Age of Conan - Hyborian Adventures

Plattform: PC
Genre: MMO
Untergenre: MMO-Rollenspiel
USK: ab 18
PEGI: 18
Erscheinungsdatum:23.05.2008
Entwickler: Funcom Oslo A/S
Publisher: Eidos Interactive
Passend zum Conan-Universum richtet sich das Spiel ganz klar an Erwachsene und spart nicht an Gewalteffekten. Während der Großteil des Spiels wie andere MMOs abläuft, erfordert das Kampfsystem besonders bei Nahkampfwaffen ständiges Reagieren auf die jeweilige Situation und unterscheidet sich so vom monotonen Dauerklicken vergleichbarer Titel. Außerdem punktet Conan's Welt vor allem durch ihre fantastische Grafik, die in Sachen Detailreichum die Konkurrenten weit hinter sich lässt. Nur: So überzeugend das Spiel während der ersten 20 Stufenaufstiege auch war, so langweilig und undurchdacht war es nach dem Release im High-Level-Bereich. Inzwischen, ein Jahr später, hat sich auch dort Einiges getan. Die Frage ist nur: Früh genug? Denn ein Großteil der Abonnenten hat Conan längst den Rücken gekehrt.

Addon/Zusatz-Content:

Amazon.de Aktuelle Preise (€): 6,70 (Not Machine Specific), 20,00 (), 64,89 (), 6,49 (PC), 199,90 (PC), 6,00 (PC)
Info: Per Klick auf den Preis kommt ihr zur Bestell-Seite, und wir erhalten einen Werbekostenzuschuss
Wertung & Spielesammlung:
Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
-Redaktion
6.9User-Durchschnitt
-Deine Wertung
Spielesammlung:
Artikel
  • Interview: Interview mit Craig Morrison
    Das Erwachsenen-MMO Age of Conan ist etwa ein Jahr alt, und hat schon eine sehr wechselhafte Geschichte hinter sich. Im Sommer 2008 löste Craig Morrison den alten Creative Director ab, und versuchte, das früh ins Schlingern gekommene Spiel wieder auf die Schiene zu bringen. GamersGlobal hat mit dem Funcom-Mann gesprochen.
Steckbrief erstellt von GG-Redaktion 13. März 2009 - 15:53 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang