Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 22. September 2015 - 23:33 #

Viel Spaß beim Ansehen!

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 22. September 2015 - 23:43 #

Ganz klar #78 (Auf Seite 79^^)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 23. September 2015 - 0:24 #

Der kriegt Bonuspunkte, auf jeden Fall ^^ aber Gewinner der Babes-Galerie.... nee, das dann doch nicht ^^

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15132 - 23. September 2015 - 1:30 #

irgendwie war mir auch ohne das Bild gesehen zu haben direkt klar wer darauf zu sehen sein würde :D

D43 15 Kenner - 3610 - 22. September 2015 - 23:44 #

Und wann folgt die "boy's Galerie"?

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 23. September 2015 - 7:10 #

Das ist doch die boy's Galerie. :P

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10844 - 22. September 2015 - 23:50 #

Ganz klar #20!

Allerdings ist #78 auch klasse. :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36975 - 22. September 2015 - 23:56 #

Versteh ich das richtig? Das Model mit den meisten Stimmen bekommt eine Aufmerksamkeit von Jörg? Er wird doch nicht von jeder die Kontaktdaten haben, oder wie? :D Oder wird ein User ausgelost, der was gewinnt?

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 23. September 2015 - 0:29 #

Gnihihi, die Auslegung ist auch gut ^^ aber ich fürchte, solange bleibt Jörg nicht da, um unser Votum abzuwarten ;) Oder merkt er es sich für das nächste Jahr...?

Triforce (unregistriert) 22. September 2015 - 23:59 #

Das Spielemagazin für Erwachsene.

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10247 - 23. September 2015 - 10:04 #

Lass uns doch mal Backfische bewerten.

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 23. September 2015 - 12:35 #

Enttäuscht, dass die alle recht bekleidet sind?

Onomatopoesie 11 Forenversteher - 770 - 28. September 2015 - 15:05 #

Danke, genau mein Gedanke. Der Begriff "Babes" ist einfach nur peinlich für eine Website mit dem Anspruch für Erwachsene zu sein.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103226 - 29. September 2015 - 0:09 #

*seufz #facepalm

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 0:08 #

#08, #25, #49, #78, #90

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 0:10 #

#14 #40 #78 #89 und der Nützlichkeitspreis geht an #56

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:31 #

Falsches Format... ;-)
Die Frage ist nur, ob der komplette Kommentar nicht eingelesen wird oder erst beim 'und' gestolpert und abgeschnitten wird.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 12:34 #

Ich hoffe auf Zweiteres. Ich hätte allerdings auch besser auf die Raute verzichten sollen, da ich es ja als Sonderpreis anstrebte.

RoT 18 Doppel-Voter - 10123 - 23. September 2015 - 0:13 #

nummer 14 find ich von der hülle her auch ganz nett :)

aber die vielen lustigen männlichen babes sind auch zum schmunzeln ;)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 0:16 #

Naja den Stewards und dem gelangweilten Kaiser konnte ich nichts abgewinnen.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 23. September 2015 - 0:20 #

#08, #22, #29, #56, #73

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 23. September 2015 - 0:28 #

#09, #11, #14, #41, #71

maddccat 18 Doppel-Voter - 11662 - 23. September 2015 - 0:50 #

#07, #11, #14, #79, #88

monokit 14 Komm-Experte - 2223 - 23. September 2015 - 1:13 #

#11, #12,#63,#73

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15132 - 23. September 2015 - 1:31 #

#84, #90, #11, #74, #79

wizace 13 Koop-Gamer - P - 1222 - 23. September 2015 - 3:36 #

#36, #79

Pantoffeltier (unregistriert) 23. September 2015 - 4:45 #

#17, #17, dann #17

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:31 #

Mein Reden!

Elaiyos 11 Forenversteher - 656 - 23. September 2015 - 12:57 #

Unterschreib ich! Du hast übrigens noch die #17 in deiner Aufzählung vergessen.

Nivek242 15 Kenner - P - 2731 - 23. September 2015 - 6:12 #

#03,#78,#63,#35,#17

thatgui 11 Forenversteher - 614 - 23. September 2015 - 6:22 #

"Das Spielemagazin für Erwachsene" > armselig

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 23. September 2015 - 7:26 #

Ich hab gehört auch Erwachsene schauen sich ab und zu gerne hübsch zurechtgemachte Menschen an.

McSpain 21 Motivator - 27558 - 23. September 2015 - 7:30 #

Leider sind nur wenige davon in der Lage gesellschaftlich mitzuwachsen oder sich anzupassen. Denke das war gemeint.

@Topic: Unsinnig, Rückständig und vollkommen Überflüssig außer als Clickbait für beide Seiten der Medaille.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 23. September 2015 - 7:43 #

Na siehste, da konntest du dem Ganzen ja doch was positives abgewinnen :)

Ausser du empfindest Clickbait als etwas negatives, da könnte man aber eher einige der sogenannten "Top News" kritisieren...

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 7:49 #

Auslegungssache, würde ich sagen. Wobei ich die implizite Unterstellung, dass (überspitzt ausgedrückt) der Großteil der Männer deiner Meinung nach anscheinend nur nach Röcken geifernde Idioten sind, nicht teilen kann. Beziehungsweise müsste man es dann auch konsequent auf Frauen erweitern. Die sind nämlich genauso, nur häufig nicht so offensichtlich ;)

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 8:07 #

Also wenn ich sehen, wie oft Damen aus meinem Bekanntenkreis auf Facebook irgendwelche Fotos von Oberkörperfreien Cola-Light-Werbungstypen teilen, dann ist das doch sehr offensichtlich.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24956 - 23. September 2015 - 9:15 #

Dann hast Du wohl die falschen weiblichen Bekannten. Ich hab knapp 200 Freunde auf Facebook und sowas noch nie gesehen. Vielleicht machen Studentinnen das auch seltener als Frauen mit einem geringen Bildungsniveau.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 9:28 #

*prust* Natürlich, nur weil deine "Studentinnen" so etwas nicht offensichtlich auf Facebook machen, würden sie so etwas moralisch absolut verwerfliches generell niemals nie nicht tun. Ist klar, träum weiter ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24956 - 23. September 2015 - 9:33 #

Es ist doch ein Unterschied, ob solche Bilder öffentlich geteilt werden oder nur in der privaten Whats App-Gruppe. Wobei ich keine Typen auf Facebook kennne, die mir ständig Bilder nackter Weiber als Nachricht schicken.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 9:40 #

Auch bei Facebook kann man Dinge nur mit einem beschränkten Teilnehmerkreis teilen. Das können sogar die, die kein hohes Bildungsniveau haben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24956 - 23. September 2015 - 9:55 #

Kann man? Erzähl das mal den ganzen "besorgten Bürgern" auf Facebook, die ihren rassistischen Unsinn (und Fotos von Oberkörperfreien Typen) auf ihren Facebook-Pinnwänden verbreiten.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 9:55 #

Was haben die besorgten Bürger mit rassistischem Unsinn jetzt mit meinen, Bildungstechnisch offensichtlich eher minderbemittelten, weiblichen Bekannten zu tun die ab und an ein Bild mit ihren Freunden teilen?

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 10:09 #

Wenn man sich davon ernsthaft gestört fühlt und wenn es gegen ein Gesetz verstößt, ist der korrekte Weg die Anzeige bei der Polizei.

Ein Facebook/Internet Mob, der in Eigenregie Personen stalked und beim Arbeitgeber ankreidet und wasweißich noch macht, hat noch nie ein Problem gelöst sondern macht es im Gegenteil auf lange Sicht nur deutlich schlimmer. Weil es Selbstjustiz fördert ohne wirkliche Beweisaufnahme und Rechtssicherheit. Und davon wollten wir doch eigentlich wegkommen, oder?

Wobei mir bewußt ist, dass in unserem Rechtssystem einiges falsch läuft. Aber in der Selbstjustiz des Mobs sehe ich momentan auch keine Lösung.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:42 #

Aha! Daher weht der Wind! Wenn wir es zugeben, ist es verwerflich und kindisch aber heimlich ist das wahre Erwachsensein - natürlich nicht, ohne ersteres an den Pranger zu stellen. So etwas nennt man Doppelmoral.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24956 - 23. September 2015 - 9:57 #

Es ging mir eigentlich nur um den Unterschied zwischen "öffentlich" und "privat". Manches, das bei einem Glas Bier mit Kumpels OK ist, kann bei einer Ansprache an die Mitarbeiter verletzend sein.

Das "Armselig", "Rückständig" und "Oberflächlich" kam von anderen.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 9:58 #

Und die indirekte Beleidigung des geringen Bildungsniveaus im Vergleich zu deinen studentischen Freunden bei Facebook ist als was zu werten?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24956 - 23. September 2015 - 10:08 #

Das war bloß eine Vermutung. Ich finde die Relativierung von Babes-Galerien auf Computerspiel- und Autoseiten mit Verweis auf das Verhalten von Frauen auf Facebook weiterhin problematisch.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 10:16 #

Damit wollte ich hier nichts relativieren, sondern bezog mich auf die Aussage des Postings über mir:

"Beziehungsweise müsste man es dann auch konsequent auf Frauen erweitern. Die sind nämlich genauso, nur häufig nicht so offensichtlich ;)"

und wollte so nur darauf hinweisen, das Frauen es eben doch gerne auch mal offensichtlich machen. Zumindest wenn sie ein niedriges Bildungsniveau haben (darauf muss ich jetzt noch ein bisschen rumreiten).

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 10:39 #

Achso, als eine Vermutung formuliert legitimiert das natürlich alles, ist klar..
Wo wird denn hier etwas relativiert?

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 9:49 #

Das ist richtig, aber ich habe ein Problem mit der Doppelmoral von Menschen generell, die sich einerseits über etwas echauffieren und es andererseits selbst tun (und dabei ist es _völlig_ egal, ob öffentlich oder im privateren Rahmen).

Wie du jetzt vom ansehen und bewerten von Messebabes auf das zuschicken von Nacktbildern auf Facebook kommst - der Bogen ist mir etwas zu weit hergeholt und ablenkend vom eigentlichen Thema.
Ich möchte hier keine Diskussion über empfundene moralische Überlegenheiten führen, denn das führt objektiv zu nichts.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 9:38 #

Ich werde dann mal meinen Bekannten mit dem geringen Bildungsniveau einen schönen Gruß von dir ausrichten.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7369 - 23. September 2015 - 9:18 #

Wenn ich sehe, was meine Partnerin auf der Connichi am Wochenende an hatte. Alle dürfen gucken, mir gehört es. Lechz :-D

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 9:32 #

Auf der Connichi war ich schon eeewig nicht mehr, seit ich nicht mehr in Kassel wohne.. aber die ersten Jahre samt "Vorgänger" Connichi waren damals echt spaßig :)
Irgendwie ergab sich die letzten Jahre leider nie die Gelegenheit, da mal wieder vorbeizugucken bzw. wenn dann waren die Tagestickets schon weg und generell zu teuer :-/

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7369 - 23. September 2015 - 10:52 #

Günstig ist es als Nicht-Animexx-Mitglied nicht gerade, aber ja nur einmal im Jahr. Wenigstens gibt es keine Fahrtkosten für uns, die wir in Kassel wohnen. Ist aber nach wie vor ganz nett - vor allem die Cosplayvor- und - nachbereitung bei meiner Partnerin.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 11:21 #

Animexx Mitglied war ich nie gewesen, lag aber daran dass mich die Seite damals aus einigen Gründen eher abgeschreckt hat ^^;
Das eine Mal wo ich zeitlich passend da war vor fünf Jahren oder so wäre ich gerne am Samstag mal reingegangen, aber die Tagestickets waren wohl leider schon sehr früh am Morgen ausverkauft gewesen. Mir wurde dann gesagt, dass das mittlerweile die Regel sei. Ein Komplettticket im Voraus kaufen war mir dann zu teuer für nur einen Nachmittag mal drüberschlendern. Aber glücklicherweise sieht man seine alten Bekannten ja auch auf der öffentlichen Wiese dahinter, das passt dann schon. Cosplay hatte ich aber nur eingeschränkt gemacht, und das auch mehr in Richtung JRock. Ich war da immer voller Bewunderung für die Leute, die sich teilweise unglaublich viel Mühe mit ihren Kostümen geben; auch was die Schminke betrifft.

Eins muss ich als Exil-Kasseler jetzt aber mal fragen - floriert die Comic Gallerie denn noch? Das war damals (oh gott.. mir wird gerade bewusst, dass das schon über 10 Jahre her ist o_O) immer der Dreh- und Angelpunkt für uns gewesen :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21987 - 23. September 2015 - 11:33 #

N-TV hat ein Cosplayervideo auf der Connichi gedreht, vielleicht ist deine Partnerin dabei. Gibts auf deren Webseite zu sehen. Ich war mal dabei, aber mir sind die kleineren Cons immer lieber gewesen. Ohja, ich müsste mal wieder zum Anime no Tomodachi-Weekend oder die ihat in Norderstedt, wenn es die noch gibt. Liegt auch schon paar Jahre zurück.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6177 - 23. September 2015 - 9:54 #

Journalismus FTW!

jaws 15 Kenner - 3023 - 23. September 2015 - 11:01 #

Es passiert nicht sehr häufig, dass ich dir zustimme, aber bzgl. deiner Ansichten zum Thema bin ich ganz bei dir. Galerie und Aufforderung an die Leser sind völlig überflüssig.

thatgui 11 Forenversteher - 614 - 23. September 2015 - 9:33 #

Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde es schon etwas "merkwürdig", wenn man sich das "ERWACHSEN" buchstäblich groß auf die Fahnen schreibt, und dann mit einer Klickstrecke von (mehr oder weniger) leichtbekleideten Damen aufwartet.
"Hübsch zurechtgemacht" assoziere ich auch nicht gerade mit einer Menge junger Frauen, die übersexulasiert werden (besonders im Kontext japanischer Comickultur bzw. was davon in Mitteleuropa hängen bleibt), um offensichtlich die Beckengegend eines adoleszenten männlichen Zielpublikums anzusprechen (das mache ich auch nicht unbedingt am physischen Alter fest, mir sind schon 30+ jährige begegnet, die in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung auf dem Stand eines 8-Jährigen stehengeblieben sind).

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:34 #

Ich sehe auf den Fotos recht wenig übersexualisiertes. Es sei denn Du meinst #78. Aber Vorsicht: Da juckt es auch in Deiner Beckengegend!

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 9:51 #

Ich mußte grinsen :D

thatgui 11 Forenversteher - 614 - 23. September 2015 - 10:50 #

??

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1394 - 23. September 2015 - 12:11 #

Oh man. Musste das sein? Freudig bis 78 durchgeklickt und dann sowas!!! Das war nicht lustig

jaws 15 Kenner - 3023 - 23. September 2015 - 12:53 #

Alleine der Begriff "Babe" in der Überschrift hat eine sexuelle Konnotation, wenn man ihn nicht gerade wörtlich nimmt, was offenkundig nicht gemeint ist.
Und ob die Frauen wenig oder viel anhaben (so interpretiere ich gerade deine Vorstellung von "Übersexualisierung"; korrigiere mich bitte, wenn ich falsch liege), nimmt nichts von der Tatsache, dass es hier um die Objektivierung und Bewertung von Frauen geht.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 13:10 #

Nunja.. na und?

Was ist an Bewertungen per se verwerflich, die jeder bewußt oder unbewußt trifft wenn er jemand anderen das erste Mal sieht? Zumal man der Fairness halber nicht unerwähnt lassen darf, dass hier auch ein paar männliche Exemplare dabei sind (und ich denke es wären sogar mehr in der Gallerie gewesen, wenn denn mehr männliches Schaupersonal vor Ort auf der TGS gewesen wären - was ich aber nicht weiß).

Oder stört es dich einfach nur, dass man das hier öffentlich schreiben kann bzw. dazu aufgefordert wird, welche fünf Personen einem am besten gefallen?
Wirklich, ich sehe die Aufregung nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 13:34 #

Wieso redest du eigentlich die ganze Zeit von Frauen? Es sind auch einige Männer dabei. Also formuliere deine reflexhaften Proteste doch wenigsten präzise.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 14:21 #

Man möge mich korrigieren, aber 7 männliche Model würde ich im Kontext der rund 100 weiblichen Model nicht als "einige" bezeichnen.
Den Vorwurf an sich kann ich allerdings nicht nachvollziehen.

jaws 15 Kenner - 3023 - 23. September 2015 - 13:58 #

Warum redet ihr dann in der Überschrift von "Babes", wenn doch "einige" Männer dabei sind?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 14:02 #

Weil "Messe-Babes" der Fachbegriff für Models sind, die mit mehr oder weniger Hauteinsatz auf Messen Autos oder Computerspiele oder was auch immer präsentieren. Ich finde es ein Zeichen fortschreitender Gleichberechtigung, dass gerade in einem konservativen Land wie Japan auch immer mehr Männer dieses traditionell selbstverständlich auf Frauen zugeschnittene Berufsfeld für sich entdecken, auch wenn es vermutlich weiterhin von Frauen dominiert bleiben wird. Vielleicht sollte man eine Quotenregelung einführen?

Deine Gender-Correctness-Anwandlungen finde ich hingegen, mit Verlaub, schwer erträglich. Siehst du, so findet jeder das, was der andere macht oder denkt, schwer erträglich. Auch das ist eine Form der Gleichberechtigung.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 14:03 #

Darf ich an Sonny und Cher erinnern? Im amerikanischen Englisch ist es geschlechtsneutraler als im britischen Englisch.

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 23. September 2015 - 14:06 #

Das Wort "Babe" wird durchaus geschlechtsneutral gebraucht.

Tr1nity 28 Endgamer - 101087 - 23. September 2015 - 14:07 #

Man könnte durchaus die Galerie in "Babes & Honks" umbenennen. Als Kosewort wird aber im englischen "Babe" für beide Geschlechter genommen, so wie das "Schatz" im deutschen und es gab sogar ein Schweinchen mit dem Namen. Jetzt mal ehrlich, ist das so ein Weltuntergang und ein #Aufschrei wert? ;)

jaws 15 Kenner - 3023 - 23. September 2015 - 14:17 #

Du sagst es selbst. Als Kosewort. Es kommt also auf den Kontext an. Babe wird _auch_ geschlechtsneutral, aber im Kontext intimerer Beziehungen als Kosenamen für jemanden, verwendet. Das ist hier aber wohl nicht gemeint (oder unterhält Jörg zu allen dargestellen Personen eine engere Beziehung?),
Weiterhin ist Babe aber schlicht die Bezeichnung für eine sexuell attraktive Frau.

Und damit lasse ich es gut sein.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 14:25 #

Das ist absolute Erbsenzählerei, die noch dazu nicht wirklich trifft.
Und deine Einordnung des Begriffes Babe ist .. ein wenig eng gefasst, um es mal nett zu formulieren.
Aber wenn die Filter Bubble sowas nicht zulässt, dann kann halt nicht sein, was nicht sein darf.

jaws 15 Kenner - 3023 - 23. September 2015 - 14:28 #

An meiner Einordnung des Begriffes Babe ist nicht irgendeine Filter Bubble Schuld, sondern ein echtes Wörterbuch oO

Die Schwierigkeit liegt höchstens darin, dass es sich nicht um ein deutsches Wort, sondern einen Anglizismus handelt.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 14:45 #

Was es laut Wörterbuch heißt weiß ich, aber wie es gebraucht wird ist oft nochmal eine andere Sache. Und die ist eben je nach Hintergrund auch gerne mal Geschlechtsneutral, wie auch schon andere vorher geschrieben haben :)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 15:42 #

Dazu ereifere ich mich dennoch in 2 Anmerkungen:
Ich werde eigentlich nur in Englisch etwa von etwa jeder zweiten weiblichen Bedienung mit Kosenamen belegt, welche mir nach meinem deutschem Verständnis unverhältnismäßig ist.

Als zweites fehlt nach meinem Empfinden im vorletztem Satz ein Vermerk auf den persönlichen Geschmack.

joker0222 28 Endgamer - - 100778 - 23. September 2015 - 16:00 #

Immer dieser politisch korrekte Quotenscheiss..

thatgui 11 Forenversteher - 614 - 24. September 2015 - 6:50 #

Deswegen sieht man auf dem Aufmacher-Bild auch eine representative Anzahl von Männern die ähnlich bekleidet sind ?

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 23. September 2015 - 14:31 #

Der Begriff ist also wörtlich gemeint. Auch dann, wenn Herren als "Babes" bezeichnet werden?

Edit: Gelernt, dass der Begriff auch in dem Kontext geschlechtsneutral eingesetzt wird.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 23. September 2015 - 16:14 #

Naja, dann bewerten wir doch stattdessen Kommentare. Du kriegst eine 0/10.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 15:39 #

Ganz passend gibt es in der neuen M! Games (ab Freitag ab Kiosk) einen Artikel darüber:

Last but not least haben wir eine dicke Extended-"Wir blicken über den Tellerrand"-Rubrik zusammengezimmert: Thomas Nickel fragt sich in seinem Artikel (Halb-)Nackte Tatsachen, ob die in manchen japanischen Spielen übliche Fleischbeschau von Mädchen überhaupt noch Fanservice ist und wo die Gründe dafür liegen.

SPrachschulLehrer 10 Kommunikator - 383 - 23. September 2015 - 19:23 #

Echt jetzt mal! Wo ist die 18+ Galerie?!!

Drugh 15 Kenner - P - 3075 - 23. September 2015 - 6:34 #

#09, #12, #17, #78, #90

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 6:46 #

Die Mädchen auf Bild 41 sind mir persönlich viel zu weiblich.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 23. September 2015 - 10:10 #

Haha, Kommentarkudo :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 11:40 #

Übersexualisiert. Wer will sowas sehen?

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 23. September 2015 - 7:49 #

#14, #71, #83, #0 vordere Reihe links, die mit dem gelangweilten Blick ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:36 #

Du kannst durch die Hand sehen? ;-)

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 23. September 2015 - 18:25 #

Ja das schon, aber ich schrieb vordere, nicht mittlere Reihe ;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 23. September 2015 - 23:21 #

Den Blick von ihr finde ich aber auch äußerst süß :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48534 - 23. September 2015 - 7:28 #

#06, #09, #14, #45, #78

Uisel 15 Kenner - P - 3995 - 23. September 2015 - 7:59 #

#3 #11 #23 #35 #78

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 23. September 2015 - 8:15 #

Komm wir bewerten Frauen... Und alle machen mit. -_-

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 8:27 #

Und du hast sicher noch nie jemanden, auch nicht unbewusst im Kopf, bewertet? Sorry, aber das nehme ich niemandem ab ;)

neone 15 Kenner - P - 3159 - 23. September 2015 - 8:43 #

Diese teuflischen Misswahlen! :P

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 23. September 2015 - 12:39 #

Naja, geht auch um die Fotos/Kostüme? Im Moment liegt die 78 glaube ganz gut mit vorn, also du interpretierst da zu viel rein ;)

falc410 14 Komm-Experte - 2531 - 23. September 2015 - 8:42 #

#06
#29
#41
#73
#78

Olphas 24 Trolljäger - - 48534 - 23. September 2015 - 8:45 #

#78 ist ja mal eindeutig der klare Abräumer. Hoch verdient! :D

Horphaz 19 Megatalent - - 16366 - 23. September 2015 - 9:17 #

#02, #06, #18, #39, #57

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7369 - 23. September 2015 - 9:20 #

Zu Hause direkt mal schauen, Freundin ist ja nicht da.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6539 - 23. September 2015 - 9:27 #

Was die Mädels angeht - mein Gott, sind die alle dürr...

Zu den Kerlen: Nummer 40 ist Samuel L. Jackson, oder nicht?! ;-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:35 #

Wobei ich glaube, dass die Statur an der Ernährung liegt. Die sollten echt mal häufiger Fastfood konsumieren. Dann klappt es auch mit der Langnasenbeckengegend ;-)

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1394 - 23. September 2015 - 12:13 #

Findest du? Da waren schon einige dicke dabei! Mein Favorit ist die 17. Ideale Figur.

Kriesing 19 Megatalent - - 14156 - 24. September 2015 - 17:23 #

Ja, zusammen mit Bear Grylls ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 9:39 #

#17, #18, #24, #56, #78

noby_95 11 Forenversteher - 705 - 23. September 2015 - 9:52 #

#78 ganz klar

McTi. 18 Doppel-Voter - P - 10247 - 23. September 2015 - 9:55 #

#14, #17, #18, #28 und natürlich der Feger schlechthin: #78

Jacomo 12 Trollwächter - 1041 - 23. September 2015 - 10:03 #

#15, #19, #71, #80, #83

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2232 - 23. September 2015 - 10:04 #

#11, #56, #78, #87, #88

heinrich83 10 Kommunikator - 452 - 23. September 2015 - 10:05 #

Ja, seht nur schön brav hin. Dafür sowie für Einblicke in die japanische Lebens- und Esskultur habt ihr euer Sparschwein geplündert, nicht etwa für Messeberichte. Die Spenden sind wirklich zweckbestimmt eingesetzt worden...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24956 - 23. September 2015 - 10:11 #

War das nicht zu erwarten und nicht auch so kommuniziert worden? Für den typischen, westlichen PC-Spieler hatte die TGS noch nie wirklich viel zu bieten.

heinrich83 10 Kommunikator - 452 - 23. September 2015 - 10:21 #

Genau das ist der Punkt: Um Spendengelder für eine Messe zu bitten, über deren Inhalte aber in der Berichterstattung eigentlich kaum eingegangen wird, halte ich für eine seltsame Prioritätensetzung für einen Spendenaufruf einer Seite, deren Inhalte sich um Spiele drehen sollte.

