euph 23 Langzeituser - P - 42505 - 9. Februar 2017 - 11:08 #

Ist die Redaktion nur in der Jubiläumsausgabe dabei?

Ansonsten wieder schöne Einblicke, was die User hier so am zocken sind.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142459 - 9. Februar 2017 - 17:27 #

Ja, diese Galerie ist die erste, bei der Mitglieder der Redaktion teilgenommen haben.

st4tic -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 9. Februar 2017 - 18:35 #

Impliziert die erste an der sie teilgenommen haben, dass weitere folgen werden? ;-)

st4tic -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 9. Februar 2017 - 11:19 #

Jeah ganga! Macht echt Laune, das Polytopia, oder? ;-) Ich spiele es inzwischen fast jeden Abend auf der Couch - mal mehr, mal weniger intensiv und es macht einfach immer wieder Spaß!

ganga Community-Moderator - P - 16358 - 9. Februar 2017 - 20:22 #

Ja sehr cool, spiele es immer mal wieder. Mit den meisten Völkern hab ich inzwischen auch die drei Sterne geschafft :)
Danke nochmal für die Empfehlung!

Janosch 21 Motivator - - 28363 - 9. Februar 2017 - 11:22 #

Und gleich vier Spiele, die ich selbernoch spielen oder fertig spielen will. Vielen Dank für die wieder sehr interessanten Beiträge.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35696 - 9. Februar 2017 - 11:22 #

Sehr schön :-D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15322 - 9. Februar 2017 - 11:39 #

Toxe, so hab ich es beim zweiten Durchgang auch gemacht. Fühlte sich alles irgendwie fluffiger an.

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 9. Februar 2017 - 16:13 #

Ja genau. Ich werde das nun in Zukunft wohl häufiger so machen bzw. mir Mühe geben. Dishonored 2 und Deux Ex MD stehen bei mir noch an, die werde ich dann wohl ähnlich spielen.

Auch Dishonored 1 wollte ich mir irgendwann nochmal für die PS4 zulegen, und das ist ja auch so ein Spiel daß von weniger Exploration profitieren würde. Ich habe das schon einmal jeweils auf PC und PS3 durchgespielt und jedes Mal war es streckenweise etwas ermüdend, was für mich immer der grösste Kritikpunkt daran war. Aber andererseits muss ich mir halt auch selbst eingestehen, daß ich daran nicht ganz unschuldig bin.

Und wenn man es mit kürzerer Spielzeit beendet, kann man es irgendwann danach auch besser nochmal erneut mit anderer Vorgehensweise spielen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14078 - 9. Februar 2017 - 16:23 #

Ging mir genauso. Mit Raketenwerfer war der erste Boss auch ziemlich locker, und ich hatte mehr Spaß damit es zwischendurch als Shooter zu spielen anstatt mich quer durch die Weltgeschichte zu schleichen :)

Welat 15 Kenner - P - 3129 - 9. Februar 2017 - 12:21 #

Liest sich gut weg und das Spiel von Vampiro behalte ich mal im Hinterkopf.
Muss aber vorher noch unbedingt Stellaris -Star Trek Mod weiter spielen. Die Borg müssen aus der Galaxie entfernt... Hoffentlich nutzen die Romulaner nicht die Gelegenheit und erklären mir den Krieg...
Dann kommt EU IV, CK 2 und dann wenn ich noch Zeit finde RimWorld und Total War Warhammer. Also ich kann erst 2019 wieder mit einem neuen Spiel anfangen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34801 - 9. Februar 2017 - 12:40 #

Cool :-) Bei Fragen, gerne melden. Gilt auch für RimWorld :-) Das ist so gut. Den neuesten Patch mit eigenen Karawanen werde ich die Tage probieren. Will es aber aufnehmen, darum verzögert es sich noch (muss ja in den Programmplan passen :-D ).

Star Trek Mod :-O Alter Schwede wie geil ist das denn! Wie gefällt sie dir bislang? Wäre ja was für die nächste Galerie :) Muss vllt. doch mal wieder Stellaris anschmeißen :D Also für die Mod ;)

Welat 15 Kenner - P - 3129 - 9. Februar 2017 - 15:26 #

Also mit dem Beta Patch 0.90 hat die Mod wirklich ein gutes Level erreicht
Ich habe mit den Menschen angefangen. Und dann mit den Tellariten, Andor und Vulkan die Vereinigte Föderation der Planeten gegründet. Das war schon ziemlich cool. Ich konnte stetig meine Föderation erweitern. Vorher war noch der Xindi Vorfall und die "xenophobe Bewegung" auf dem Mars.
Also aktuell bin ich Nummer drei in der Galaxie hinter Romulus und Borg.
Ich habe seit knapp 200 Jahren ein Wettrüsten mit Romulus, die meine Stärksten Konkurrenten sind. Also bis jetzt nur ein Kalter Krieg.
Mit den Cardassianer habe ich nur einen Krieg geführt, und zwar um Bajor zu befreien ;-) Die haben tatsächlich Bajor erobert und alle versklavt. Ich wollte in einem weiteren Krieg die restlichen Bajoranischen Kolonien befreien, aber die haben tatsachlich nach dem verlorenen Krieg eine Allianz mit den Breen geschlossen. Echt Blöd. Furchtbar ;-)
Die Klingonen sind mir neutral gesonnen, da Sie mit den Rivalen Cardassiar und Romulus, eben die gleichen Gegner haben.
Das Dominion ist zu einer drittklassigen Großmacht zusammen gesprumpft. Erst haben sie es geschafft alle umliegenden Reiche zu Vasallen zu machen. Hier ist es den Vasallen gelungen sich in einem Unabhängigkeitskrieg zu befreien.
Naja bleiben die Borg, die führen mit fast allen seinen Nachbarn Krieg, aber schaffen es bis jetzt einen Planeten nach dem Anderen an sich zu reißen.
Und da dachte ich mir, nimmst du deine ganze Flotte und führst sie in einem Präventivkrieg bevor sie zu mächtig werden.
Also die erste große Schlacht, habe ich gewonnen und nur ein Drittel meiner Schiffe verloren. Das Problem ist halt,dass ich nicht schaffe genügend Schiffe heranzuführen. Mal schauen.
Solange mir Romolus nicht den Krieg erklärt. (Und das könnte ich verstehen) ;-) wird denke irgendwann jeder Borg das zeitliche segnen.
Also die Mod hat glaube ich über 50 original getreue Völker und auch vielfach die passenden Schiffsets, Technologien usw. Wirklich sehr gelungen und unheimlich viel Arbeit rein gesteckt worden.
PS: naja baue gerade eine kleine Abwehrflotte aus reinen Galaxy Schiffen. Habe schon 6. :-)

Tasmanius 16 Übertalent - P - 5152 - 9. Februar 2017 - 21:25 #

Eine Star Trek Mod für Stellaris? Verdammt, dann muss ich es doch haben. Wie heißt die Mod denn? Läuft sie stabil, lohnt sie sich? Kann man das im MP gegen KI spielen?

Welat 15 Kenner - P - 3129 - 9. Februar 2017 - 21:57 #

Ja läuft super stabil und lohnt sich auf jeden Fall. Die Mod heißt "Star Trek - New Horizons" problemlos über Steam. MP wird auch unterstützt.

Tasmanius 16 Übertalent - P - 5152 - 9. Februar 2017 - 22:08 #

Danke für die Antwort, werde ich mir mal genauer ansehen!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38237 - 10. Februar 2017 - 2:57 #

Die Star-Trek Mod habe ich jetzt auch gleichmal abonniert. Wäre doch mal ein Grund Stellaris anzutesten. ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34801 - 9. Februar 2017 - 12:38 #

Immer wieder toll! Vielen Dank Chris und Teilnehmer. Freue mich auch sehr über die special guests dieser Jubiläumsausgabe, auch hierfür vielen Dank :-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37170 - 9. Februar 2017 - 13:01 #

Coole Sache mit den Gastbeiträgen. Und vielen Dank an alle regelmäßigen und gelegentlichen Teilnehmer für die immer wieder schöne Galerie. Das Lesen macht genauso viel Spaß wie das Teilnehmen. :-)

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1633 - 9. Februar 2017 - 13:05 #

Eine meiner Lieblingskategorien, danke Leute!

