Gesucht: Redakteur/Trainee

Stellenanzeige (Sommer 2017)

Acht Jahre wird GamersGlobal im September alt: Zeit für frisches Blut! Wir reden aber nicht vom irgendwann anstehenden Test von Vampyr oder von unseren Ernährungsgewohnheiten – sondern von einem neuen Kollegen oder einer neuen Kollegin, der/die uns entweder als Redakteur oder Trainee (je nach Vorerfahrung) unterstützen soll. Der Arbeitsbeginn wäre ab Oktober 2017 oder später.

Unser Online-Team berichtet im Osten Münchens (gut an U-Bahn/S-Bahn angebunden) mit großem Engagement und journalistischem Anspruch über die Welt der Video- und Computerspiele. In unseren acht Jahren haben wir uns einen Namen gemacht für unabhängige und unbestechliche Berichterstattung. Wir halten an vielen alten Magazin-Tugenden fest, sind aber Neuem gegenüber aufgeschlossen – so gleichen wir seit Jahren die zurückgehenden Anzeigenumsätze durch steigende User-Einnahmen aus (Premium-Abo, Crowdfunding).

Wir bieten dir eine Festanstellung mit marktüblicher, leistungsgerechter Bezahlung. Du arbeitest in einem kleinen, sehr engagierten Team mit, in grundsätzlich allen Bereichen der Redaktion. Dazu gehören das Durchführen von Spieletests, Schreiben und Redigieren von News, Hersteller- und Messebesuche im In- und Ausland, Telefonieren zur Recherche und Kontaktpflege. Besonders wichtig ist auch das Aufnehmen, Moderieren und Schneiden von Spiele-Videos. Auf die folgenden Stellen kannst du dich aktuell bewerben:

[zum 1.10.17 oder später gesucht]

Redakteur (m/w)

Du hast schon eine mehrjährige Berufserfahrung als Spiele- oder Video-Redakteur und bringst am besten auch eine gute Portion Videoschnitt-Kompetenz mit? Dann würden wir uns sehr über deine Bewerbung freuen! Du wirst bei uns sofort ins Team integriert und arbeitest mit moderner Hardware. Du unterstützt uns in allen Bereichen, von der News-Recherche über das Spieletesten bis hin zu Kolumnen in Schrift- und Videoform. Du wirst Autoren betreuen, ihre Artikel redigieren, selbst Spiele testen und in Artikeln beschreiben, Herstellerkontakte pflegen, Artikel aufbauen sowie Spielevideos aufnehmen, moderieren und schneiden.

Du solltest dich in mindestens einem Spielegenre ausgezeichnet auskennen und in mehreren anderen gut bis sehr gut. Darunter darf auch ruhig ein Nischenthema sein, dann landen z.B. alle Prügelspiele bei dir. Sollten deine Vorlieben allerdings bei Browserspielen, F2P oder iOS/Android-Apps liegen, bist du bei der falschen Redaktion gelandet: Wir berichten vorrangig über Core Games auf PC, PS4, Xbox One und Switch. Sorry!

Diese Stelle richtet sich im Aufgaben- und Gehaltsniveau an nicht ganz blutjunge Bewerber, insbesondere die Berufserfahrung ist uns wichtig. Eine abgeschlossene Schulausbildung (Abitur bevorzugt) ist in jedem Fall Pflicht.

[zum 1.10.17 oder später gesucht]

Trainee (m/w)

Mit einer Festanstellung als Trainee bist du in allen Redaktionsbereichen inklusive Spieletests tätig, dein Schwerpunkt wird vermutlich beim bewegten Bild liegen. Dazu gehören insbesondere das Spielen und Mitschneiden aktueller Games sowie das Konzipieren, Schneiden und Vertonen von Videos, inklusive Selbst-vor-der-Kamera-Stehen. Auch Aufgaben wie das Online-Stellen von Videos auf diversen Plattformen sind Bestandteile deiner Arbeit.

Als unser Wunsch-Trainee magst du PC- und/oder Video-Spiele (klar!) und befindest dich in einer positiven Langzeit-Beziehung zur deutschen Sprache. Zudem bringst du idealerweise Vorkenntnisse im Videoschnitt mit, etwa über einen eigenen YouTube-Kanal oder vorherige Praktika. Natürlich musst du weder perfekt schreiben noch "cutten" können: Wir bringen dir bei, was du noch nicht kannst und und vermitteln dir so über etwa zwei bis drei Jahre hinweg die Kenntnisse eines Redakteurs mit breiter Medien- und Plattformkompetenz.

