Edel-Müll-Actionspiel-Persiflage

Far Cry 3 – Blood Dragon Test

Ein Mark-IV-Cyber Commando namens Sergeant Rex Power Colt, der größenwahnsinnige Colonel Ike Sloane, Neon-Drachen mit Laseraugen und jede Menge Omega-Force-Kanonenfutter, dazu ein Waffenarsenal, viele Herzen zum Rausreißen und viele Anspielungen auf Actionfilme und -spiele: Das sind die Zutaten für diesen abgedrehten Shooter.
BiGLo0seR 3. Mai 2013 - 13:31 — vor 3 Jahren aktualisiert
Far Cry 3 - Blood Dragon ab 3,85 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

"Rex, wenn das nicht klappt, sag meiner Familie ... sag ihnen, ich bin für mein Land gestorben." – "Das sagst du ihnen selbst, hörst du?!" Wer bei diesem Dialog an einen trashigen Actionfilm der 80er oder 90er Jahre denkt, liegt falsch. Er stammt aus der Standalone-Erweiterung Far Cry 3 - Blood Dragon, die anfangs von einigen für einen Aprilscherz gehalten wurde. Doch so falsch ist die Einschätzung dann auch wieder nicht: Blood Dragon ist im positiven Sinne als Trash zu verstehen; als Hommage und Reminiszenz an eben diese Actionfilme im Stile eines Universal Soldier mit Jean-Claude Van Damme und Dolph Lundgren, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben. Gleichzeitig kann das Spiel aber auch als Satire aufgefasst werden, weil es das Ganze in vollkommen überspitzter Form präsentiert.

Doch hinter der Fassade steckt ein klassischer Shooter, basierend auf dem sehr guten Grundgerüst von Far Cry 3 (GG-Test: 8.5) und mit einer Tropeninsel als Handlungsort. Ob das den 15 Euro beziehungsweise 1.200 Microsoft Points teuren Download für PC, Xbox 360 und Playstation 3 wert ist, erfahrt ihr im Folgenden.
 
Handlung aus dem Irrsinns-Baukasten
Solche absichtlich hässlichen 8-Bit-Sequenzen 
erzählen die abgedrehte und sinnfreie Geschichte.
Die Geschichte von Blood Dragon ist Science-Fiction und im Jahr 2007 angesiedelt – aus der Perspektive der 80er Jahre, versteht sich. Ein Atomkrieg zerstörte große Teile der Erde, nun sorgt die Regierung mit den Mark-IV-Cyber-Commandos für Zucht und Ordnung. Einer dieser Supersoldaten ist Rex Power Colt, der so patriotisch, muskulös und unantastbar ist, dass selbst Chuck Norris über einen Berufswechsel nachdenken würde. Genau diesen Typen verkörpert ihr und müsst im Auftrag der Regierung den verrückt gewordenen und unglaublich bösen Colonel Ike Sloane auf einer Tropeninsel zur Strecke bringen. Unglücklicherweise hat Sloane das Blut von den dort heimischen Neon-Drachen getrunken und hält sich infolgedessen für unbesiegbar.
 
Die wirklichen Pläne des Oberschurken bleiben jedoch unverständlich, zumindest konnten wir nicht ergründen, wie Raketen, Zombies, Drachenblut und gewisse Vorkommnisse in Kanada zusammenhängen. Das ist natürlich Absicht, die Story dient ausschließlich dazu, einen markigen Spruch oder Satz nach dem anderen rauszuhauen. Die Sprüche enthalten pseudowissenschaftliche oder schlicht erfundene Wörter und Zahlen, um den Eindruck von großer Bedeutung und Bedrohung zu erzeugen. Da passt dann auch der Hurra-Patriotismus gut ins Gesamtbild, den man aber wie den Rest zu keiner Zeit als ernst gemeint missverstehen kann.

Gleich zu Beginn ballert ihr mit einer Minigun, was das Zeug hält, während Little Richards "Long Tall Sally" läuft.

Levelaufstiege für DummiesAn der grundlegenden Spielmechanik hat sich im Vergleich zu Far Cry 3 nichts geändert: Ihr lauft weitgehend frei über die Insel, geht auf die Jagd und erfüllt Aufgaben. Von jedem Waffentyp wie Pistole, Maschinen- oder Scharfschützengewehr könnt ihr ein Exemplar bei euch tragen. Hinzu kommen Granaten, C4-Sprengstoff, Molotowcocktails sowie Minen. Und selbstverständlich darf der futuristische Bogen mit neon-blauen Pfeilen nicht fehlen. Damit geht es dann den zahlreichen Omega-Force-Soldaten an den Kragen. Ersteren könnt ihr daraufhin die Cyborg-Herzen herausreißen, um sie als Köder für die Blutdrachen zu verwenden. Das Rausreißen des Herzens nervt allerdings mit der Zeit, da die Animation viel zu lange dauert und die anfangs unterhaltsamen Kommentare von Rex sich schnell wiederholen. Für jede
Anzeige
n getöteten Gegner erhaltet ihr Erfahrungspunkte, die euch im Level aufsteigen lassen. Dabei wird heimlicheres Vorgehen oder die bekannten Takedowns mit deutlich mehr Punkten belohnt als die Rambovariante. Im Gegensatz zum Hauptspiel wurde das System jedoch vereinfacht: Ihr erhaltet bei einem Levelaufstieg automatisch bestimmte Boni wie einen zusätzlichen Gesundheitsbalken oder stärkere Messer-Takedowns. Und für je zwölf erlegte Tiere jeder Art schaltet ihr einen speziellen Waffenaufsatz der Marke Schalldämpfer oder Laserzielvisier frei. Selbiges gilt für die Sammelobjekte wie TV-Geräte oder VHS-Kassetten. Unbedingt notwendig sind die Aufsätze jedoch nicht, da ihr bereits mit einem durchschlagskräftigen Arsenal startet.

Von den Feinden existieren fünf Typen, die sich durch ihre Stärke und Waffe (wie Flammenwerfer oder Gatling-Gun) unterscheiden. Dazu kommen noch die Cyber-Hunde – das war’s, wenn man die auf „Cyber“ getrimmten Tierarten und die Blutdrachen nicht mitzählen möchte. Obwohl wir vermuten, dass die Gegner dieselbe KI wie im Hauptspiel benutzen, kamen sie uns etwas dümmer vor. Dafür tauchen mehr von ihnen gleichzeitig auf.

Stützpunkte erobert ihr, indem ihr alle Feinde darin umlegt. Sie sehen meist wie Motorradfahrer in voller Montur aus.
BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 3. Mai 2013 - 13:43 #

Viel Spaß beim Lesen!

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 3. Mai 2013 - 13:44 #

Alter 30+ ? Füge 2 Wertungspunkte hinzu :P Kurzum, bist du alt genug oder hast du genug Filme etc. gesehen, wirst du mehr Spaß am Spiel haben. Kurzum, es ist großartig und sein Geld wert.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6116 - 4. Mai 2013 - 18:35 #

Das kann man so unterschreiben. Der Humor ist einfach göttlich.

손흥민 (unregistriert) 3. Mai 2013 - 13:50 #

Ich habs vor knapp einem Monat mal angezockt, aber ist eher 'meh'.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 3. Mai 2013 - 13:55 #

Da ist blaues Licht am Bogen...

Keksus 21 Motivator - 25101 - 3. Mai 2013 - 13:59 #

Ist ja auch die Zukunft!

McSpain 21 Motivator - 27462 - 3. Mai 2013 - 14:02 #

Großartig. :D Und wir haben das in den 80gern alle wirklich geglaubt.

Punisher 19 Megatalent - P - 15683 - 3. Mai 2013 - 14:03 #

Und was macht es?

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 3. Mai 2013 - 14:08 #

Es leuchtet blau!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21555 - 3. Mai 2013 - 15:00 #

Genaugenommen nix - aber: es ist ein Fashion-Statement und hat damit naturgegebene Prioritaet ueber Hirnzellen.

Thief1983 09 Triple-Talent - 269 - 3. Mai 2013 - 16:01 #

Schau dir Rambo 3 an :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 21555 - 3. Mai 2013 - 16:06 #

Stimmt. Oder sogar Dead Space, da rennt Isaac auch immer mit huebscher Neon-Lebensanzeige in Form seiner Wirbelsaeule durch die Landschaft, damit die Nekromorphs eine klasse Zielscheibe haben.
Ich bin eitel und stehe da voll hinter: "Wer schoen sein will, muss leiden!"

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36796 - 3. Mai 2013 - 14:14 #

Sieht schon sehr cool aus. "Missionsziel: Was soll der Scheiß?" *lol*

Smutje 16 Übertalent - P - 4232 - 3. Mai 2013 - 14:39 #

Uh yeah, das wird gezockt bis die Finger bluten - ach quatsch: Ich hab' keine Zeit zu bluten! ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21555 - 3. Mai 2013 - 15:59 #

"Wenn es blutet, koennen wir es toeten!" [Predator] ;p

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 3. Mai 2013 - 16:17 #

Sieht aus als hätten wir "KontaaAAAAAAAAAAKT"!

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 3. Mai 2013 - 18:35 #

Immer wenn ich diese Szene sehe, warte ich darauf, dass nach der Ballerei tausende Tiere mit weisser Fahne auf die Lichtung laufen, mit einem Schild auf dem steht: "OK OK! Ihr habt gewonnen. Es ist jetzt euer Urwald."

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36796 - 4. Mai 2013 - 20:24 #

Get to se Choppaaaaaa!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21555 - 3. Mai 2013 - 14:58 #

Yay! Diese 80er Zukunftsvision wirkt im Vergleich zur Gegenwart wie ein Paradiesvogel unter Kraehen. Modisch, exzentrisch, extrovertiert und mit einer "Wenn es in diesem Raum noch was Wichtigeres gibt als mein Ego, sollte es gesetzlich verboten werden"-Attituede. Ahh, so mag ich es. Wird gekauft. ;p

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37725 - 4. Mai 2013 - 2:26 #

Ist schon gekauft, muss nur noch runtergeladen und dann gespielt werden. Trash kann so schön sein.

Fallout-Junge 16 Übertalent - 4593 - 4. Mai 2013 - 8:49 #

Sehe ich genau so.

So hatte ich mir als Kind immer die Zukunft vorgestellt...und nicht als so einen grauen, langweiligen Scheiß, wie wir ihn jetzt haben ;)

Dafür tue ich mir ausnahmsweise mal UPlay an, kaufen muss ich es Gott sei Dank nicht, das Spiel war überraschenderweise bei meiner neuen Grafikkarte dabei...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50996 - 3. Mai 2013 - 15:17 #

er hat pimmel geschrieben.....

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 3. Mai 2013 - 15:24 #

Hihihi^^...

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1282 - 3. Mai 2013 - 15:58 #

das hat so unedlich viel mehr flair als dieser uninspirierteste aller möglichen shooter der das hauptspiel darstellt
wenn nur mehr spiele so schön abgedreht wären

Freylis 20 Gold-Gamer - 21555 - 3. Mai 2013 - 16:02 #

"wenn nur mehr spiele so schön abgedreht wären"
Genau, oder wenn Spiele wie COD, Killzone etc. sich nicht so ernst nehmen wuerden, dass derselbe Schwachsinn, der hier geil wirkt, bei denen nur peinlich rueberkommt. ;p

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 3. Mai 2013 - 16:22 #

Sehr gut, dass es ein Standalone-Spiel ist. FC3 finde ich nämlich herzlich uninteressant, Blood Dragon sieht dagegen klasse aus.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - P - 1332 - 3. Mai 2013 - 17:07 #

Haha, als ich die erste Werbung dazu gesehen hab, musste ich gleich aufs Datum schauen (das war vor ein paar Tagen) und feststellen, dass nicht 1. April ist, also was zum Teufel?...

Herrlich. Wird gekauft.

Edit: Braucht ja Uplay... Grrrrrrr. Dabei bin ich wirklich hin und hergerissen.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 60343 - 3. Mai 2013 - 20:14 #

UPlay stört mich auch, sonst würde es auf die Wunschliste wandern.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37725 - 4. Mai 2013 - 2:28 #

U-Play ist aber nicht mehr so nervig wie zu Beginn. Also kein Always-On mehr sondern wie bei Steam wird der Key an das Konto gebunden. Den Client kann man per Klick in den Off-line Modus schicken. Finde es auch blöd mehrere Clients am laufen zu haben, geht im Moment aber leider nicht mehr anders.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 3. Mai 2013 - 17:22 #

Finde das schon eine gute Idee und den 80er Style mag ich auch und dessen Popkultur. Zum Kaufen reizt es mich aber nicht, obwohl es Spiele gibt die genau so repetiv sind, aber hier stört mich das.

Inso 15 Kenner - P - 3757 - 3. Mai 2013 - 17:22 #

Hmm, der Test macht Lust auf mehr..
"alles töten" als Mission - ich weiss gar nicht wann es anfing das Spiele nicht mehr am Ende der Level auflisteten wie viele Gegner man nicht erledigt hatte - wahrscheinlich war´s um die Zeit rum als Schlüsselkarten aus der Mode kamen, und Secret Places auf einmal mit glühen und markierungen hervorgehoben wurden. Memo an selbst: mal wieder Quake rauskramen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 3. Mai 2013 - 18:13 #

Warte auf nen Steamsale dann schlag ich sicher zu :)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 3. Mai 2013 - 20:33 #

tja
Habe den Fehler "50" (es werden 50 Daten bei Steam nicht geladen) ODER
den DX 11 Fehler.
Ob es nun an dem Spiel oder an dem UPlay liegt ist mir eigendlich egal da es nicht läuft.
brrr
Würde jedem der sich für das Spiel interssiert raten noch min 1 Woche bis zum nächsten (?) Patch zu warten.

TheSushiFly 13 Koop-Gamer - P - 1773 - 3. Mai 2013 - 21:10 #

danke, dann warte ich wohl auf den nächsten Sale... bis dahin sollte alles gefixt sein :)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 7. Mai 2013 - 16:42 #

Edit
UPLAY Support Call / CD Key issue / 50 missing files problem...
I just got off the phone with Ubisoft technical support.
Apparently there has been a problem with a batch of Steam keys, and they should have it fixed within 24 hours.
What are you gonna do I guess?

Aus dem Steam Forum
.
EDIT 2 am 07-05-13
S*U*P*E*R*
Klappt immer noch nicht.
Entweder Fehler 50 oder DX11 Fehler!

Herr Hartz 11 Forenversteher - 796 - 3. Mai 2013 - 23:30 #

Also für 15€ bekommt man hier einen wirklich erstklassig coolen Shooter geboten. Da ich in den 80er und 90er Jahren aufgewachsen bin, gefällt mir dieses Setting natürlich echt super.......

Arno Nühm 15 Kenner - - 2812 - 3. Mai 2013 - 23:41 #

Herrlich abgedrehter Shooter. Für 15 Euronen bekommt man jede Menge abgefahrenes "Zeugs" aus den 80ern.
Ich bereue meine Investition nicht - es wird jede Minute des abgedrehten Spektakels genossen :-)

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2132 - 4. Mai 2013 - 6:48 #

Kommen euch eigentlich die Pausen (z.b zwischen 2 Dialogzeilen) in den Filmen, die die "Story" weiterführen auch so unglaublich lang vor? Ich denk mir da sehr oft "mach hinne!!"
Ansonsten bin ich mir noch nicht so sicher was ich von dem Spiel halten soll, aber vielleicht muss ich nur noch ein wenig weiterspielen, so lange dauert das Spiel ja nicht.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 4. Mai 2013 - 13:57 #

Ich habe mir das während des Testens auch oft gedacht. Vermute mal, das ist genauso Absicht wie vieles andere. ;)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 4. Mai 2013 - 10:32 #

Danke für den Test.
Ich habs mir geholt und vorhin das Tutorial beendet. Es stimmt wirklich:
Wer in den 80ern aufgewachsen ist oder die Filme von dort kennt erkennt sovieles wieder. Einfach schön auf Trash getrimmt und Blood Dragon will ja auch gar kein ernstes Farcry sein. Ich finde es echt herrlich.

Spielerisch? Naja kann noch nicht viel zu sagen, wohl aber wirklich eher mau, aber ich persönlich hab trotzdem mein Spaß. Muss ja nicht immer der selbe Shooter-Einheitsbrei sein. :-)

jguillemont 21 Motivator - P - 27110 - 4. Mai 2013 - 15:02 #

Danke für den Test. Sobald ich FC3 durchhabe, werde ich mir das Spiel mal anschauen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37725 - 4. Mai 2013 - 22:10 #

Bei SpOn gibt es auch noch ein schönes Review dazu:

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/far-cry-3-blood-dragon-egoshooter-voller-klischees-a-897926.html

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1571 - 5. Mai 2013 - 5:52 #

Herrliches Spiel. Allein für das Tutorial haben sich die 15€ bereits gelohnt.
Und der Ausflug in die 80er ruft schöne Erinnerungen wach.

knallfix 14 Komm-Experte - 1840 - 5. Mai 2013 - 12:30 #

Warte noch auf den Key von AMD (Danke, danke, danke dafür btw :) )
Und solange muss sowas helfen

Greatest Arnold quotes:
http://www.youtube.com/watch?v=pDxn0Xfqkgw
"Bullshit"

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7447 - 5. Mai 2013 - 13:31 #

Wie kann man nur die 8 bit Zwischenbilder als Minuspunkt werten?! Ein Retrospiel, das Retro richtig macht hat dafür Pluspunkte verdient!

Messer 08 Versteher - 195 - 6. Mai 2013 - 19:47 #

Nettes Game.Hebt sich mal ab von der Masse an Spielen die heutzutage so erscheinen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32883 - 16. Mai 2013 - 14:45 #

Kann ich so vollkommen unterschreiben. Endlich mal Abwechslung. Schade dass es sowas nicht öfter gibt...

Chefkoch (unregistriert) 17. Mai 2013 - 22:40 #

Sonst wertet GG immer zu hoch meiner Meinung nach, aber ne 7 für dieses Spiel ist nicht wirklich fair.
Auch das Hintergrundwissen erforderlich ist, um den Humor zu verstehen, ist jawohl einer der dümmsten Negativkritikpunkte überhaupt.
Ist genau so, als würde man sagen, die Grafik ist geil, du darfst aber keine 4.0 dioptrien haben, denn sonst sieht das Game scheiße aus O_o

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)