keimschleim 15 Kenner - 3074 - 9. Februar 2017 - 13:43 #

Hat Spaß gemacht zu Lesen. So langsam rückt Yakuza 0 auf die Liste der Spiele, die für eine PS4 sprechen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 222810 - 9. Februar 2017 - 13:44 #

Das ist mal eine prallvolle Jubiläumsausgabe, eine klasse Idee mit den "Gastbeiträgen". ;)

Danke an alle teilnehmenden User für die interessanten Beiträge und ein extradickes Dankeschön an Chris, unseren Projektleiter. :-)

timeagent 16 Übertalent - P - 5043 - 9. Februar 2017 - 13:48 #

Ui, mit Gaststars... sehr schön. Und für das 4-jährige darf dann gerne Heinrich Lenhardt mitmachen. ;)

Vielen Dank an alle Teilnehmer, macht immer Spaß diese Rubrik zu lesen.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98092 - 9. Februar 2017 - 15:11 #

Hujj, das ist ja eine illustre Runde diesmal! Sehr schön geworden! Gratuliere uns allen zum Jubiläum! Und Dank an Chris! :)

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 9. Februar 2017 - 15:43 #

Kurzer Nachtrag zu meinen Persona 4 Golden Beitrag: Mittlerweile habe ich das Spiel mit dem True Ending beendet. Ganz grosse Klasse und es betrübt mich ein wenig, daß es vorbei ist. :-)

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 9. Februar 2017 - 16:20 #

Ist mal wieder sehr schön geworden, und gute Idee mit den Gastbeiträgen. :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 9. Februar 2017 - 16:26 #

Hm, ja wer hat sich denn da unter die User geschlichen :D Die Gastbeiträge fallen eigentlich gar nicht auf, was wohl echt für die Qualität des Projektes spricht. :)
@Karsten: wenn du bis Kapitel 13 durchgehalten hast, wirst auch das hinter dich bringen. Mehr als eine Stunde war das eh nicht und ich bezweifle, dass ein Patch da viel retten kann.

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 11935 - 9. Februar 2017 - 16:39 #

Dank dir für das Feedback :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14078 - 9. Februar 2017 - 16:25 #

Hah, das ist ja eine sehr umfangreiche Galerie diesmal, und sogar mit Gast-Stars :D

@Labrador Nelson: was ist das denn für eine Kluft die Lara trägt? Sieht ja aus als wär sie Game of Thrones entlaufen?

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98092 - 9. Februar 2017 - 22:35 #

hehe, ja. Ist eine der zahlreichen DLC-Rüstungen die in der 20jahre-Celebration-Edition enthalten waren. Es nennt sich glaub ich "Bastion der Hoffnung", war ursprünglich für Amazon-Vorbesteller gedacht. Der Bonus besteht darin, mit dem Bogen weniger Munition zu verbrauchen.

LRod 11 Forenversteher - P - 811 - 9. Februar 2017 - 19:12 #

@Old Lion: So ging es mir beim ersten Anlauf auch. Ich kann dir nur sehr empfehlen, nicht auf 100% zu spielen, sondern nur so viele Nebenquests zu machen wie fürs Aufleveln auf das Niveau der nächsten Story nötig sind.

Die Hauptstory ist großartig aber für sich schon lang genug.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Februar 2017 - 19:19 #

Ja, aber auch da ist es müßig. Ich bin Stufe 7 und brauche Stufe 10 um in der Story weitermachen zu können. Aber alle Aufgaben, die ich erledige, bringen mir maximal 50 EP. Das heißt, ich bin 2020 mit dem Spiel fertig.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 9. Februar 2017 - 19:22 #

Die ganzen Fragezeichen würde ich mir aber sparen und am besten auch ausschalten. Mit denen artet das Spiel nur in ein Ubisoft-artiges Abklappern der Karte aus, was wirklich ermüdend ist. Und die Quests sind auch schaffbar, wenn man unter der Stufenempfehlung liegt. Wenn du genau das geforderte Level hast, sind sie eigentlich sogar schon zu leicht. Solange sie nicht rot angezeigt werden im Questlog, kannst du sie machen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Februar 2017 - 19:26 #

Ja, ich werde auch nicht alle schaffen. Aber an den meisten reitet man ja eh irgendwann irgendwie vorbei. Ich beiß mich weiter durch, hatte in den letzten Tagen aber doch etwas schleifen lassen. Aber am Wochenende geht es weiter.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35899 - 9. Februar 2017 - 19:40 #

Ja klar, wenn ich beim Erkunden an nem Fragezeichen vorbeigekommen bin, hab ich natürlich geschaut, was da ist. Aber ich hab sie wie gesagt auf der Karte deaktiviert, so dass ich nicht wusste, wo welche und wieviele noch übrig sind, um ja nicht erst in die Versuchung des stumpfen Abklapperns zu kommen. ;) Denn der Zwang zum Karte säubern ist bei mir definitiv vorhanden. :D

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Februar 2017 - 19:46 #

Ja, leider. Diese elendigen Miniquests, die einen immer aufhalten!

Lencer 15 Kenner - P - 2730 - 10. Februar 2017 - 12:11 #

Ich vermute, dass Du die Story um den Blutigen Baron beendet hast. Die sollte ungefähr 3 Stufen gebracht haben. Danaach hab ich alle Quests im Auftrag von Keira erledigt. Damit solltest Du eigentlich schon bald Stufe 10 erreicht haben. Bin jetzt kurz vor Stufe 13 und hab mit der Hauptquest noch nicht weitergemacht. Ich hab erstmal nur die Aufträge von den Anschlagbrettern erledigt und was sich beim Rumreisen so ergeben hat. Ich seh das aber nicht als "Bestrafung" sondern eine wundere Art, in die Welt einzutauchen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 10. Februar 2017 - 13:08 #

Der rote Baron ist erledigt, ja. ICh wechsel halt munter zwischen den Aufträgen, was so grad in der Nähe ist und ich von meiner Stufe her schaffen kann!

Toxe 21 Motivator - P - 29577 - 9. Februar 2017 - 20:05 #

Ich würde auch empfehlen, die Fragezeichen abzuschalten und sich ein bisschen von den Quests durch die Welt führen zu lassen und dann einfach aufmerksam links und rechts des Weges zu schauen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Februar 2017 - 20:08 #

Ja, wie gesagt, am Wochenende lass ich mich mal treiben!

ganga Community-Moderator - P - 16358 - 9. Februar 2017 - 20:21 #

Am Anfang fand ich die Quest Anforderungen auch ein wenig hoch und die Nebenquests auch nicht so toll zumal man da auch recht viele einsammelt die dann noch viel zu schwer sind. Wird dann aber besser!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Februar 2017 - 20:22 #

Wehe nicht!

LRod 11 Forenversteher - P - 811 - 9. Februar 2017 - 19:40 #

Ja, anfangs musste ich mich auch durchbeißen. Die Story gewinnt aber an Fahrt und das erste Addon finde ich diesbezüglich absolut brilliant. Es lohnt sich ;-)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 9. Februar 2017 - 19:45 #

Die Addons hab ich nicht. Die kauf ich mir vielleicht irgendwann mal. Und das mit der Fahrt wäre mal schön.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6027 - 9. Februar 2017 - 21:54 #

Find ich eine schöne Idee mit Gastbeiträgen der Redaktion - das darf wegen mir ruhig keine Ausnahme bleiben ;)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98092 - 9. Februar 2017 - 22:39 #

Ich finde gerade solche Projekte allgemein und natürlich die Jubiläumsausgabe ganz besonders wertvoll für GG. Die lockere Mischung aus User-, Redaktions- und Autoren-Inhalten ist sehr Community-fördernd und äußerst erfrischend zu lesen! Ich würde mir ja wünschen, dass die jetzigen Beteiligten ab und zu einfach mal so wieder einen Text beisteuern würden. Find ich jedenfalls wieder klasse, das wollte ich einfach mal loswerden! :)

StHubi 14 Komm-Experte - P - 1803 - 9. Februar 2017 - 22:53 #

Wow! Das ist ja insgesamt eine echt dicke Ausgabe geworden :) Ich gucke mal, was ich diesen Monat spiele und melde mich gegebenenfalls.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38237 - 10. Februar 2017 - 2:59 #

Klasse Jubiläumsgalerie ist das geworden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)