Anno 1404

Plattform: PC
Genre: Strategie
Untergenre: Aufbauspiel
USK: ab 6 freigegeben
PEGI: 7
Erscheinungsdatum:25.06.2009
Entwickler: Related Designs
Publisher: Ubisoft
Offizielle Website:
Anno 1404 ist ein Aufbauspiel wie aus dem Bilderbuch geworden. Und damit meinen wir nicht die schicke Optik, sondern das Gesamtpaket. Durch viele kleine Änderungen haben es die Entwickler geschafft, für wesentlich mehr Langzeitmotivation zu sorgen, und den Spieler während der gesamten Spielzeit bei Laune zu halten. Man hat immer etwas zu tun, zu optimieren, anzuschauen; Langeweile kommt hier nicht so schnell auf. Und selbst wenn man die Monumentalbauten abgeschlossen hat, kommen noch neue Elemente. Die Kampagne ist sehr gut geglückt und hat eine schöne Lernkurve, auch wenn sie für Profis anfangs deutlich zu leicht ist, und für nicht so erfahrene Aufbauspieler gegen Ende eher zu schwer.

Addon/Zusatz-Content:

Amazon.de Aktuelle Preise (€): 9,97 (PC), 27,95 (PC), 13,99 (PC), 5,99 (PC), 9,39 (PC), 12,50 (PC)
Gamesrocket Aktuelle Preise (€): 28.49 (Download), 26.95 (Download) 22.91 (GG-Abonnenten)
Info: Per Klick auf den Preis kommt ihr zur Bestell-Seite, und wir erhalten einen Werbekostenzuschuss
Wertung & Spielesammlung:
Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
9.0Redaktion
8.6User-Durchschnitt
-Deine Wertung
Spielesammlung:


Einstieg/Bedienung Sehr gute Lernkurve Viele Hilfen Guter Berater Komfortable Steuerung Sehr übersichtlich Straßen-Zwang
Spieltiefe/Balance Hohe Langzeitmotivation Zufällig generierte Inseln Monumentalbauten Lange Kampagne mit vielen optionalen Zielen Profis am Anfang unterfordert Anfänger am Ende überfordert
Grafik/Technik Viel "Schmuck" wie wunderschönes Wasser oder die Postkartenansicht Details im Überfluss Alles ist animiert Tolerable Hardwareanforderungen auf Niveau des Vorgängerspiels
Sound/Sprache Stimmige Musikuntermalung Gut ausgewählte Sprecher Passende, dynamische Musik Kampfgeräusche nicht sehr imposant
Singleplayer Mehrere Aufgaben gleichzeitig Halbwegs sinnvolle Diplomatie Sieben Gesellschaftsklassen, davon fünf im Okzident Zwei Kulturen Flotten-KI hat Aussetzer
Multiplayer Nicht vorhanden.
Artikel
  • Test: Anno 1404
    Ein Kaiser, sein Vetter, ein Großwesir und ein Kardinal sitzen auf einer Insel. Sagt der eine zum anderen – Stopp! Hier beginnt kein Witz, sondern die Story der wohl beliebtesten Aufbauspiel-Serie der Welt. In unserem Angetestet-Artikel waren wir noch bei mehreren Punkten skeptisch, lest nun den Test der Verkaufsversion.
  • Preview: Anno 1404
    Die Anno-Siedler brechen ins Morgenland auf. Mick Schnelle ist für euch mit in den Orient gereist und hat exotische Inseln, fleißige Nomaden, urbar gemachte Wüsten und einen bakschischanfälligen Sultan entdeckt. Und den wohl größten Dom der Spielegeschichte.
Steckbrief erstellt von GG-Redaktion 13. März 2009 - 15:53 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang