euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 14. Juni 2016 - 9:30 #

Mur 3,5 Stunden schlaf, das sieht man euch an. War es der Jet-Lag oder der benachbarte Maschinenraum?

Mit der Internetverbindung bei der Sony-Pressekonferenz hattet ja offenbar nicht nur ihr Probleme. Davon habe ich auch von anderen Journalisten vor Ort gelesen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15397 - 14. Juni 2016 - 9:41 #

Wenn ich das Essen dort so seh, erwächst in mir das Bedürfnis, euch ein Fresspaket zu schicken...jedenfalls danke für die schöne Galerie!

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 14. Juni 2016 - 9:57 #

Ne, lass mal. Das verdirbt uns Lesern doch den Spaß ;-)

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 14. Juni 2016 - 10:02 #

Dito!
Die zwei Wurstscheiben auf dem zweiten Bild sieht auch nicht gerade appetitlich aus.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 14. Juni 2016 - 11:40 #

Deswegen ist mir auch ein stinknormales Marmeladebrot mit Kaffee auch lieber zum Frühstück ;). Sowas esse ich eher zum Vesper...

Wunderheiler 19 Megatalent - 18989 - 14. Juni 2016 - 12:00 #

Was ist denn (ein?) Vesper?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58779 - 14. Juni 2016 - 12:25 #

Das gleiche wie eine Brotzeit. Also eine Zwischenmahlzeit einfach.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 14. Juni 2016 - 12:31 #

Oder ein Abendessen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18989 - 15. Juni 2016 - 3:49 #

Danke euch beiden :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32774 - 14. Juni 2016 - 11:47 #

Das hatte ich mir auch gedacht. ;)

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 14. Juni 2016 - 9:58 #

Nach frisch und munter sieht das erste Bild nicht gerade aus.^^

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 14. Juni 2016 - 10:00 #

Was man sich für seine Leser nicht alles antut :-)

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 14. Juni 2016 - 10:08 #

"Wasser scheint hier jedenfalls keine Mangelware zu sein"

Kein Wunder das die seit 2011 eine Dürre haben!

Bild 8:
Eine Uranlichtquelle?!
So ein gesundes Grün!

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2572 - 14. Juni 2016 - 11:37 #

Die Fotos sind ja alle aus Downtown, aber der Großteil von LA sind einzelne Häuser. Nach Bauvorschrift jeweils mit Vorgarten, also großer ungenutzter Rasenfläche. Da es nicht regnet, wird täglich der Sprenger angemacht (sind alle fest im Rasen installiert), auch wenn die Stadt allen schreibt, dass sie nur noch alle zwei Tage sprengen dürfen. Die Waschmaschinen verbrauchen unmengen Wasser (quasi riesige Wasserbottiche, in denen die Wäsche schwimmt) und alle nutzen Wäschetrockner.

Bei Interesse einfach mal google streetview in LA anschauen (z.B. Inglewood oder Compton, also tendenziell nicht so einkommensstarke Gebiete) -- alles grüne ist durch wässern.

Ich glaube, das Thema gab es letztes Jahr zur E3 auch schon.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 14. Juni 2016 - 20:18 #

Ich war letztes Jahr in Watts unterwegs und viel grün war da nicht. Dazu kommt, dass in einigen "besseren" Gegenden längst Kunstrasen liegt oder in anderen statt Wasser Sprühfarbe(!) zum Einsatz kommt um fürs grün zu sorgen. Die Angelinos sparen für amerikanische Verhältnisse mittlerweile richtig viel Wasser und die Behörden machen auch ordentlich Druck - als Deutscher/Europäer kommen einem diese Sparmassnahmen aber manchmal schräg vor - da man nie im Leben auf die Idee gekommen wäre überhaupt für sowas Wasser zu verschwenden. Da wird dann eben für den Bürgersteig oder Einfahrt kein Besen verwendet sondern der Wasserschlauch. Die marode Infrastruktur mit veralteten Leitungen und entsprechenden Lecks tut dann ihr übriges. Einfach den Rinnstein langlaufendes Wasser ist auch in der Dürre völlig normal.

akoehn 14 Komm-Experte - P - 2572 - 15. Juni 2016 - 17:39 #

Interessant -- als ich da war liefen die Sprinkler noch regelmäßig und gerne tagsüber in der Sonne. Ich habe nur ein Haus gesehen, das es richtig macht: https://goo.gl/maps/tuupZJRzPsP2

Sieht super aus und verbraucht kein Wasser. Wenn man sich von da bei Streetview umsieht, sieht man überall gewässertes Grün.

Just my two cents 16 Übertalent - 4357 - 15. Juni 2016 - 19:09 #

Das tun sie teilweise auch nach wie vor. Es gibt aber auch immer mehr Leute die einen dafür melden... Und einige Countys gehen mittlerweile so weit ihre Top Wasserverbraucher auch einfach mal im Netz zu präsentieren...

Hyperlord 15 Kenner - P - 2845 - 14. Juni 2016 - 10:20 #

Dankeschön, voll das Dreamteam da in LA!

euph 23 Langzeituser - P - 38669 - 14. Juni 2016 - 10:21 #

Viel Zeit zum träumen hatten Sie ja aber wohl nicht gerade :-)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4610 - 14. Juni 2016 - 10:34 #

Nach 3,5 h Schlaf halte ich maximal einen Arbeitstag durch. Respekt, meine Herren.
Ansonsten wieder schöne Essensfotos, das macht so einen Bericht gleich mal lebensechter.
Das mit dem nicht funktionierenden WLAN ist ja sozusagen... peinlich für Sony, sowas darf eigentlich nicht passieren. Als würde auf einer Messe für Sicherheitstechnik über Nacht das Eingangsportal aufgebrochen werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324121 - 14. Juni 2016 - 11:02 #

Die Kollegen haben einen Miet-Hotspot dabei, der ging auch nicht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 14. Juni 2016 - 11:05 #

Gerade auf Messen mit Online- oder IT-Bezug hat man die größten Wifi-Probleme. Da ist halt jeder gleich mit mehreren Gadgets am Start.

blobblond 19 Megatalent - 17759 - 14. Juni 2016 - 11:28 #

"Als würde auf einer Messe für Sicherheitstechnik über Nacht das Eingangsportal aufgebrochen werden."

Ich kenn da eine Geschichte von einer Konferenz/Messe über IT-Sicherheit, wo die Teilnehmer bei der Anmeldung gebeten wurden Passwörter und ähnliches anzugeben.;)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62919 - 14. Juni 2016 - 11:32 #

Ist der Zigarettenverbrauch in dem ganzen Trubel gestiegen?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6528 - 14. Juni 2016 - 11:57 #

Essen in Angelsächsischen Ländern ist immer ein Fall für sich. Da freut man sich zu Hause auf ein gutes Stück Graubrot mit Ahler Worscht.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2039 - 14. Juni 2016 - 14:54 #

Also als Einheimischer: Die Bagels aufschneiden und toasten und dann Philadelphia (Cream cheese) und Marmelade drauf. Dann geht das. Aber ich esse auch lieber die Hash browns (das sind Eure KArtoffeln) und die frisch zubereiteten Omletts.

Chorazeck 16 Übertalent - P - 4997 - 14. Juni 2016 - 23:58 #

Unterschreibe ich so. Beim getoasteten Bagel geht auch Butter und Marmelade. Allerdings ist die Westküste leider lange nicht so von leckeren Bageln verwöhnt wie die Ostküste, New York im Speziellen

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2039 - 15. Juni 2016 - 20:17 #

Hier an der Ostkueste ist eh alles besser (ausser die Winter *g*)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3928 - 14. Juni 2016 - 21:34 #

Zu Bild 4: Und da wundern sich die Kalifornier das sie unter Wasserknappheit leiden...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 14. Juni 2016 - 22:19 #

Sehr cooler Rucksack auf Bild 7 :)

wolfagain (unregistriert) 15. Juni 2016 - 19:47 #

auf bild 19 ist Benjamin mit seinem kleinen Bruder on screen,
daher also die kompetente Meinung, die meiner nie alzu fern liegt.

essensbilder kommen immer gut, naja meistens,
war noch nie in den staaten und würde gern wissen wie`s schmeckt ;)
der burger anfangs sah lecker aus.

macht weiter so

Chakoray 12 Trollwächter - P - 1188 - 20. Juni 2016 - 18:57 #

Jetzt will ich auch einen Burger... einen großen! Einen wirklich fleischigen Burger...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)