Tony Hawk's Pro Skater 5 Test+

Skateboard-Sim mit vierfachem Achsbruch

Sebastian Tyzak / 5. Oktober 2015 - 14:22 — vor 26 Wochen aktualisiert
Premium-Streams: 720p HQ (mp4, 510 MB)
Steckbrief
PS3PS4360Xbox One
Sport
Sonstige Sportspiele
ab 6 freigegeben
12
Robomodo
Activision
02.10.2015
Link
Amazon (€): 30,85 (PlayStation 4), 13,40 (Xbox One), 24,79 (PS3)
Nach einigen Jahren der Videospiel-Abstinenz schwingt sich Tony Hawk zurück auf das digitale Rollbrett. Doch anstelle eines gelungenen Comebacks der altehrwürdigen Skateboard-Serie, liefert Activision eine Fortsetzung, die den Ruf endgültig ruinieren könnte. Warum wir dieses strenge Urteil fällen, erklärt unser Test.
Tony Hawk's Pro Skater 5 ab 13,40 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Es begab sich zu einer Zeit, in der die Tony Hawk's Pro Skater-Serie der heiße Scheiß in der Baggypants tragenden Schulhof-Clique war. Begleitet von rotzigem Punk, entfesselten wir „sick Moves“ im virtuellen Skatepark und stürmten im Rhythmus der schrammenden E-Gitarrensaiten den Gipfel der Highscore-Listen. Zu dieser Zeit war Tony Hawk's Pro Skater ein fester Teil der Jugendkultur.
Zeitsprung: Vom einstigen Ruhm der Serie ist nicht mehr viel übrig. Titel wie Tony Hawk Ride und Tony Hawk Shred katapultierten die Spielereihe direkt von der Half-Pipe ins Abseits. Um die auf Halde liegende Lizenz nicht völlig verdorren zu lassen, entschieden sich Activision und Entwickler Robomodo unlängst dazu, sich den Wurzeln der Serie zuzuwenden. Nach der mittelmäßigen Neuauflage Tony Hawk's Pro Skater HD (Test, Note 5.0), soll es jetzt das neue, spielerisch aber deutlich an den Ursprüngen orientierte Tony Hawk's Pro Skater 5 richten – scheitert dabei aber kläglich.

Grausame Technik mit vielen Fehlern

Tony Hawk's Pro Skater 5 beweist: Auch wer nicht allzu hoch versucht zu springen, kann sehr tief fallen.
Das Internet hat bereits seinen Job gemacht und lauthals die technischen Unzulänglichkeiten der Skate-Sim herausgebrüllt. Gut so. Zum Teil basieren die Berichte aber auf der ungepatchten Disc-Version, die wir nicht in Augenschein nehmen konnten. Zum Test lagen uns nämlich die Download-Versionen für PS4 und Xbox One vor, in denen der mehr als sieben Gigabyte große Day-One-Patch (das eigentliche Spiel ist mit gut etwa 4,5 Gigabyte deutlich kleiner) bereits enthalten ist.

Während im Netz Berichte kursieren, in denen Skater vom virtuellen Erdboden verschluckt werden, ständig an unsichtbare Wände krachen oder sich an Ecken und Kanten verfangen, haben wir derartig gravierende Mängel nicht erlebt. Aber auch wenn uns der Begriff "Totalausfall" nicht über die sprichwörtlichen Lippen kommen mag, Grund zur Entwarnung gibt es deshalb noch lange nicht. Denn selbst mit dem großen Update läuft Tony Hawk's Pro Skater 5 auf beiden Plattformen alles andere als einwandfrei.
Die Kollisionsabfrage lässt zu wünschen übrig, wie unser von Holzplanken durchbohrter Skater deutlich beweist.


Mit Patch auch nicht viel besser

Auch in der gepatchten Version zickt die Kollisionsabfrage rum, die Bildwiederholrate stockt in aller Regelmäßigkeit und die plumpe Physik-Engine hat in einer aktuellen Skate-Simulation trotz des bewusst "klassischen" Ansatzes gewiss nichts verloren. Unerträglich sind in Anbetracht der mäßigen Grafik die häufigen Ladezeiten zwischen einzelnen "Missionen" im jeweiligen Level. Komplette Abstürze hatten wir nur einen einzigen, "freiwillig" abbrechen, um ins Hauptmenü zurückzukehren, mussten wir hingegen häufiger. So wollte unser Skater in einem Moment partout nicht mit einem Trick aufhören, oft ließen sich innerhalb des Levels die Missionen nicht mehr starten.

Abseits der handfesten Bugs ist das Spiel grafisch bestenfalls unterer Durchschnitt. Dicke Outlines sollen breiige Texturen kaschieren und dem Ganzen einen Comic-Look verleihen. Trotzdem wirken die acht spielbaren Skateparks wie karge, leblose Kulissen, deren Bestandteile lieblos zusammengewürfelt wurden – von den mit einer Überdosis Uncanney Valley betankten Skateprofis wollen wir gar nicht erst reden. Es ist schon bedenklich, wenn ein Tony-Hawk-Spiel im Jahr 2015 kaum besser aussieht als das 15 Jahre alte Tony Hawk's Pro Skater 2 in höherer Auflösung.
Anzeige
Hochhaushohe Sprünge und ellenlange Combos: Im Kern zeigt sich Tony Hawk's Pro Skater 5 traditionsbewusst.
Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 5. Oktober 2015 - 14:29 #

Doch so gut? Ich habe wieder Hoffnung für den AAA-Bereich. :]

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 5. Oktober 2015 - 14:42 #

Diesmal ist die Stimme im Video um einiges besser als sonst. Aber auch sonst ein echt tolles und unterhaltsames Testvideo, dass die Qualitäten (auch wenn andere Qualitäten) des Spiels um Lichtjahre vorraus ist^^

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 5. Oktober 2015 - 14:46 #

Klasse Testvideo zu einem schrottigen Spiel.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 5. Oktober 2015 - 14:52 #

Guter Test eines wohl schrottigen Spiels. Aber wenn es mal für nen 10er auf dem Wühltisch liegt, schlage ich trotzdem zu. Kann ja nicht lange dauern - außer die Spiele werden neben E.T. in der Wüste begraben :-)

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 20. Mai 2016 - 5:52 #

So, waren zwar 15 Euro und nicht der Wühltisch, aber zugeschlagen habe ich dann doch. Und kann eurem Test leider nur zustimmen.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2541 - 5. Oktober 2015 - 15:01 #

Ach du Scheiße, was für ein tragischer Tiefpunkt einer einst so tollen Serie.

Jadiger 16 Übertalent - 4876 - 5. Oktober 2015 - 15:11 #

deutliches besseres Video als normal, aber ob es das Spiel wert war?

Stonecutter 19 Megatalent - - 15391 - 5. Oktober 2015 - 15:15 #

Danke für diesen Videotest! Würd gern öfter Tests im unteren Wertungsbereich lesen/sehen, so als Kaufwarnung. Und natürlich zur Unterhaltung. ;)

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 5. Oktober 2015 - 15:39 #

Schönes Testvideo,
mir hätte noch ein Grafikvergleich also ein zusammenschnitt von Bildern von weiß net Tony Hawks 2 und dem neuen Fünfer gefehlt.
Ich habe den Teil damals gespielt ohne Ende und ich find, grafisch liegen die beiden gleich auf, daß hätte man noch deutlicher zeigen können.
Schade eigentlich, ich hätte mich auf ein solides oldschool Skatespiel gefreut und ich frage mich wie man das nur sooo schlecht umsetzten konnte

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 5. Oktober 2015 - 15:43 #

"grafisch liegen die beiden gleich auf"

Also, wenn die Google Bildersuchergebnisse nicht lügen, würde ich das doch deutlich verneinen.

http://static4.fore.4pcdn.de/premium/Screenshots/0f/96/639-vollbild.jpg

Teil 5 schaut für heute nicht gut aus, aber ein 15 Jahre altes Spiel schlägt es dann im Vergleich finde ich schon.

reen 12 Trollwächter - P - 1101 - 5. Oktober 2015 - 15:48 #

Das ist mir klar ich meinte vor allem "gefühlt" also die Grafik ist doch wirklich enttäuschend.

Tut mir leid ich sollte nächste mal mehr denken bevor ich schreibe....... =(

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 5. Oktober 2015 - 18:13 #

Kein Grund dich zu entschuldigen, alles gut :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 5. Oktober 2015 - 16:04 #

Aber im Vergleich zum 9 Jahre alten Tony Hawks Project 8 sieht die Sache schon wieder anders aus. Wie kann ein Spiel mit der Unreal Engine 3 nur so hässlich sein?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 5. Oktober 2015 - 18:14 #

Das ist wahr, im Vergleich zu den neueren steht THPS5 wirklich ganz schlecht da.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 5. Oktober 2015 - 15:39 #

Glaub der alten Tage wegen würde ich eher die PS2 nochmal anschließen und einmal mehr viel Spaß mit THPS4 haben ^^ Schaut gruselig aus, was uns hier geliefert wird.

Danke für den Videotest, hat mir sehr gut gefallen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 5. Oktober 2015 - 15:43 #

Videotest hat mir gefallen. Naja, was soll man zum Spiel noch groß sagen. Wenn es stimmt, dass Activision den Release forciert hat, um vor'm Ablauf der Lizenz noch nen letzten Tony auf den Markt zu schmeissen, kann man den Entwicklern wohl den geringsten Vorwurf machen. So oder so fällt mir dazu nur ein Wort ein: Unwürdig!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 5. Oktober 2015 - 16:06 #

Das ist jetzt das vierte Tony Hawk-Spiel der Entwickler. Und nicht eins davon war gut. Also sie haben definitiv eine Mitschuld, ohne das Verhalten von Activision zu relativieren.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 5. Oktober 2015 - 16:13 #

Hmm, stimmt wohl, wobei man Teil 5 als den ersten richtigen Versuch eines eigenen, oldschooligen THPS sehen kann. Vorher haben sie ja nur den Shred-Mist und das HD-Remake gemacht. An Neversoft würden sie aber wohl auch mit unbegrenzten Zeit/Geld-Ressourcen nicht rankommen.

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1422 - 5. Oktober 2015 - 16:33 #

Herrlicher Videotest! Habe mir noch nie ein Video zu einem Tony Hawk angesehen aber dieser Test einfach unterhaltsam.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6916 - 5. Oktober 2015 - 16:55 #

Echt gut gemachtes und lustiges Video, aber bitte deswegen nicht mehr Bugtest.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 5. Oktober 2015 - 17:21 #

Sehr schönes Video, gut geschnitten, passend vertont und sauber erzählt. Macht Spaß beim Zuschauen und hält damit was der Abschlusssatz verspricht :)
In der Form gerne wieder zu einem "richtigen" Spiel ;-)

Esketamin 14 Komm-Experte - P - 2453 - 5. Oktober 2015 - 17:43 #

Das Spiel interessiert mich nicht sehr, ich lege lieber nochmal die Teile 1 bis 3 in meine PS1 bzw PS2. Aber das Video ist großartig gemacht. Danke dafür!

datafish 09 Triple-Talent - 242 - 5. Oktober 2015 - 19:48 #

Super Videotest.

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 5. Oktober 2015 - 19:49 #

Ja, ein schönes video und sehr angenehm kommentiert leider kommt mir der Musikgag, so gut er auch ist, etwas bekannt vor: http://www.eurogamer.net/articles/2015-10-02-tony-hawks-pro-skater-5-review

Exodus 11 Forenversteher - 683 - 5. Oktober 2015 - 20:14 #

Super Video, ganz toll gesprochen! :) Schade natürlich, dass das Spiel da nicht ansatzweise mithalten kann.

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1482 - 5. Oktober 2015 - 20:46 #

Ein richtig guter Videotest. Schnitt, Kommentar und Musik passen perfekt. Wenn nur das Spiel so gut wäre.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 5. Oktober 2015 - 20:52 #

Wird es im November einen Nachtest der 360/PS3-Version geben? Könnte witzig werden.

Wobei das Spiel schon besser aussieht als Tony Hawk 2 in HD. Erinnert mich optisch mehr an die PS2/GCN/Xbox-Ära.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 6. Oktober 2015 - 6:59 #

Ich glaube ein Nachtest wäre hier Ressourcen-Verschwendung. Lieber dafür was anderes testen.

RobGod 14 Komm-Experte - 2357 - 5. Oktober 2015 - 21:28 #

Überragendes Video!
Sehr schön, sauber und unaufgeregt gesprochen und schlicht grandios geschnitten. Ich leg mich mal fest: Das beste Testvideo, das hier auf GG zu finden ist.
Stellt den Mann ein! ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33721 - 5. Oktober 2015 - 21:30 #

Erneut großes Lob an Sebastian Tyzak! Der Videokommentar ist angenehm launig, so wie es bei so einem Gurkenspiel sein muss.

Der Grafikvergleich mit THPS2 ist allerdings schon übertrieben, aber gut. Schade, dass die Wiederbelebung der Marke nicht geklappt hat, die alten Teile haben richtig viel Spaß gemacht. Aber warum nicht nur bei der Technik geschlampt wird, sondern auch früher vorhandene Features gestrichen werden, ist mir ein Rätsel. "Tracklist nicht editierbar" - das hat mich schon bei THPS HD gestört. Ich glaube, das ging damals schon ab Teil 3...

Jacomo 12 Trollwächter - P - 987 - 5. Oktober 2015 - 21:46 #

Super Video :):)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32745 - 5. Oktober 2015 - 23:34 #

Super Video zu einem unterdurchschnittlichem Spiel. Ist schon traurig was sie aus Tony Hawk gemacht haben.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28184 - 6. Oktober 2015 - 8:19 #

Sehr schöner Test, tolles Video, grausige Physik :-(
Das war wohl nix.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 6. Oktober 2015 - 16:46 #

Großartiges Video!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 6. Oktober 2015 - 17:25 #

Schönes Testvideo!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20616 - 6. Oktober 2015 - 19:19 #

Vor sechs Monaten ...

Activision-Obermacker (AO): "Leute, unsere Tony-Hawk-Lizenz läuft in einem halben Jahr aus. Daher habe ich beschlossen, dass Robomodo noch ein letztes Spiel für uns machen soll."
Normaler Angestellter (NA): "Sechs Monate um ein Spiel zu entwickeln? Entschuldige, aber ..."
AO: "Ruhe!"
NA: "... das wird ein Desaster! Das Spiel wird vor Bugs und Glitches nur so ..."
AO: "Ruhe habe ich gesagt!"
NA: "... strotzen, es wird vernichtende Kritiken bekommen und keiner wird es haben wollen!"
AO: "Halt den Mund!"
NA: "Das wird ein reines Verlustgeschäft!"
AO: Schnauze, Herrschaftszeiten nochmal! Das ist mir doch wurscht, UNSERE LIZENZ LÄUFT AUS!!!!!"

colt seavers (unregistriert) 7. Oktober 2015 - 12:05 #

Angeblich MUSSTEN sie ein TH5 machen, weil es im Vertrag steht. Activision hatte kein Interesse viel Geld zu investieren, und hat daher Dienst nach Vorschrift befohlen. Kaum Budget, so gut wie kein Marketing. Das Spiel ist wohl ein großes F*** You an Tony Hawk.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 8. Oktober 2015 - 5:26 #

Wenn dem so wäre, warum dann nicht als Download-Only und für nen 10er. Aber so einen Mist zum Vollpreis in den Laden zu stellen, damit erfreut man seine Kunden.

Noodles 21 Motivator - P - 30127 - 8. Oktober 2015 - 17:50 #

Sie hoffen wohl auf viele Uninformierte und von denen wollen sie dann so viel Geld wie möglich.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 7. Oktober 2015 - 16:02 #

YMMD :D

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 8. Oktober 2015 - 8:07 #

Selten so gelacht bei einem Videotest.
Ich finde es dennoch Schade, ein gutes kurzweiliges Skateboard-Spiel mit ansprechender Grafik hätte ich auch für 60 Euro gekauft. Aber das hier will ich nichtmal als Gratisinhalt bei PS+ oder GamesWithGold

Harlevin 11 Forenversteher - 573 - 8. Oktober 2015 - 13:03 #

Klasse Video.
Ich verstehe einfach nicht, wie man ein schlechtes THPS entwickeln kann. Immerhin haben wir ja noch die alten Teile, die kaum schlechter aussehen und sich allem Anschein nach um Längen besser spielen lassen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)