Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 7. September 2016 - 22:37 #

Destiny-Monat? ;-)

Meine güte, Unreal schaut... anders aus als ich mich dran erinnere :D kann mich noch dran erinnern von der realistischen Grafik und tollen KI hin und weg gewesen zu sein :D

@Maik: du stehst mit der Betrachtung nicht allein da, ich hab bis jetzt noch nicht geschafft mich durch Uncharted 4 zu quälen und weiß nicht ob und wann ich das noch nachholen werde... noch eine ewig lange Kletter-Einlage und ich krieg nen Schreikrampf...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14531 - 7. September 2016 - 23:09 #

Sehr schöne Galerie, vielen Dank dafür! Muss da auch irgendwann mal mitmachen...
@ rammmses - hast Du den Screenshot nachbearbeitet? Oder steht da echt so ein Dronenroboterraumschiff von Mass Effect im Hinterhof deiner Zielperson?! o.O

@ Makariel - sehr unterhaltsame Beschreibung der drei F1-Flitzer ;) Ich muss erstmal mit normalen Autos ordentlich Kilometer schrubben, bevor ich mich an F1-Autos traue. Ich kenne das ja schon von LFS - die Dinger sind verdammt lange verdammt schnell, aber wenn man dann nur einen Millimeter zu spät bremst oder ein Millisekündchen zu früh bzw. zu viel Gas gibt - Zisch und weg. Zu nervenaufreibend mit Gamepad ^^

PS: Und verdammt, Destiny klingt spannend. Hmpf. Maaahhh ^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 7. September 2016 - 23:21 #

Das steht da wirklich :D Ist ein Filmset an Avengers angelehnt und man tötet den Hauptdarsteller im kugelsicheren Superhelden-Kostüm :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33809 - 8. September 2016 - 6:46 #

Aaaah, ich hatte mich auch schon gefragt, ob es einen Alien Invasion DLC gibt. ;-)

euph 23 Langzeituser - P - 38715 - 8. September 2016 - 5:10 #

Tolle Galerie - interessante Titel sind diesmal dabei.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28254 - 8. September 2016 - 5:15 #

Wieder sehr schön geworden. Danke!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167082 - 8. September 2016 - 7:21 #

Wie gewohnt mal wieder eine interessante Galerie geworden, danke an alle mitmachenden User und an Chris fürs Erstellen. :)

Destiny habe (in der Basis-Version mal günstig gekauft) ich hier ja auch noch rumliegen, bisher aber noch nicht reingespielt. ;)

Bei Unreal werde ich nie vergessen, als man das erste Mal das Raumschiff verlässt, der grandiose Ausblick hat mich damals schwer fasziniert. Gut aber, dass Unreal auch neben der erstklassigen Optik mit einer sehr guten Spielbarkeit und stimmig designten Levels aufwartete. ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 8. September 2016 - 7:29 #

Ja, die Stelle in Unreal hat sich mir auch ins Gedächtnis gebrannt, allerdings aus einem anderen Grund. Ich hatte mich so gefreut, dass es auf meiner Möhre lief! Und dann bin ich aus dem Schiff raus und ... mehr oder weniger Standbild :D Hab es dann später auf einem aktuelleren System gespielt. War aber echt ein tolles Spiel.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167082 - 10. September 2016 - 9:02 #

Zum Release hatte ich relativ aktuelle PC-Hardware, daher lief das Spiel bei mir zum Glück flüssig damals. :)

LRod 09 Triple-Talent - 316 - 8. September 2016 - 10:20 #

Leider muss ich inzwischen den Bericht dahingehend ergänzen, dass Enderal (siehe Seite 19) Unreal doch von meiner Platte verdrängt hat.

Steuerung und Atmosphäre passen zwar auch heute noch, aber die niedrige Gegnerdichte hat mich irgendwann doch gestört und als ich festgestellt habe, dass das auch noch sehr lang ist (38 teils sehr umfangreiche Level, kein Vergleich zu den 8-Stunden-Kampagnen heutiger Shooter) hat mich schließlich die Motivation verlassen.

Und da Enderal wirklich gut geworden ist hatte Unreal leider keine Chance mehr.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33809 - 8. September 2016 - 13:25 #

Kann ich verstehen. Beim ersten Durchgang fand ich Unreal auch super. Beeindruckende Grafik, herausfordernde Gegner, schöne Atmosphäre. Mit meinem zweiten Durchgang hatte ich nicht so lange gewartet wie du, weiß nicht mehr, wann es war, ist aber schon recht lange her. Auf meinem damaligen PC hatte ich schon Darstellungsprobleme, aber das ging irgendwann. Trotzdem hatte ich es dann nicht noch mal durchgespielt, die Faszination hatte schon stark abgebaut, weil Technik und Spieldesign in der Zwischenzeit starke Fortschritte gemacht hatten. Spielerisch ist etwa Half-Life deutlich besser gealtert, obwohl das schon damals weniger gut aussah.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58792 - 8. September 2016 - 7:54 #

Schöne Zusammenstellung mal wieder :) Jetzt hab ich auch endlich mal eine Vorstellung, was man bei den Tour de France Spielen auf der Konsole so macht. Kenne nur die alten Radsportmanager, und das schien mir das hier nicht zu sein. Klingt aber gar nicht mal so doof.

