Die besten Skyrim-Mods User-Artikel

20 ausgewählte Mods für Skyrim

onli / 10. Dezember 2016 - 14:08 — vor 24 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS3Switch360
Rollenspiel
Open-World-RPG
ab 16 freigegeben
18
Bethesda Game Studios
Bethesda Softworks
11.11.2011
Link
Amazon (€): 25,30 (PS3), 11,69 (360), 14,99 (PC), 249,99 (PC), 346,99 (360), 699,95 (PS3), 129,99 (PS3), 49,00 (360), 43,59 (PlayStation 4)
Skyrim hat seit Jahren eine aktive und fähige Modding-Community; erst vor einigen Wochen erschien die Special Edition. Wir zeigen euch in diesem Guide 20 Mods, die aus Vanilla-Skyrim ein besseres Spiel machen – ganz ohne Addons oder Neukauf.
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 11,69 € bei Amazon.de kaufen.
Während die Skyrim Special Edition eine verbesserte Grafik und ein paar Bugfixes bringt, wird das Original-Skyrim seit Jahren von der Community gepflegt. 20 der besten Mods wollen wir hier vorstellen. Vorausgeschickt sei, dass diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat – man könnte 50 Mods aufzählen und es gäbe immer noch gute, die fehlen würden. Außerdem beschränkt sich diese Liste auf Mods, die den Charakter des Spiels nicht verwandeln. Mit diesen 20 wird Skyrim schlicht eine bessere Version seiner selbst. Wobei Hinweise zu aus eurer Sicht fehlenden Mods und besseren Alternativen als Kommentar gern gesehen sind!


Nexus Mod Manager & Skyrim Script Extender

Alle Mods haben ihre Heimat im Nexus und werden am einfachsten über den Nexus Mod Manager installiert, für den allerdings ein (kostenloser) Account auf der Seite erforderlich ist. Von einigen wenigen gibt es eine Version im Steam-Workshop, was nochmal komfortabler ist – die wird dann ebenfalls verlinkt.

Es gibt nur eine Vorbedingung: Den Skyrim Script Extender (SKSE), der zuerst installiert werden sollte. Im Zweifel via Steam. Dann brauchen manche der später gelisteten Modifikation SkyUI, das aber direkt als erstes vorgestellt wird.

Alle hier gelisteten Mods laufen ohne Skyrim-Addons (in Vanilla-Skyrim), teils in einer älteren Version. Welche Version zu nutzen ist wird erklärt.


Grafik-Tuning & größere Verbesserungen

Viele Mods haben das Ziel, die mittlerweile arg angestaubte Grafik von The Elder Scrolls 5 - Skyrim zu verbessern. Und in der Tat könnt ihr mit wenig Aufwand deutlich mehr aus der Engine herausholen, als Bethesda ihr in Vanilla zugestanden hat.
before
after
Inventar mit SkyUI

SkyUI

Wenn SkyUI keine Vorbedingung für einige der anderen Mods wäre, es fände trotzdem seinen Platz in dieser Liste. Zu umständlich und schlecht ist das Konsoleninterface auf dem PC bedienbar, und zu hilfreich sind die Verbesserungen dieser Alternative. Das Inventar hat Icons, zeigt die wichtigen Informationen auf einen Blick und kann gefiltert werden. Außerdem hilft es anderen Mods, die über das Mod Configuration Menu (MCM) dem Nutzer Einstellungen anbieten können.

Download SkyUI, Steam-Workshop

Die erste Stadt mit Skyrim HD. Man beachte die plastischen Steine am Boden.

Skyrim HD

Grafisch ist Skyrim kein beeindruckendes Spiel mehr. Ja, im Originalzustand ist es nahezu hässlich. Dieses Texturenpack verbessert die Grafik erheblich. Steine, Holz, die Landschaft, selbst der Nachthimmel sieht hiermit besser aus. Und es kann mit dem offiziellen kostenlosen High Resolution Texture Pack kombiniert werden.

Download Skyrim HD

Audio Overhaul for Skyrim 2

Was Skyrim HD für die Grafik ist, ist dieser Mod für den Sound. Aber anders als bei der Grafik ist Skyrims Sound im Ursprungszustand gar nicht schlecht, für ein Spiel. Doch mit dem Audio Overhaul wird er trotzdem deutlich hörbar verbessert. Am beeindruckendsten sind die Auswirkungen verschiedener Umgebungen. Eine Höhle hat hiermit einen ganz anderen Klang als eine große Halle als ein kleines Haus.

Download Audio Overhaul

Gerade Höhlen wirken besser mit der überarbeiteten Beleuchtung.

Realistic Lighting Overhaul

Grafik, Sound – es fehlen die Lichteffekte. Denn tatsächlich sind sie es, die einen Großteil der grafischen Atmosphäre ausmachen. Durch Fenster einfallendes Licht, echter Schattenwurf; Der Unterschied zu Vanilla-Skyrim ist gewaltig. Denn dort kommt Licht einfach immer von überall, während es mit diesem Mod realistische Quellen hat.

Eine Alternative für Spieler der Legendary-Edition ist Enhanced Lights and FX.

Download Realistic Lighting Overhaul

Realistic Water Two

Wir treten aus dem Licht ins… Wasser.  Denn auch das wurde nochmal verbessert. Es wird transparenter, hübscher und realistischer. In Seen gibt es keine Strömung mehr, Schaum hat eine bessere Grafik, Eisschollen wiegen auf dem Wasser hin und her. Außerdem wurde der Sound verbessert, ein See klingt nun nicht mehr wie ein Fluß oder wie das Meer.

Download Realistic Water Two

before
after
Wasser mit Realistic Water Two


Drei Mods für die Landschaft

Die Landschaft in Skyrim mit seiner tollen Weitsicht ist eigentlich eines der großen Pluspunkte des Spiels. Jedoch ist sie auch Teil der Grafik, die im Laufe der Zeit nicht gut alterte. Und manche Texturen waren schon bei Release hässlich, z.B. Flußufer. Im folgenden werden drei Mods vorgestellt, die zusammen die Landschaft Skyrim erheblich verschönern. Hier gäbe es aber auch einige Alternativen, die teils auch mit diesen drei Mods kombiniert werden können, die bekannteste ist der Skyrim Flora Overhaul.

Skyland

Skyland widmet sich den Boden- und direkt damit verbundenen Texturen wie den Felsen. Es ist der jüngste Mod in diesem Artikel und muss sich erst noch bewähren, aber es ist ziemlich eindeutig, dass er seine Aufgabe sehr gut erledigt. Grastexturen beispielsweise verwandelt  er von grünen Fläche mit abstrakten Plastikgänseblümchen in eine saubere grüne Grasfläche.

Download Skyland

Enhanced Vanilla Trees

Bäume gehören zur Landschaft, und mit diesem Mod werden sie hübscher. Ein Installer bietet verschiedene Varianten mit mehr oder weniger Blätterfülle und Größe an, auch können neue Baumvarianten hinzugefügt werden. Aber in der Basisversion würden die neuen Bäume sogar die Performance verbessern, da ein paar Animationen zugunsten des besseren Aussehens abgeschaltet werden.

Download Enhanced Vanilla Trees

Unbelievable Grass Two

Ähnlich wie der Schattenwurf ist Gras eines der Leidthemen grafikfixierter Skyrim-Spieler, denn es ist schwer, es gut aussehen zu lassen. Dieser Mod bekommt das ganz gut hin. Gräser werden farbenfroher, unterschiedlicher und größer. Damit das ordentlich funktioniert, muss aber auch die Skyrim.ini (normalerweise unter Eigene Dateien\My Games\Skyrim\) editiert werden, wie auf der Downloadseite erklärt wird.

Download Unbelievable Grass Two

Anzeige
before
after
Lanschaft mit Skyland und Enhanced Vanilla Trees und Unbelievable Grass Two

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340494 - 10. Dezember 2016 - 14:10 #

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das ist übrigens der erste einer kleinen Serie von User-Guides über Mods zu beliebten Spielen, einige weitere folgen in den kommenden Wochen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62730 - 10. Dezember 2016 - 21:22 #

Schöner Auftakt! Bin mal gespannt, was uns noch erwartet.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36766 - 11. Dezember 2016 - 0:23 #

Klasse, mal schauen welche dann noch folgen.

Claus 29 Meinungsführer - - 119792 - 10. Dezember 2016 - 14:19 #

Super, danke dafür!

Jak81 16 Übertalent - 5237 - 10. Dezember 2016 - 14:22 #

kleiner Fehler auf Seite 1: "gelisteten Modifikation SkyUI", dort müsste Modifikationen stehen. :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12496 - 10. Dezember 2016 - 14:35 #

Die Gameplay-"Mods" klingen aber eher nach Cheats^^

Christoph Kolumbus (unregistriert) 10. Dezember 2016 - 14:39 #

Man hätte ja mal auch auf den 'Skyrim - Director's Cut' hinweisen können, der einen verbesserten Unoffical Patch für Spieler, die das Spiel auf Deutsch spielen, darstellt, inklusive Übersetzter Straßenschilder und der Behebung von unzähligen Übersetzungsfehlern. Allerdings bekommt man diese Mod nicht auf Nexus, sondern auf www. elderscrollsportal .de

Auch zu empfehlen ist 'Cutting Room Floor', was einen Haufen Inhalt einfügt, welcher von den Entwicklern geschnitten oder nicht vollendet wurde.

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 10:33 #

http://www.elderscrollsportal.de/ressourcen/skyrim-directors-cut-sdc.2500/, richtig.

Ich glaube, die deutsche Version nie gespielt zu haben. Danke für die Ergänzung.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68857 - 10. Dezember 2016 - 14:44 #

Für mich fehlt ja in der Überschrift ein "für mich", aber nun ja!

DomKing 18 Doppel-Voter - 9662 - 10. Dezember 2016 - 16:35 #

Das ist doch klar, oder meinst du, es sind objektiv die besten Mods? Woran sollte man das auch festmachen?

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2135 - 11. Dezember 2016 - 1:48 #

Ob eine Mod zu den "Besten" zählt, kann man nur auf technischer Ebene berurteilen. Deshalb finde ich auch das Grafikmods in einer Bestenliste fehl am Platze sind, ist halt immer Geschmackssache.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9662 - 11. Dezember 2016 - 2:16 #

Richtig. Deswegen braucht es aber auch kein "für mich". Denn das gilt prinzipiell für jeden Test und jede "Topliste".

vgamer85 14 Komm-Experte - 2571 - 10. Dezember 2016 - 14:58 #

Danke für das/die schöne Guide durch die Mod Szene des Spiels. Ich muss erstmal die Special Edition auf der PS4 zu Weihnachten weiter spielen :-) Eine alte PC und PS3 Version habe ich ebenfalls :-)

joker0222 28 Endgamer - P - 98327 - 10. Dezember 2016 - 15:00 #

Ich finde ja, dass der Fluss im Original auf der 1. Seite und auch die Landschaft im unteren Bild ohne Mod besser aussieht.
Fehler übrigens in der Bildunterschrift (Lanschaft) und im Artikel-Teaser fehlt was.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49343 - 10. Dezember 2016 - 20:14 #

Ich fand das Originalbild auch fast besser. Aber vielleicht sieht es in Bewegung anders aus.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20718 - 10. Dezember 2016 - 22:27 #

Der Original-Fluss schaut eher wie Eis aus, so wie der glänzt. Bei der Vegetation bin ich aber auch zwiegespalten.

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 10:36 #

Plastik, fließendes glänzendes Plastik :) Man achte auch auf den Stein im Wasser.

Ich würde wirklich raten es auszuprobieren. In groß, in Bewegung oder mit anderer Beleuchtung wirken beide Änderungen nochmal besser. Manchmal schwierig das ordentlich in Screenshots zu packen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20718 - 12. Dezember 2016 - 10:41 #

Oder Plastik. In jedem Fall finde ich das modifizierte Wasser durchaus besser. Die neue Vegetation fand ich hingegen übertrieben. Die originale bietet zwar einiges an Verbesserungspotental, aber die Mod ist nicht natürlich genug. Ich meine auch, dass ich Dinge in dem hohen Gras nicht so einfach wiedergefunden habe und auch nicht so leicht über Dinge gestolpert bin.

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 11:01 #

Ja, hohes Gras kann da durchaus stören. Der normale Flora Overhaul wäre dann zu empfehlen, wobei es da mehrere Alternativen gibt.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10801 - 14. Dezember 2016 - 4:25 #

Die Gras-Mods die ich kenne, ließen sich genau einstellen, bezüglich Dichte und Höhe.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 10. Dezember 2016 - 15:07 #

Ich hab letztens 6h damit verbracht diese Anleitung durchzuführen:
steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=647933000

Jetzt hab ich das beste Skyrim ever ^^.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2135 - 11. Dezember 2016 - 1:56 #

Krasse Anleitung, aber wäre nix für mich. Sehe da auf Anhieb ein Dutzend Mods die ich im Leben nie installieren würde. Und von den ganzen Grafikmods kein einziges ;)

Drifter 16 Übertalent - P - 5984 - 10. Dezember 2016 - 16:40 #

Schöne Zusammenstellung!
Ich würde noch die "Adventurers and Travelers" Mod empfehlen. Dadurch sind mehr NPCs in Skyrim unterwegs, was die Welt deutlich lebendiger wirken läßt.

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 11:03 #

Danke für die Empfehlung. War übrigens auf meiner Alternativenliste, falls der Artikel mehr Mods hätte fassen sollen.

Ole122 12 Trollwächter - 931 - 10. Dezember 2016 - 18:25 #

Ich hatte fürs Vanilla-Skyrim auch mal Ewigkeiten damit verbracht, Mods aufzusetzen und auszusuchen.

Aber die Frage die ich mir grade stelle. Sind die Mods hier nur fürs Original oder funktionieren sie (auch) bei der Special Edition?

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 10:43 #

Manche der Mods sind bereits für die SSE angepasst oder haben für sie eine neue Version erstellt. Das wird dann oft in der Readme erwähnt, manchmal auch nur in der Diskussion, wie bei http://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/844/?.

Q-Bert 13 Koop-Gamer - 1307 - 10. Dezember 2016 - 18:53 #

Sieht echt schick aus! In Skyrim hab ich weit über 100 Stunden verbracht und bei den Bildern kriege ich fast Lust, da noch ein paar zu addieren.

Bei "der Mod" kringeln sich bei mir die Ohren. Der Duden kennt nur den maskulinen "Mod" (aka "Punk") aus den 70ern, bei Wiktionary wurde es übernommen und der maskuline Artikel (vermutlich gedankenlos) auf Gamerslang übertragen. Dabei geht es nicht um einen Angehörigen einer Gruppe (das wäre "der Modder", nicht zu verwechseln mit "der Mod" von "Der Moderator").
Die Modifikation, die Mod, wird von Wikipedia präferiert und das klingt dann auch schon viel verträglicher für mich.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2135 - 11. Dezember 2016 - 0:10 #

Ich habe früher aus Unwissenheit "das Mod" gesagt, aber "der Mod" ist mir nie in den Sinn gekommen, das klingt schon so falsch^^

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 11. Dezember 2016 - 13:04 #

ähnlich wie beim "blog" wird sich hier auch der männliche artikel durchsetzen, fürchte ich :/

seb 13 Koop-Gamer - 1796 - 11. Dezember 2016 - 13:19 #

Dieser durchgehende Fehler ist mir auch aufgestoßen.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 11. Dezember 2016 - 13:38 #

glaube nicht, dass das ein harter fehler ist. ist mehr geschmackssache derzeit.

seb 13 Koop-Gamer - 1796 - 12. Dezember 2016 - 10:43 #

Nur wenn der Modifikator gemeint ist und nicht die Modifikation ;)

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2337 - 12. Dezember 2016 - 13:36 #

ne. siehe onlis link unten.

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 10:45 #

Sprache – und insbesondere Wortbildung – funktioniert nicht über den Duden. Ich empfehle http://www.belleslettres.eu/content/deklination/genus.php anzuschauen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10801 - 10. Dezember 2016 - 21:50 #

*Hust* CBBE fehlt *Hust Hust*

Für mich persönlich hat sichs Ausge-Skyrim-d. Dagegen hab ich im November Steam Sale doch noch bei Fallout 4 zugelangt... Und natürlich erst einmal ordentlich Mods installiert :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15111 - 11. Dezember 2016 - 7:31 #

Ausgeskyrimd, auch nicht schlecht :)

supersaidla 16 Übertalent - P - 4065 - 10. Dezember 2016 - 23:27 #

Sehr schön, ich gehöre zu denen die bei der mod-Fülle immer völlig überfordert waren und sind ;)

Ardrianer 19 Megatalent - 19002 - 10. Dezember 2016 - 23:55 #

Ein paar nette Sachen dabei, die ich noch nicht kannte. Irgendwann, wenn ich Skyrim noch mal anpacke, werde ich die meisten hier nutzen. Da kriegt man direkt wieder Lust zu. ^^

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 1810 - 11. Dezember 2016 - 0:32 #

Gibt es eigentlich eine Mod, wo man im Inventar seinen Charakter sieht wie in Oblivion? Hab danach gesucht, aber nichts gefunden.
Schöner Artikel!

onli 15 Kenner - 2828 - 12. Dezember 2016 - 15:27 #

Ich glaube, so einen Mod gibt es nicht. Leute im Internet behaupten er sei nicht machbar, das Inventar nicht genug beeinflussbar.

Danke :)

Airmac 14 Komm-Experte - 1899 - 11. Dezember 2016 - 1:33 #

Die Zusammenstellung find ich ganz gelungen, nicht zu viel aber die wichtigsten Mods dabei! Daumen hoch.

Aber eine darüberhinausgehende Frage hab ich noch:
Du sprichst in dem Artikel immer von "wir" und "uns", wen meinst du damit? Ist es nicht ein User-Artikel, sprich: deine persönliche Meinung?

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2135 - 11. Dezember 2016 - 2:08 #

Ich vermute mal es sind onli und Guthwulf gemeint, es haben ja beide auf die eine oder andere Weise am Artikel mitgewirkt.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14807 - 11. Dezember 2016 - 4:05 #

Oder es ist das königliche wir ;)

Wobei realistischer ist wahrscheinlich "wir von GamersGlobal empfehlen". Da muss ich jetzt glatt auch nochmal bei mir nachgucken wie ich das gelöst habe.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2135 - 11. Dezember 2016 - 5:45 #

Ihro Durchlaucht haben sicherlich eine gar vortreffliche Lösung erdacht ;)

Airmac 14 Komm-Experte - 1899 - 11. Dezember 2016 - 17:39 #

Alles klar, danke!

defndrs Game Designer - - 769 - 11. Dezember 2016 - 11:43 #

Übrigens eine tolle Quest- bzw. "New Land" Erweiterung in DLC Größe, die oft unterm Radar durchgeht ist "Beyond Reach". Im Gegensatz zum eher generischen Falskaar, welches "more of the same" ist (natürlich für eine Mod sehr schön gemacht) und der aus meiner Sicht doch etwas drögen TC "Enderal" (natürlich auch mit sehr viel Engagement gemacht und trotzdem zu empfehlen) hat "Beyond Reach" eine wirklich sehr schöne mittelalterliche Atmosphäre. Es ist mystisch, sehr düster und die Geschichte ist erstaunlich gut gemacht. Es ist ein sehr schmuddeliges, pockengebeuteltes Mittelalter, was dort dargestellt wird. Als Kontrast zum nordischen, heroischen Skyrim.

Ich bin irgendwann auf der Suche nach mehr Mittelalter in Skyrim im Nexus drauf gekommen. Das tolle ist: es ist völlig konform zur Lore und Erweitert Skyrim wirklich um einen Teil "Reach" bzw. später "High Rock". Man hat wirklich das Gefühl, ein Stück von Skyrim weg zu sein, trotzdem fügt es sich nahtlos in das Originalspiel ein (es sticht also nicht unangenehm heraus, zum Beispiel gibt es eine neue, stimmungsvolle, Kampfmusik wenn man dort kämpft, die erstaunlich gut passt und dabei wurde drauf geachtet, dass diese aber nicht in Bereichen des Hauptspiels kommt usw.). Auch müllen neue Waffen, Assets usw. nicht das Loot in Skyrim zu, auch hier wurde drauf geachtet, dass es eher professionell wirkt und wie eine original Erweiterung. Es ist insgesamt vielleicht am ehesten mit Wyrmstooth zu vergleichen (übrigens ebenfalls grandios und im Prinzip ein Must Have!).