Deswegen darf man sich eigentlich über so eine pubertäre Babesgalerie eigentlich nicht wundern. Es ist nur konsequent.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 10:51 #

Siehe unten - mehr spieletechnische Berichterstattung wird noch kommen.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 10:35 #

Die Messebericht sollen im laufe der nächsten Tage kommen. Nach den Angaben im letzten Podcast vom Montag hat Jörg Langer da noch einiges zu berichten, wofür er aber erst nach der Messe Zeit hat. Insofern wird er wohl noch liefern, was er versprochen hat. Wäre das bisherige alles gewesen, hätte sich die Reise in der Tat kaum gelohnt.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 10:46 #

Jup, so habe ich das auch verstanden. Sowas schreibt sich ja schließlich nicht mal eben extrem Zeitnah von selbst, und das Video wird ja auch erst noch zurechtgeschnitten.
Es ist halt Arbeit damit verbunden, daher warte ich gerne ein paar Tage ab und lese den hoffentlich ausführlichen Bericht dann in Ruhe :)

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 23. September 2015 - 10:50 #

Ich hab mich ehrlich gesagt auch erst ein bisschen gewundert, das so wenig von der TGS kam, was aber im Montag-Morgen-Podcast ja dann (nachvollziehbar) erläutert wurde. Wer den Podcast nicht hört, kann das aber dann natürlich nicht wissen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 13:39 #

Finde ich ganz und gar nicht: In den sieben Galerien stecken etwa 45 Stunden Aufbereitungszeit, ohne eine Minute fürs eigentliche Fotografieren mitzurechnen – und bereits jetzt mehr Visits, als wir mit noch so vielen News von der TGS hätten holen können.

Die Jörg-in-Tokio-Galerien sind ganz klar das "Hauptprodukt" von der Messe, und OBENDRAUF gab es/gibt es noch Spender-Videocasts, Interviews, Anspiel-News und einen vermutlich extrem aufwändig bearbeiteten Reportagefilm aus mehreren Stunden Rohmaterial.

Die "X verschiebt sich auf Y"-Abschreibe-News anderer Websites hatten wir überdies auch :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 23. September 2015 - 12:40 #

Warten wir doch mal, Messeberichte kommen ja noch, ebenso wie der Doku-Film.

Nokrahs 16 Übertalent - 5812 - 23. September 2015 - 14:47 #

Also mir gefällts.

Mad Squ 11 Forenversteher - 677 - 23. September 2015 - 10:16 #

#17,#24,#46,#80,#42

@Jörg, ist zwar zusätzliches Gepäck, aber beim nächsten Mal würde ich wirklich zu einem Aufsteck-Blitz für die Kamera raten. Den kann man auf 45° einstellen und dann den Bereich vor der Kamera aufhellen, ohne das Modell direkt an zu leuchten. Das verhindert zu starkes glänzen.

@alle Moralapostel: Wenn es euch stört, klickt nicht drauf. Wenn ihr unter dem Beitrag postet, gehen eh alle davon aus, dass ihr "auch mal kurz geguckt habt".

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 14:20 #

Praktisch alle Babes-Fotos sind mit Aufsteckblitz entstanden und runtergeklapptem Diffusor. Ein paar habe ich auch mit 45-Grad-Neigung geschossen (oder 33%, keine Ahnung), aber habe keine Verbesserung gesehen, mir schienen die Fotos dann eher dunkler zu werden. Vielleicht liegt das daran, dass ja oben keine Zimmerdecke ist, die das Licht reflektiert, sondern erstmal 30, 40 Meter Luft?

Lässt sich bestimmt noch deutlich optimieren; ich bin aber ganz zufrieden mit den Fotos, vor allem im Vergleich zu früheren Babes-Galerien.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 15:04 #

Was du runterklappst ist die Weitwinkel-Streuscheibe. Was du ausziehen kannst ist die Bounce-Card, also ein leicht diffuser Reflektor. Im automatischen Blitzmodus geht die Kamera allerdings immer davon aus, dass du frontal blitzt, weswegen die Bilder fast immer zu dunkel werden, wenn du eben nicht direkt blitzt. Ausnahme sollte das anklappen mit Bounce-Card sein oder, wie du richtig bemerkst, das anblitzen einer nahen, idealerweise weißen, Decke. Dann werden die Bilder nur leicht unterbelichtet und sind sehr gut brauchbar.

Sollte die angeblitzte Decke übrigens eine Farbe aufweisen, bekommt das Bild einen dementsprechenden Farbstich, das kann gewollt sein, ist es häufig aber nicht.

Die Babe-Galerie-Bilder finde ich übrigens hervorragend, tolle Bilder, was nicht nur mit den Motiven zusammenhängt. ;)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 23. September 2015 - 20:35 #

Geblitzt wird sowieso im M-Modus. Das kann man so pauschal sagen, weil man dann auch noch etwas vom Umgebungslicht drauf bekommt und der Hintergrund auf die Art nicht komplett absäuft.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 20:48 #

Jörg blitzt nicht manuell, da hat weder die Zeit noch die Erfahrung dafür.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 24. September 2015 - 7:09 #

Was soll denn das für ein Argument sein? Dann sammelt man halt Erfahrung, wenn man die Zeit dazu hat. Die Erfahrung, die man im übrigen auch für Av und Tv braucht.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 24. September 2015 - 19:42 #

Du sagst es doch selbst: "wenn man die Zeit dazu hat". Jörg ist in erster Linie Unternehmer und in zweiter Journalist. Fotos laufen nebenher und meistens nur zu Messen, also 2-3 Mal im Jahr. Da ist keine Zeit und auch keine Notwendigkeit dafür korrektes manuelles Blitzen zu lernen. Dass sich Jörg allerdings dennoch zumindest ein klein wenig Zeit genommen hat, kannst du unter folgendem Link nachlesen.

http://www.gamersglobal.de/news/104479/gg-intern-floppi-als-foto-trainer-zu-besuch-in-der-redaktion

Und nach den jüngsten Tokio-Galerien kann ich bestätigen: Es hat etwas gebracht.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 24. September 2015 - 20:40 #

Du brauchst bestimmt nicht für Jörg sprechen und darlegen, warum er wieviel Zeit oder nicht hat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 24. September 2015 - 20:50 #

Im Gegenzug musst allerdings auch Du nicht Dir das Recht herausnehmen, beurteilen zu können, ob Jörg die Ressourcen hat, entsprechende Erfahrungen zu sammeln ("dann sammelt man sie eben"). Und mit Verlaub, dieses Urteil kann floppi sicherlich besser fällen, nachdem er sich persönlich bereits für die Verbesserung der Fotokünste eingesetzt hat.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 25. September 2015 - 14:49 #

"Dann sammelt man halt Erfahrung, wenn man die Zeit dazu hat."

Bitte? Mit der Bemerkung beurteile ich jemandes Ressourcen? M.E. trifft gerade das Gegenteil zu. Was anderes wäre es gewesen, wenn ich geschrieben hätte, dass man sich dann halt die Zeit zu nehmen hat.

Schalt mal nen Gang runter. Danke.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 25. September 2015 - 15:14 #

Ja, das war Deine Antwort auf floppi, der Dir erklärt hat, dass Jörg hierzu wohl kaum die Zeit haben dürfte. Demzufolge beurteilst Du eben doch, dass Jörg Zeit haben müsste. Und nochmals: floppi ist durch seinen persönlichen Einsatz sicherlich besser geeignet, hierzu eine Aussage zu treffen, als Du. Ist ja nicht böse gemeint, aber da brauchst Du ihn nicht so von der Seite anfahren, dass er doch nicht für Jörg sprechen müsse. Nein, muss er nicht. Hat er aber gemacht und seine Aussage kann man durchaus für voll nehmen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 25. September 2015 - 0:02 #

Und du musst dir nicht anmaßen zu bestimmen was Jörg tun müsse. Im Übrigen spreche ich nicht für Jörg sondern gebe nur das wieder, was sich mit etwas Nachdenken auch selbst herausfinden lässt und exakt das, was Jörg und auch Benjamin und Christoph mir persönlich im Gespräch so dargelegt haben. Was du mit dieser Erkenntnis tust bleibt dir überlassen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 25. September 2015 - 14:47 #

Was fällt dir eigentlich ein, mich hier so anzugehen?

Ich stehe zu dem, was ich oben geschrieben habe:
"Geblitzt wird sowieso im M-Modus. Das kann man so pauschal sagen, weil man dann auch noch etwas vom Umgebungslicht drauf bekommt und der Hintergrund auf die Art nicht komplett absäuft."

Man kann sich nun damit auseinander setzen oder es lassen, wenn man weder die Zeit noch die Lust dazu hat. Mir erschließt sich in keiner Weise, was ich mit dieser Bemerkung in dir ausgelöst hab.

Für mich ist hier EOD.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 25. September 2015 - 21:39 #

Ich dich angehen? Leidest du unter Realitätswahrnehmungsstörungen? Das Gegenteil ist der Fall. Aber ja, für mich ist hier, nach dieser Aussage von dir, definitiv das Ende dieser Diskussion erreicht.

Und tu mir bitte einen Gefallen, antworte nie wieder auf einen Kommentar von mir. Danke.

PS: Deine Pauschalaussage zum Blitzen halte ich für Schwachsinn.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 23. September 2015 - 10:21 #

#23, #82, #90, #25, #59

Und der Ehrenpreis geht an #78 :)

wolverine 16 Übertalent - P - 4357 - 23. September 2015 - 10:39 #

#14, #56, #69, #85, #63

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10284 - 23. September 2015 - 10:58 #

#08 #18 #20 #71 #90

Data4711 13 Koop-Gamer - P - 1582 - 23. September 2015 - 11:04 #

#17 #18 #28 #49 #74

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1444 - 23. September 2015 - 11:10 #

#14 #15 #19 #30 #70

Hm hatte ja darauf getippt, dass Mr. Poop gewinnt ;-)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39848 - 23. September 2015 - 11:21 #

#06, #80, #14, #17, #44

Casa 12 Trollwächter - 1089 - 23. September 2015 - 12:17 #

Einige sehn fast noch wie Kinder aus ...

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 12:42 #

Es sind eben hauptsächlich Asiatinnen im Lolita / Mangaoutfit.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 12:46 #

Das geht mir bei vielen Abiturienten so. Wenn diese dann auch noch jünger aussehen, als sie sind, ist man verloren.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21987 - 23. September 2015 - 12:54 #

Meine Erinnerung sagt mir, dass die TGS-Crew vor einigen Jahren Regeln wegen des Alters aufgestellt hat. Wie die genau lauten, kann ich dir aber nicht mehr sagen. Habe heute Bilder von den IAA-Mädels gesehen, da liegt natürlich schon ein deutlicher Unterschied dazwischen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17466 - 23. September 2015 - 12:18 #

#36 - Was machen Asuka und Kaworu da? Ist etwa ein neues NGE-Spiel in der Mache?

Barkeeper 16 Übertalent - 4281 - 23. September 2015 - 19:00 #

Was zum Teufel ist Nr. 36 überhaupt?
Ein Anime-Latexanzug für einsame Japaner??

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 19:25 #

?
Zwei japanische Mädels in schwarzem Kleid mit Fächer.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 19:55 #

Ich denke Barkeeper meint eher Bild 35 auf Seite 36 mit der Plastikfigur von Asuka Langley.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 19:57 #

Ja, die Bezifferung macht das Chaos perfekt. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 23. September 2015 - 19:58 #

Ich hätte vorhin ja um ein Haar die falschen Bilder gevotet!

Sciron 19 Megatalent - P - 17466 - 23. September 2015 - 20:12 #

Ach stimmt, meinte eigentlich #35. Hab mich an der Seitenzahl orientiert.

Nö, das ist ein Plugsuit und der erhöht die Synchronisationsrate mit einem Evangelion, da er die Interferenz verringert. Ich wusste, dass du die Frage bereuen würdest.

Falkenfreund87 11 Forenversteher - 717 - 23. September 2015 - 12:54 #

#42,#52,#56,#69,#87

worobl 14 Komm-Experte - P - 2110 - 23. September 2015 - 12:57 #

#13, #14, #30, #51, #57

Stonecutter 19 Megatalent - - 15946 - 23. September 2015 - 13:00 #

Ich freu mich auf das Abschlussvideo zur Erstellung dieser Galerie! statt Standbetreuern hätte mich ne Cosplay-Galerie eher interessiert. andererseits hätte ich da wohl kaum mehr als 5% der Charaktere erkannt.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35559 - 23. September 2015 - 13:10 #

Ich glaube, ich bin zu alt für so was :-)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 23. September 2015 - 13:17 #

Ich finde es entwürdigend wie Frauen als Schaufensterpuppen ausstaffiert und auf ihren Körper reduziert werden um als werbetechnischer Blickfang zu dienen. Und jetzt soll man sie auch bewerten wie Nutzvieh das einen Preis bekommt!

-"Anita Sarkeesian- Gedächtnispost"-

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 23. September 2015 - 13:24 #

Und stellt der auch deine Meinung dar?

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 13:46 #

Es sei Dir belassen die gesamte Modelindustrie zu verurteilen.

Despair 16 Übertalent - 4967 - 23. September 2015 - 14:12 #

Man bewertet natürlich nur die Kostüme, in denen die Damen (und Herren) drinstecken, nicht die Damen (und Herren) selbst. Und natürlich die Fotografiekünste des Herrn Langer. Das ist doch selbstverständlich.^^

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 23. September 2015 - 16:00 #

Nein das ist nicht meine Meinung,, ich dachte mit dem unteren Zusatz hätte ich da Klarheit geschaffen XD.
Dachte die junge Frau ist bekannt genug?

Die jungen Frauen die als Messehostessen arbeiten tun dies ja freiwillig.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 17:00 #

Du kennst Frau Schwarzers Aussagen zu Sexarbeiterinnen?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7369 - 23. September 2015 - 20:17 #

Leisten gute und wichtige Dienstleistungen für Männer?

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 21:01 #

Kurz geschrieben gibt es für Sie kein Freiwilligkeit bei Sexarbeiterinnen sondern nur Zwangsarbeit.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 22:22 #

Welche Verwandschaft siehst du zwischen Messe-Hostessen und Sexarbeiterinnen?

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 23:20 #

In diesem Fall spiele ich auf die Ritter/innen in strahlender Rüstung an, welche den Damen "helfen wollen" und ihnen dabei in Ihrem ideologischen Kreuzzug das Recht der freien Entscheidung absprechen.
Dabei muss ich mir dann allerdings berechtigt vorwerfen lassen, die länderspezifische Situation der Frau zu vernachlässigen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 23:25 #

Nee, musst du bei Messe-Babes nicht, auch nicht in Japan. Es gibt bestimmt wertigere Jobs als für Endkunden und Fotografen stundenlang zu posieren, aber es gibt bestimmt auch geistlosere Jobs (ich denke da an die typischen Baustellen-Arbeiter in Japan, von denen einige nichts anderes zu tun haben als Leuchtstäbe zu schwenken den ganzen Tag).

Danke jedenfalls für die Erläuterung, hatte dich eher für einen "strahlenden Ritter" gehalten...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 23. September 2015 - 17:14 #

Naja, dann mach einfach nicht mit bei der Bewertung, zwingt dich ja keiner, diese Veranstaltung zu unterstuetzen. Jedem das Seine. Leute duerfen meinetwegen auch gerne Anti-Alkoholiker sein, solange sie nicht zu meiner Party kommen und dort ueber den Alkoholkonsum meckern. ;)

Drugh 15 Kenner - P - 3075 - 23. September 2015 - 19:41 #

Heidi Klum Gedächtnispost: Laughing all the way to the bank...

Despair 16 Übertalent - 4967 - 23. September 2015 - 13:22 #

#71. Die hat 'nen Kopf in der Hand!

Ansonsten finde ich die Klamotten zu 99% furchterregend. Trotzdem schade, dass man von solchen Damen nicht den "Wachturm" an die Haustür geliefert bekommt... ;)

Limper 16 Übertalent - P - 5442 - 23. September 2015 - 14:02 #

#78 ist halt einfach herrlich x)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36975 - 23. September 2015 - 14:56 #

#06, #14, #31, #56, #84

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 23. September 2015 - 15:36 #

Die Maedels von #41 sind aber Importe, oder?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 15:48 #

Da ist nur ein Mädel drauf, das mir nicht wie ein Import aussieht, höchstens vielleicht aus China. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 23. September 2015 - 15:52 #

Häh? Ich bezog mich auf diese zwei Muskelmänner, die garantiert nicht aus Japan sind. Naja... habe ich wohl auf das falsche Bild verwiesen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 23. September 2015 - 16:42 #

Siehe CBR, nicht #CBR. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 23. September 2015 - 15:52 #

Und des weiteren: #58 hat meine Schuhe geklaut! #61 Endlich mal midriff baring tops, I like! Und die schwarzen Stiefel passen gut dazu. #72 Ein Traum in Gold - sie hat wirklich Stil! Danke, war mal wieder ein absoluter Genuss, Jörg. Thanx! :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 23. September 2015 - 16:02 #

Das mit den # ist aus den jeweiligen Bildtiteln entnommen. Deine # ist aus der fortlaufenden Nummerierung (Bild #n/x). Da das erste Bild #0 ist, gibt es da einen Shift.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 23. September 2015 - 16:11 #

Ach so... daher die Verwirrung. Danke :) - Ich habe nicht mal gesehen, dass unter den Bildern noch was steht, dafuer bin ich zu oberflaechlich. ;p

Alter Mann 12 Trollwächter - P - 883 - 23. September 2015 - 15:52 #

#05, #12, #16, #37, #66

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7081 - 23. September 2015 - 16:29 #

#13, #45, #86

Decius 14 Komm-Experte - 1970 - 23. September 2015 - 16:39 #

Hallo Jörg, vielen Dank für die super Tokio Berichterstattung. Tolle Bilder (speziell die Nachtaufnahmen und die wirklich schönen Stadtpanoramas) und interessante Texte, dass war bestimmt viel Arbeit macht aber Lust auf einen Japan Urlaub. Ich freue mich schon auf den Behind the Scenes Film…

Zum Thema „Babes Galerie“ würde ich es aber moderner finden, wenn man allgemein gelungene Stände bewertet oder das ganze in die Tagesgalerien integriert (z.B. wie die Schulterperspektivensammlung). Obwohl die Begeisterung für die Galerie offensichtlich vorhanden ist wirkt das so kontextlos auf mich etwas altherrenhaft...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 17:40 #

Vielleicht ist das ja "altherrenhaft". Nur, zur Integration in die restlichen Galerien sind das zu viele Fotos, und ich halte auch nichts davon, unter dem Vorwand "Standfotografie" die Babes zu verstecken.

Bei dieser Zugabe-Galerie geht es darum, sich am Anblick zumeist weiblicher Models zu erfreuen, und wer sich eher an männlichen Models erfreuen will, kann das vereinzelt auch tun.

Ich finde einige der abgebildeten Frauen sehr attraktiv und schaue sie mir gerne an, ich schäme mich dessen nicht (andere lösen in mir eher den Drang aus, ihnen was zu essen zu geben). Ich schäme mich auch nicht dieser Galerie oder von "Babes" zu sprechen. Man kann es auch mal fünf Minuten gut sein lassen mit dem Glauben, durch seinen persönliche Gender-Fanatismus die Welt zu verbessern. Damit meine ich natürlich nicht dich!

Und wenn man das nicht kann, sollte man schlicht diese Galerie nicht anklicken. In Japan besteht eine enorme Benachteiligung der Frauen in der Arbeitswelt, die sehr deutlich über die Benachteiligung deutscher Frauen in der Arbeitswelt hinausgeht. Daran ändert sich aber rein gar nichts, wenn man einige Messe-Models ihren Job nicht machen lassen will, was die Konsequenz daraus wäre, wenn keiner sie mehr ablichten würde. Das ist nämlich ihre Aufgabe: Nett zu lächeln, das jeweilige Produkt zu präsentieren – und, achtet mal drauf, auf dem Foto auch so gut wie immer Werbematerial unterzubringen, etwa einen Flyer, eine Tasche oder zumindest den Stand im Hintergrund.

Decius 14 Komm-Experte - 1970 - 23. September 2015 - 19:16 #

Na ja ist halt Geschmackssache letztlich ist es halt eine Klickstrecke wie viele andere im Netz (Ganz im Gegensatz zu den anderen Galerien deiner Japanreisen). Das die Frauen da zur Produktwerbung stehen ist schon klar aber die meisten werden die Galerie ja nicht ansehen weil Sie Produktwerbung schauen wollen… :-)

Im Übrigen wollte ich nicht auf dein Alter anspielen sondern auf das Gefühl das man manchmal hat wenn man ältere Filme ansieht. So wie bei den Szenen zwischen Kirk und dem regelmäßig auftauchenden „Sie müssen hier noch unterschreiben, Sir“ Girl, nicht schlimm, lustig, aber eben auch unmodern.

Der Bogen zur Rolle der Frau in Japan wurde glaube ich schon letztes Jahr in den Kommentaren geschlagen das Fass wollte ich wirklich nicht aufmachen mir ging es nur um Feedback.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4588 - 23. September 2015 - 19:46 #

"So wie bei den Szenen zwischen Kirk und dem regelmäßig auftauchenden „Sie müssen hier noch unterschreiben, Sir“ Girl, nicht schlimm, lustig, aber eben auch unmodern."

Die Frau hat einen (Rollen) Namen. Das ist Yeoman Janice Rand.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11555 - 23. September 2015 - 16:47 #

#10,#12,#17,#19,#44

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9926 - 23. September 2015 - 16:59 #

#40, #43, #46, #58, #78

Gumril 11 Forenversteher - 586 - 23. September 2015 - 17:05 #

#1 #14 #23 #78

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 23. September 2015 - 17:23 #

Ich entscheide mich für #29, #42 und #73

Scando 23 Langzeituser - P - 44196 - 23. September 2015 - 17:31 #

#18, #45, #81, #84, #51

Tyrion 15 Kenner - P - 2871 - 23. September 2015 - 17:50 #

#14, #17, #23, #41, #83

Necromanus 16 Übertalent - P - 4723 - 23. September 2015 - 17:52 #

#8,#15,#17,#28 auch wenn die Entscheidung nicht leicht war

joker0222 28 Endgamer - - 100778 - 23. September 2015 - 18:04 #

#63
Ihr Polygamisten.

Puderzuckerwumme 13 Koop-Gamer - 1270 - 23. September 2015 - 18:30 #

#25, #45, #66, #78, #88

Kriesing 19 Megatalent - - 14156 - 23. September 2015 - 18:34 #

#19, #33, #59, #78, #90

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103226 - 23. September 2015 - 19:16 #

#18,#42,#84,#86#,#89

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 23. September 2015 - 19:25 #

#14, #50, #88

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4588 - 23. September 2015 - 19:40 #

Nachdem die ganze Moraldiskussion durch ist wähle ich meine Favoritinen:

#14 #20 #80

Bonus: die Figur von Asuka Langley #35

und der wahrscheinliche Gewinner der Wahl, der unerschrockene Mr. Poop #78

bigben666 11 Forenversteher - P - 592 - 23. September 2015 - 19:59 #

Ist das hier als Scherz gedacht oder wie passen "Das Spielemagazin für Erwachsene" und das hier zusammen?

Naja, jeder wie er beliebt...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 23. September 2015 - 20:01 #

Es passt insofern zu diesem Magazin, als dass auch erwachsene Männer sich an schönen und aufwendig gestalteten Kostümen ergötzen :P

Despair 16 Übertalent - 4967 - 23. September 2015 - 20:10 #

Findest du eine Messebabes-Galerie in einem "Spielemagazin für Kinder und Jugendliche" passender?

bigben666 11 Forenversteher - P - 592 - 23. September 2015 - 20:35 #

Ich würde der Seite eigentlich ein gewisses Niveau unterstellen und habe (wohl falsch) verstanden, dass mit dem Ausdruck Spielemagazin für Erwachsene dies untermauert werden soll.

Das hier aber, etwas überspitzt ausgedrückt, zu aufgerufen wird, sein Ranking für das geilste Babe zu listen erinnert mich schon eher an das Niveau, welches man als 14-jähriger hatte.

Um noch mal ein überspitztes Beispiel zu bringen: wenn z.B. die Bild oder der Express ihr Seite x Model abdrucken, ist das für die Zeitung und Zielgruppe auch OK. Wenn aber eine Qualitätszeitung wie die SZ, FAZ, Zeit oder was auch immer damit anfangen würde, fände ich das schon irritierend.

Das heißt nicht, dass man das nicht machen darf. Nur mit meinem Abo werde ich so etwas zukünftig nicht mehr unterstützen.

Ich möchte das ansonsten garnicht weiter kommentieren und hier den Moralapostel spielen. Wie gesagt, jedem wie es ihm beliebt, dazu hat jeder das Recht. Ich wollte nur meiner Verwunderung Ausdruck verleihen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17466 - 23. September 2015 - 20:40 #

14-jährige finden solche "Babes" geil. Erwachsene finden sie ästhetisch ;).

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 23. September 2015 - 20:40 #

Wo liest du, dass das "geilste" Babe gesucht wird?

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 21:07 #

Zugegebenermaßen liegt die Assoziation schon nahe. Ob die Leser/innen auch wirklich so abstimmen, ist eine ganz andere Frage. Darauf kann man höchstens in der Endauswertung erahnen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 23. September 2015 - 21:42 #

Da #78, Mr. Poop, gewinnen wird, erübrigt sich jede Diskussion darüber, wie schwanzgesteuert die GG-Community ist ;) Und nur fürs Protokoll: Meine Entscheidung für #11 lag nur an dem Pinguin! Die beiden Damen daneben finde ich gar nicht sooo hübsch. Da sind mir die anderen meiner gewählten Nummern lieber ;)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 23:46 #

Es geht nicht um den letztlichen Gewinner, sondern eher um den Gesamtpool der gewählten Bildern.
Ich finde, es gibt durchaus ein paar Bilder die sexualisierter als andere und deren Gesamtaufkommen wäre dann relevant. Da wir allerdings kaum eine unabhängige Kommission zur Auswertung anheuern werden, wäre die Auswertung immer noch sehr individuell.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 24. September 2015 - 9:05 #

Das hängt wohl vom Rezipienten ab. Die gezigten Bilder weckten diese Assoziation bei mir nicht, da der Fokus m.E. eben nicht darauf lag, nur die "geilsten [weiblichen] Babes" mit den nuttigsten Kostümen abzulichten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 23. September 2015 - 22:26 #

Im Ernst? Ich sehe bei unserer Babes-Galerie keinerlei Allegorien zum "Seite-3-Girl", nicht in einem einzigen der 90 Fotos. Deine Qualitätszeitungen jubeln dir übrigens sehr wohl Models unter, nennt sich dann Reise- oder Mode-Special. Der Unterschied ist halt, dass diese als redaktionell verkauften Specials zu 100% anzeigenabteilungsinitiiert sein dürften, was bei uns nicht der Fall ist :-)

bigben666 11 Forenversteher - P - 592 - 23. September 2015 - 23:55 #

Ich wollte ja eigentlich nichts mehr dazu schreiben aber wenn ich Dich schon dazu bringe, dass Du so spät noch schreibst, will ich auch so respektvoll sein und doch antworten.

Der Vergleich mit dem Seite-3 Girl ist natürlich überspitzt.

Ich möchte Dir nur kurz schildern, wie mein Eindruck war, als ich allein die Überschrift gelesen habe. Frag mich nicht mehr, wie sie heißt, ich habe aber eine Spieleseite im Hinterkopf, die mich mit sinngemäßen Artikeln wie "vote für das heißeste Spielebabe" oder ähnlichem begrüßt. Als ich das dort gelesen habe, empfand ich das als billig und fragte mich, wieso die Seite es nötig hat, mit solchen Mitteln nach Lesern zu suchen? Fehlt da der Glaube an die eigenen redaktionellen Inhalte, dass man stattdessen darauf zurückgreifen muss? Auf jeden Fall war die Seite damit bei mir unten durch. Der Ersteindruck war halt übel.

Jetzt weiß ich, dass Ihr sehr gute Arbeit leistet und bevor das hier falsch aufgeschnappt wird, möchte ich betonen, dass ich Deine Seite nicht als billig, Schund oder was auch immer empfinde. Gerade deshalb hat mich die Galerie so negativ überrascht.

Um auf mein Beispiel mit der Qualitätszeitung zurückzukommen. Ihr seid für die Spieleberichterstattung ganz klar eher das als die Bild. Und nochmal, deshalb war ich negativ überrascht wie ich es auch zu einer der anderen Zeitungen gewesen wäre.

Ich hoffe, es kommt nicht falsch rüber. Sieh dies bitte als konstruktive Meinung, welchen Eindruck so eine Galerie erwecken kann, insbesondere in Kombination mit dem Aufruf zum Voting der top 5. Vielleicht geht es anderen Besuchern ähnlich, die kennen Euch dann aber nicht und ziehen die falschen Schlüsse.

So, ist jetzt spät genug. Gute Nacht!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 24. September 2015 - 6:42 #

Du meinst, wegen 1mal im Jahr Babes-Galerie wird, alle anderen gleichzeitig sichtbaren Inhalte ignorierend, ein Gelegenheitsbesucher uns völlig falsch einschätzen? Das scheint mir dann doch, obschon theoretisch möglich, sehr konstruiert zu sein.

Noch weniger nachvollziehbar finde ich, auf 1mal Babes-Galerie im Jahr mit "Sowas werde ich in Zukunft nicht mehr mit meinem Abo unterstützen" zu reagieren. Denn als Abonnent weißt du ja, dass das eine Ausnahme ist.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 24. September 2015 - 9:08 #

Nächstes Mal einfach mit "Voted für die geilsten Kostüme" überschreiben und das Geschlechterverhältnis 50/50 halten. ;)

bigben666 11 Forenversteher - P - 592 - 24. September 2015 - 9:13 #

Ihr habt nun mit solchen Artikeln begonnen und ich habe meine Meinung dazu geäußert.

Aber klar, ist das eine Sache für einmal im Jahr, ist es im Endeffekt auch egal und unwesentlich.
Genauso wie auch ein einziger schlechter Artikel im Endeffekt egal ist, wenn dem 100 gute entgegen stehen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36975 - 23. September 2015 - 23:02 #

Du hast diese Galerie doch eh nicht mit deinem Abo unterstützt, da sie aus Spenden finanziert wurde. ;)

bigben666 11 Forenversteher - P - 592 - 24. September 2015 - 0:05 #

Hmm, auch wieder wahr.

blobblond 19 Megatalent - 18451 - 29. September 2015 - 8:35 #

Glaube, ohne es zu wissen, das die Models auf Seite X bei Bild&Co. weniger anhaben als in dieser harmlosen Galerie.

In Qualitätszeitung wie die SZ findet man dann soetwas..
Home > Stil > Fashion Week London
http://www.sueddeutsche.de/stil/fashion-week-london-der-teufel-im-detail-1.2659585

Home > München > Oktoberfest > Dirndltrends 2015: Fesch auf der Bierbank
http://www.sueddeutsche.de/stil/dirndltrends-fesch-auf-der-bierbank-1.2648651

http://www.sueddeutsche.de/stil

Tr1nity 28 Endgamer - 101087 - 29. September 2015 - 9:29 #

Du, da gibt's in der allgemeinen Medien-Landschaft diesbezüglich weitaus schlimmeres, als diese harmlose Bildergalerie. Deswegen hier jetzt gleich das Niveau-Schildchen hochhalten, finde ich wiederum ziemlich überzogen. Da bellst du den falschen Baum an und verweise wieder auf die allgemeine Medien-Landschaft.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 23. September 2015 - 20:24 #

#11, #14, #48, #69

D43 15 Kenner - 3610 - 23. September 2015 - 22:56 #

Kaum gibt's Frauen auf einer Seite für games steigt die klickzahl auf das 100 fache vom üblichen... 0_o

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 23. September 2015 - 23:20 #

The internet is for po...nys! ^^

Aber ehrlich, was erwartest Du? Sind nunmal alles hübsche Frauen auf den 90 Bildern. Und ja, ein paar hübsche Männer sind auch dabei. Und Mr. Poop, das neue inoffizielle GamersGlobal-Maskottchen ^^

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 23. September 2015 - 23:54 #

Ob man den vielleicht auch offiziell engagieren kann? Vielleicht als Stretch-Goal für die nächste Japan-Spendenaktion. 1 Tag Jörg in Tokio unterwegs mit Mr. Poop.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 24. September 2015 - 0:30 #

Oh Gott das ist die Idee! Der Kameramann hat 700€ gekostet, Mr. Poop kann ja eigentlich nicht so viel teurer sein. Wobei, wenn er merkt wie berühmt er ist... hmmm ^^ Muss der Spendenbalken eben bis 4000€ programmiert werden, dann klappt das schon :P Und dann - Jörg und Mr. Poop in Tokio, professionell gefilmt. Das wäre grandios ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 24. September 2015 - 9:21 #

https://ssl-static-images.ravensburger.de/images/produktseiten/1024/27723_1.jpg

\o/

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 23. September 2015 - 23:59 #

Hast Du die Zahlen bereinigt?
Ich frage deswegen, weil ich alleine für meine Auswahl die Fotostrecke dreimal durchgeklickt habe und somit 273 Klicks erzeugt habe. Dazu kommen noch die Klicks um mir die Auswahl von Anderen noch einmal anzusehen.

D43 15 Kenner - 3610 - 24. September 2015 - 0:26 #

Das gilt für jede news ect. Kommentare beantworten ect...

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 24. September 2015 - 0:29 #

Bei Abonenten zählt das Durchgehen der Galerie glaube nur als ein Klick. Nur bei den normalen Usern lädt die Seite bei jedem Bild neu und erzeugt so weitere Klicks.

D43 15 Kenner - 3610 - 24. September 2015 - 0:35 #

Kopf wie gesprungen. Es ist nur lustig wenn ich mich an die Sexismus Debatte von vor kurzem erinnere und heute wieder abgestimmt wird wer die schärfste ist 0_o

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 24. September 2015 - 2:37 #

Was dann wiederum nicht der Aufruf ist und ob die Wähler/innen so abstimmen, ist eben schwer ermittelbar.

Wenn ich es oben richtig verstanden habe, ziehst Du Deine Aussage hauptsächlich aus der Anzahl der Kommentare im Vergleich zu einer normalen News?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 24. September 2015 - 11:19 #

Die Hälfte der Klicks ist von Leuten, die sich darüber beschweren, dass Frauen zu sehen sind.

Mädchen 16 Übertalent - P - 4663 - 24. September 2015 - 8:31 #

Was mir hier noch weniger gefällt als die Galerie: dass hier jeder, der Kritik daran äußert, sofort auf den Deckel bekommt.

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 24. September 2015 - 8:32 #

Wer kritisiert muss auch mit Kritik an seiner Kritik klar kommen.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 8:41 #

This.
Zumal bei der Kritik imho einiges an hohler Phrasendrescherei dabei war, auf deren Basis man nicht diskutieren kann.

Mädchen 16 Übertalent - P - 4663 - 24. September 2015 - 9:13 #

Warum? Man muss doch auch einfach mal sagen dürfen, dass einem etwas nicht gefällt, ohne dass das gleich Unmut von denen mit anderer Meinung nach sich zieht!
Ich mag z. B. weder Schokoladeneis noch diese Galerie und möchte das auch mal sagen dürfen, ohne dass Schokoeis- oder Babes-Fans mich gleich anpampen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101087 - 24. September 2015 - 9:50 #

Wie so oft liegt es am Ton und Wortwahl, "wie" man seine Kritik vorträgt.

Das was du übrigens willst wäre im Grunde ein komplettes Kommentare abschalten. Dann hat jeder seine Ruhe.

Mädchen 16 Übertalent - P - 4663 - 24. September 2015 - 11:12 #

Bei Ton und Wortwahl gebe ich dir recht, denn eben das kritisierte ich - wie ich weiter unten bereits schrieb, bin ich außerdem kein Fan davon, Gleiches mit Gleichem zu vergelten. D. h., wenn ich mich über die Wortwahl der angebrachten Kritik ärgere, erscheint es mir wenig sinnvoll, ähnlich darauf einzugehen.
Und überlasse doch ruhig mir zu entscheiden, "was ich übrigens will". Es ging mit in keinster Weise um das Kommentieren an sich, sondern um die Art und Weise. Deswegen benutzte ich Ausdrücke wie "auf den Deckel" und "anpampen".

Tr1nity 28 Endgamer - 101087 - 24. September 2015 - 11:37 #

Es geht doch nicht um das "mir überlassen", sondern wenn man letztendlich keine Kritik auf Kritik (mit oder ohne "anpampen") haben möchte, bleibt ja quasi nur als Konsequenz das Deaktivieren von Kommentaren, damit es erst gar nicht dazu kommt. Das wollte ich nur mitteilen und werde von dir jetzt dafür "angepampt" ;).

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 9:46 #

Das verbietet einem ja auch niemand. Ich finde es nur irritierend, warum man als Dritter dann auf Meinungen anderer gar nicht reagieren darf sondern sie so stehen lassen sollte, auch wenn sie in den Augen Dritter vielleicht diskussionswürdig sind?

Nach der Logik dürftest weder du noch ich oder irgendjemand sonst hier auch nicht auf Artikel kommentieren.
Weil der Artikelschreiber muss doch auch mal sagen dürfen dass ihm etwas nicht gefällt, ohne dass das gleich Unmut von anderen mit anderer Meinung nach sich zieht..

Das nennt sich Meinungsaustausch. Findet fast überall statt und damit muss man klarkommen, wenn man eine Meinung vertritt bzw. diese äußert. Ein sehr wertvolles Recht in einem demokratischen System.
Und natürlich könnte der Hausherr hier Kommentare verbieten, das ist sein gutes Recht auf seiner Homepage. Sie sind aber zugelassen, eben damit ein Meinungsaustausch stattfinden kann - wie und warum man da als Gast/Besucher/User für sich eine Meinungseinbahnstraße ohne Widerspruch beanspruchen will, erschließt sich mir nicht.

Wobei der Ton natürlich immer die Musik macht, aber das sollte eigentlich jedem klar sein :)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 24. September 2015 - 9:53 #

Man braucht auch nicht jedes Mal "Anspruch auf Meinungsfreiheit" schreiben, wenn man doch eigentlich nur für Diskurs Werbung machen will. Damit hängt man es wieder so hoch, dass man eigentlich nichts dagegen sagen kann und impliziert, der andere sei ja gar nicht für Meinungsfreiheit.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 10:22 #

Da hast du Recht, ja. Ich habe halt für mich die Erfahrung gemacht, dass einige Leute überhaupt keine Lust auf Diskurs oder gar andere Meinungen haben, aber unbedingt selbst ihre Meinung äußern wollen. Die einfach nur eine möglichst große Bühne suchen, einmal schreien und dann wieder gehen und sich im Recht fühlen. Darauf reagiere ich empfindlich ;)

Daher sage ich mittlerweile (auch bisweilen recht bestimmt, das gebe ich gern zu), dass sie das gerne tun können - aber eben dann auf ihrer eigenen Homepage oder im Keller oder sonstwo, wo sie unerwünschte Gegenmeinungen abschalten können wenn sie keine Lust darauf haben. Wer keine Kritik auf seine öffentlich geäußerte Meinung hören möchte, spricht anderen indirekt die eigene Meinung ab. So zumindest kommt es mir vor, aber es kann auch gut sein, dass ich mich da irre.
Das ganze vermischt sich halt schnell, hängt aber finde ich auch eng zusammen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 24. September 2015 - 9:50 #

Aber man wird doch wohl noch eine "Babes-Galerie" online stellen dürfen, ohne dass es gleich den Unmut derer nach sich zieht, denen das nicht gefällt.

Mit derartigen Plattitüden lässt sich jeder Kritik begenen. Ich weiß schon, worauf du raus willst und bin da ganz bei dir. "Das Internet" würde massiv gewinnen, wenn man vor dem Klick auf den Absenden-Knopf dochmals kurz nachdächte, ob der eigene Beitrag nun ein Gewinn ist und die Chance besteht, dass er zur Debatte beiträgt oder ob man damit nur einem Troll das Futter liefert. Das gilt aber selbstverständlich auch für jene, die Kritik an der Galerie atikulieren. Den Satz "es ist zwar alles gesagt, nur nich von jedem" sollte man sich generell hinter die Ohren schreiben. Ich auch. Ups...

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 24. September 2015 - 9:56 #

Wenn du Schokoladeneis nicht magst, dann darf ich dir aber sagen, das es mir sehr gut schmeckt.

Mädchen 16 Übertalent - P - 4663 - 24. September 2015 - 11:02 #

Klar! Es ging mir ja auch ums "Anpampen" etc., wie ich schrieb. Ich fänds also doof, wenn du schreibst: Wenn Du Schokoeis nicht magst, hast du verkümmerte Geschmacksknospen und überpolitisierst die Schokoladenindustrie und bist ein hohler Desserttroll! Sinngemäß ;-)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 24. September 2015 - 11:20 #

Die Meinung ist auch in der Regel auch weniger das Problem, als wie es verargumentieren wird. Die Aussage, es wäre eine sexistische Nutzfleischwahl, lässt sich nicht am Aufruf oder an Hand einschlägiger Kommentare beweisen und wie der einzelne Wähler seine Auswahl zusammenstellt, lässt sich ohne weiteres nicht ermitteln.

blobblond 19 Megatalent - 18451 - 29. September 2015 - 8:27 #

"Man muss doch auch einfach mal sagen dürfen"

Klingt zu sehr nach: Das wird man doch wohl noch sagen dürfen
http://www.stupidedia.org/stupi/Das_wird_man_doch_wohl_noch_sagen_d%C3%BCrfen

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 24. September 2015 - 10:00 #

Ich habe den Eindruck, dass vor allem dort Contra gegen das Contra gegeben wird, wo mit der Misfallensäußerung gleich die Genderkeule herausgeholt oder eine Niveaubeurteilung denjenigen gegenüber abgegeben wird, denen die Galerie gefällt.

Mit einer kritischen Meinungsäußerung wie deiner hat bestimmt niemand ein Problem. Auf konfrontative Äußerungen darf aber auch konfrontativ reagiert werden. Und wenn mir als Fotografen der Bilder jemand vorwirft, ich würde damit Frauen zu Objekten herabwürdigen, dann werde ich nicht freundlich dazu schweigen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 24. September 2015 - 10:19 #

Denselben Eindruck habe ich ebenfalls.

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 11:08 #

Jetzt muss ich doch mal was dazu schreiben, wo Du jetzt schon das dritte Mal mit der ollen Anti-Gender-Keule um Dich schwingst. Denn mal ehrlich: es geht hier nicht um die gesellschaftliche Konstruktion von Geschlecht (sprich Gender), sondern um recht plumpes Klickzahlengenerieren via Frauengalerie. Dazu braucht man kein(e) Gendertheoretiker_in zu sein, um das nicht gut zu finden. Das reduzieren von Frauen auf äußere Attribute und deren anschließender Bewertung wurde schon kritisiert, bevor es die Gendertheorie überhaupt gab.
Ich finde es auch komisch (queer, not haha), dass von den vielen Kommentaren hier genau drei irgendwas mit "Gender" enthalten - die sind alle von Dir und theoretisch ungemein billig: Einmal findest Du die "Gender-Correctness-Anwandlungen" eines Users "schwer erträglich", ein anderes Mal sprichst Du von "Gender-Fanatismus" und nun von "Genderkeule". Das ließt sich wie Kommentare bei "SPON" und "Bild".
Außerdem: Vielleicht ist da ja sogar was dran, also an dem, was manche Gendertheoretiker_innen behaupten. Also ist die Pauschalität der Ablehnung schon seltsam. Du willst ja auch nicht, dass alle "Gamer" in einen Topf geworfen werden. In sehr vielen Kommentaren weißt Du ja zurecht darauf hin, dass man differenzieren sollte. Also kann aus der Ecke ja auch mal ein richtiger Hinweis kommen, den man sich mal anhören kann, ohne gleich bei Kritik alles mit "Gender" zu betiteln und das offensichtlich negativ zu meinen.
Daher wohl auch der mehrmalige Hinweis auf den Untertitel dieser Seite. Ja, Erwachsene schauen sich auch gerne Bilderstrecken an. Aber Erwachsene können auch, so die Hoffnung, besser ihr Verhalten abwägen und sich zum Beispiel denken, wie es wohl bei Userinnen ankommt, wenn hier Frauen bewertet werden. Darüber kann man ja mal nachdenken. Und man kann sich ja auch nicht nur in eine Verteidigungshaltung begeben, sondern ruhig mal schreiben, dass einem die Reaktionen zeigen, dass man das nächste Mal eine solche Galerie anders betitelt, mit einem anderen Text versieht, anders aufzieht oder vielleicht sogar ganz drauf verzichtet.

Am Rande: Die Behauptung in dem einen Kommentar, dass Studenten, was Sexsimus angeht, moralisch besser dastünden als andere Menschen, ist eine empirisch unhaltbare These, die vielfach widerlegt wurde.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 24. September 2015 - 11:27 #

> Aber Erwachsene können auch, so die Hoffnung, besser ihr Verhalten abwägen und sich zum Beispiel denken, wie es wohl bei Userinnen ankommt, wenn hier Frauen bewertet werden.

Und diese Frauen können sich nicht selbst zu Wort melden? Oder ist es besser, wenn ein Mann für sie spricht?

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 11:41 #

Hmm..
Wenn ein Mann für sie spricht, degradiert er dann nicht auch (alle) Frauen zu Objekten? Weil er ihnen nicht zutraut, die eigene Meinung zu äußern bzw. seine Meinung pauschal für die aller Frauen setzt?
Das ist ein sehr gutes Argument, muss ich mir merken :)

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 11:53 #

?
1. Spreche ich für mich. Ich bin dieser Ansicht. Ich spreche gar nicht für jemand anderes.
2. Auch wenn ich es nicht tue: Wieso degradiert man jemandem noch einmal zu einem Objekt, wenn man über ihn oder für ihn spricht? Dass da jemand jemand anderes nichts zutraut, ist doch überhaupt nicht gesagt. Wieso impliziert das eine das andere?
3. Selbst wenn es so wäre, und jemand behandelt jemand anderes als Objekt, wenn er für ihn spricht, dann muss auch noch gezeigt werden, was falsch daran ist, jemanden in diesem Fall wie ein Objekt zu behandeln. Das ist ja nicht selbstevident.
4. Die Argumentation ist auch ungemein hinterhältig: Sie hieße ja, dass man einen ungemeinen Vorteil hat, jemanden dazu zu bringen, von Diskussionen Abstand zu nehmen [Am Rande: was ja auch viele Frauen tun, wenn es um Sexismus, Gleichberechtigung und Gender geht]. Denn wenn niemand anderes für diese Personen sprechen darf - Objekteinwand - dann kommt die Meinung gar nicht mehr zu gehör.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 13:38 #

Ich weiß nicht, wo du meinen Kommentar jetzt auf dich beziehst. Das war einfach nur ein allgemeines Argument, was ich in dem Moment für mich entdeckt habe. Von daher zu Punkt 1 bei dir: Ja... und? Ist doch vollkommen okay.
Zu 2 und 3: Warum man jemand zu einem Objekt macht wenn man über ihn spricht kann ich dir auch nicht genau sagen. Aber mir konnte wiederum auch noch niemand schlüssig definieren, was genau den Rahmen einer Objektifizierung einer Person ausmacht. Von daher bewege ich mich im gleichen argumentativen (in meinen Augen) Gummibandrahmen. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, man will ja schließlich dazulernen.
Frau Schwarzer zum Beispiel macht genau das - sie spricht es grundsätzlich Frauen ab, dass diese freiwillig als Prostituierte arbeiten wollen sowie Spaß dabei haben können. So etwas existiert in ihrem Weltbild anscheinend nicht. Sie stellt also ihr moralisches Empfinden pauschal über den Willen dieser Frauen (die einem völlig legalen Beruf nachgehen) und spricht ihnen die eigene Meinung bzw. Handlungsfreiheit ab. Ist das nicht genau die Art von pauschaler Degradierung von Menschen zu willenlosen/machtlosen Objekten (denn als nichts anderes sieht sie diese ja, weil sie diese Arbeit ihrer Meinung nach nicht freiwillig tun würden), die man eigentlich verurteilen sollte?

Zu 4: Natürlich hat man einen Vorteil davon, wenn man andere davon abhält, an Diskussionen teilzunehmen. Das ist eine simple Tatsache. Nur was das mit meinem von dir kommentierten Argument im negativen Sinne zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. Ebenfalls nur am Rande: Viele Frauen nehmen auch deswegen nicht an solchen Diskussionen teil, weil sie sie für unwichtig/überflüssig/oder manchmal auch idiotisch halten, wenn es um Sexismus, Gleichberechtigung und Gender geht. Diese Frauen sollten in der Gleichung genausowenig unerwähnt bleiben, findest du nicht?

Aber grundsätzlich: Um für eine Person/Gruppe oder gar ein ganzes Geschlecht sprechen zu können bzw. dürfen, muss diese Person(en) einen auch dazu _erkoren_ haben. Andernfalls muss sich der Sprecher immer am berechtigen Vorwurf messen lassen, ob er nicht zumindest teilweise im eigenen Interesse statt dem der vertretenen Gruppe spricht - denn das wäre dann Willkür (egal ob gut gemeint oder nicht).

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 16:08 #

Hi Nudeldampfhirn,

interessante Punkte.
Ich hatte nur unter Deinem Beitrag geantwortet, weil Du Dir das Argument als ein gutes angenommen hast und ich generell was zu dem Argument sage. Der erste Punkt trifft tatsächlich nicht auf Dich zu. Hätte ich markieren sollen.
Zu 2-3: Eigentlich ist es glaube ich nicht wichtig, warum man jemanden dadurch zu einem Objekt macht - was auch immer das heißen soll. Das habe ich auch noch nie ganz verstanden, was das heißen soll. Vielmehr schein mir, dass dadurch doch noch gar nicht gesagt ist, dass das auch in dem Fall, um den es geht, schlimm ist.
Zu Schwarzer: Da hast Du vollkommen recht. Da ist sie aber auch nicht mal die Mehrheitsmeinung unter Feministinnen. Die kämpfen richtigerweise meist für die Legalisierung dieses Berufs.
Zu 4: Klar gibt's diese Frauen auch und deren Einstellung kann ich auch nachvollziehen. Aber die haben auch kein Problem damit.

Zum Grundsätzlichen: das habe ich nicht gemacht, aber das sagst Du damit glaube ich auch nicht. Ich verstehe aber nicht, warum das willkür ist. Da scheint mir die Art des Vorwurfs falsch. Generell stimme ich Dir aber zu, dass man sich hüten sollte, für andere zu sprechen. Selbst für seine Kinder - um mal zum Spielethema zu kommen: Eltern finden, dass bestimmte Spiele für Ihre Kinder nichts sind, die Kinder meist nicht. Die Meinung der Eltern mag die besseren Argumente auf ihrer Seite haben, aber für die Kinder sprechen die nur im Sinne von "an deren Stelle".

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 25. September 2015 - 8:06 #

Moin Borin,
Danke für deine Antwort. Sorry falls ich etwas harsch geklungen habe, das war nicht meine Absicht.
Warum ich auf der Objektschiene gerne herumreite ist einfach, dass das oft seitens der Feministen genutzt wird - ohne dass sie es (in meinen Augen, oder zumindest habe ich es noch nirgends gesehen) je wirklich erklären. Und mit so etwas kann ich halt nichts anfangen, also dachte ich mir, nehme ich halt die gleiche Objektivismusschiene und halte ihnen damit den Spiegel vor. Obs was bringt weiß ich noch nicht, aber dafür lerne ich ja dazu.

Schwarzer hat nicht die Mehrheitsmeinung, das stimmt. Aber sie ist sehr in den Medien präsent (auch durch die Emma) eben als Feministin und wird dadurch in der Öffentlichkeit von bestimmt nicht wenigen als "Sprecherin" wahrgenommen.
Und eben weil es mittlerweile so viele, ich sag mal, Strömungen innerhalb des Feminismus gibt die sich auch gerne untereinander widersprechen (rangierend von absolutem Männerhass bis hin zum Humanismus) kann ich es gut verstehen, wenn die Leute sagen dass sie es nicht verstehen. Tue ich ja teilweise auch nicht :D
Deswegen sage ich auch gerne, dass ich ein Problem mit der heutigen Generation des Feminismus habe. Weil dieser Oberbegriff (durch besagte Strömungen) mittlerweile so zerfasert wurde, dass er (für mich) keinen Nennwert mehr hat.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 24. September 2015 - 11:47 #

Hi Borin,

genau solche moralisierenden Kommentare wie deine finde ich schwer erträglich.

Dass du dich von jeglichen Angriffen auf Gender-Fanatismus angegriffen fühlst, habe ich jetzt verstanden. Es geht mir dabei aber gar nicht um Gender-Fanatismus allein: Mir sind jegliche Formen von Intoleranz und "Ich weiß besser als du, was gut für dich ist" (du = Frauen oder Minderheiten oder Computerspielewebsitebetreiber) zuwider. Wieso ich ausgerechnet die Gender-Fanatiker mehrmals angegriffen habe, weiß ich auch nicht, das muss wohl mein böses, gender-feindseliges Unterbewusstsein sein...

Was du hier mit Sicherheit niemals sehen wirst, ist eine Babes-Galerie, die mit von dir vorgeschlagenen Hilfskonstrukten oder ironisierend oder mit erhobenem Zeigefinger irgendwie anders verkauft wird als eine Babes-Galerie. Babes-Galerie ist Babes-Galerie, da geht's ums Ansehen schöner Menschen, und wem es nicht gefällt, klickt halt nicht drauf.

Ganz privat finde ich eine solche frauenabwertende Einstellung wie deine übrigens gar nicht gut. Du willst nämlich, kurz weitergedacht, selbständigen Frauen sowie einigen Männern untersagen (verheiratete Hausfrauen arbeiten wohl eher selten als Messe-Hostessen), auf einer Messe mit Produktpräsentation Geld zu verdienen. Aber ich lasse dir deine verquere Meinung.

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 12:13 #

Mhmm, da bin ich jetzt etwas erstaunt. Ich habe mich da nicht angegriffen gefühlt, ich mag nur keine Pauschalisierungen. Die habe ich da gesehen. Ich bin auch gegen andere Pauschalisierung, sei es nun zu Gamern, Fußballfans oder Soapfreunden. Pauschalargumente, wenn man sie so nennen will, sind fast immer schlecht.
Ich bin auch kein Gendervertreter, ich habe sogar ernsthafte Einwände gegen manche dort vertretene Argumente. Aber eben nicht gegen alle. Man muss doch etwas nicht vertreten, um Kritik daran unfair zu finden.
Ich war nach Lektüre Deiner Kommentare echt erstaunt, dass Du drei Mal mit "Gender" gekommen bist. Das jeweils abwertend. Ich hatte nicht den Eindruck, dass die Leute, auf die Du geantwortet hast, Fanatiker sind.
Frauenabwertend finde ich jetzt auch ziemlich seltsam. Ich habe doch nichts gegen Frauen, die arbeiten. Woraus schließt Du das denn? Dein Gedankengang ist da recht zielführend gegen mich, aber auf unfaire Weise. Das muss doch nicht sein. Ich finde, man könnte das mit den Galerien sein lassen oder zumindest anders aufziehen. Daraus eine Heimchen-am-Herd-Politik abzuleiten, ist schon komisch. Das ist schon ein wenig böswillig, mir das zu unterstellen. Schöner wäre es auch, wenn die Frauen nicht als Hostessen, sondern als Journalistinnen, Entwicklerinnen oder Studiochefs dort wären. Ja, die gibt es auch, aber jetzt im Vergleich zu der Anzahl der Spielerinnen, die laut SZ auf der Höhe der Männer liegt, und im Vergleich zu anderen Branchen echt wenige.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 24. September 2015 - 12:30 #

Vielleicht habe ich dich ja missverstanden.

Meine Einstellung ist es jedenfalls, der jeweiligen Person zu überlassen, wie sie ihr Geld verdienen möchte, im Rahmen der Möglichkeiten, die sich ihr bieten. Deine Einstellung scheint zu sein, eben dies in diesem Fall nicht zu gestatten, weil du den Job des Messe-Babes für unwürdig oder was auch immer hältst. Genau das finde ich abwertend diesen Frauen gegenüber.

Es gibt bestimmt schönere Jobs, aber da ich gerade in Japan war, kann ich dir sagen, es gibt auch viel unschönere, geistlosere. Lift Girl zum Beispiel, die gibt es da noch in bestimmten Kaufhäusern. Oder Am-Eingang-stehen-und-sich-verbeugend-Irasshaimase-rufen. Japan ist erzkonservativ und behandelt die weibliche Hälfte seiner produktiven Bevölkerung definitiv schlechter als die männliche. Wobei letztere, nach allem was ich weiß, auch nicht toll behandelt wird.

Nur hat das nichts mit Messe-Hostessen zu tun.

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 12:45 #

Hallo Jörg,

Danke für Deine schnelle Antwort.
Ich finde die Bewertung von Frauen, um die es ja zumindest auch hier geht, nicht richtig. Dabei bleibe ich auch. Um mehr ging es mir nicht. Das ist wahrscheinlich im Textfluss untergegangen.
Ich halte den Job der Messe-Babes nicht für den besten, das stimmt. Aber ich würde den nicht verbieten, nur besser bezahlen. Diejenigen, die den ausfüllen - was ja auch Männer sind - haben sich dafür entschieden und es mit dem Job in fast allen Fällen besser als ohne ihn. Außerdem kann man es ja auch einfach toll finden, in den Outfits Spiele, Autos, Kaffeemaschinen, Wasauchimmer zu den Arbeitszeiten und für das Geld zu präsentieren.

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 24. September 2015 - 12:53 #

So schlecht werden die gar nicht bezahlt so weit ich weiß, darfst ja nicht vergessen, dass das eine Tätigkeit ist, die im Prinzip keinerlei Qualifikation voraussetzt.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 24. September 2015 - 13:25 #

Das ist leider Unsinn. Nur weil es keine Ausbildungsaualifikation gibt, heißt noch lange nicht das es keinerlei Qualifikation gibt. Zum Beispiel findet man Selbstdisziplin über die Arbeitszeit hinaus sonst eher in wenigen Jobprofilen.

rammmses 19 Megatalent - P - 13018 - 24. September 2015 - 13:30 #

Ich will nicht beurteilen, wie anstrengend der Job an sich vielleicht ist, aber es ist nun mal so, dass Gehälter grunsätzlich hauptsächlich an die Qualifikation (nachweisbare) gebunden sind. Es ist unüblich für Jobs, die im Prinzip nicht mal einen Schulabschluss voraussetzen und damit entsprechend viele Bewerber generieren können, besonders gut zu bezahlen.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 24. September 2015 - 13:57 #

Gleichzeitig bestimmt aber auch die Menge an Bewerbern die Gehaltsumme. Ein deutscher Müllmann ohne Führerschein bekam auch mehr eine städtische Schreibkraft, obwohl letztere seitens der Ausbildung höher qualifizierte war.
Der beweisbare Qualifikationszusamenhang zum Gehalt ist auch nur solange treffend wie er den Pool unter der Nachfrage hält. Die Anzahl an Akademikern mit Arbeit im Niedriglohnsektor ist ja auch nicht zu verachten.

Von dem Streß lächelnd nett und freundlich zu sein, wenn der zigste Aushilfsphotograph eine Pose einfordert, habe ich noch gar nicht geschrieben. Es sind schlicht Aspekte der Qualifikation, welche man häufig vergisst.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 24. September 2015 - 16:06 #

Okay, dann verstehe ich inkl. deines obigen Comments deinen Standpunkt. Entschuldige bitte, dass ich dich vorschnell zu den Gender-Fanatikern gerechnet habe.

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 16:10 #

Kein Problem.

Mädchen 16 Übertalent - P - 4663 - 24. September 2015 - 11:08 #

Da hast du recht, absolut. Niemandem wird gern mangelendes Niveau oder Seximus unterstellt. Ich hab bloß was dagegen, Gleiches mit Gleichem zu vergelten. Schweigen, ob freundlich oder knurrend, muss überhaupt niemand, das habe ich auch nicht gemeint.

Auch ich empfinde die Galerie - nicht die einzelnen Fotos - als unschöne Objektivierung der Männer und Frauen, durch die Aufforderung zur Bewertung noch mehr. Aber - wie bei dem Eissortenbeispiel: Jeder wie er mag.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 24. September 2015 - 11:53 #

Über die Aufforderung zur Bewertung werde ich für die Zukunft noch mal nachdenken.

Ich sehe da allerdings nicht "Fleischbeschau" als Aufhänger, sondern "Interaktion mit der Community".

Borin 14 Komm-Experte - 1860 - 24. September 2015 - 12:15 #

Hi Jörg,

schade, dass mein Kommentar die Reaktion hervorgerufen hat, die er hervorgerufen hat. Diese Antwort finde ich mämlich genau richtig. Drüber nachzudenken war alles, was ich gewünscht hatte. Und "Fleischbeschau" finde ich ebenfalls nicht den passenden Begriff.
Hier kommen wir also voll zusammen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9926 - 24. September 2015 - 10:19 #

Vielen Dank für die zahlreichen lustigen Kommentare. Hab die Galerie lange Zeit links liegen gelassen, bis mir eingefallen ist, dass das sicherlich ein Aufregerthema ist. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Cal 10 Kommunikator - 437 - 24. September 2015 - 10:25 #

#17, #29, #52, #78, #84

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 24. September 2015 - 12:03 #

rrrrrrrrrr, asiatische Schulmädchen. Danke dafür

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49676 - 24. September 2015 - 13:08 #

Naja, ich halte Babes-Galerien für genauso ein Relikt wie Vollversionen, aber wem's Spaß macht...

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 24. September 2015 - 13:13 #

Vollversionen auf Datenträgern sind ein Relikt ;-)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 24. September 2015 - 13:29 #

Pah ihr neumodischen Downloadsüchtigen. ;-p

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 24. September 2015 - 13:38 #

Ich bin alles andere als Downloadsüchtig. Trotzdem gehören Datenträger auf Zeitschriften eher zum alten Eisen.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 13:40 #

Dann mache ich in meinem Keller demnächst ein Museum auf :D

Goldfinger72 15 Kenner - 3141 - 24. September 2015 - 13:36 #

Ab dem Tag, ab welchem es nur noch politisch korrekte Spielemessen gibt, hänge ich dieses Hobby an den Nagel!

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 24. September 2015 - 14:09 #

Da sehe ich das Problem nicht. Die einen schneidern die Kleidung stoffarm und die anderen verhüllen das Model im hautengem Latex.

Mclane 19 Megatalent - P - 13184 - 24. September 2015 - 13:54 #

Genau. Mir macht es Spaß. Ich schaue mir gern gutaussehende Frauen an. Ich esse Fleisch wenn es mir schmeckt und es kommt vor, dass ich hin und wieder ein Glas Alkohol zu mir nehme. Meine Fresse, ist das heutzutage alles kompliziert.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 24. September 2015 - 14:44 #

"Relikt"? Naja, ich persönlich glaube nicht, dass Models, männliche wie weibliche, jemals aus der Mode kommen werden. Dazu ist der Drang des Menschen nach dem ästhetischen Genuss von Schönheit einfach zu gross. Sei es die Schönheit von Klängen, einer Landschaft, Formen und Farben oder eben eines wunderschönen Körpers. Es gehört zur menschlichen Natur und zum kulturellen Erbe - und ich bin froh, hier bei GG nicht mit politisch motivierter Scheinheiligkeit konfrontiert zu werden, die so tut, als wäre dem nicht so. - Aber jedem das Seine, wenn es nicht dein Ding ist, respektiere ich das natürlich. :)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49676 - 24. September 2015 - 15:10 #

Ich meinte das auch gar nicht politisch, gender-theoretisch oder sonst wie. Solche Babes-Galerien riechen für mich halt nur nach Jahrtausendwende. ;)
Aber wie geschrieben: Wem's gefällt, meins ist es nicht.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 24. September 2015 - 15:27 #

Achsoo, jetzt verstehe ich. Genau wie Counter auf Webseiten so 90er sind. Okay. Hihi, ich hatte mich auch schon gewundert: du und keine Babes?! ;)

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 24. September 2015 - 15:38 #

Die dicken Counter fand ich immer cool.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 24. September 2015 - 15:42 #

Noch geiler waren doch die Stempel/Abzeichen Marke "Empfohlene Top Seite von Thorstens toller Linkliste", die eine Zeit lang total in waren auf Homepages :D

euph 23 Langzeituser - P - 44675 - 24. September 2015 - 15:49 #

Oh, kenne ich gar nicht. Muss vor 1997 gewesen sein ;-)

Goldfinger72 15 Kenner - 3141 - 24. September 2015 - 13:32 #

Ich passe. Ich kann mich nicht entscheiden. :-(

DarkMark 15 Kenner - 2915 - 24. September 2015 - 16:12 #

#10, #15, #17, #78, #85

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103226 - 24. September 2015 - 20:43 #

Soviele Posts hier, auf die ich antworten müsste, da sie offenbar den Kontext dieser Galerie nicht zu verstehen scheinen und auch die Frage nach den 5 Favoriten aus 90 mit einer "Bewertung" von Frauen gleichzusetzen versuchen. Die Galerie ist ok und man muss weder darüber nachdenken, noch davon auf die Website schliessen. Man kann die Galerie für unnötig halten, aber sie auf welche Art und Weise auch immer zu verurteilen, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Eine Herabwürdigung oder eine Zuschaustellung von weiblichem Standpersonal, deren Selbstverständnis und Funktion genau darin, also in der medialen Wahrnehmung mitsamt Produktinformation, die nicht grundsätzlich im Mittelpunkt liegen muss, liegt, ist schlicht nicht erkennbar, es sei denn man hat (zurecht) ein Problem mit oben genannter Thematik und möchte sie erzwungenermaßen auch in dieser Galerie verkörpert sehen. Das ist aber nicht der Fall und man sollte dann schleunigst dorthin gehen und protestieren, wo der Sexismus tatsächlich stattfindet und nicht hier seine Energien verschwenden! Herausrederei oder Verdrehung von Sachverhalten empfinde ich in diesem Zusammenhang als Trollerei, ja ich bin so dreist, das nehme ich mir jetzt einfach so heraus, schließlich ist das meine Meinung! ;)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66051 - 26. September 2015 - 13:37 #

Ich teile deine Meinung und finde es gleichzeitig wirklich amüsant wieviele Leute es gibt die sich über die Galerie mokieren als ob ihr Leben davon abhängt.
Ich hab sie mir nicht angesehen, ist eh immer das gleiche, aber die Kommentare gab ich mir alle.
Grade Kommentare der Marke "armselig für eine Seite mit dem GG Motto" sind immer wieder durch die darauffolgenden Diskussionen einen Besuch wert.
Kaum zu glauben, daß die Poster von solchen Krachern sich für erwachsener als den Rest hier halten. :D

joker0222 28 Endgamer - - 100778 - 26. September 2015 - 14:31 #

Empören scheint eine neue eSport-Variante zu sein...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34307 - 26. September 2015 - 19:01 #

Die Bilder sind mitnichten alle gleich, die Damen und Herren der Schöpfung unterscheiden sich teils stark! Insbesondere Mr. Poo. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66051 - 26. September 2015 - 20:37 #

Jaaa, aber Mr. Poo kenn ich ja schon aus der täglichen Galerie. ;)
Ich meinte aber auch mehr daß mich die Messebabes nicht mehr ansprechen. Hab über die Jahre einfach zuviele gesehen.
Deshalb würde ich aber nie gleich so beknackt abgehen wie manch anderer hier.

Calidann 13 Koop-Gamer - P - 1264 - 26. September 2015 - 13:45 #

Schöne und interessante Bildergalerie. Von allem etwas,was wollte ich mehr .
So nun die Babes Nummern schreiben und dann bei Tag 4 weiterschauen .

Bei den Bildern sind viele gut aber #14 und #40 ham was :-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 38403 - 27. September 2015 - 21:02 #

Da es scheinbar keinen Einsendeschluss gibt, mache ich auch noch mit. :-)

#09 #24 #32# 63 #83

Die 32 natürlich nur wegen dem Typ rechts. :D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 28. September 2015 - 10:39 #

Ah, Einsendeschluss. Nun gibt es ihn :-)

Ganon 23 Langzeituser - P - 38403 - 28. September 2015 - 12:13 #

Wie wird eigentlich der Gewinner bestimmt? Einfach aus allen Teilnehmern zufällig ausgelost? Werden die meistgewählten Bilder gekürt?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347378 - 28. September 2015 - 12:59 #

Keine Ahnung, was du meinst. Ich gehe doch mit der Gewinnerin, äh, der Person momentan noch ungeklärten Geschlechts, der/die/das die meisten Votes erhält, Essen zur Belohnung. Oder hast du das anders verstanden?

Olphas 24 Trolljäger - - 48534 - 28. September 2015 - 14:55 #

Ich hab nur abgestimmt, damit Du einen Fotobericht von einem schönen, romantischen Abend mit Mr. Poop machen kannst. Das wird ein Renner!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65018 - 28. September 2015 - 16:29 #

Gut zu wissen, muss ich doch noch abstimmen. Mr. Poop freut sich bestimmt :D

blobblond 19 Megatalent - 18451 - 28. September 2015 - 18:29 #

Es gibt sogar ein Videospiel von PooPride!
“PooPride"July 11th Launch! Kickstarter!
https://www.youtube.com/watch?v=qHs54Z6utBw

Mr. Poop auf einen Rad!
https://www.youtube.com/watch?v=vEX4-MSKtAI

Wo bleibt der Angespielt-Bericht von PooPride auf der TGS Herr Langer?

blobblond 19 Megatalent - 18451 - 28. September 2015 - 14:41 #

Das Messe-Babe mit den meisten Stimmen wird nach München/Haar zu GG eingeladen!

Golmo 16 Übertalent - P - 4728 - 28. September 2015 - 10:44 #

TGS-2015-Babe #78

Auf allen anderen Bildern ist es doch immer nur die selbe Frau in verschiedenen Kostümen oder? Nur #78 hebt sich aus der Masse hervor :-)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9512 - 28. September 2015 - 17:22 #

Eigentlich sind das Selfies von Jörg. Also alle bis auf #78.

blobblond 19 Megatalent - 18451 - 28. September 2015 - 10:47 #

#03, #22, #47, #77, #80

drngoc 13 Koop-Gamer - P - 1467 - 28. September 2015 - 11:52 #

#08, #15, #24, #69, #81

Arno Nühm 15 Kenner - - 2824 - 28. September 2015 - 18:57 #

Ganz klar:
#78

jediii 17 Shapeshifter - P - 6756 - 28. September 2015 - 20:27 #

#14 #18 #56

Lorin 16 Übertalent - P - 4057 - 28. September 2015 - 22:12 #

#10, #70, #72 und, is klar, #78

neone 15 Kenner - P - 3159 - 29. September 2015 - 0:11 #

52937 Leser :P

Loco 17 Shapeshifter - 8627 - 29. September 2015 - 9:25 #

Die Fotos haben endlich mal eine richtig gute Qualität. Gefällt mir :)

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2588 - 29. September 2015 - 10:25 #

Danke für das neue Update, ich musste grinsen ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24612 - 29. September 2015 - 10:29 #

Dem stimme ich zu :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48534 - 29. September 2015 - 10:33 #

Auf jeden Fall. Sieger der Herzen! Platz zwei hatte ich auch. Nur Platz 3 war bei mir nicht dabei.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 29. September 2015 - 12:50 #

Bei mir war es umgekehrt. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Gewinnerin, für die ich selbstredend ebenfalls gestimmt habe, auch nur kurze Zeit ertragen kann. Gestern kam ich nicht umhin, mir mehrere Videos anzuschauen und bin jetzt geheilt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38403 - 29. September 2015 - 12:00 #

In der Tat, schön getextet. Platz 1 war ja eh klar, die anderen beiden hatte ich zwar nicht gewählt, aber kann damit leben. :-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21055 - 29. September 2015 - 12:54 #

Der Teasertext ist durchaus gelungen. Den Humor auf die einzelnen Bilder zu übertragen, hat irgendwie nicht so geklappt.

Ich hätte es generell übrigens super gefunden, wenn die jeweiligen Produkte, für die Werbung gemacht wird, irgendwo erwähnt gewesen wären - nur Interesse halber. Bei World of Warships kam ich noch mit, aber beim Rest war ich raus.

Toxe 21 Motivator - P - 30905 - 29. September 2015 - 14:56 #

In der Tat, gutes Update. :-D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 29. September 2015 - 15:13 #

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und klatsche begeistert Beifall wie ein Schellenaffe. Keine Macht der Scheinheiligkeit! :]

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 29. September 2015 - 18:15 #

Da schließe ich mich an :) sehr schön geschriebenes Update und das Wahlergebnis kann ich auch abnicken. Vor allem Platz 2 :)

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1344 - 29. September 2015 - 12:23 #

Endlich mal fundierter Journalismus!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36975 - 29. September 2015 - 14:00 #

Witziges Update. :D Und der Gewinner war von vornherein klar. ;) Aber auf Platz 2 ist sogar ein Model, das ich auch gewählt hab. :)

Toxe 21 Motivator - P - 30905 - 29. September 2015 - 14:57 #

"sondern ohne Verzögerung unter Hashtags wie #aufschrei oder per Comment hier drunter ihr mehr als gerechtfertigtes Missfallen zum Ausdruck zu bringen"

Pfff, also bitte, der einzige #aufschrei kann doch wohl nur sein, daß es die TGS leider nur einmal pro Jahr gibt! ;-)

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 29. September 2015 - 16:48 #

An Platz 2 habe ich sogar mitgewirkt. Sehr schön ^_^
Platz 1 hätte Mr. Poop nicht unbedingt sein müssen, aber ok...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17400 - 29. September 2015 - 18:10 #

Platz 2 war auch meine Favoritin (*_*)
Aber Platz 1 ist schon auch irgendwie verdient... ;)

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 30. September 2015 - 6:00 #

Der glückliche Gewinner heisst laut PooPride.net Poopman, und in dem Kostüm steckt der Entwickler von PooPride höchstpersönlich! Das nenn ich mal Einsatz, Respekt :)

Platz 2 hab ich auch gewählt, lag aber nicht an meinem nur mäßig ausgeprägten Uniform-Fetisch, eher am Lächeln auf ihrem Gesicht. So verkauft man.. was auch immer die gute Dame da verkaufen möchte.

neone 15 Kenner - P - 3159 - 7. Oktober 2015 - 23:09 #

PooPride wurde übrigens durch Kickstarter mit 13.000$ Einnahmen finanziert. Und das mit nur 79 Backern...

http://www.dice.co.jp/news/wp-content/uploads/2015/08/koseki_Poopman.jpg

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)