Und: Stardew Valley <3

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1640 - 8. September 2016 - 8:05 #

Schöne und interessante Galerie. Grandioses Hitman Melodram. Musste gleich etwas fieser und tödlicher in mein Wurstbrot beißen ;)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 8. September 2016 - 8:09 #

Habe auf Uncharted 4 eine vollkommen andere Sicht (Ich habe auch 1-3 gespielt, sehe aber keine Überhöhung zum "Heiligen Gral"). Ich verstehe nicht, dass sich viele augenscheinlich an den Klettereien stören. Ich liebe diese Kletterknobeleien. Mir ist immer zuviel Geballer im Spiel. Zumindest das Gegneraufkommen ist mir zu hoch. Weniger, dafür smartere Gegner, wäre deutlich angenehmer und passender. Ansonsten wurde ich nur von The Last of Us besser unterhalten.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28254 - 8. September 2016 - 9:10 #

Uncharted 4 kann ich nicht beurteilen, aber den Rest der Serie sehe ich wie Du: weniger Geballer, dafür mehr Klettern/Knobeln wäre mir lieber. Ich fürchte immer die Stellen, an denen ganz viel Munition liegt. Dann gehts gleich wieder los...

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 8. September 2016 - 10:10 #

Mein Bruder im Geiste. *hug*

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 8. September 2016 - 11:11 #

Bei mir ist es der plötzliche Wechsel im Bodenbewuchs. Das wirkt auch so hingeklatscht und passt überhaupt nicht zum sonst so organischen Leveldesign.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 8. September 2016 - 11:09 #

Dem kann ich mich zu 100% anschließen. Bin schnell von 'Mittel' auf 'Leicht'+Autoaim umgestiegen, damit das Geballer schneller vorbei ist. Ab und an mal ein kurzer Schusswechsel ist ganz gut für die Abwechslung, aber die im Spiel fühlen sich einfach ziemlich gestreckt an. Die Gefechte in The Last of Us haben sich im Vergleich viel besser angefühlt.

Aber ich kann auch gut verstehen, wenn jemand lieber ballert als klettert. Geschmäcker und so.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 11:28 #

Habe bisher nur Teil 1 gespielt und dort gingen mir die Ballereien auch ganz massiv auf den Zeiger.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 8. September 2016 - 12:19 #

Das fand ich auch wirklich schlimm. Hab mich regelrecht durchgequält. Der zweite Teil hat mir dann deutlich besser gefallen, weil er einfach die Balance zwischen Ballereien, Erkundung etc. besser hinbekommt. Drei ist dann gerade gegen Ende wieder für mich richtig nervig gewesen, was schade ist, weil es mir vorher sehr gut gefallen hat. 4 fand ich aber tatsächlich sehr gelungen. Nicht perfekt, aber schon ein Erlebnis. Da hat der Fotomodus quasi geglüht :D

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 12:21 #

Habe dank PS+ auch schon Teil 2+3 auf der PS3, müsste die nur irgendwann mal anfangen. Man kennt das ja.

Aber statt daß man einfach mal so ein kurzes Spiel durchspielt, beendet und zur Seite legen kann läuft man Stunden um Stunden in so Spielen wie Destiny herum, die quasi kein Ende haben. ;-)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21505 - 8. September 2016 - 12:04 #

Ich bin eben ein anderer Spielertyp als du. Ich mag mich zwar nicht komplett durchballern, aber noch weniger klettern. Für mich hat der Tomb Raider-Reboot die perfekte Mischung abgegeben und diese Mischung gibt es hier nicht.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28254 - 8. September 2016 - 12:50 #

Dafür gibt's Geschmäcker. War auch nicht böse von mir gemeint. Und TR hab ich mir gestern auf der PS4 gekauft ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 8. September 2016 - 12:32 #

Ich finde es ja sehr befremdlich, sich bei einem Third-Person-Shooter über "zu viel Geballer" zu beschweren.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 12:36 #

Ich würde die Spiele nicht als Third-Person-Shooter bezeichnen, denn das wäre in meinen Augen einfach falsch. Ergo darf ich mich darüber aufregen. :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 8. September 2016 - 12:46 #

Mich nerven die Charakterwerte, Level und Dialoge bei Dragon Age, würde es aber auch nicht als Rollenspiel bezeichnen. ;-P

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1640 - 8. September 2016 - 12:52 #

Zumindest bei DA:I würde ich sagen, da ist ein Korn Wahrheit drin ;)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28254 - 8. September 2016 - 12:53 #

Und ich dachte, ich hätte ein Action-Adventure gekauft...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 8. September 2016 - 13:18 #

Hättest dich besser informieren sollen, kein Teil der Reihe hat nennenswerte Adventure-Elemente. deckungsshooter ist klar das core-gameplay

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 13:24 #

Ähm, was sind denn für Dich Adventure-Elemente?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 8. September 2016 - 13:28 #

Rätsel, Erkundung und interaktive Dialoge.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 13:37 #

Da würde ich argumentieren, daß es das zum Teil hat und anderes nicht zwingend braucht, um ein Action-Adventure zu sein. Das Wörtchen "Action" hatte ich eben leider vergessen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 8. September 2016 - 13:41 #

Jepp, zum Teil, aber es wird erschlagen vom Shooter-Anteil. Ein Indiz dafür sind etwa auch die Trophys und Schwierigkeitsgrade, die alle auf Shooter ausgelegt sind. Die paar "Rätsel" sind bestenfalls Beiwerk, würde das klar als Third-Person-Shooter sehen, spielt sich auch sehr ähnlich wie etwa Gears of War.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 13:43 #

Ich habe ja wie gesagt bisher nur Teil 1 gespielt, zumindest bei diesem kann ich aber durchaus (leider) bestätigen, daß hier der Shooter-Kram alles andere in den Schatten rückt.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28254 - 8. September 2016 - 14:31 #

Herrgott. Was ich sagen wollte: ich wusste, was mich erwartet. Trotzdem müssen mir die Baller-Passagen nicht gefallen, oder?
Ich bin mit den Spielen sehr zufrieden und möchte sie nicht missen, trotzdem gefällt mir der Kletter- und Rätselabspekt am besten.
Adventure bedeutet hier für mich Erkunden. Und das kann ich ja. Trotzdem fand ich das Ende des ersten Teils überzogen.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 8. September 2016 - 14:45 #

Mögen musst du gar nichts, hatte das dann falsch verstanden; dachte magst grundsätzlich ausufernde ballereien nicht und dann wäre es halt eine seltsame Spielewahl gewesen ;)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28254 - 8. September 2016 - 14:54 #

Okay. Alle Unklarheiten beseitigt :)
Für Ballereien bin ich tatsächlich eher weniger zu haben. Dafür bin ich zu langsam...

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 13:37 #

"The Great Whale Road" ist komplett an mir vorbeigegangen, sieht aber wirklich spannend aus. Das halte ich auch mal im Blick.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 8. September 2016 - 16:15 #

Was? Mehr Indie-Checks lesen! ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 8. September 2016 - 16:31 #

Den habe ich irgendwie übersehen. :-)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 8. September 2016 - 17:58 #

Zum Glück habe ich es trotz Dopplung in die Galerie gepackt :) Hat sich hiermit schon gelohnt.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 9. September 2016 - 7:08 #

Für die DU-Galerie sehe ich solche "Doppelungen" überhaupt nicht als Problem.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 9. September 2016 - 8:46 #

Ja finde ich auch nicht schlimm. Genau so wie mehrere Beiträge zu einem Spiel.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 8. September 2016 - 16:16 #

Hach ja, Unreal. Da habe ich glaube ich effektiv mehr Zeit im Level-Editor als im Spiel selbst verbracht.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 8. September 2016 - 18:36 #

Schönen Dank für die wieder sehr gelungene Galerie.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 9. September 2016 - 8:52 #

Die Mod Goldeneye Source sieht ja interessant aus.
Für das Nostalgie-Feeling werd' ich die mal ausprobieren. Als alter Mann mit einer Reaktionszeit eines Besens krieg ich im Deathmatch gegen andere zwar aufs Maul, aber egal. ^^ Ausprobieren will ich das mal.

Danke auch allen anderen für die tolle Spiele-Galerie.

Jim-West 10 Kommunikator - 487 - 9. September 2016 - 10:04 #

@joker0222,wie weit bist du bei Nioh denn gekommen? mich hatte die beta so sehr angefixt, dass ich den release kaum noch abwarten kann.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 9. September 2016 - 13:37 #

Bis zum zweiten Boss. Den hab ich leider nicht legen können und so auch nur einen DLC bekommen. Am Montag hat dann leider die Zeit für weitere Versuche gefehlt. Wobei der schon Hardcore ist, wie ich finde. Schwierigkeitsgrad von Nioh würde ich ohnehin klar oberhalb von Dark Souls sehen.

Ich bin ansonsten aber auch angefixt. Überlege mir daher auch einen Releasekauf. Nur mit der Steuerung wurde ich wie gesagt nicht so warm.

