Actionkracher mit Mechs

Titanfall

Flotte Gefechte mit Infanteristen und knallharte Action mit schwer gepanzerten Mechs: Schon die Beta-Version hat bewiesen, dass Respawn Entertainment ihr Fach versteht. Wir haben der finalen Version auf den Zahn gefühlt und verraten euch unter anderem, was euch in der Multiplayer-Kampagne und den weiteren Spielmodi erwartet.
Christoph Vent 10. März 2014 - 18:03 — vor 2 Jahren aktualisiert
Titanfall ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Wenn die ehemaligen Chefs einer der erfolgreichsten Spielemarken ein neues Studio gründen, sind die Hoffnungen groß. So geschehen bei Respawn Entertainment: Im Jahr 2010 verließen Vince Zampella und Jason West sowie mehrere ihrer früheren Mitarbeiter Infinity Ward (Call of Duty, Modern Warfare) beziehungsweise Eigner Activision und wagten einen Neuanfang.

Titanfall, so der Name ihres exklusiv für PC und Microsoft-Konsolen erscheinenden Erstlingswerks, konzentriert sich voll und ganz auf eine der größten Stärken des Teams: Multiplayer-Gefechte – auf eine Solokampagne wird komplett verzichtet. Doch auch, wenn selbst das Spielprinzip auf den ersten Blick an Call of Duty erinnern mag, hat Titanfall ein paar Besonderheiten zu bieten. So spielt ihr etwa nicht nur als einfacher Soldat, sondern auch in an Mechs erinnernden Titanen.

Wir konnten Titanfall in London zwei Tage lang ausführlich spielen, alle Spielmodi inklusive der Multiplayer-Kampagne testen und uns auf den vielfältigen Karten austoben. Dabei levelten wir unser Alter Ego bis Level 30 (von 50). Wir konnten beliebig eigene Videos aufnehmen, aus denen wir wiederum die Screenshots dieses Artikels generiert haben. Wir spielten auf der Xbox One.

Trotz alleinigem Fokus auf den Mehrspieler-Part haben es sich die Entwickler nicht nehmen lassen, Titanfall eine simple Hintergrundgeschichte zu verpassen: Mit der Entdeckung des „Grenzlands“ in ferner Zukunft beginnt die Menschheit, allen voran die Interstellar Manufacturing Corporation (IMC), fremde Planeten zu erkunden und zu besiedeln. Zwar möchte die IMC die Kontrolle über die Kolonien halten, doch bilden sich immer mehr selbstständige Gemeinschaften. Die unabhängigen Bewohner der Planeten tun sich zusammen und gründen die Militia – es kommt zum Krieg.

Artistische Piloten
Die meisten Waffen sowie die zugehörigen Aufsätze müssen zunächst freigeschaltet werden.
In Titanfall schlüpft ihr entweder für die IMC oder die Miliz in die Rolle eines Piloten– so werden Infanteristen genannt, die Titanen steuern können. Doch bevor ihr euch hinter die Armaturen eines der Mechs klemmt, müsst ihr euch zunächst mit den Besonderheiten der Fußsoldaten auseinandersetzen. Dank sogenannter Jump Kits beherrscht ihr eine Art Doppelsprung, der euch größere Distanzen überwinden lässt. Aber auch in der Vertikalen bietet das Jetpack Vorteile: Warum die Treppe nehmen, wenn ihr durch das Fenster direkt in die erste Etage hüpfen könnt?

Als Pilot verfügt ihr über eine weitere wichtige Eigenschaft, den Wallrun: Springt ihr aus spitzem Winkel eine Wand an, könnt ihr diese wie Faith in Mirror’s Edge mehrere Meter entlang laufen. Kombiniert ihr sowohl Wallrun als auch Doppelsprung, sind selbst die verrücktesten Kunstsprünge möglich. So gelangen wir zu Beginn einer Partie innerhalb weniger Sprünge auf das Dach eines doppelstöckigen Hauses, überqueren mit einem Doppelsprung die Straße und befinden uns sofort in aussichtsreicher Position, um heranstürmende Gegner abzufangen.

Harter Einstieg
Das Tutorial, in dem ihr etwa das Laufen an der Wand lernt, empfehlen wir jedem Einsteiger.
Von der ersten Sekunde an baut Titanfall ein hohes Spieltempo auf. An ein Unreal Tournament oder gar ein Quake kommt die Geschwindigkeit nicht heran, flotter als in Call of Duty geht es aufgrund von Wallrun und Doppelsprung dennoch zu. Gerade Einsteigern – das war bereits in der Beta zu beobachten – fehlt es aber in den ersten Runden an der nötigen Übersicht. Da hilft auch das sehr gute, rund 20minütige Tutorial nur bedingt. Zwar erlernt ihr darin sowohl die grundsätzliche Spielmechanik als auch den Umgang mit Waffen und Sonderfähigkeiten, doch wird die Kombination aus allem die meisten Spieler am Anfang überfordern.

Es lohnt sich aber, die ersten Runden durchzustehen: Die flotten Gefechte in Titanfall gehören zu den derzeit dynamischsten im Multiplayer-Shooter-Genre. Trotz maximal zwölf Spielern (je Seite sechs) werdet ihr kaum Zeit zum Luftholen haben. Ihren Ursprung merkt man den Entwicklern von Respawn gerade in Sachen Bewegung und Waffengefühl an: Wer einen der letzten Ableger von Call of Duty gespielt hat, wird sich – abgesehen von den neuen Bewegungsmöglichkeiten – schnell zu Hause fühlen. Die Steuerung ist gewohnt direkt und ermöglicht schon nach kurzer Zeit erste Erfolgserlebnisse.

Motivierendes Levelsystem
Ihren CoD-Wurzeln treu bleiben die Entwickler auch beim Levelsystem und der Personalisierung der Piloten: Mit der Zeit schaltet ihr immer weitere Waffen frei, das obligatorische Scharfschützengewehr gibt es etwa erst nach rund zwei Stunden Spielzeit. Aufsätze wie ein Visier mit Zoom oder ein geräuschreduzierender Lauf müssen für jede Waffe separat erspielt werden. Hinzu kommen Pistolen und schweres Gerät für den Einsatz gegen die Titanen. Insgesamt verteilen
Anzeige
sich die Schießprügel auf zehn primäre, drei Zweit- sowie vier Anti-Titanen-Waffen. Etwas mehr Mut hätte es aber sein dürfen. Zwar sind alle wichtigen Standardwaffen abgedeckt, doch angesichts des futuristischen Szenarios hätten wir zumindest ein Lasergewehr erwartet.

Weitere Personalisierungsoptionen findet ihr in den Sondereigenschaften. Der "Umhang" etwa macht euch für kurze Zeit fast unsichtbar. Vor allem Titanen können euch dann nur noch wahrnehmen, wenn ihr in den Angriff übergeht. Alternativ setzt ihr auf den "Stim", durch den ihr schneller lauft und eure Gesundheit flotter regeneriert. In zwei weiteren Kategorien schenkt ihr eurem Kämpfer längere Wallruns, eine Zusatzgranate oder schnelleres Nachladen. Oder ihr pflanzt eurem Titanen einen Chip ein, mit dem er im Automatikmodus besser zielt (das mit dem "Einpflanzen" ist nicht unbedingt wörtlich zu verstehen, es ist eine Spezialeigenschaft eures Piloten). Durch die vielen Zusatzoptionen passt ihr euren Soldaten mit fortschreitender Spielzeit immer mehr an eure eigenen Bedürfnisse an. Wer gerne experimentiert, speichert sich zudem bis zu fünf Konfigurationen im Schnellzugriff.
 
Als Pilot einem Titanen im offenen Kampf entgegen zu treten, ist keine gute Wahl.
Green Yoshi 20 Gold-Gamer - Abo - 21600 EXP - 10. März 2014 - 18:22 #

"Hin und wieder geht die auf 60 Bilder pro Sekunde zielende Bildrate deutlich runter. Unspielbar wird Titanfall dadurch nie, gerade bei einem Online-Shooter ist eine schwankende Bildrate aber ohne Frage ärgerlich"

Jeff Gerstman von Giantbomb schreibt, dass die Bildrate in Last Titan Standing teilweise in den einstelligen Bereich rutscht.

Ich vermute mal, dass die Level- und Game-Designer nach Modern Warfare 2 zu Respawn gewechselt sind, die Technikleute aber bei Infinity Ward geblieben sind. Modern Warfare 3 sah großartig aus, aber das Design der Maps war bestenfalls durchschnittlich.

Bin mal auf die Xbox 360-Version gespannt, wenn die schnell im Preis sinkt, greif ich vielleicht zu.

Christoph Vent Redakteur - Abo - 109449 EXP - 10. März 2014 - 18:23 #

Ich hatte natürlich kein Equipment dabei, um das zu überprüfen, aber wie gesagt: Unspielbar, und dazu zähle ich einstellige Bildraten, war Titanfall meiner Beobachtung nach nie. Wobei ich es natürlich nicht ausschließen will, wenn sich alle Mechs in Last Titan Standing in der Mitte treffen. Da sie sich aber in der Regel gut auf der Karte verteilen, kann ich das nicht bestätigen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 21:50 #

> Ich vermute mal, dass die Level- und Game-Designer nach Modern
> Warfare 2 zu Respawn gewechselt sind, die Technikleute aber bei
> Infinity Ward geblieben sind.

Besser sorum als anders. Von Technik hatte Infinity Ward noch nie viel Ahnung.

Bruno Lawrie 15 Kenner - Abo - 3988 EXP - 11. März 2014 - 8:11 #

Würde ich so nicht sagen. CoD war ja auf die LastGen-Konsolen und 60fps ausgerichtet. Da ist gute Optik (im technischen Sinn) halt nicht drin.

Ein Battlefield 3 oder Crysis 3, was auf 30fps zielt und damit die doppelte(!) Rechenzeit pro Frame zur Verfügung hat, kann logischerweise deutlich besser aussehen.

Da für den PC am Ende nur portiert wird, sieht's da dann halt auch eher bescheiden aus. Aber auch Battlefield und Crysis langweilen einen modernen Highend-PC, auch da wäre einige mehr machbar.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 11. März 2014 - 21:56 #

Eine Halbierung der FPS Zahl ist keine verdoppelung der Rechenleistung. Die FPS Skala ist nicht linear.

Bruno Lawrie 15 Kenner - Abo - 3988 EXP - 16. März 2014 - 14:40 #

Ich hab schon sehr bewusst "Rechenzeit" geschrieben und nicht "Rechenleistung". Und die Zeit ist ziemlich eindeutig genau doppelt. :-)

Genau doppelt ist die Leistung bei 30fps nicht, aber doch erheblich höher. Und auch nicht weit vom Doppelten entfernt, die meisten Berechnungen skalieren da ziemlich linear, v.a. die, die viel Leistung ziehen. Sowas wie Keyframe-Interpolation bei Animationen oder KI, die nicht doppelte Rechenzeit brauchen, kosten ja kaum was.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - Abo - 21600 EXP - 11. März 2014 - 14:19 #

Dafür dass sie mit 60 FPS auf einer Konsole aus dem Jahr 2005 liefen, sahen Modern Warfare 1-3 ziemlich beeindruckend aus.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 11. März 2014 - 21:55 #

Du hast eine recht seltsame Definition von "Beeindruckend".

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - Abo - 21600 EXP - 13. März 2014 - 17:08 #

Finde ich nicht, Modern Warfare 1 fanden damals fast alle Tester und Spieler beeindruckend. Gekauft habe ich noch kein einziges CoD, ist mir spielerisch zu limitiert in der Kampagne und ich bin kein Freund von Online-Gaming.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 13. März 2014 - 21:54 #

Naja. Modern Warfare 1 war damals schon leicht angestaubt, das haben die Entwickler aber geschickt kaschiert und so fand ichs damals tatsächlich hübscher als Crysis (Tu ich heute noch). Aber "Beeindruckend" ist trotzdem was anderes.

Ganon 21 Motivator - Abo - 29815 EXP - 21. März 2014 - 10:46 #

Also ich fand Crysis seinerzeit hübsch und beeindruckend. War aber auch mein erstes Spiel auf der damals neuen Grafikkarte. ;-)

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28842 EXP - 10. März 2014 - 18:18 #

Bevor ich den Test weiterlese, will ich zunaechst das Intro-Layout mit dem vertikalen, extra-hohen Bild loben. Ist mir jetzt schon ein paar mal aufgefallen. Fuer mich schafft dies einen schoenen Texteinstieg. (hoffe ich habe das bei den alten Tests nur nicht uebersehen *g*). Kudos!

Toxe 19 Megatalent - Abo - 18813 EXP - 10. März 2014 - 18:23 #

Stimmt, das fiel mir auch gleich positiv auf.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 21:59 #

Und ich muss es kritisieren. Viel zu hoch. Und bei anderen Artikeln lässt zudem die Auflösung der Grafik häufig zu wünschen übrig. (Pixelig, Verwaschen, Artefakte etc.)

Vielleicht sollte man sich an TheVerge Artikeln orientieren... Aber ohnehin blutet mir als Web-Designer beim GG Design immer das Herz... :D

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 EXP - 10. März 2014 - 18:21 #

Kein Singleplayer, also nichts für mich.

apothecarius 08 Versteher - 218 EXP - 11. März 2014 - 11:24 #

Erstmal: Jedem seine Meinung.
Aber die Sache ist die, dass ein gutes MP Spiel zu machen und ein gutes SP Spiel zu machen sich gegenseitig im Weg steht. Anders ausgedrueckt, ein Feature das in Singleplayer gut funktioniert, fuehrt im Multiplayer oft zu Problemen. Darum finde ich es gut, wenn die Macher sich hier fuer ein reines Multiplayerspiel entschieden haben, ohne Kompromisse einzugehen.

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14876 EXP - 10. März 2014 - 18:21 #

Werdet ihr die 360-Version (wenn verfügbar) noch nachtesten? Die wird ja momentan, was Bild- und Videomaterial betrifft, komplett totgeschwiegen. Muss man eigentlich das Schlimmste befürchten. Wäre schade, da mich das vertikale Gameplay an sich schon reizt, aber ich mir im Leben keine XOne extra dafür holen würde.

Christoph Vent Redakteur - Abo - 109449 EXP - 10. März 2014 - 18:50 #

Die 360-Fassung werden wir uns sicher anschauen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10718 EXP - 10. März 2014 - 21:43 #

PC-Version? Benchmarks? Optikvergleiche? Einstellbare Steuerung und so?

Roboterpunk 15 Kenner - Abo - 3890 EXP - 10. März 2014 - 18:24 #

Ich bin zwar kein Fan von MP-Shootern und werde das Spiel drum wohl nie auf dem Rechner haben, aber es freut mich, dass die gute alte Source-Engine nochmal zu Next-Gen-Form aufläuft und der Respawn geklappt hat. Sicher nicht das innovativste Spiel aller Zeiten und mit einem spannenden Singleplayer-Part wäre es auch für mich attraktiv gewesen, aber es wird seine Zielgruppe finden.

Athavariel 21 Motivator - Abo - 27604 EXP - 10. März 2014 - 18:48 #

Nächste Woche gehts endlich los. Bin schon ganz kribbelig seit die Beta Server offline gingen. Titanfall wird der Oberknaller. Freu mich auch auf meinen Titanen aus der CE. :-)

Christoph Vent Redakteur - Abo - 109449 EXP - 10. März 2014 - 18:51 #

Du Wahnsinniger. Interesse hätte ich an der CE ja auch gehabt – bis ich den Preis sah. Und als ich das Teil dann beim Preview-Event sah, war ich ganz froh. Ich wüsste nämlich gar nicht, wo ich die riesige Figur hinstellen sollte.

Athavariel 21 Motivator - Abo - 27604 EXP - 10. März 2014 - 19:09 #

Und ich dachte nur als ich sie sah. Cool und sie leuchtet, muss haben. :-)

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1533 EXP - 10. März 2014 - 20:12 #

Ging mir genauso ;) Habe meine CE auch schon geordert und freue mich wahnsinnig auf das Spiel. Habe schon genügend Platz auf dem Schreibtisch reserviert!

Amco 18 Doppel-Voter - Abo - 10628 EXP - 11. März 2014 - 8:37 #

Es leuchtet? War das der Kaufgrund für die Ps4 und ihren Controller? ;-) sorry ich wollte auch mal trollen.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3143 EXP - 10. März 2014 - 20:46 #

Uiuiui... 300 Tacken ist ne Menge Holz, aber auf dem Bild sieht die Figur echt gut aus. Mal sehen, für was die auf Ebay so weggeht. ;)
Das Spiel an sich klingt interessant, aber Seasonpass & Co.. Nein Danke.

Amco 18 Doppel-Voter - Abo - 10628 EXP - 11. März 2014 - 1:00 #

Du bist echt verrückt ;-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 11. März 2014 - 1:38 #

Ich tippe ja immer noch drauf, dass die CE in ein paar Monaten für 150€ bei Amazon zu haben sein wird...

Gigaset (unregistriert) 10. März 2014 - 19:00 #

Publisher EA?

Damit haben sich meine Kaufabsichten in Wohlgefallen aufgelöst.

maddccat 18 Doppel-Voter - 10507 EXP - 10. März 2014 - 19:20 #

Aber, aber! Laut Popup beim Origin-Login wartet doch dein Titan schon auf dich. =)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 22:04 #

Ach. Das ist Gigaset. Laut ihm ist es auch eine Frechheit, dass es so etwas wie die Steam Free Weekends gibt. Oder dass GoG Spiele verschenkt, und den Nachfolger nicht.

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 10. März 2014 - 19:42 #

Habe Vorbestellt und anscheinend kein Fehler gemacht:) Wie immer ein guter Test. Was mich in der PC-Beta etwas gestört hat war, dass das Visier mit der rechten Taste bestehen blieb, selbst wenn ich den Finger nicht mehr auf der rechten Taste hatte.

maddccat 18 Doppel-Voter - 10507 EXP - 10. März 2014 - 21:35 #

Sowas sollte man doch in den Optionen einstellen können. Oo

Grumpy 15 Kenner - 3416 EXP - 10. März 2014 - 21:41 #

das kann man in den optionen einstellen, jup. war so ziemlich das erste was ich umgestellt hab xD

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1594 EXP - 10. März 2014 - 19:40 #

Die große Offenbarung wurde es wohl nicht. ^^

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 10. März 2014 - 19:43 #

Von der Beta her schon etwas. Es ist nicht DER neue Shooter, aber einer der besten der letzten Jahre.

Nodrm (unregistriert) 10. März 2014 - 20:16 #

Ihr seid das einzigste Magazin wo ich die [Wertungspoiler entfernt] abnehme, obwohl ich das ein wenig zu hoch finde.
Wir haben in dem Genre einige gute Spiele und eine [Wertungsspoiler entfernt] setzt es auf die gleiche Stufe und dies ist rein aus Umfang, Technisch gesehen nicht wahr. Zum einen ist zu bemängeln die dämliche Ki und Grafik, zum anderen das Magere Spielangebot. 9Maps? für 60 Euro? Spielmodi die sich stark ähneln und das versprechen der neuen zusammenhängende Multiplayerkampange sollte uns ja umhauen. Daraus wurde ja nichts. Dann der Vergleich was sich Titanfall gefallen lassen ist Cod. 1.hat dieses eine Singleplayermodus und koopmodus oder Zombie/Alien usw also jedemenge was man machen kann für das alleine zocken. Dann hat es aber zusätzlich mehr als nur 9 Maps. mehr zum freischalten. Titanfall fühlt sich an wie ein Shooter für zwischendurch da alles in meinen Augen zu monoton ist. Und das wäre ne Wertung in heutiger Sicht eher 7-7,5 auch wenn es Spaß macht aber technisch, Gameplay und Umfang mäßig nirgends herraus sticht.

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12059 EXP - 10. März 2014 - 20:42 #

Wie kommst du auf 9 Maps?

"Zu Release hat Titanfall 15 Karten an Bord, die im Durchschnitt größer und offener als die Spielareale in Call of Duty ausfallen."

Den Singleplayer in CoD und Battlefield kann man - in meinen Augen - auch nur als Alibi bezeichnen. Sogar ich als eigentlich eher den Kampagnen zugeneigter Spieler spiele da lieber den Multiplayer, Kampagne hab ich seit Modern Warefare 2 keine mehr durchgehalten. 8.5 klingt für mich nach einer fairen und realistischen Wertung, die Beta hat einen Haufen Spaß gemacht (mir persönlich mehr als Battlefield, das ich auch viel gespielt habe), auf die technischen "Nachteile" zu achten hatte ich ehrlich gesagt selten Zeit dabei.

ronnymiller 12 Trollwächter - 832 EXP - 10. März 2014 - 20:25 #

Da hat sich MS meiner Meinung nach das falsche Exklusivspiel gekauft...

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 10. März 2014 - 22:42 #

Nein im Gegenteil. Das Spiel bedient genau die Xbox Zielgruppe!

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 23:26 #

Was sollen denn diese verallgemeinten Beleidigungen!?

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 11. März 2014 - 0:02 #

Das ist doch keine Beleidigung. Halo, Gears of War, Titanfall - ich hab doch selbst Titanfall vorbestellt.

Inso 15 Kenner - Abo - 3447 EXP - 11. März 2014 - 0:39 #

Shooter mit Gamepad spielen ist wie Suppe mit Stäbchen essen..^^

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 11. März 2014 - 2:16 #

Darum hab ichs ja auch für PC bestellt:p

NickL 13 Koop-Gamer - 1422 EXP - 10. März 2014 - 20:27 #

So wie ich andere Previews verstanden habe, sollte es eigentlich eine kleine MP ähnliche Kampagne haben.

Ich mag das Szenario aber ich bin Single-Player. Hätte es Probiert, aber da laut Test es eine "Schwache, aufgesetzte Multiplayer-Kampagne" hat.
Enttäuscht mich. Da hatte ich vom Entwickler nach allen Versprechungen mehr erwartet.

Zumindest weiß ich jetzt, das ich es nicht kaufen werde.

oojope 15 Kenner - 2976 EXP - 10. März 2014 - 20:41 #

Bin auch kein Fan von MP-Shootern, aber auch auf der falschen Plattform unterwegs. Auch wenn ich von BF4 & Killzone schon sehr ermüdet aus dem PS4-Launch gekommen bin und dieser Art von Shootern oder wirkliche Erzählung nichts mehr abgewinnen kann, sah Titanfall schon seit der Ankündigung sehr vielversprechend aus. Werde es bei nem Freund schon am Release mal anspielen dürfen und freue mich darauf! :)

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28842 EXP - 10. März 2014 - 20:46 #

Den Sinn der Bots habe ich nun noch immer nicht verstanden. Wieso können die nicht von realen Personen gesteuert werden? Vielleicht als Extra-Klasse, ohne die Fähigkeit einen Titan zu rufen. KI-gesteuert oder nicht, deren Präsenz alleine dient doch der Schlachtfeld-Atmo, nicht ihre Dummheit. Ich kann mir nicht mal vorstellen, dass die als Frustpuffer dienen können. Ich fühle mich doch nicht besser, wenn ich weiß, dass ich einer (schlechten) KI Saures gegeben habe, aber von menschlichen Mitspielern regelmäßig einen vor den Latz bekomme.

Buddy (unregistriert) 11. März 2014 - 0:15 #

Die Bots sind wie Creeps zu betrachten, da du mit jedem Abschuss näher an den Titan kommst. Neder Kill verringert die Zeit für den spawn des Titans

Krosia (unregistriert) 10. März 2014 - 20:54 #

Ich hab wie viele andere schon dank VPN am Wochenende gespielt, kurze eigene Gedanken zum Test und Spiel:

Titanfall belohnt Camper viel zu stark mit Punkten. Hardpoint auf einem Punk sitzen und nur zwei Gegner töten = Bester Spieler im Team, gegenüber einem Spieler mit fast 20 Kills und etwa vier Punktverteidigungen und vier Punkteroberungen. Was zur Hölle?

Atrition: KI Soldaten zu töten wird viel mehr belohnt als Spieler und Titanen töten. Soldaten kommen im Viererpaket und sind in 3 Sekunden tot = vier Punkte, ein Titan gibt fünf, was in keinem Zusammenhang steht. Auch hier: Man kann alles für das Team tuen und ihnen Titanen vom Hals schaffen wie mal will, der Spieler der nichts getan hat, außer Infanterie "zu farmen", hat mehr Punkte. Das motiviert null.

Die Kampagne ist teilweise wirklich atemberaubend, nur wie im Test geschrieben: Man kriegt nix mit. Weil es einfach ein ganz normales Multiplayer-Match ist. Rum zu laufen und sich das Diorama an zu gucken (mehr ist die Kampagne nicht) geht nie, weil man dem Team sonst schadet, was sicher niemand möchte.

Wer den ersten Titan hat gewinnt in 75% der Fälle, das ist traurig. Alles fokussiert sich auf das Rushen eines Titans, wenn man wirklich gewinnen will. Perfektes Infanteriespiel hilft nicht zum Sieg, sondern wird halt eben nur mit einem Titan belohnt.

Dass es zu wenige und vor allem keine neuen Modi gibt tangiert mich persönlich aber nicht. Vor allem: Battlefield ist halt kein Beispiel, wenn der Rush Dreck ist und Obliteration sehr sehr naja. Lieber gut ausgeführt als etwas Neues, das nicht funktioniert.

Das es keine Waffen zum Freischalten gibt finde ich in Ordnung, ist halt mehr Unreal Tournament (wo es nur EIN Biorifle gibt) als Battlefield. Nur sollte man wenigstens die Challenges dann auf Langzeitmotivation trimmen. Nach 100 Kills eine Waffe durchgespielt haben bringt keine Langzeitmotivation. Ja, CS braucht das nicht, und Titanfall braucht es auch nicht, aber wäre eine zusätzliche, schöne Motivation.

Die Maps sind besser designed als alles was Battlefield und CoD bietet. Viel, viel, viel besser. Und abwechslungsreicher noch dazu.

Ich glaube, Titanfall könnte super sein, krankt einfach nur an vielen vielen kleinen Dingen, die nicht in der Beta drin waren. Das geht mit Balance-Patches weg, teilweise zumindest.

Inso 15 Kenner - Abo - 3447 EXP - 11. März 2014 - 0:42 #

Die Bot-XP fand ich auch zu hoch, Camper fand ich allerdings nur stark wenn man die "falschen" Wege genommen hat.. dadurch das man in jeden Raum von drei, vier Seiten, teils noch von oben reinkann, hatte man eher den Überraschungseffekt als das man überrascht wurde..

andreas1806 15 Kenner - 3956 EXP - 10. März 2014 - 21:21 #

The titan falls :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 10507 EXP - 10. März 2014 - 21:36 #

Hmm, auch nach dem Test ist das Spiel nicht interessanter geworden.^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10718 EXP - 10. März 2014 - 22:07 #

Ich finds interessant, aber ohne Demo ist das Ding so eine Sache. Ich würde ungern so viel Geld versenken, ohne es vorher ausprobiert zu haben. :/

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 22:10 #

Hättest doch die Beta spielen können...

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10718 EXP - 10. März 2014 - 22:29 #

Klar...weil ich den Zeitpunkt, wann ich über ein Spiel nachdenke und eine Demo spielen will, nicht selbst bestimmen will...

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 10. März 2014 - 22:43 #

Du hattest die Möglichkeit es zu testen und wenn du diese nicht wahrnimmst, dann ist das deine eigene Schuld. Demo in Multiplayer-Only ist halt schlecht umsetzbar.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10718 EXP - 10. März 2014 - 22:47 #

Ja, ich habs verpennt. Mal davon abgesehen, dass die Beta manchmal mit dem Spiel nicht mehr sooo viel zu tun hat. Siehe BFBC2. Und ja, ich bin mir bewusst, dass das für Demos auch zutreffen kann.

Natürlich ist das umsetzbar. Demo-Player => fertige Klassen, nur 1-2 Maps und keine EXP sammeln. Fertig. Es geht hier mehr ums wollen, als ums technisch umsetzbare.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 23:27 #

Es liefert aber auf jeden Fall einen besseren Eindruck vom Gameplay als Videos, Tests oder sonstiges.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10718 EXP - 10. März 2014 - 23:31 #

Kann ja sein, nützt mir jetzt reichlich wenig, denn die Beta ist vorbei.

Dark Souls ist Gott 12 Trollwächter - 1123 EXP - 10. März 2014 - 22:17 #

Oh man, ein überhypter Shooter mit veralteter Technik wird hier wieder mal abgefeiert. Prost Mahlzeit.

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14876 EXP - 10. März 2014 - 22:38 #

Überhyped und technisch veraltet? Der Test zu Dark Souls II kommt doch erst morgen ;).

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10718 EXP - 10. März 2014 - 22:41 #

Das war schon zu viel Aufmerksamkeit. ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 10. März 2014 - 23:28 #

Aber kein Shooter. Rest stimmmt :D

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11593 EXP - 10. März 2014 - 22:24 #

Interessante Wertung! Hätte eher einen Kracher mit 9.X erwartet. Da aber die Entwicklungszeit so kurz war, kann ich die Kritikpunkte nachvollziehen. Umso besser: Kein Kaufgrund für die Xbox One -> Geld gespart!

Azzi (unregistriert) 10. März 2014 - 22:31 #

Würd ich schon gern testen. Aber selbst beim Keyhändler kostets fast 40€, is mir zu teurer für nur MP Shooter, bei dem unter Garantie noch unzählige Mikrotransaktionen dazu kommen.

Grumpy 15 Kenner - 3416 EXP - 10. März 2014 - 23:17 #

im mexikanischen origin store für unter 30

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1348 EXP - 11. März 2014 - 0:17 #

Origin - schon runtergestrichen von der Wunschliste ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17477 EXP - 11. März 2014 - 2:46 #

"Auch wenn die fünf Spielmodi für unzählige Stunden Spielspaß sorgen werden, hätten wir uns dennoch mehr Abwechslung gewünscht – zumal keine der Varianten wirklich etwas Neues bietet. Warum etwa gibt es keinen Spielmodus, der ganz auf die Titanen verzichtet?"

-> Der Abschnitt kommt mir irgendwie widersprüchlich vor. Hätte es einen Modus ganz ohne Titanen gegeben, hätte man dem Spieler doch nix Neues geboten sondern genau das, was er bei CoD, BF und co. auch bekommt.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10697 EXP - 11. März 2014 - 14:37 #

Eher Unreal Tournament. Ich denke CoD spielt sich schon ziemlich anders und BF ist was völlig anderes.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17477 EXP - 11. März 2014 - 16:38 #

Ich glaube, Du hast mich missverstanden. Ich wollte darauf hinaus, dass man in jedem anderen Shooter schon ganz normale Menschen spielt, da wäre ein Modus nur mit den Titanen doch schon eher was "Neues", was einem geboten wird. Mech-Shooter sind halt nicht so weit verbreitet, zumindest hierzulande.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 EXP - 11. März 2014 - 8:50 #

ich hatte spass in der beta, werde aber dank diablo 3 und dem bald erscheinendem ros noch nicht zugreifen

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 883 EXP - 11. März 2014 - 10:06 #

definitiv ein Spiel für den Budget Bereich.

also eventuell in 1Jahr mal ein Blick wert für mich, wenn es dann noch wer spielt.

*händereib* diesen Monat kommt der nächste BattleField 4 DLC raus yeeha!

Grinch 11 Forenversteher - 796 EXP - 11. März 2014 - 12:37 #

Das Spiel ist jetzt schon zum Budgetpreis erhältlich für 28€ oder 34 (mit Seasonpass).

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 883 EXP - 11. März 2014 - 15:25 #

wo hast du denn die Preise her?

Grumpy 15 Kenner - 3416 EXP - 11. März 2014 - 20:30 #

mexikanischer origin store

Roland 18 Doppel-Voter - 10775 EXP - 12. März 2014 - 4:54 #

Quellen sind immer gut ...

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 12. März 2014 - 5:31 #

Steht eine Zeile über Deinem Kommentar.

Ist aber - wie schon damals bei BF4 zum Release - ziemlich wildes Gefummel mit VPNs etc. Ob einem das der Aufwand wert ist... (Und schließlich kann EA timmer noch irgendwann sagen: Nö Jungs, so nicht. Der Key gilt nicht für .de)

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11369 EXP - 11. März 2014 - 11:17 #

Halt ein weiterer Shooter. Bleibe dann doch lieber bei Reaper of Souls :-)

Viel Spaß den Fans beim spielen!

Ganon 21 Motivator - Abo - 29815 EXP - 13. März 2014 - 12:34 #

Halt ein weiteres ARPG. Nee, nicht mal das, nur ein Add-On. :P

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1299 EXP - 11. März 2014 - 12:11 #

danke für den Testbericht

Vipery (unregistriert) 11. März 2014 - 15:23 #

Also nach rund 6 Stunden spielen kann ich sagen, dass es wirklich sehr viel Spaß macht und das Movement einfach grandios ist, im Vergleich zu anderen Shootern.
Jetzt hoffe ich darauf, dass auch die Langzeitmotivation bleibt, da ich das Gefühl habe, dass man relativ schnell levelt und es nicht wirklich viele Waffen gibt.

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9930 EXP - 11. März 2014 - 16:48 #

Habs bis jetzt 2 Stunden gespielt und muss sagen, dass sich schon relativ am Anfang erst mal eine kleine Spiel-Müdigkeit einstellt - vielleicht weil ich viele Stunden in der Beta gespielt habe. Ich hoffe, dass mit der Zeit mehr Waffen und Aufsätze hinzukommen. Die Zusatzziele für die es zur Zeit immer 500 XP gibt, sind zwar nett aber
motivieren nicht wirklich, da man immer nur XP dafür bekommt, aber eben keine bestimmten Waffen/Aufsätze oder Cards. Spaß macht Titanfall aber auf alle Fälle und packt mich viel mehr als Battlefield 4.

Vipery (unregistriert) 11. März 2014 - 16:58 #

Teilweise schaltet man auch Aufsätze frei, wenn man Herausforderungen abschließt aber meistens gibt es, wie du sagtest, wirklich nur XP und das ist doch schon ein bisschen wenig.

Labrador Nelson 26 Spiele-Kenner - - 74548 EXP - 11. März 2014 - 23:01 #

zu mehr scheint die xbox auch kaum fähig ;) ...oder is respawn schuld?

Jadiger 16 Übertalent - 4570 EXP - 13. März 2014 - 3:22 #

Spiele jetzt gerade die Vollversion und aktuell nach dem Start lag es richtig übel. Können die nicht einmal genug Ressourcen zur Verfügung stellen.
Wozu überhaupt beim Start direkt zocken wenn man sowieso nur Probleme hat. Ist zwar kein total Ausfall aber sowas muss einfach nicht sein finde ich. Im Grunde kann man jetzt warten bis weniger Leute spielen um nicht bei jedem 2ten Spiel mit lags genervt zu werden.
Ich hätte es mir ja denken können aber was will man machen wenn man auf die PC Version auf Dark Soul 2 wartet. Bei RoS wird genau das gleiche sein wie zum D3 start auch wieder so ein ding.

Athavariel 21 Motivator - Abo - 27604 EXP - 13. März 2014 - 21:35 #

Also ich finde das Spiel wirklich super. Nach den ersten Runden kann man folgendes feststellen:

- tolles Gameplay
- läuft flüssig - keine Lags

Fazit: Top Multiplayer Shooter

ghostrifle 08 Versteher - 153 EXP - 14. März 2014 - 8:21 #

Gestern abend habe ich ein paar Stunden noch Titanfall gespielt. Bis jetzt finde ich das Spiel absolut gelungen. Es kracht überall, keine Lags (gestern abend) und die Wallruns sind klasse.

Mir gefällt es auf jeden Fall besser als das aktuelle Cod. Um längen!

Marulez 14 Komm-Experte - 2404 EXP - 16. März 2014 - 9:01 #

Ja genau meine Meinung. Ich liebe das game. Es wird dieses Jahr aber auch definitiv mein letzter mp shooter.

Apolly0n 12 Trollwächter - 833 EXP - 15. März 2014 - 3:00 #

Konnte dem Spiel in der Beta leider schon nicht viel abgewinnen, empfand es generell aber als recht nett. Ich wurde zwar zuletzt schon für meine Aussage zurechtgewiesen, aber ich finde nach wie vor dass das Spiel sehr stark einem Call of Duty ähnelt (macht das Spiel nicht schlecht, ist nur nicht mein Fall). Die Traversierung aber vor allem die Titans sind sich sicherlich eine gelungene Ergänzung, aber während der Titan-Downtime ist die Ähnlichkeit auch trotz der Wallruns unverkennbar und macht sich meiner Meinung in dem COD-typisch recht unbefriedigenden und eher anspruchsarmen "Gunplay" bemerkbar (persönliche Wertung, bevorzuge einfache eine andere Art Shooter). Das manch einer das Spiel mit einem Unreal Tournament vergleicht sorgt bei mir für absolutes Unverständnis ... als jahrelanger UT (bzw. Arena-Shooter Fan) kann ich da einfach nur den Kopf schütteln.
Eine ursprüngliche Aussage von mir muss ich aber revidieren: vom Design (Titans und Charaktere) her wirkt das Spiel tatsächlich recht ansehnlich, selbst wenn es technisch insgesamt enttäuschend ist.

Für mich wäre es wohl ein Spiel für zwischendurch (und vlt. lege ich es mir zu diesem Zweck mal zum Budget-Preis zu), die große Begeisterung vieler Anderer kann ich jedoch nicht teilen. Aber vermutlich liegt das auch nur an mir, denn Shooter mit denen ich Online langfristig Spaß haben kann gibt es kaum mehr :/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)