Starcraft 2 - Wings of Liberty

Plattform: MacOS PC
Genre: Strategie
Untergenre: Echtzeit
USK: ab 12 freigegeben
PEGI: 16
Erscheinungsdatum:27.07.2010
Entwickler: Blizzard Entertainment
Publisher: Activision
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 14,99 (PC/Mac)
Gamesrocket Aktuelle Preise (€): 15.95 (Download) 13.56 (GG-Abonnenten)
Info: Per Klick auf den Preis kommt ihr zur Bestell-Seite, und wir erhalten einen Werbekostenzuschuss
Wertung & Spielesammlung:
Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
9.5Redaktion
8.8User-Durchschnitt
-Deine Wertung
Spielesammlung:
Einstieg/Bedienung Separates Tutorial Vier Schwierigkeitsgrade, vor jeder Mission änderbar  Umfangreiche Ingame-Hilfe  Dünnes Handbuch erzählt nur die Hintergrundstory
Spieltiefe/Balance Eine lange Kampagne mit 26 Missionen Neun "Szenarien" Ab Mitte des Spiels sehr abwechslungsreiche Missionsziele Schwierigkeitsgrad steigt kontinuierlich an Viele freischaltbare Erfolge Leistungsstarker Editor Wegfindung der Einheiten könnte besser sein; frisch produzierte Einheiten können in Sackgassen geraten
Grafik/Technik Ansprechender Grafikstil Passende Beleuchtungen und Lichteffekte Moderate Hardware-Anforderungen Viele herumfliegende Kleinteile Polygonarme Gebäude und Einheiten Abstürze auf einem Test-PC
Sound/Sprache Gelungene Dialoge Umfangreicher, toller Soundtrack  Andere Sprachversionen können heruntergeladen werden Deutsche Sprecher klingen an mehreren Stellen gekünstelt
Singleplayer Viel Spiel fürs Geld, unter 20 bis 25 Stunden Spielzeit werden die wenigsten durch sein Vielfältige Einsatztypen Detaillierte Gestaltung der Hyperion mit mehreren Upgrade-Optionen Story wird nach anfänglicher Tristesse richtig spannend Anfangs eher langweilig Die "Abschlussüberraschung" wird nicht plausibel erklärt
Multiplayer Sehr gute Balance zwischen den drei Rassen und deren Truppentypen Umfangreiche Komfortfunktionen (Replay etc.) Viele Maps und Spielmodi Mehrstufiges Matchmaking-System über Ligen und Platzierungsmatches  Mangels "Training" via Solokampagne sind Zerg & Protoss für Einsteiger schwer zu spielen Viel Mikromanagement für Einsteiger
Artikel
  • Report: Der Starcraft-2-Preiskampf
    Erfreulich für Spieler: Starcraft 2 kostete aufgrund eines Preiskampfs zwischen Amazon und Saturn bis eine Woche nach Release gerade mal rund 40 Euro. Doch was die Kunden freut, ärgert Spielehändler und Grossisten. Wir haben mehrere Marktinsider zum Preiskampf und dem Spielehandel generell befragt – und deutliche Antworten bekommen.
  • Meinung: Starcraft 2 für Dummies
    Alle daddeln Starcraft 2. Und warum? Weil selbst die weltbeste Spieleseite spinnt und eine 9.5-Wertung raushaut. Ist Wings of Liberty wirklich so gut? Harald Fränkel startete nach „Kinder quälen mit Retrospielen“ seinen nächsten Reality Check. Er bestach einen Actionfan, der sich das neue Blizzard-Werk reinpfeifen musste.
  • Report: Performance-Check Starcraft 2
    Wie viel Leistung benötigt Starcraft 2 eigentlich wirklich, und läuft es in alter Blizzard-Tradition auch auf sehr schwachen Rechnern noch ausreichend flüssig? Unser Performance-Test in zig Konfigurationen beweist: Blizzard hat das Spiel tatsächlich auch für kleine Systeme gut optimiert, ohne natürlich Wunder wirken zu können.
  • Guide: Starcraft 2 Mehrspieler-Guide
    Der Mehrspielermodus von Starcraft 2 könnte als eigenständiges Spiel durchgehen, so stark unterscheidet er sich von der Kampagne. Damit auch Einsteiger und Fortgeschrittene schon bald außerhalb der Übungsliga solide Erfolge feiern können, haben wir für euch einen umfangreichen Guide zusammengestellt.
  • Test: Starcraft 2
    Mehr als zwölf Jahre sind seit der Veröffentlichung von Starcraft 1 vergangen, und genauso lange warten viele Fans bereits auf einen Nachfolger. Nun ist der Traum vieler Echtzeitstrategen in Erfüllung gegangen: Starcraft 2 ist da! Ist SC2 so gut wie erhofft – oder eine Enttäuschung wie Command&Conquer 4? Wir haben eine klare Meinung.
  • Report: Starcraft: Südkoreas Ersatzreligion
    Einen größeren Wettskandal, als vor wenigen Wochen in Südkorea bekannt geworden ist, hat die Welt des elektronischen Sports noch nicht gesehen. Es war wohl kein Zufall, dass der Skandal ausgerechnet dort geschah: Südkorea ist verrückt nach elektronischem Sport im Allgemeinen und Starcraft im Besonderen. Doch wieso eigentlich?
  • Interview: Das Starcraft-2-Interview
    Im Blizzard-Hauptquartier hatte GamersGlobal kürzlich die Gelegenheit, mit drei prominenten Mitgliedern des Entwicklungsteams von Starcraft 2 zu plaudern. Hier die Interview-Highlights mit (im Bild oben: von links) Lead Writer Brian Kindregan, Lead Designer Dustin Browder und dem Projektleiter BattleNet, Greg Canessa.
  • Preview: Starcraft 2 - Wings of Liberty
    Seit zwölf Erd-Jahren warten wir auf diese Strategiespiel-Fortsetzung. In der Multiplayer-Beta wird schon seit Monaten fleißig gezergt – doch Starcraft 2 hat viel mehr zu bieten. Heinrich Lenhardt landete auf der Suche nach Jim Raynor im Blizzard-Hauptquartier, wo er neue Eindrücke und Infos zur Story-Kampagne sammeln konnte.
  • Preview: Starcraft 2 - Wings of Liberty
    Endlich: Starcraft geht in die zweite Runde! Mehr als zehn Jahre nach den ersten Schlachten zwischen Terranern, Protoss und Zerg meldet sich Blizzard Entertainment mit dem Nachfolger ihres Strategie-Meisterwerks zurück. Die Beta hat vor einigen Wochen begonnen, mittlerweile fühlen wir uns fit genug für ein ausführliches "Angetestet".
  • Preview: GC09: Starcraft 2
    Kaum ein Strategiespiel ist so langlebig wie Starcraft, dementsprechend hoch sind die Erwartungen an Teil 2. Wir haben die BlizzCon-Version in Köln probegespielt -- und sind sehr angetan.
Downloads
Steckbrief erstellt von GG-Redaktion 13. März 2009 - 15:53 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert
Mitarbeit
Claus
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang