Cartman und die Analsonde

South Park - Der Stab der Wahrheit Test

Was kommt dabei heraus, wenn man aus einer einst kontrovers diskutierten Fernsehserie ein Rollenspiel machen will? Kann das Ergebnis überhaupt ein richtiges Rollenspiel sein? Und kann ein Spiel überhaupt Spaß machen, in dem man die Gegner mit abgefackelten Darmwinden niederbrennen muss? Fragen, die wir in unserem Test klären.
Florian Pfeffer 4. März 2014 - 9:00 — vor 2 Jahren aktualisiert
South Park - Der Stab der Wahrheit ab 9,95 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal.

Unser erster Kontakt mit South Park – Der Stab der Wahrheit fand auf der E3 im Jahr 2012 statt, als das Spiel auf der Microsoft-Pressekonferenz vorgestellt wurde und der Konzern sogar die beiden Serienschöpfer Trey Parker und Matt Stone auf die Bühne holte. Seitdem gab es viel Rummel um das Projekt, da es immer wieder verschoben wurde und durch den Konkurs des Publishers THQ gar zu kippen drohte. Doch Ubisoft sicherte sich für über drei Millionen Dollar die Rechte und sorgte dafür, dass die Entwicklung weiterging, auch wenn der Termin für die Veröffentlichung wiederum einige Male verschoben werden musste. Nun ist die Umsetzung der Zeichentrickserie endlich fertig und kommt für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3 auf den Markt. Wir haben das friedliche kleine Bergstädtchen bereits ausgiebig unsicher gemacht.

Für die Idee, South Park als Rollenspiel umzusetzen, gebührt Parker und Stone, die das Projekt selbst angestoßen haben, Anerkennung. Es wäre wohl einfacher gewesen, ein simples Hüpfspiel oder eine Sammlung von Mini-Games herauszubringen als ein (überraschend komplexes) RPG, das sich von der Spielmechanik her mit normalen Genrevertretern messen kann. Doch die beiden Macher hatten sich von Anfang an dafür eingesetzt, dass die Umsetzung ihrer Lizenz mit viel Herzblut und Liebe zum Detail erfolgte. Dazu gehört auch, dass sie wieder ihre Sprechrollen für die Figuren übernahmen, wie schon für die Fernsehfolgen.
Die Elfen haben sich in Kyles Garten verschanzt. Sie sind eine der beiden Kinderbanden, die sich in South Park bekriegen. Links im Bild seht ihr eine der Schnellreisestationen (rote Fahne), an denen ihr Timmy mit seinem Rollstuhl rufen könnt.

Flaggenkrieg
Nicht nur mit irdischen Widersachern müssen wir uns herumschlagen. Per Kreismenü legt ihr den Angriff fest.
Viele Worte müssen wir wohl nicht mehr über das Szenario verlieren, in dem South Park angesiedelt ist, schließlich läuft die zugrunde liegende Cartoon-Serie schon seit 1997 in mittlerweile 17 Staffeln. Die Mehrzahl der Menschen, die sich für Computerspiele begeistern, dürften zumindest schon einmal reingeschaut haben. Der Stab der Wahrheit ist sehr nah an die Serie angelehnt. Das bedeutet, dass ihr ein Wiedersehen nicht nur mit den Hauptfiguren, den vier Jungen Stan, Kyle, Cartman und Kenny, sondern auch mit einer Vielzahl von anderen bekannten Charakteren erlebt. Auch zahlreiche altbekannte Schauplätze werdet ihr besuchen, wie ihr unserem Sechserkasten unten auf dieser Seite entnehmen könnt – wobei das nur wenige Beispiele sind. Ihr selbst spielt ebenfalls einen etwa neunjährigen Jungen, der mit seinen Eltern vor kurzem nach South Park gezogen ist und von den anderen Kindern erst einmal nur „der Neue“ genannt wird. Ihr habt jedoch die erstaunliche Gabe, sehr schnell jede Menge neuer Freunde zu finden.

In den Vor- und Hintergärten der Einfamilienhäuser tobt nach der Schule ein Krieg. Die Jungen von South Park haben sich in zwei Fraktionen aufgespalten, die Menschen und die Elfen. Jeden Tag bekriegen sie sich bis aufs Blut – zumindest bis sie abends von den Eltern ins Bett geschickt werden. Ihr wollt natürlich als neuer Junge in der Stadt bei diesem LARP (Live Action Role Playing) dabei sein und werdet prompt von Cartman angeworben, der euch auch durch das nett gemachte, spannende Tutorial führt. Da ihr im gesamten Spiel (bis auf eine winzige Ausnahme) nie den Mund aufmacht, verpasst euch Cartman kurzerhand den Spitznamen „Douchebag“ (in der deutschen Fassung „Saftsack“). Wenn ihr euch später ein paar Meriten verdient habt, könnt ihr gar zu Sir, Commander und König Saftsack aufsteigen. Im Gegensatz zu euch labern die anderen Charaktere jede Menge, und zwar mit
Anzeige
ihren Originalstimmen ausschließlich auf Englisch. Ihr könnt aber deutsche Untertitel einblenden lassen, wobei wir finden, dass die Sprecher auch ohne diese Hilfe immer gut zu verstehen sind.

Ganz im Stile der Serie seht ihr das Geschehen immer von der Seite. Und natürlich haben auch die Figuren ihren original Scherenschnitt-Look. Nicht zuletzt deshalb werdet ihr euch beim Spielen eher in einer interaktiven Folge von South Park wähnen als in einem waschechten Rollenspiel. Viele kleine Details sorgen für eine Menge Atmosphäre: Während wir die Straße entlang rennen, fahren Autos vorüber, überall gibt es versteckte Dinge zu entdecken oder bekannte Figuren zu treffen. Während wir umherlaufen, quittiert Cartman anfangs jede unserer Aktionen mit einem zumeist bissigen Kommentar, was sehr lustig ist. Was verbale Entgleisungen betrifft, dürft ihr natürlich sowieso nicht prüde sein, sonst werdet ihr mit South Park - Stab der Wahrheit nur wenig Spaß haben. Ständig wird geflucht, gepöbelt und natürlich das F-Wort inflationär gebraucht. Allerdings verblasst die Sprache im Vergleich zu den Geschmacklosigkeiten, die ihr im Kampf zu sehen bekommen werdet...
Original-Schauplätze
Die Haupthandlung von South Park - Stab der Wahrheit spielt sich im gleichnamigen Bergstädtchen ab. 1  Ihr nehmt dabei unter anderem an einem Kampf um die Grundschule teil. 2 Außerdem müsst ihr den Stadtrat im Rathaus auf eure Seite bringen. 3 Darüber hinaus könnt ihr Stark's Pond besuchen, an den der finstere Wald angrenzt, in dem man sich nur allzu leicht verlaufen kann. 4 Im Tweek-Bros-Kaffeeladen geht nicht unbedingt alles mit rechten Dingen zu, wie ihr bald feststellen werdet. Wieso können die Einwohner von South Park von dem schwarzen Gebräu einfach nicht genug bekommen? 5 Auch Tom's Rhinoplasty dürfte Fans der Serie bekannt vorkommen. Ihr könnt euch dort eine neue Nase machen lassen, was von Passanten mit anerkennenden Kommentaren bedacht wird. 6 Das Einkaufszentrum hingegen hat dauerhaft geschlossen. Warum, wollen wir euch nicht verraten. Ihr werdet es allerdings bald herausfinden...
 
Thumbnail 1 Thumbnail 2 Thumbnail 3 Thumbnail 4 Thumbnail 5 Thumbnail 6
Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 2. März 2014 - 18:52 #

Viel Spaß beim Lesen!

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2014 - 9:10 #

Erster!

Ist der Junge im Bild 2 auf Seite 2 nicht Stan? Clyde hat doch diese Mütze mit den "Lappen" links und rechts, Stan hat die blaue Mütze mit dem roten Bommel.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 4. März 2014 - 9:12 #

Da steh ja auch Clyde und Wir. Wir = Stan ;-)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2014 - 9:19 #

Der andere Typ ist aber auch nicht Clyde. Und spielen "wir" nicht den Saftsack?

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 4. März 2014 - 9:26 #

Heißt der nicht Kyle? Grüne Mütze mit Lappen. Der Jude. Oder gibt es dazu noch einen Clyde?

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. März 2014 - 9:37 #

Im Spiel spielt man selber das "New Kid" also nen völlig neuen Charakter! Stan is der Typ mit der Blauen Mütze, Kyle ist der Jude mit der Grünen Pilotenmütze. Es gibt auch noch einen Clyde! http://www.southpark.de/guide/charaktere/clyde-donovan

Hier ne schöne Übersicht:
http://www.southpark.de/guide/charaktere

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 4. März 2014 - 9:38 #

Ah, gut zu wissen. Danke!

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2014 - 11:13 #

Huch, wer ist dann der Junge mit der blauen Mütze, der immer zum...aaaaaah, Craig ist das. An den hab ich gedacht.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2014 - 11:13 #

Ich meinte den Typen mit der blauen Mütze. Clyde eben. Der Typ, der ständig zu Mr. Mackey muss. :)

Edit: Ich hab den verwechselt. Ich dachte an Craig. http://www.southpark.de/guide/charaktere/craig-tucker

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. März 2014 - 9:10 #

Übrigens für alle PS3 Spieler:
Die US Version hat Deutsche Untertitel!
Ihr könnt also problemlos die US Version importieren und das Game komplett UNCUT & mit Deutschen Untertiteln zocken!

Noch besser:
Einfach nen AMI PSN Account erstellen und das Spiel direkt aus dem PSN Store laden! Dort ist es JETZT schon verfügbar (DE Release erst in 2 Tagen) und auch mit Deutschen Untertiteln! Ausserdem spart ihr ne Menge Geld!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3923 - 4. März 2014 - 15:11 #

Ah Cool, hab die US Version schon bestellt.
Also noch mehr zum freuen. :-)

Rumi 17 Shapeshifter - 7609 - 4. März 2014 - 9:13 #

kommt das jetzt nun gekürzt oder nicht für den PC, oder braucht man wieder einen Ösi-import?

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. März 2014 - 9:17 #

Nur die US Version ist komplett Uncut! Auch die Ösi Version ist teilweise geschnitten, auf dem PC aber scheinbar nicht ganz so heftig wie die Konsolen Version.

Jadiger 16 Übertalent - 4880 - 5. März 2014 - 6:56 #

Auf dem PC ist es gar kein Problem US mit deutschen Untertiteln zuspielen. Ist eigentlich nie ein Problem wenn irgend was zensiert wird mach ich das Grundsätzlich. Uncut und trotzdem deutsch.

E.M.P.-Error 08 Versteher - 196 - 4. März 2014 - 10:57 #

In der Deutschen PC-Version wurden NUR die Hakenkreuze entfernt, mehr nicht!
In der Ösi glaube ich aber auch, aber soweit ich weiß untersagt dir Steam die Aktivierung einer anderen als der Deutschen-Version!

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 4. März 2014 - 16:42 #

Jap, so siehts aus... versuche gerade meine Version wieder umzutauschen. Im Ernst, da regt man sich über Raubmordkopien auf. Was das unzensiert haben will, kommt ja quasi nicht drum herum.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 4. März 2014 - 9:14 #

Sowas von gekauft, danke für den Test :-)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 4. März 2014 - 9:24 #

Geilo! Meine Version wird heute noch eingesackt!
Ganz ehrlich, das Ding hätte auch 'ne Telltale-esque Visual Novel werden können und ich hätte es trotzdem gekauft. Eine überlange Southpark-Folge zum Selberspielen, ist alles was ich wollte. Alles was darüber hinausgeht ist icing on the cake :)

Sciron 19 Megatalent - P - 15763 - 4. März 2014 - 9:31 #

Klingt ordentlich. Meine Olle wird voll drauf abfahren, aber ich als Gelegenheits-SP-Glotzer werds mir irgendwann später mal reinzwiebeln.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. März 2014 - 9:40 #

Vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt einen Blick wert, dann wird's günstig eingepackt.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 4. März 2014 - 9:44 #

Für Nicht-Fans also eine 7,5. Lese ich so raus.

Goldfinger72 15 Kenner - 3092 - 4. März 2014 - 9:49 #

Mmh... das klingt besser als ich gehofft habe. Jetzt muss ich es mir doch nochmal überlegen :-(

Ramireza (unregistriert) 4. März 2014 - 9:53 #

South Park ist leider nicht mein Ding und 10 - 15 Stunden finde ich ein wenig kurz für ein Full Price RPG.

Auf der anderen Seite ist das Spiel von Obsidian...

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 4. März 2014 - 11:33 #

full price rpg?
Das Ding kostet selbst auf Steam nur 39 Euro...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 11:41 #

40€ bei Steam ist nicht "full price" ?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 11:48 #

Nö, auch bei Steam kosten Spiele normalerweise 50-60€. Also die neuesten Blockbuster. Thief z.B.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 12:01 #

BioShock Infinite hat aber z.b. zum Release und als Vorbestellung nur 40€ gekostet. Zudem ist die Konsolenversion auch Vollpreis. Zudem was ist das Gegenteil von Vollpreis? Doch wohl: Indie oder Download-Titel. Die fangen für mich eigentlich bei 20-15€ an.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 12:08 #

Das ist ja auch alles relativ, da die Preise unglaublich unterschiedlich sind, auch bereits zu Release. Blizzard-Spiele kosten digital 60€, CoDs kosten i.d.R. auch 60€, ein Tomb Raider hingegen habe ich mit Verpackung für 20€ bekommen und auch andere Spiele kosten zu Release, selbst bei Steam, 20-40€.

Ich würde mich auch nicht so dadran aufhängen. Das Spiel kostet bei Steam 40€ und jeder muss selbst wissen, ob er das ausgeben will.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 12:15 #

I know. Aber generell ist South Park eben eine "Vollpreistitel". Kein Downloadspiel. Wie hoch der Preis ist kann natürlich schwanken. Aber nur weil es ein günstiges Vollpreisspiel ist es doch immer noch ein "Vollpreisspiel"

Finde es legitim, dass es als Lizenzspiel und quasi RPG-Light etwas kürzer ist und nicht soooo viel Umfang wie ein Fallout oder Skyrim hat. Zudem hat die Story wenn sie so witzig ist wie vermutet ja durchaus etwas wiederspielwert.

Anonymous (unregistriert) 29. März 2014 - 2:20 #

Wieso habe ich bei Steam dann als Vorbesteller zum Release 49,99 Euro für BioShock Infinite gezahlt (ohne season pass)?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 29. März 2014 - 8:44 #

Weil du ungeduldig warst und nicht auf die Angebote von Händlern wie GreenManGaming oder GamersGate gewartet hast? Bei beiden Plattformen gab es ca. 1 Monat vor Release die Vorbestellung für ~34€ und dazu gab es dann noch 2-3 Titel nach Wahl (X-Com,Bioshock 1, Bioshock 2 oder The Darkness 2) gratis dabei.

Goremageddon 12 Trollwächter - P - 1173 - 30. März 2014 - 13:07 #

Huh? Bin zwar spät dran aber wie bitte? 60€ für ein Spiel? Das ist wohl die absolute Seltenheit. 39-49€ ist in der Tat der absolute Standardpreis für PC Spiele. Wo kämen wir denn hin 60 Piepen für ein Spiel zu blechen?

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 4. März 2014 - 12:06 #

War auch mein erster Gedanke. Als RPG Spieler ist man nach 10-15 Stunden gerade mal "warmgespielt". Aber wenn man es als normales Videospiel betrachtet und obendrein noch Fan der TV-Show ist, dann macht man sicher nichts verkehrt.

Anonymous (unregistriert) 29. März 2014 - 2:23 #

10-15 Stunden für solche Comedy sind eine Menge. Finde es besser wenn man solche Comedy beendet solange es noch lustig ist.

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 4. März 2014 - 9:58 #

Schweinebärmann! Nicht Mannbärschwein. ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 4. März 2014 - 10:32 #

Genau! Hatte es auch schon gemeldet, aber die Redaktion bleibt stur... ;)

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5164 - 4. März 2014 - 11:16 #

Im englischen heißt er tatsächlich Manbearpig. Und er ist halb Mensch, halb Bär und halb Schwein!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 4. März 2014 - 11:21 #

Ja, aber die deutsche Synchro hatte ihn traditionell als "Schweinebärmann" übersetzt.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 4. März 2014 - 15:30 #

..hmm also 1/4 Mensch, 1/4 Bär und 2/4 Schwein? Oder wie? Haha, mann ist das bescheuert :-)

Sciron 19 Megatalent - P - 15763 - 4. März 2014 - 16:40 #

Das heisst 1/2 Schwein. Ich ertrage ungekürzte Brüche einfach nicht.

Namen? (unregistriert) 4. März 2014 - 18:16 #

Nein, explizit 1/2 Mann, 1/2 Bär und 1/2 Schwein, das wird in der entsprechenden Folge auch deutlich betont ;-)

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 5. März 2014 - 15:14 #

Ja ich kenne die Folge - aber das ist doch nicht logisch!
Ok, als Genetikexperten sagen wir jetzt einfach: ein Mannbär wird zur Hälfte durch Schwein ersetzt, dann stimmt meine Rechnung! Man muss ja zuerst die ersten beiden kreuzen, also Mann und Bär. 1/2 / 1/2. Soweit so gut.
Den schnappt man dann, sperrt ihn mit einem Schwein auf engen Raum, bisschen Musik - und zack! 1/2 / 1/2 / 2/4. Na sag ich doch.
Ach und kürzen lässt sich da auch nix mehr, das geht bei einer materiellen Aufteilung einfach nicht...man muss das so akzeptieren. Glaub ich. Mir ist heute übrigens nicht gut.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 28. März 2014 - 14:02 #

Ähm, Southpark und Logik... In einer Serie, in der jede Folge Kenny getötet wird (ihr Schweine!).

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 28. März 2014 - 14:09 #

http://www.stupidedia.org/stupi/Schweineb%C3%A4rmann

Also laut Al Gore aus South Park: halb Mann, halb Schwein und halb Bär.
Frei nach Stupedia: Bär + Schwein = Schweinebär; Schweinebär + Mensch = Schweinebärmann

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 4. März 2014 - 10:08 #

Wow ich freue mich schon den Key zu bekommen... als South Park und Rollenspielfan wohl ein Pflichtkauf.
Ich bin froh das es nicht im Gameplay haken wird wenn ich den Test so lese :) Spitze

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 4. März 2014 - 10:16 #

"Wer die Serie nicht kennt, wird Probleme mit dem inflationären Einsatz von Fäkalhumor haben"

Gibt es solche Leute denn wirklich????? ;-)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18196 - 4. März 2014 - 10:31 #

sehr schön. vielleicht gibts das auch in nächster Zeit etwas reduziert, dann schlag ich zu. die nächsten 9 Tage habe ich keine Zeit dafür
aber es wird auf jeden Fall gekauft! :)

Griswald Meistersuppe 18 Doppel-Voter - P - 11732 - 4. März 2014 - 11:03 #

Oha, das hatte ich gar nicht auf meiner Einkaufsliste. Liest sich aber sehr interessant. Ich rede mal mit meiner Geldbörse, ob da nicht noch was zu machen ist.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21499 - 4. März 2014 - 11:19 #

Unglaublich, dass so etwas einen Markt gefunden hat/finden wird. Mir ist das einfach zu blöd. Aber jeder wie er will. Wem es Spaß macht, kann gern spielen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 11:25 #

Naja blöd ist relativ. Die Serie wurde ja auch stetig weiterentwickelt und hält heutzutage eine Menge Gesellschafts- und Politikkritik bereit.
Und auch so sind die Folgen eigentlich ganz gut. Ich kann dir z.B. die drei empfehlen, die dem Spieler als Trailer dienen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21499 - 4. März 2014 - 11:25 #

Habe jüngst in die TV-Serie reingeschaut. Es ist schon wahr, das es anders geworden ist, jedoch trifft es eben nicht meinen Geschmack.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 4. März 2014 - 11:25 #

So schwer zu glauben ist das eigentlich gar nicht. Denn South Park ist alles andere als "blöd". Wenn man mal ein wenig hinter die vordergründige "Fäkalhumor"-Fassade geblickt hat und sich auf den Stil einlässt, kann man recht schnell feststellen, dass dies eine der intelligentesten, sozialkritischsten und tagesaktuellsten Serien der gesamten Medienlandschaft ist.
So ist zumindest meine Meinung dazu...

Maik 20 Gold-Gamer - - 21499 - 4. März 2014 - 11:27 #

Ich frage mich trotzdem, warum erst dieser Humor so niedrig ist, bevor eine Gesellschaftskritik angebracht wird. Die kann man doch sofort darstellen. Das werfe ich einfach den Autoren vor, Kraftausdrücke nur wegen der Aufmerksamkeit zu gebrauchen.

Ramireza (unregistriert) 4. März 2014 - 11:48 #

Ich bin voll bei dir, mir war SP auch immer viel zu Plakativ. Gesellschaftskritik funktioniert auch subtiler. Mit der übertriebenen Derbe will man natürlich auch Heranwachsende anlocken.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 12:18 #

Heranwachsende und Leute die sich anderweitig nicht freiwillig mit Gesellschaftkritik oder Politik auseinandersetzen würden, wenn man es im Rahmen einer Kabarett-Sitzung oder im Stile einer HBO-Serie machen würde. ;)

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 4. März 2014 - 16:19 #

Ja, weil auch wirklich NIEMAND HBO schauen würde und die mittlerweile auch nicht zum Großteil ihren tatsächlichen Inhalt (sofern vorhanden) hinter Gewalt, Drogen, Titten, der Selbstinszenierung der Autoren und "unschönen" Ausdrücken verstecken s. Girls, Boardwalk Empire, GoT, Curb your enthusiasm, die ganzen Comedy-specials.
Das ganze klingt doch eigentlich nach Southpark, nur dass Southpark sich selbst nicht ernst nimmt, seine Gesellschaftskritik dafür umso mehr, wie man zuletzt auch bei den grandiosen Black Friday-Episoden sehen durfte.
Als ehemals Heranwachsender der Southpark gesehen hat, kann ich nicht behaupten, dass mir SP damals irgendetwas mitgeben hat - zumindest nichts auf das Parker & Stone stolz sein sollten. An der Jugend prallt so etwas bis zu einem gewissen Alter vollständig ab, wenn sie es überhaupt wahrnehmen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9803 - 4. März 2014 - 22:55 #

wer vordergründige, tiefgrehende gesellschaftskritik will, kann auch politische analysen von ausgewählten schreibern lesen und sollte das nicht in cartoons oder videogames suchen.
south park lebt doch gerade von dieser kombination. also der vermengung von pop-kultur, aktuellen gesellschaftlichen themen und skurrilem humor unter der gürtellinie. dass das nicht jedermanns sache ist, dürfte auch klar sein.

Anonymous (unregistriert) 29. März 2014 - 2:28 #

Aber das haben andere ja schon getan. Wieso wiederholen? South Park hat hier einfach seine Nische gefunden oder gar geschaffen.

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 4. März 2014 - 12:13 #

"Zu blöd" ist genau mein Nivea! Ich werds mir kaufen, wenns günstiger ist.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 4. März 2014 - 11:20 #

Also ich hab bock drauf! Ich hatte schon Angst, dass es ein schelchtes Spiel wird, weil es so wenig Vorschauen gab. Doch nach eurem Test habe ich jetzt richtig lust auf das Spiel bekommen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. März 2014 - 11:49 #

Scheint ja ganz cool zu sein ^^

Nette Idee mit den Episoden Überschriften ;)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1234 - 4. März 2014 - 12:05 #

ich verstehe die wertung nicht - nicht, dass mir wertungen wichtig wären, aber wie sie zustande gekomment ist begreife ich hier nun wirklich gar nicht

der ganze test liest sich von vorne bis hinten wie eine glatte 10, es kommt genau ein einziger gewichtiger kritikpunkt vor (die steurung anfangs) und sogar das wird noch relativiert
außerdem schreibt Florian, dass ihn das spiel die ganze zeit bestens unterhalten hat, und großteils zum schreien komisch ist
ich bin nun wirklich kein south park fan, aber was muss ein spiel denn noch bieten außer von vorne bis hinten brilliant zu unterhalten um ne höhere wertung zu bekommen?

Anonymous (unregistriert) 29. März 2014 - 2:30 #

Der Abzug war wahrscheinlich für den derben Humor, was das Markenzeichen der Serie ist. :P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324025 - 31. März 2014 - 9:58 #

Ein "10"-Spiel sollte zum Beispiel nicht nur South-Park-Fans ansprechen. Ich bin kein South-Park-Fan, und mich macht das Spiel nullkommanullperiodenull an. Lieber spiele ich Broken Age, als dass ich South Park anfasse.

Von einer "10" erwarte ich, dass auch Nicht-Genrefans gut unerhalten werden. Hier muss man offenbar South-Park-Fan sein oder zumindest einen sehr South-Park-kompatiblen Humor haben, um das Spiel schätzen zu können.

Mal ganz abgesehen davon, dass man auch über einige Spielmechaniken (ich mag z.B. das Kampfsystem nicht) durchaus geteilter Meinung sein kann.

Frage beantwortet?

FPS-Player (unregistriert) 31. März 2014 - 11:42 #

"was muss ein spiel denn noch bieten außer von vorne bis hinten brilliant zu unterhalten um ne höhere wertung zu bekommen?"
Eine deutsche Sprachausgabe. Wie bei GTA V. Oh...warte...

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1863 - 4. März 2014 - 12:09 #

auf das spiel warte ich ja schon seit ankündigung. bin froh, dass es das hält, was es verspricht.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 12:11 #

Könnte einer mal eine genaue Aufstellung der Versionen etc. machen?

Ist die Steamversion auch in englischer Sprache verfügbar? Was wurde dort geschnitten?
Wie sehen die Konsolenversionen aus?

Die News dazu haben mich mehr verwirrt, als aufgeklärt.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 4. März 2014 - 17:22 #

Also wie schon im Test geschrieben, ist bei der Steam-Version die Sprachausgabe komplett englisch mit dt. Untertiteln. Geschnitten sind nur die Hakenkreuze.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 17:47 #

Danke,

ich muss zugeben, ich überfliege die Tests, wenn überhaupt, nur. Will Spiele lieber ohne Vorwissen genießen.

Aber dann kann man sich die Steam-Version ja ruhig holen. Hatte gedacht, da wär mehr geschnitten, da dort "Gewaltgemindert" steht.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 17:55 #

Ist deren Standard-Spruch für: "Geschnittene Fassung"

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 4. März 2014 - 12:19 #

Hui, das erste Obsidian-Spiel, welches ich mir definitiv nicht holen werde - ich kann mit Southpark und der sehr gewöhnungsbedürftigen Optik (warum ist das hier eigentlich kein Negativpunkt?) nicht viel anfangen.

Aber trotzdem: schön, dass es der Vorlage wohl gerecht wird. Den SP-Fans viel Spaß damit!

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 12:25 #

Weil die Optik ja so gewollt ist und damit eine Stilfrage. Und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 12:28 #

Wieso soll es ein Negativpunkt sein wenn die Optik der Serie/Vorlage exakt eingefangen und reproduziert wurde? Schreit für mich eher nach einem Pluspunkt.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 4. März 2014 - 12:39 #

Ich will ja keine Indiekuschler-Diskussion lostreten, aber bei Broken Age ist der Stil Geschmacksfrage (unter "Negativ"), bei South Park ist er aber toll, weil die Serienvorlage toll eingefangen wurde.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 12:53 #

Ich (User und nicht Teil der Redaktion) finde die Grafik von Broken Age auch großartig und stimmig. Wäre bei mir auch ein Pluspunkt gewesen.

Der Unterschied ist eben wirklich dass es bei BA eine reine Geschmacksfrage ist während man hier natürlich eine Vorlage hat und bewerten kann ob die Vorlage gut, mittel oder schlecht umgesetzt wurde. Das fügt, meiner Meinung nach, der allgemeinen "Geschmacksfrage" dann eben eine objektiv bewertbare Komponente hinzu.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21499 - 4. März 2014 - 12:56 #

Ich (auch User) finde die Grafik eben nicht großartig und bei mir ist ein Minuspunkt. Wie man es dreht und wendet, alles was unter dem Kunstbegriff läuft, ist nie Massenware.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 4. März 2014 - 15:46 #

Wieso sollte das Spiel eine andere Grafik haben? Es ist nunmal ein Spiel zu einer Zeichentrickserie, wenn man zu einer solchen ein Spiel macht sollte man sich auch an den Stil der Serie halten macht schließlich auch ein teil des Charms aus.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21499 - 4. März 2014 - 16:02 #

Ich hatte mich auf Broken Age bezogen. Dass bei South Park natürlich die gleiche Grafik zum Einsatz kommt, ist völlig verständlich. Es geht wie immer um den Erkennungswert einer Marke, was South Park inzwsichen ist.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 4. März 2014 - 13:34 #

Nicht falsch verstehen: man muss nicht auf die Geschmacksfrage hinweisen; ein selbständig denkender Mensch sollte nach Ansicht der Screenshots/Videos selber für sich entscheiden können, ob der Grafikstil dem persönlichen Geschmack entspricht. Wenn man sich aber bei Spiel A der Geschmacksfrage durchaus (be)wertend stellt und dies bei Spiel B nicht tut, dann misst man mit zweierlei Maß - und das sollte man doch eher vermeiden.

Name (unregistriert) 4. März 2014 - 16:10 #

Nein, tut man nicht. Im Test wird ausreichend darauf hingewiesen, dass das Spiel ein Lizenzprodukt ist und vor allem an Fans der Serie belohnt. Der Maßstab "Lizenztreue" ist bei solchen Produkten genauso wichtig wie bei Spielen zu Filmen oder Buchvorlagen, besonders wenn sie so erfolgreich sind wie South Park. Die Scherenschnitt-Optik ist neben dem Fäkalhumor seit 247 Folgen plus Kinofilm ein unverändertes Markenzeichen der Serie, deshalb ist die Einhaltung dieser Optik ein Pluspunkt. Wenn man kein Fan der Serie ist ergibt sich ganz automatisch im Umkehrschluss, dass man in diesem Punkt ein Problem damit haben könnte. Allerdings ist man dann von vorneherein auch nicht unbedingt Zielgruppe für das Spiel. Broken Age ist dagegen ein Produkt, dass sich seine Zielgruppe und Optik selbst frei wählen konnte, zumal im Test sehr konkrete Dinge wie "Detail- und Farbarmut" kritisiert wurden, nicht nur die Verstärkung eines schlechten Kinderbucheindrucks an sich. South Park dagegen richtet sich eindeutig weder in Stil noch Inhalt an Kinder.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 4. März 2014 - 18:14 #

Doch, das täte man dann und das ist genau das, was Du tust: Spiele mit Lizenz-Hintergrund anders betrachten als solche ohne Lizenz. Da passt die Redewendung "mit zweierlei Maß messen" absolut perfekt.

Außerdem: die Lizenz-Treue ist bei einem Spiel zu einer Lizenz doch wohl zu erwarten, d.h. die Einhaltung der Optik im Falle von South Park ist doch wohl selbstverständlich; aber das macht Sie genauso gewöhnungsbedürftig wie ein optisch eigenwilliges Spiel ohne Lizenz-Hintergrund. Entweder man kreidet das beiden Spielen an, oder man lässt diese Art der Kritik ganz einfach weg.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9803 - 4. März 2014 - 22:59 #

spiele aus unterschiedlichen kategorien werden nun mal angemessen auch mit unterschiedlichen maß bewertet. wäre ja unsinnig, wenn nicht.

Name (unregistriert) 5. März 2014 - 15:19 #

Du hast den Test zu BA nicht genau gelesen. Die Grafik wird dort, neben den bereits erwähnten Detail der Farbarmut, vor allem im Zusammenhang mit dem Gesamteindruck eines zu kindlichen Spiels kritisiert. Der Autor hätte sich ein Spiel eher für erwachsene Fans und im Stil der LA-Adventures gewünscht, kein kindgerechtes, auf Tablets optimiertes Casual Game. Die Grafik wird in dem Fall als verstärkender Faktor des Negativeindrucks genannt. Dass 2D-Grafik oder kindliche Grafik generell negativ sein soll, steht dort nicht. Dieser Eindruck besteht hier bei South Park definitiv nicht. Auch steht die Scherenschnitt-Optik nicht mehr zur Debatte. Sie ist da und sie wird auch nicht weggehen, das ist jedem bekannt, der sich auf South Park einlässt.

Anonymous (unregistriert) 29. März 2014 - 2:31 #

Die Optik ist gerade ein Pluspunkt, da es supergeil ist das das Spiel exakt wie die Serie aussieht. Hat es sowas überhaupt schon mal gegeben?

Markus71 (unregistriert) 4. März 2014 - 12:48 #

Für mich eine wichtige Frage: Kann man auch trotz der Zensur die Sprache auf Englisch + englische Untertitel umstellen?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 12:52 #

Da es keine deutsche Synchro gibt musst du da nichts umstellen. Zu "Englische Untertitel" kann ich dir leider nicht verraten, aber da die US-Konsolenversion deutsche Untertitlel haben soll fänd ich es sehr merkwürdig wenn es nicht überall Englische geben würde. Aber ohne Gewähr.

Markus71 (unregistriert) 4. März 2014 - 13:09 #

Meine Frage bezog sich auf die Zensur und die Befürchtung, das man das Spiel vielleicht gar nicht auf komplett Englisch umstellen kann, weil man ja die deutsche Version gekauft hat. Ich hätte nämlich gerne eine Kombination aus Englisch + englischer Untertitel.

Markus71 (unregistriert) 4. März 2014 - 13:11 #

Oh Entschuldige, ich hatte den Hinweis mit der US-Version überlesen. Denke also das auch die deutsche Version englische Untertitel haben wird.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 13:18 #

Bei Steam steht auch ein Häkchen bei den englischen Untertiteln. Sollte also auch bei der Cut-Version klappen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11216 - 4. März 2014 - 13:21 #

Anscheinend kann man aus der Serie ja doch ein brauchbares RPG machen. Nur blöd, dass ich mit der Vorlage gar nichts anfangen kann.

Andi Amo 10 Kommunikator - 511 - 4. März 2014 - 13:56 #

Fazit: Fans greifen zu, alle anderen spielen Probe. Klingt doch sehr gut.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4273 - 4. März 2014 - 14:18 #

Sehr schön. Ich hab lange kein Spiel mehr beim Release gekauft, aber dieses lasse ich mir nicht entgehen. Gratulation an Parker, Stone und Obsidian.

Skeptiker (unregistriert) 4. März 2014 - 15:11 #

Mal sehen ... 300 Euro fürs Hobby diesen Monat, also 10 Euro am Tag und das Spiel ist nach 2-3 Tagen durch, also darf es nicht mehr als 25 Euro kosten ... Damit scheidet die Konsolenfassung eigentlich generell aus, außer ich verkaufe sie wieder, und es bleibt nur ein billiger Steam-Key aus dem Ausland...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32760 - 4. März 2014 - 15:20 #

Vorfreude gesteigert, jetzt muss der Postbote sie nur noch ausliefern.

Noodles 21 Motivator - P - 30145 - 4. März 2014 - 15:53 #

Klingt alles wirklich super, das freut mich als Fan der Serie. :)

Imhotep 12 Trollwächter - 1034 - 4. März 2014 - 15:54 #

Keine Lizensgurke ... das ich das noch erleben darf (wobei gut, die ersten beiden Arkham Spiele waren ja auch gut) :D Werd ich mir wohl nächsten Monat zulegen, diesen Monat fehlt einfach das Geld ... leider :/

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 4. März 2014 - 16:24 #

Öhm.. also wenn ich mir das z.b. auf Greenmangaming hole, dann kann ich die englische Version kriegen? Deutsche Untertitel sind egal, ich will nur nichts zensiertes.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 4. März 2014 - 16:40 #

Ich antworte mir da mal selber.. nein, dank Zensurstaat geht es nicht. "This game is not available in your country". Na vielen Dank.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 17:32 #

Der Zensur-Staat ist in diesem Fall die Firma "Valve". Nur so am Rande.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 5. März 2014 - 10:20 #

Die das bestimmt machen, weil sie es selber für Notwendig halten. Hat mit den rechtlichen Bestimmungen mit Sicherheit gar nichts zu tun. Aber Glück für uns, die Hakenkreuze auf Nazi-Zombie-Kühen könnten die Jugend allesamt zu Nazi-Zombie-Jugendlichen machen. Mit dem schwarzen Balken drauf kann das wohl nicht mehr passieren. Phew!

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 28. März 2014 - 13:58 #

Ja, die sind echt schon zu heftig. Riesen groß und fett darübergelegt. Nichtmal die Armstellung (Hitlergruß) ist unzensiert (schwarzer Balken).
Das die Stimme wohl eine andere ist (US-Version hat Hitler, wir so was komisch nachgelabertes) werden viele nicht merken.
Aber diese riesen Balken machen das Spiel mMn ungeniesbar.
Das wäre auch subtiler gegangen (Texturaustausch und beim Arm halt einen Verpixelungsfilter drüber).

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 28. März 2014 - 14:21 #

Ich dachte bei der Steamversion wurden nur die Hakenkreuze entfernt? Oder heißt "entfernt" ein riesiger Balken drüber?

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 28. März 2014 - 17:21 #

Also ich hatte die Xbox360-Fassung, da war überall ein schwarzer Balken darübergelegt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 28. März 2014 - 17:30 #

Ok, ja dass die Konsolenversion mehr geschnitten ist, war mir bekannt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 28. März 2014 - 17:54 #

Ja, das heißt es. Die Zensur der Hakenkreuze ist bei allen Versionen identisch.

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 957 - 4. März 2014 - 16:24 #

Das schreit nach einer "Stunde der Kritiker" ;)

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2244 - 4. März 2014 - 17:11 #

Hundertprozentig dafür!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 4. März 2014 - 17:33 #

Wenn beide aber South Park nicht mögen kann das sehr langweilig und einseitig werden. ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32760 - 4. März 2014 - 18:09 #

Jep, würde mir auch zusagen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 4. März 2014 - 17:00 #

Das ist ja schon so gut wie gekauft!!
Und bis dahin pfeife ich schon mal ein froehliches Liedchen:

http://www.youtube.com/watch?v=b2Ok2c9-zm8

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 4. März 2014 - 17:15 #

Das wird ein Fest, ein Muskelkater im Gesicht, Brennen in den Augen vom blöd glotzen... etc etc.
Ach da freu ich mich nun drauf, wenn ich mal Zeit habe...

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2268 - 4. März 2014 - 17:54 #

freu mich sehr drauf! bin nur am überlegen ob sich ein import wirklich lohnt. finde die "cuts" nicht weltbewegend.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14640 - 4. März 2014 - 18:03 #

Super! Wird gekauft.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 4. März 2014 - 18:20 #

Scheinbar verzögert sich die deutsche Version weiter, die US-Version wurde ans Presswerk geliefert:
http://mag.shock2.info/game-news-south-park-der-stab-der-wahrheit-verzoegert-sich-anscheinend-erneut/

Spielegrotte gibt jetzt den 28. März als Releasetermin an.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32760 - 4. März 2014 - 18:49 #

Ich habe von Ubisoft gestern eine Versandbestätigung für die PS3 Grand Wizard Edition erhalten, sollte also die Tage ankommen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 4. März 2014 - 18:33 #

Naja, bei Steam steht noch 6. März. Wäre natürlich blöd, wenn die Discs später kommen, als der Download (für die Disc-Käufer).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 4. März 2014 - 18:47 #

Angeblich sind nur Xbox 360 und PS3 betroffen.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 4. März 2014 - 19:19 #

Hmm, also just in diesem Moment sehe ich bereits eine Person in meiner Friends List, die die deutsche Disc-Version auf der PS3 zockt... *kopfkratz*

Uebelkraehe (unregistriert) 5. März 2014 - 20:34 #

Auf Steam steht jetzt auch 'bis auf weiteres verschoben'. Argh. Kann doch nicht wahr sein, dass die es nicht schaffen, wirklich alle Hakenkreuze rauszunehmen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 4. März 2014 - 18:23 #

Meine AT Ps3 Version ist unterwegs zu mir, ab Freitag gehts los :)

dragon235 18 Doppel-Voter - P - 11388 - 4. März 2014 - 19:16 #

Danke für den Test. Das Spiel scheint ja einen Hei­den­spaß zu machen. Als Fan der Serie muss ich mir das Spiel auf jeden Fall kaufen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 4. März 2014 - 19:24 #

Die deutsche Übersetzung is ja kaum zu ertragen... Das hat ja fast simpson-sche Ausmaße. Aber ich werd es auf jeden Fall auf Englisch ohne Untertitel spielen :) So bleib ich verschont.

tailssnake 12 Trollwächter - 1093 - 4. März 2014 - 22:29 #

Überzeugt mich nicht ganz, aber da Obsidian dahinter steckt könnte ich mal reinschauen. Mal schauen ob ich es in einem Sale kaufe.

kurter 10 Kommunikator - 487 - 5. März 2014 - 3:14 #

Als mittlerweile Level 14 Thief kann ich euch sagen: Spiel des Jahres.

Jadiger 16 Übertalent - 4880 - 5. März 2014 - 7:05 #

Ich bin mag die Serie und ich finde, man hätte es kaum besser machen können. So nah an einer Vorlage war bis jetzt noch überhaupt kein Spiel.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 5. März 2014 - 8:06 #

Bei der Steuerung wird im Test häufig von Maus und Tastatur gesprochen, einmal aber auch von Analogsticks. Steuert man besser mit Gamepad oder M+T?
Btw, echt USK 18? :O

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. März 2014 - 8:17 #

Grad mal die alten Spiele nachgeschlagen:

South Park - Ab 12
South Park Chefs Luv Shack - Ab 16
South Park Rally - Ab 0
South Park Let's Go Tower Defense - Ab 16
South Park Tenorman's Revenge - Ab 16

Edit: Hatte einen Titel vergessen. ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 5. März 2014 - 10:45 #

"South Park Let's Go Tower Defense"
Srsly?!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. März 2014 - 13:39 #

Das es das gibt, oder das es "Ab16" ist?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 5. März 2014 - 13:46 #

Eigentlich nur dass es das gibt, aber die Altersfreigabe ist auch interessant. Witzig das gerade der alte Ego-Shooter so eine niedrige Freigabe hat. ;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. März 2014 - 13:53 #

Kam hier zu einer Zeit raus, als man von der Serie noch nichts gehört oder gesehen hatte. Hab das Spiel auch damals gespielt und bei der ersten RTL-Ankündigung gedacht es ist eine Serie zu dem Spiel. ;)

kurter 10 Kommunikator - 487 - 5. März 2014 - 13:39 #

Definitiv besser, ein Gamepad zu haben.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 5. März 2014 - 8:37 #

Ach was freu ich mir...

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 5. März 2014 - 11:16 #

Scheint ja wirklich gut geworden zu sein und SP ist auch sehr interessant für mich, allerdings ist mein backlog eh schon groß genug, daher wird es nicht zum Vollpreis gekauft.

nodrm (unregistriert) 5. März 2014 - 11:59 #

Kann mir wer sagen ob das Game DRM frei ist ? Sonst ist es leider ein No Buy.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58768 - 5. März 2014 - 12:04 #

Ich glaube, Stick of Truth hat Steam-Zwang.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 5. März 2014 - 13:38 #

Ja. Steam-Zwang.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86469 - 5. März 2014 - 12:05 #

Sehr erfreulich! Kommt wieder auf meine Einkaufsliste! :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11666 - 5. März 2014 - 13:15 #

Keine SdK?

Symbabear 04 Talent - 22 - 5. März 2014 - 23:27 #

Southpark...in meinen Augen schon immer so geil wie geschmacklos. Dass es nun verzögert wird, ist deswegen wohl keine Überraschung und macht mich bereits skeptisch, was dann nach der üblichen Zensur vom ursprünglichen Spiel übrig bleiben soll-toi toi toi.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 11. März 2014 - 1:00 #

Gerade wenn man die Serie in- und auswendig kennt, macht das Spiel einen riesen Spaß :) Sich frei in der Stadt bewegen zu können, und an allen Ecken und Enden "junk" von diversen Episoden zu finden - einfach super.

Im großen und ganzen spielt sich das Spiel wie eine South Park Folge - und man ist mittendrin :) So viel Spaß hatte ich schon ne Weile nicht mehr beim zocken.

Und englische Fassung in Originalton ist sowieso klar!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 12. März 2014 - 10:51 #

Weil es ja auch keine andere gibt als die englische Fassung ist es in der Tat klar. ^^

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. März 2014 - 10:40 #

Haha, ja, gerade dieser "Junk", den man überall findet, erschwert mir das vorankommen enorm, weil ich mir zu jedem kleinen Fitzel immer die lustigen Kurzbeschreibungen durchlesen muss ^^
Allein die Items in Schlafzimmer von Cartmans Mom xD
Wirklich toll, wieviel Mühe und Sorgfalt sie sich beim Platzieren dieser ansonsten völlig unnützen Gegenstände gemacht haben.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 13. März 2014 - 6:15 #

Oh Junge, das scheint ja echt gut geworden zu sein!

... will heißen: Geil :D

Grinzerator (unregistriert) 14. März 2014 - 21:07 #

Die US-Version wird sicher früher oder später ihren Weg zu mir finden. Habs bei nem Kumpel schon anspielen können und war sehr angetan.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 23. März 2014 - 11:26 #

Zwei Wochen hat die US-Version (PS3) auf dem Postweg verbracht, aber immerhin hat es nur 45 Euro inklusive Versand gekostet und die deutsche Version erscheint ja sogar erst am 27. März.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 28. März 2014 - 10:26 #

Ui, super, dass du diesen Weg gegangen bist - hab nämlich eine dringende Frage: Gibt es einen Region Code/Lock für die PS3 Version?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. März 2014 - 10:42 #

Nope, es gibt (bis auf eine einzige Ausnahme in Form von Persona 4 Arena) grundsätzlich keinen Region-Lock bei PS3-Spielen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 28. März 2014 - 18:06 #

Nein, es gibt keinen Region-Lock. Das gilt allerdings nicht für die Xbox 360-Version, obwohl Ubisoft bei ihren anderen Spielen in der Regel darauf verzichtet.

Die US-Version bietet auch deutsche Menüs und Untertitel, für das Einlösen des beigelegten Ultimate Fellowship-DLC hab ich meinen US-Account verwendet.

Drifter 16 Übertalent - P - 5258 - 28. März 2014 - 13:29 #

Darf man fragen, wo Du es zu diesem Kurs bekommen hast? Habe mir den Import bisher verkniffen weil mir das Spiel dann doch keine 60€ oder mehr wert ist. Antwort gerne auch per PN.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 28. März 2014 - 17:59 #

Bei Videogamesplus, hab Dir mal ne PN geschrieben.

Olphas 24 Trolljäger - - 46970 - 28. März 2014 - 12:44 #

Ich spiele es seit gestern und hab einen ziemlichen Spaß mit dem Ding. Die Detailfülle für Fans der Serie ist echt bemerkenswert. Lang nicht mehr so viel gelacht bei einem Spiel. :D

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 28. März 2014 - 14:26 #

Bwuahahaha! Mir fällt jetzt erst auf, dass der Charakter auf dem Teaser-Bild tatsächlich eine enorme Ähnlichkeit mit Florian hat xD
Verdammt gut getroffen!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 28. März 2014 - 16:46 #

Klasse Spiel auch mit Zensuren :)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 28. März 2014 - 17:14 #

Ich hab nen Heidenspaß mit dem Spiel. Ich bin aber auch Southpark-Fan und spiele es mit meiner Freundin zusammen durch. Zu Zweit vor dem Fernseher macht das natürlich sehr viel mehr Spaß.
Nicht-Fans kann man das eigentlich kaum empfehlen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. März 2014 - 18:58 #

Hmmm, vielleicht sollte ich mir ja das zum Geburtstag holen statt Borderlands 2 oder Ratchet & Clank T.O.D. --- ich habe grad Boecke auf was Beklopptes und ich bin Uber-South Park Fan. Und mein Schaetzchen ist cool und findet die Serie fast ebenso genital wie ich, sie wuerd's also ueberleben :]

Olphas 24 Trolljäger - - 46970 - 28. März 2014 - 19:57 #

Es ist unfassbar, was da alles drinsteckt. Da ist echt ALLES drin, was irgendwie mal in South Park vorkam :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. März 2014 - 21:16 #

Wow, brillant! Dann hat es ab jetzt schon mal einen festen Platz auf meiner PS3-Topten-Abklapperliste und wird 100% in den naechsten 12 Monaten von mir gezockt. Danke :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 28. März 2014 - 22:04 #

Würd ich so nicht sagen. Ich kenne außer ein paar Folgen, den Kinofilm und den "Sie haben Kenny getötet, die Schweine" Witz nichts von South Park und finde das Spiel trotzdem sehr amüsant und einzigartig.

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 957 - 28. März 2014 - 20:58 #

SDK!

J.C. (unregistriert) 29. März 2014 - 12:25 #

Uncut patch scheint zu funktionieren.

FPS-Player (unregistriert) 31. März 2014 - 9:49 #

"Mein Unleben"
UAAAHAHAHAHAHAHAHAAAAA! :D

Ansonsten: netter Test, von der Bewertung her hätte ich nichts anderes erwartet. Aber da es keine deutsche Vertonung hat, ist es für mich nicht interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)