7th Dragon 3 Code - VFD Test

Alle Macht den Charakteren

Michael Hengst / 1. Dezember 2016 - 16:49 — vor 7 Wochen aktualisiert
Steckbrief
3DS
Rollenspiel
Dungeon Crawler
ab 6 freigegeben
12
Sega
Sega
12.07.2016
Link
Amazon (€): 34,26 (3DS)
Nur mit Mühe schafften es die Vorgänger in den Westen – und nicht mal alle. Der abschließenden Serienteil des Japano-Dungeon-Crawlers schafft es nun sogar offiziell nach Deutschland. Wir verraten, ob 3DS-Besitzer zugreifen müssen.
7th Dragon 3 Code - VFD ab 34,26 € bei Amazon.de kaufen.
Lange stand die Euro-Veröffentlichung des dritten Teils der 7th Dragon-Serie auf der Kippe. Immerhin hatte die ursprüngliche japanische Entwicklerfirma Imageepoch bereits 2015 Insolvenz anmelden müssen und schon der im Jahr 2009 für den DS erschienene erste Teil der Reihe schaffte es nur per Fan-Übersetzung ins westliche Ausland.

Und selbst Publisher Sega, der nun die Rechte an 7th Dragon besitzt, haderte mit der kostspieligen Übersetzung angesichts des doch recht überschaubaren Erfolgs der Serie in Japan. So schaffte es der Erstling der Reihe zwar in die japanischen Charts, blieb aber mit rund 100.000 verkauften Einheiten wohl eher hinter den Erwartungen zurück. Aber nun ist er doch noch in Deutschland angekommen, die wohl letzte Fortsetzung 7th Dragon 3 Code - VFD. Wir verraten euch, ob ihr zuschlagen solltet oder doch besser nicht.

Keine Vorkenntnisse notwendig

Zu Beginn gibt es nur vier Charakterklassen, später acht.
7th Dragon 3 Code - VFD lässt sich zwar prima ohne Kenntnisse aus den Vorgängern spielen. Allerdings gibt es immer wieder Referenzen und Anspielungen in der Story zu den älteren Titeln, die Neueinsteigern dann natürlich verborgen bleiben. Die Handlung spielt rund 80 Jahre nach den Vorgängern 7th Dragon 2020 und 7th Dragon 2020-2 (beide auf PSP erschienen, Teil 2 zudem nur in Japan) im Jahr 2100.

Die Welt wird (wieder) durch das Auftauchen von Drachen bedroht. Der Spieler steuert eine dreiköpfige Truppe von Drachenjägern namens Unit 13 durch verschiedene Zeitepochen auf der Hatz nach sechs besonders mächtigen Drachen. Nachdem die sogenannten „True Dragons“ Geschichte sind, muss Unit 13 schließlich noch gegen den finalen Oberdrachen namens VFD antreten.

Mit dem Portal durch die Zeit

Dreh- und Angelpunkt der Geschichte zu Spielbeginn ist jedoch der noch recht leere Büroturm der Firma Nodens Enterprises. Von hier startet Unit 13 per Zeitreiseportal in die verschiedenen Epochen. Die verschiedenen Stockwerke können im Spielverlauf mit sogenannten „DZ“ ausgebaut werden, die die Truppe durch das Besiegen von Drachen erhält.

Je nach Ausbau des Büros werden zusätzliche Spielfunktionen freigeschaltet oder verbessert. So gibt es nach der Konstruktion einen Itemshop, in dem sich die Truppe mit neuen Waffen, Rüstungen oder Heiltränken ausrüsten kann. Je nach freigeschalteter Shop-Stufe werden im Laden entsprechend bessere Gegenstände zum Kauf angeboten. Zudem gibt es beispielsweise einen privaten Ruheraum für Unit 13, in dem die Truppe rastet. Genau dort dürft ihr die zudem die Zusammenstellung der Party ändern.
Anzeige
Das Skill-System ist hervorragend: Je Charakterklasse und Ausbaustufe können die Fähigkeiten individuell angepasst werden .
Bitte das falsche Wort/die falsche Phrase einkopieren, ohne Änderungen
Hier nur nötige inhaltliche Infos, nicht richtige Schreibweise oder Positionsangabe
Benjamin Braun Redakteur - 284473 - 1. Dezember 2016 - 10:32 #

Viel Spaß beim Lesen!

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 1. Dezember 2016 - 16:54 #

Was die Alternativen angeht: Sind die Etrian Odyssey Spiele vom 3DS hier nicht noch am vergleichbarsten?

Schaut ansonsten ja erstmal ganz nett aus. Und schön, was von Michael Hengst zu lesen. :-)

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3618 - 1. Dezember 2016 - 17:04 #

Hmmmmm, wie ist die persoenliche Einschaetzung im direkten Vergleich mit Etrian Odyssey?

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1646 - 1. Dezember 2016 - 17:20 #

Toll, danke dass ihr einen Test dazu gebracht habt! Klingt für mich persönlich nach einem spaßigen Spiel, werd´s mir mal vormerken.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6742 - 1. Dezember 2016 - 17:22 #

Oh klasse, ein Test von Michael Hengst - du hast auch die Tests der ersten RPGs, die ich je gespielt habe, geschrieben :) Warum aber kein Foto im Meinungskasten von Michael? *grins*

Player One 12 Trollwächter - P - 1164 - 1. Dezember 2016 - 19:33 #

Kannst ihn dir doch in der ff15 SDK anschauen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6742 - 2. Dezember 2016 - 13:08 #

Joah, zum einen juckt mich das Spiel nicht so, zum anderen schau ich ungern Videos... in der Zeit zocke ich lieber. Aber danke für den Hinweis, ich werd mal kurz reinzappen um Michael mal kurz zu sehen.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7160 - 1. Dezember 2016 - 17:50 #

7th Dragon habe ich vorbestellt ohne zu wissen was es genau ist, und auch weil ich weis das solche Art von Spielen schnell im Retail vergriffen sind.
Aber nach dem Test bin ich doch sehr erfreut das es genau mein Genre ist. :)

Danke für den Test.

Ghusk 15 Kenner - P - 2934 - 1. Dezember 2016 - 18:52 #

Die Bilder haben ziemlich starke Kompressionsartefakte. Besonders deutlich sieht man das auf den beiden Bildern der ersten Seite.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329354 - 1. Dezember 2016 - 19:25 #

Ja, das stört mich auch. Hab den Artikel nicht bearbeitet, aber es sind keine eigenen Screenshot, die können wir bei 3DS nur intern machen, nicht bei den Autoren.

Ghusk 15 Kenner - P - 2934 - 1. Dezember 2016 - 20:31 #

Schade, dachte das könnte man schnell beheben :(

endymi0n 16 Übertalent - P - 5703 - 1. Dezember 2016 - 20:38 #

Wie jetzt? Michael saß nicht 50 Stunden bei euch auf der Couch und hat das gespielt?

kuhwärts 14 Komm-Experte - P - 1957 - 2. Dezember 2016 - 3:30 #

Kein Portrait fürn Hengst? Skandal!

GeneralGonzo 12 Trollwächter - 1196 - 2. Dezember 2016 - 12:33 #

Ein Test zu Shin Megami Tensei IV: Apokalypse wäre mir lieber gewesen - oder kommt der etwa auch noch ?

Toxe 21 Motivator - P - 26591 - 2. Dezember 2016 - 15:06 #

Oh ja das hätte was.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19857 - 3. Dezember 2016 - 12:20 #

In der Matrix schlummert ein eShop - Check dazu :)

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2441 - 2. Dezember 2016 - 22:48 #

Vielen Dank für den Test. Aber nicht mein Spiel.

immerwütend 21 Motivator - P - 29338 - 4. Dezember 2016 - 15:06 #

Ich mag zwar kleine Japanerinnen, aber Spiele profitieren davon leider nicht. ;-)

Doktorjoe 11 Forenversteher - P - 681 - 12. Dezember 2016 - 16:47 #

Gelesen, aber echt nicht mein Spiel...trotzdem danke!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)