Diese Trainee-Stelle richtet sich im Aufgaben- und Gehaltsniveau an Bewerber/innen bis etwa Ende 20. Es kann sich aber ausdrücklich jeder ab 18 bewerben. Eine abgeschlossene Schulausbildung (Abitur bevorzugt) ist Pflicht.

[jederzeit gesucht]

Praktikant (m/w)

Als Praktikant schnupperst du drei Monate (im Fall "Pflichtpraktikum" auf Wunsch auch länger) in unsere Online-Redaktion hinein. Du wirst News schreiben und unterstützende Tätigkeiten wahrnehmen (z.B. Spiel durchspielen, um Tipps zu sammeln), darfst dich aber nach einiger Zeit auch an Previews, Videos und Tests machen. Wir redigieren mit dir zusammen intensiv deine Artikel und Videos. Sehr wahrscheinlich wirst du auch Firmenbesuche für uns wahrnehmen.

Du lernst als Praktikant das journalistische Schreiben von News, das Planen, Strukturieren, Schreiben und Online-Layouten von Artikeln sowie das Arbeiten mit Capture-Hardware für Screenshots oder Videos und (in Grundzügen) unserem Video-Schnittprogramm. Du hilfst uns außerdem bei den anfallenden Bürotätigkeiten, hakst etwa bei Herstellern nach Spielemustern nach.

Das Praktikum ist zum Reinschnuppern gedacht, dennoch solltest du natürlich Begeisterung für Computerspiele und ein echtes Interesse für die Arbeit als (Video-) Redakteur mitbringen. Es handelt sich bei der Praktikantenstelle um eine befristete Anstellung inklusive Sozialversicherung und Urlaub.

Folgendes solltest du mitbringen:

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Spiele- oder Video-Redakteur
  • Zuverlässiges Arbeiten unter Zeitdruck
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Breites und tiefes Wissen über PC- & Videospiele
  • Überdurchschnittliche, flotte Schreibe
  • Erfahrung im Video-Aufnehmen (idealerweise auch: -Schnitt)

Folgendes solltest du mitbringen:

  • Große Lernfähigkeit und -bereitschaft
  • Zuverlässiges Arbeiten unter Zeitdruck
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Gutes Wissen über PC- und Videospiele
  • Vorerfahrung mit Videoschnitt wäre von Vorteil
  • Bereitschaft, vor der Kamera zu stehen

Folgendes solltest du mitbringen:

  • Große Lernfähigkeit und -bereitschaft
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse, sichere Rechtschreibung
  • Begeisterung für PC- und Videospiele
  • Interesse für journalistisches Arbeiten

Was wir von dir brauchen:

  • Anschreiben, mit dem du für dich wirbst
  • Ausführlicher Lebenslauf mit persönlichen Daten und aktuellem Foto
  • Relevante Zeugnisse
  • Links zu professionell publizierten, von dir stammenden Artikeln und/oder Videos

Was wir von dir brauchen:

  • Anschreiben, mit dem du für dich wirbst
  • Kurzer Lebenslauf mit persönlichen Daten und aktuellem Foto
  • Relevante Zeugnisse
  • Ein Probeartikel (ca. 4.000 Zeichen) zu einem Computerspiel oder Film
  • Zudem gerne: Links zu Probe-Artikeln, YT-Videos, News bei GamersGlobal...

Was wir von dir brauchen:

  • Anschreiben, was du vom Praktikum erwartest
  • Kurzer Lebenslauf mit persönlichen Daten und aktuellem Foto
  • Zwei selbstgeschriebene News zu einem spielenahen Thema (je etwa 1.500 Zeichen); GG-User ab Reporter-5 müssen keine News einsenden
So bewirbst du dich

Schreibe in den Betreff deiner E-Mail die Position, auf die du dich bewirbst (Redakteur, Trainee oder Praktikant) und hänge die entsprechenden Bewerbungsunterlagen an die Mail. Schreib bitte bereits in die eigentliche Mail, was dein frühester Eintrittszeitpunkt wäre bzw. bei der Praktikantenstelle, welcher Zeitraum für dich infrage käme. Schicke die Mail dann an bewerbung@gamersglobal.de . Die Bewerbung ist auch per Post möglich an die Redaktionsadresse (siehe Impressum), zu Händen Jörg Langer.

Noch ein Tipp, insbesondere für potenzielle Praktikanten: Es hilft dir und uns, wenn du dich bereits mit GamersGlobal.de ein wenig auskennst und du schon einige Ränge der Talentklassen "Reporter", "Schreiber" oder "Cutter" erklommen hast. So siehst du schnell, ob die Arbeit bei uns etwas für dich ist: Du wirst nämlich in der Redaktion mit genau den gleichen Tools arbeiten.