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 9. September 2016 - 14:11 #

Ich hab die Nioh alpha probiert, und die fand ich nahezu unspielbar. Da wurde ja angeblich ordentlich nachgebessert?

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 9. September 2016 - 16:23 #

Die Alpha hab ich auch kaum gespielt, vor allem aus Zeitgründen. Dennoch meine ich, dass Kämpfe, Animationen in der Beta flüssiger waren. Man liest zudem, dass die Entwickler wirklich viel Feedback umgesetzt haben und sowohl Gameplay, Menü und Technik signifikant verbessert hätten.

Mit 100 Stunden Dark Souls 2 unmittelbar vorher musste ich mich aber doch ziemlich umgewöhnen. Nioh bietet vielfältigere Angriffsmöglichkeiten. Man kann z.b. wählen, ob man seine Waffe eher tief, mittel oder hoch hält. Man muss noch mehr auf seine Ausdauer achten, weil es viel schlimmer als in DS ist, wenn die weg ist. Allerdings kann man die im Kampf mit einem gut getimten Druck schnell regenerieren, funktioniert ähnlich wie das aktive Nachladen in Gears of War.

Ich denke, dass man anfangs erst mal ne Weile braucht, bis man das alles intus hat. Wobei es in der Beta ein Tutoriallevel gab, in dem man das einüben konnte.

Jim-West 10 Kommunikator - 487 - 10. September 2016 - 9:01 #

Ja der Start ist etwas schwierig, besonders da man sich auch als alter souls spieler erstma umgewöhnen muss was die steuerung angeht. wenn man aber erstma warm geworden ist finde ich das spiel leichter als die souls spiele.
ich hatte bei dem zweiten boss auch ziemlich probleme aber irgendwie hatte ich ihn dann doch noch geschafft. bin gespannt ob die belohnungen fürs hauptspiel überhaupt was bringen. wenn man das zweite level durch hat öffnet sich ein nebenquest zu einem kampf gegen einen anderen samurai 1vs1. der kampf war sogar noch härter als der gegen den zweiten boss :D
interessant ist auch die möglichkeit diese roten phantome zu beschwören um an die ausrüstung von spielern mit höherem lvl zu kommen. so bekam ich ein stylishes blitzschwert, mit dem ich ab da an keinerlei probleme mehr hatte und mich nur noch durch die reihen geschnetzelt hatte.

Jim-West 10 Kommunikator - 487 - 9. September 2016 - 15:42 #

An die alpha kann ich mich nich mehr so gut erinnern, da ich die kaum gespielt hatte. aber die beta spielte sich top und war auch überraschend umfangreich

Maik 20 Gold-Gamer - - 21505 - 10. September 2016 - 9:31 #

Mal ne Frage an die Destiny-Spieler: Wenn ich jetzt dort einsteigen würde, welche Version soll man kaufen? Reicht da noch das Grundspiel oder müssen es schon alle Erweiterungen sein? Gibt nämlich verschiedene Versionen zu kaufen und das verwirrt mich doch etwas.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 10. September 2016 - 9:34 #

Ich würde schon dringend zu den Erweiterungen raten. Ich hatte das Taken King - Bundle im Angebot gekauft, das alles bis jetzt erhältliche enthält. Also auch Dark Below und House of Wolves. Demnächst kommt eine Komplett-Edition, die dann auch schon das neue Add-On Rise of Iron enthält. Nur mit dem Hauptspiel wäre zu viel gesperrt, wo sich alle anderen tummeln. Außerdem ist gerade Taken King sehr gut.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 10. September 2016 - 9:38 #

Ich würde die Komplettfassung nehmen, die auch Iron King enthält. Hab ich neulich schon für 44 Euro gesehen.

Toxe 21 Motivator - P - 26093 - 10. September 2016 - 11:20 #

Definitiv das Rundumsorglospaket mit allen Addons und DLCs (Taken King, House of Wolves und was es da noch so gab). Das gab es vor kurzem (bzw. auch Weihnachten) für 30 Euro für die PS4 und hat mir bis jetzt kurz vor 350 Stunden Spass bereitet.

Ich bin mir nicht sicher, ich glaube aber im Moment gibt es auch ein Paket mit genau diesen Inhalten und dann noch dem in zehn Tagen kommenden Rise of Iron Addon. Ich nehme aber mal stark an, daß dieses den ganz normalen Vollpreis kosten wird.

Wobei, zurückblickend, so wie mir Destiny Spass gemacht hat, hätte ich persönlich auch kein Problem mir das alles auch einfach zum vollen Preis zu kaufen, also alle Addons + DLCs plus Rise of Iron für 60-70 Euro. Nur leider weiss man sowas ja vorher nicht. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)