren würde, da Julian Gollop beteiligt ist und X-Com nach wie vor eines meiner absoluten Lieblingsspiele ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324286 - 4. April 2011 - 9:31 #

Kann es nicht versprechen, ich würde gerne, muss aber sehen, ob ich die Zeit dazu finde. Bislang können wir auch noch keine Screens abgreifen vom 3DS.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)