Memento Mori 2

Plattform: PC
Genre: Adventure
Untergenre: Klassisches Adventure
USK: ab 12 freigegeben
PEGI: 16
Erscheinungsdatum:08.06.2012
Entwickler: Centauri Production
Publisher: dtp Entertainment
Offizielle Website:
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 13,36 (PC)
Info: Per Klick auf den Preis kommt ihr zur Bestell-Seite, und wir erhalten einen Werbekostenzuschuss
Wertung & Spielesammlung:
Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
8.0Redaktion
7.8User-Durchschnitt
-Deine Wertung
Spielesammlung:
 Memento Mori 2
Einstieg/Bedienung
  • Eingängige Point&Click-Steuerung
  • Hotspot-Anzeige
  • Besondere Momente wie Minispiele werden genau erklärt
  • Tagebuch sammelt Hinweise und gefundene Dokumente
  • Viele Animationen lassen sich nicht abbrechen
  • Per Doppelklick schnell zum nächsten Schauplatz springen funktioniert nur manchmal
Spieltiefe/Balance
  • Sehr viele unterschiedliche und abwechslungsreiche Schauplätze
  • Gut ausgearbeitete Charaktere
  • Übersichtliches Inventar
  • Teils klasse Minispiele, bei denen ihr euch wie ein echter Detektiv fühlt
  • Sehr spannende und motivierende Geschichte
  • Zwei unterschiedliche Endsequenzen
  • 12 bis 15 Stunden Spielzeit
  • Minispiele lassen sich nicht überspringen, auch keine mehrstufige Hilfe
  • Teils zu wenig Hinweise
  • Rätsel müssen in bestimmter Reihenfolge gelöst werden
  • Stark schwankender Schwierigkeitsgrad
Grafik/Technik
  • Moderne 3D-Engine mit scharfen Texturen
  • Detaillierte Figuren und Hintergründe
  • Beeindruckende Licht- und Schattensimulation
  • Viele Animationen, nicht nur bei den Figuren
  • Einige Animationen wirken hölzern, Figuren könnten mehr Mimik vertragen
  • Viele Ladepausen unterbrechen den Spielfluss
Sound/Sprache
  • Professionelle Sprecher, die den Figuren Leben einhauchen
  • Gelungene Hintergrundmusik
  • Passende Soundkulisse
  • Bestimmte Musikstücke wiederholen sich recht häufig
Multiplayer
Nicht vorhanden  
Artikel
  • Test: Memento Mori 2
    2008 erschien das Mystery-Adventure Memento Mori, das sich mit realistischer Ausrichtung, 3D-Engine und mehreren Endsequenzen erfolgreich von der Abenteuerspiele-Masse abhob, dabei aber wirklich schwere Rätsel außen vor ließ. Mit ähnlichen Zutaten, aber höherem Schwierigkeitsgrad will der Nachfolger nun alles noch besser machen.
  • Preview: Memento Mori 2
    Vor drei Jahren überraschte der kleine tschechische Entwickler Centauri Production mit seinem 3D-Adventure Memento Mori äußerst positiv – sowohl technisch als auch inhaltlich. In wenigen Wochen erzählen dieselben Designer die Geschichte weiter: Kunstfälscher Max und Polizistin Lara bewegen sich zwischen Krimi und Mystery-Thriller.
Screenshots
Steckbrief erstellt von Fabian Knopf 19. August 2011 - 14:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang