Adventure mit Pfiff

The Book of Unwritten Tales Test

Eine intelligente Elfe, ein vorlauter Vogel, ein selbstfokussierter Abenteurer, ein Gnom mit Hang zur Magie und Das Vieh. Ob und wie all diese Figuren in ein einziges Adventure passen, lest ihr im folgenden Test.
Tim Gross 19. April 2009 - 15:26 — vor 3 Jahren aktualisiert
PC
The Book of Unwritten Tales ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.
Gnom Wilbur Wetterquarz wünscht sich nichts mehr als ein echter Magier zu werden - entgegen der Familientradition. Da trifft es sich gut, dass eines Tages ein zur Dramatik neigender Gremlin vom Himmel fällt und Wilbur den Auftrag erteilt, eine wichtige Botschaft zum Erzmagier zu bringen. Und schon findet sich der immer positiv denkende Gnom in einer wendungsreichen Geschichte voller Abenteuer wieder. Doch bevor Wilbur den Erzmagier zu Gesicht bekommt und das vom Krieg zerrüttete Land Aventásia vor einer schlimmen Bedrohung rettet, muss er genretypisch viele Hindernisse und Rätsel überwinden.
Gemeinsam unterwegs

Glücklicherweise ist Wilbur im PC-Adventure The Book of Unwritten Tales ("Das Buch der ungeschriebenen Sagen") von HMH nicht allein. Ihm zur Seite gesellen sich nach und nach die hübsche Elfe Ivo (mitsamt ihrem nutzlosen Vogel Tschiep-Tschiep), der sarkastische Abenteurer Nate und Das Vieh. Jeder von ihnen bringt unterschiedliche Fähigkeiten mit. Die Charaktere sind oft gemeinsam unterwegs; ihr könnt dann zwischen den gerade präsenten Figuren hin und her wechseln. Ihr steuert sie mit der Maus. Per Druck auf die Leertaste lasst ihr euch alle verwendbaren Gegenstände anzeigen (Hotspots), per Doppelklick auf einen Levelausgang überspringt ihr den Laufweg dorthin. Zuweilen habt ihr auch eine praktische Karte im Inventar, mit der ihr schnell von einem Ort zum anderen reist. Lediglich die teils langatmigen Charakteranimationen lassen sich nicht abbrechen. Eine moderne Hilfefunktion wie in den letzten Simon the Sorcerer-Spielen, die Tipps in drei Stufen zur Lösung eines Rätsels anbietet, fehlt auch. Die braucht ihr aber vermutlich gar nicht, denn die Rätsel sind durchweg gut durchdacht und logisch aufgebaut.
Alle Schauplätze strotzen nur so vor Details. Besonders die Beleuchtung ist immer wieder ein Hingucker.

Zauberhafte Präsentation

Wenn es um die Präsentation geht, muss sich The Book of Unwritten Tales vor keinem anderen Genrevertreter verstecken. Die Charaktere sind ebenso wunderschön animiert wie die sehr detailreichen Hintergründe. Letztere wirken teilweise richtig organisch, da sie ständig in Bewegung sind. Eine tropfende Kerze sieht verblüffend echt aus, und ein Lavasee bewegt sich so geschmeidig, dass es sogar vor dem Computerbildschirm wesentlich wärmer zu werden scheint. Auch der Echtzeitschatten der Figuren sieht ungemein realitätsnah aus, besonders wenn er sich über Objekte wie Kürbisse legt. Lediglich die Zwischensequenzen, gezeigt in Spielgrafik, kommen unscharf daher. Einige Charaktere sind auch sehr zweifelhaft animiert. Aber das Gesamtbild ist mehr als positiv zu bewerten. Umso erstaunlicher, dass diese opulente Optik nicht auf Kosten der Performance geht. Selbst auf einem zwei Jahre alten Rechner lief das Spiel im Test auf der höchsten Detailstufe und aktivierter Kantenglättung niemals unter 90 Frames.
Vielfältige Schauplätze
Es gibt nicht überbordend viele Locations in The Book of Unwritten Tales, aber die vorhandenen sind extrem liebevoll gestaltet: 1 MacGuffins Hütte von außen. 2 Wilbur als Gnom im Gnomenbau. 3 Eine geheimnisvolle Festung. 4 MacGuffins (siehe oben) von innen. 5 Im Kerker mit dem Vieh. 6 Nahansicht einer vorwitzigen Mumie.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 24. April 2009 - 6:35 #

Danke, feiner Test! Schön gegliedert, besonders mit den abwechslungsreichen Bildern. Nur die winzige Schriftart der Site bereitet mir beim Lesen weiterhin Kopfschmerzen.

Folgende Infos wären noch hilfreich (sorry, falls ich sie vielleicht übersehen habe):

Plattformen
Veröffentlichungsdatum
Altersfreigabe (USK)
Entwickler
Publisher
Offizielle Website

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 24. April 2009 - 8:35 #

Bis auf Offizielle Webseite findest Du alle diese Infos im Steckbrief, wenn Du auf den Namen im schwarzen Kasten rechts klickst.

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 24. April 2009 - 8:46 #

Danke Armin. Da muss man aber erst mal drauf kommen. Ich würde deshalb vorschlagen, am Ende des Textes den ganzen Steckbrief zu bringen, nicht nur die Wertung. Und die offizielle Website sollte in einem Steckbrief auch genannt werden.

WICHTIG: Als Leser möchte ich ungern meine Zeit mit Tests verbringen, deren Plattformen ich gar nicht besitze. Es wäre deshalb gut, wenn die Plattform(en) automatisch irgendwo angezeigt würden, z.B. rechts des Titels in Klammern, also in diesem Fall:

The Book of Unwritten Tales (PC)

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 24. April 2009 - 9:12 #

Das mit der Platform wäre wirklich eine Überlegung wert. Oder man platziert die Info irgendwo rechts neben dem Text.

Bei einem Point & Click Adventure ist die Platform vielleicht offensichtlich, aber bei einem anderen Spiel vielleicht nicht.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 24. April 2009 - 23:33 #

Wird bearbeitet.

Name 24. April 2009 - 9:55 #

Der Kasten rechts wird alle Daten des Steckbriefs (bis auf die Beschreibung) aufführen, ist noch nicht fertig.

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 24. April 2009 - 11:54 #

Was mich nervt ist wen man mit den anderen unterwegs ist und dan schnell wechseln will geht erst der charakter zu einen bestimmten Punkt und wechselt erst dan, also es gibt keinen schnellen wechseln bei den charakteren.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 24. April 2009 - 14:29 #

Ja das stimmt, aber so nervig ist das nicht. Es handelt sich ja immer noch um ein Point & Click Adventure, da ist so ein kleiner "Wartefaktor" nicht so tragisch. Auch manche Animationen sind etwas lang, aber wirklich stören tut das den Gesamteindruck nicht. Man muss ja auch nicht alle zwei Minuten zwischen den Charakteren wechseln.

Name 24. April 2009 - 14:28 #

Sehr toller und gut geschriebener Test!!
Das Design finde ich sehr übersichtlich und gut, mit einer Plattform-Übersicht wäre geholfen (die Autoren könnten dies aber auch in ihren Test schreiben).

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 24. April 2009 - 15:36 #

Das wäre mein Vorschlag
Ein Kästchen so über oder unter den Titelbild also anfangsbild dort drinn steht Erscheinungs Datum,Entwickler,Publisher,Genre,Plattform(man sollte auch hinschreibn für was man es getestet hat weil sich die Konsolen evtl. auch Pc´s unterscheiden)

Hunter_Wolf 12 Trollwächter - 1173 - 24. April 2009 - 17:10 #

Ist in der Kategorie Sound im Wertungskasten "hakelige Musikauswahl" wirklich ein Pluspunkt?

Jan Freier Redakteur - 2916 - 27. April 2009 - 22:18 #

danke! fixed.

wave 05 Spieler - 45 - 15. Mai 2009 - 11:15 #

Hört sich nach einem sehr interessanten Adventure an! Ich als Fan dieses Generes werde wohl an diesem Spiel nicht vorbei kommen :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23252 - 15. Juli 2011 - 13:15 #

Ob es einen Erfolg gibt, wenn ich den ältesten Test auf GG kommentiere?

EDIT: Ja, gibt es! :-)

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 16. Juli 2011 - 9:37 #

Echt? Muss ich mal ausprobieren

Lars 17 Shapeshifter - P - 6050 - 1. August 2011 - 15:10 #

Sachen gibts...

andima 13 Koop-Gamer - P - 1326 - 8. Oktober 2011 - 9:08 #

:) Genau das richtige Spiel für das heutige verregnete und verschneite Wochenende.

Crowsen (unregistriert) 29. Januar 2012 - 19:01 #

Cool, ich glaub dann muss das auch eben noch sein :D

Aber ich hab sogar den Test gelesen^^ Sehr schöner Test, wenn auch schon alt :) Aber er macht mir tatsächlich Lust auf mehr :) Vielleicht werd ich es mir demnächst mal anschauen, obwohl ich für Adventures eigentlich immer zu ungeduldig bin :D

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 1. Februar 2012 - 22:30 #

Danke für den Hinweis ;)

Planewalker 18 Doppel-Voter - - 11275 - 6. März 2012 - 21:07 #

Erstaunlich...

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2671 - 21. Januar 2014 - 13:56 #

Mal schauen

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20623 - 24. Januar 2015 - 8:27 #

Cool!

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1677 - 11. Mai 2015 - 19:57 #

Bemerkenswert...

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 8. November 2016 - 18:42 #

Tolles Spiel. Gerade dabei es das erste mal zu spielen nach so langer Zeit :-)

raumich 16 Übertalent - 4673 - 1. August 2011 - 7:20 #

Echt? Und was muss man da tun?

GamingGott 14 Komm-Experte - 1908 - 9. August 2011 - 10:48 #

Ich bin zwar eher ein Konsolenspieler, aber Book of Unwritten Tales habe ich gespielt und das hat mir echt super gefallen. Seitdem sind eigentlich Adventures die einzigen Spiele, die ich auf dem PC spiele.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 26. August 2011 - 16:11 #

Ist dies echt der älteste und erste GG-Test?

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 4. September 2011 - 11:34 #

Zumindest nach offizieller Zeitrechnung. Während der geschlossenen Beta-Phase gingen breits 2-3 andere online.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 5. Juli 2013 - 23:31 #

Und es gibt einen Erfolg fürs kommentieren? Super!

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2039 - 30. September 2011 - 0:30 #

Toller Test!

Scribo 13 Koop-Gamer - P - 1336 - 29. Oktober 2011 - 14:50 #

ja, ein toller Test!

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4586 - 30. Oktober 2011 - 14:22 #

Dem stimme ich zu.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 22. November 2011 - 11:11 #

Ein Spiel das schon ewig auf meiner Wunschliste steht.

Benjamin Braun Redakteur - 280887 - 23. August 2012 - 14:13 #

Mal prüfen, ob auch alle GG-Erfolge funktionieren...

lightpitcher 14 Komm-Experte - P - 2551 - 4. November 2012 - 15:07 #

Also ich liebe dieses Spiel, habs zwar noch nicht ganz durch aber der Humor und die Rätsel treffen 100% meinen Geschmack.
(P.S. Erfolge ich komme ;) )

Darkhelm 08 Versteher - 221 - 20. Januar 2013 - 6:22 #

Heute gerade gekauft, endlich, ich weiss. Jetzt ist nur die Frage, ob es auf Deutsch oder Englisch gespielt werden soll. Wahrscheinlich ersteres, da urspruenglich in der Sprache geschrieben?

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 28. März 2013 - 20:17 #

Ja, Herr Braun, das möchte ich auch tun ;)

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4789 - 2. Juni 2013 - 7:40 #

Dann buddel ich mal...

Sarius12123 Neuling - 3 - 2. August 2013 - 11:06 #

buddel

Despair 16 Übertalent - 4434 - 8. August 2013 - 0:29 #

Eines der besten Adventures, die ich je gespielt habe. Respekt!

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 28. September 2013 - 7:39 #

Tolles Spiel, die Fantasy-Atmosphäre samt Seitenhiebe auf das Genre gefällt mir sehr.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1935 - 6. Februar 2014 - 11:18 #

Ich will auch endlich mal Erfolg haben!!!

Ying-Yang (unregistriert) 24. Februar 2014 - 23:15 #

Nicht schlecht!

Esketamin 14 Komm-Experte - P - 2453 - 24. März 2014 - 18:57 #

Schöner Test. Das Spiel lässt sich auch heute noch sehr gut Spielen ;-) das ist das schöne an Adventures :-)

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20676 - 5. April 2014 - 7:42 #

Gibt es im April 2014 in der GameStar.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 17. April 2014 - 15:43 #

Macht wirklich Spaß :-)

Luebke 12 Trollwächter - 1032 - 30. Mai 2014 - 19:18 #

Find ich besser als den Nachfolger/Prequel, hatte irgendwie mehr Charme.

Markus 13 Koop-Gamer - 1322 - 29. Juni 2014 - 9:05 #

Habs gerade durchgespielt (spät aber doch) und kann mich der allgemeinen Meinung nur anschließen: Ein Spitzenadventure, bei dem alles passt. Computer-Unterhaltung vom Allerfeinsten!

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7035 - 12. August 2014 - 22:18 #

Alles für den Erfolg.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3070 - 9. September 2014 - 9:16 #

Ist momentan im Steam-Deal für 1,99! Gekauft!

Repuw 15 Kenner - 2771 - 20. November 2014 - 9:28 #

Hab beim gleichen Sale zugeschlagen, aber bin bisher noch nicht zum spielen gekommen.

Dentis62 13 Koop-Gamer - 1596 - 23. Januar 2015 - 23:16 #

Sollte ich mir auch mal anschauen.

T-Bone 12 Trollwächter - P - 1126 - 17. Februar 2015 - 18:39 #

Nachdem der zweite Teil jetzt kommt könnte man den ersten auch mal spielen...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20623 - 11. Mai 2015 - 20:48 #

Neuer Versuch:
Ich kommentiere hiermit den ältesten Artikel von GG - simsalabim, erscheine, Erfolg!

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 8. November 2015 - 0:37 #

So, jetzt hab ich es auch durch. Seit langer Zeit mal wieder ein Spiel zuende gespielt. Hat einen Riesenspaß gemacht.
Habe mir etwas länger Zeit gelassen und war dann beim Abspann begeistert, als ich nochmal daran erinnert wurde, wie viele Ideen und was für ein Humor in diesem Spiel stecken. Das Rollenspiel und die dahintersteckende "Mechanik", der metrosexuelle Paladin, das Siegel des "verschollenen" Angebeteten, der zweiköpfige Troll, die kultigen Erdwichtel, usw. usw.
Absolute Kaufempfehlung.

Zaroth 16 Übertalent - P - 5249 - 26. April 2016 - 10:19 #

Habe das Spiel im letzten Holiday Sale auf Steam zusammen mit Teil 2 und den Vieh Chroniken gekauft. Ist immer noch ein tolles Adventure!

Houellebecq 10 Kommunikator - P - 426 - 5. Oktober 2016 - 23:19 #

In der Tat ein grandioses Spiel. Einzig die im Test als Abwechslung lobend erwähnte Tanzeinlage hat mich kurzzeitg zur Weißglut gebracht. Genau weil ich hektische Spiele nicht mag, spiele ich Adventures. Da sind solche Einlagen nicht angebracht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)