Das Voice Acting ist nicht schlecht aber teilweise wirklich nicht auf professionellem Niveau (das machen Falskaar und Enderal zB. besser). Ich empfehle die englische Version, aber mittlerweile müsste es auch eine deutsche geben.

Wie bei all diesen Erweiterungen, ist natürlich an manchen Stellen noch sichtbar, dass es eine Fan-Mod ist. Bei kostenlosen Mods, wie eben auch bei Falskaar, Wyrmstooth oder Enderal, kann es aber noch so unprofessionell sein - eine Bereicherung des Spiels ist es allemal und ausprobieren kann man es ja auf jeden Fall. Für mich neben Wyrmstooth die bisher beste Fan-Erweiterung, da es sich toll einfügt und Skyrim wirklich um ein interessantes Gebiet bereichert.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3199 - 11. Dezember 2016 - 11:59 #

Danke für den schönen Artikel!

1000dinge 15 Kenner - P - 3012 - 11. Dezember 2016 - 14:00 #

Toller Artikel. Hat mich glatt dazu verleitet mal zu schauen was eine LE kostet, obwohl ich in die 360 Version über 200h versenkt habe. Aber für mal kuckenund ein bisschen reinspielen sind mir 40 Euro echt zuviel. Vielleicht irgendwann im Sale.

Amonamarth 08 Versteher - P - 192 - 11. Dezember 2016 - 16:35 #

Die ganz Harten könnten noch die 25Gb http://perfectlymodded.weebly.com/
ausprobieren und somit das tagelange Mod-Gefummel überspringen.
Da werden gleich 1000 Mods+Modmanager in einem Rutsch installiert.
Trotz reichlicher Erfahrung hat´s bei mir nicht ganz funktioniert.

Kirkegard 19 Megatalent - 15726 - 12. Dezember 2016 - 8:32 #

Danke für die Mühe, in diesem Kontext möchte ich auf Guthwulfs Mod Empfehlungen für Fallout 4 hinweisen.
http://www.gamersglobal.de/forum/121349/fallout-4-modempfehlungen-und-diskussion
Sehr hilfreich und lohnenswert.

CK 14 Komm-Experte - 2287 - 12. Dezember 2016 - 11:29 #

Enderal, fertig aus :D

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90571 - 12. Dezember 2016 - 12:23 #

Was ich als Mod immer empfehle ist Conveniant Horses/Komfortable Pferde. Mir war das immer so arg, daß meine Begleiter mir immer hinterher rennen mußten. So haben sie ihren eigenen Gaul samt schicken Rüstungen etc. sowie Rufmöglichkeit und einiges mehr.

endymi0n 16 Übertalent - P - 5945 - 13. Dezember 2016 - 14:10 #

Aber du bist doch gar kein Mod mehr.

Sorry, der musste raus. Ich lass es jetzt auch wieder ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15726 - 13. Dezember 2016 - 14:17 #

Naja,.... ;-)

onli 15 Kenner - 2828 - 14. Dezember 2016 - 12:34 #

Danke, hätte definitiv gut in die Liste gepasst. Das ist der Typ von Verbesserungen, die da drin sein sollten.

LeeRobo 15 Kenner - P - 3813 - 13. Dezember 2016 - 10:01 #

Sehr schöne Auflistung. Vielen Dank.

1000dinge 15 Kenner - P - 3012 - 19. Dezember 2016 - 9:32 #

Im REWE lag die LE für 15 EUR,da habe ich direkt mal zugeschlagen. Gestern in Steam installiert und die HD-Texturen geladen, jetzt gehe ich die Liste hier mal an.

onli 15 Kenner - 2828 - 19. Dezember 2016 - 11:49 #

Ich wünsche viel Spaß :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)