The Witcher 2 - Assassins of Kings

Plattform: Linux MacOS PC Xbox 360
Genre: Rollenspiel
Untergenre: Einzelheld-Rollenspiel
USK: ab 16 freigegeben
PEGI: 18
Erscheinungsdatum:17.05.2011
Entwickler: CD Projekt
Publisher: Namco Bandai
Offizielle Website:
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 115,00 (PC), 19,70 (360), 175,00 (360), 55,55 (PC)
Gamesrocket Aktuelle Preise (€): 17.49 (Download) 14.87 (GG-Abonnenten)
Gamecards: Xbox
Info: Per Klick auf den Preis kommt ihr zur Bestell-Seite, und wir erhalten einen Werbekostenzuschuss
Wertung & Spielesammlung:
Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
8.5Redaktion
8.7User-Durchschnitt
-Deine Wertung
Spielesammlung:
 The Witcher 2: Enhanced Edition
Einstieg/Bedienung
  • Neues Tutorial bringt grundlegende Spielmechanik bei
  • Sehr gute Umsetzung der Steuerung auf den Xbox-Controller
  • Spannender Einstieg in die Kampagne
  • Das Anvisieren von Objekten ist mit dem Controller nicht immer ganz einfach
  • Im Kampf klappt der Fokuswechsel nicht immer auf Anhieb

Spieltiefe/Balance
  • Neue Inhalte im dritten Kapitel samt neuer Schauplätze und Charaktere
  • Viele neue Cutscenes
  • Neues Ende
  • Enthält alle bisherigen DLCs
  • Sehr viele Entscheidungsmöglichkeiten
  • Große, realistische Fantasywelt
  • Erneutes Durchspielen wird stark gefördert
  • Authentische Charaktere
  • Balancing nicht durchweg geglückt
  • Trotz neuer Inhalte bleibt Kapitel 3 hinter den anderen Spielabschnitten in Länge und Faszination zurück
Grafik/Technik
  • Gerade für Konsolenverhältnisse sehr gute Grafik
  • Levels stecken voller liebevoller Details
  • Flüssige Animationen
  • Keine Ruckler
  • Hübsch anzusehende Zaubereffekte
  • Fehlendes Anti-Aliasing fällt auf der Konsole sehr deutlich auf
  • Sporadisches Textur-Nachladen trotz 13-GB-Installation
  • In Cutscenes sehr häufiges, störendes Textur-Nachladen
Sound/Sprache
  • Sehr gute deutsche und englische Sprecher
  • Eingängiger Soundtrack
  • Gelungene Kampfgeräusche
  • Die deutsche Sprachausgabe nicht  so überzeugend wie die englische
  • Seltene Soundaussetzer
Multiplayer
 Nicht vorhanden  
Artikel
  • Test: The Witcher 2 - Enhanced Edition
    Mit einem Jahr Verspätung, dafür mit mehr Inhalten und angepasster Steuerung, schafft es Geralt von Riva auf die Xbox 360. Ein Fest für Konsolen-Rollenspieler? Oder doch nur eine lieblose Portierung? Wir haben uns mit dem Controller bewaffnet, uns erneut durch das düstere Fantasyspiel gekämpft und können die Frage klar beantworten.
  • Preview: The Witcher 2 (360)
    Ein Jahr nach dem Debüt von The Witcher 2 auf PC reicht CD Projekt im Mai die Umsetzung für Xbox 360 nach. Die umfassende Edition bringt nicht nur ein neues Intro und sämtliche Inhalte der Version 2.0 ins Spiel, sondern auch weitere Zusatzinhalte. Nicht nur deshalb zeigt sich Hexer Geralt auf Konsole von seiner besten Seite.
  • Meinung: Wieso böse sein?
    Was moderne Rollenspiele an Boshaftigkeit von Philipp Spilker fordern oder ihm zumindest erlauben, würde so manche Großmutter vor Schreck erblassen lassen. Doch bisher ist er immer brav geblieben und den guten Weg gegangen. Angesichts aktueller Spiele wie Fable 3, Dragon Age 2 oder Witcher 2 ist es Zeit, zu fragen: Wieso böse sein?
  • Test: The Witcher 2
    Vier Jahre mussten Fans des Vorgängers auf The Witcher 2 warten. Fünf Tage mussten GamersGlobal-Leser seit dem Release auf unseren Test warten. Das hat einen Grund: Wir wollten das Epos erst komplett durchspielen, samt verzweigender Handlungsstränge. So können wir euch das Spiel in seiner Gänze beschreiben, inklusive seiner Schwächen.
  • Guide: Witcher 2 Guide
    Witcher 2 schon durchgespielt? Auch dann haben wir noch manche spannende Info in unserem Guide, denn Witcher 2 bietet definitiv genug Stoff für zumindest zweimaliges Durchspielen. Aber auch und gerade, wenn ihr noch am Anfang eurer ersten Partie seid, findet ihr auf den nächsten Seiten viele wertvolle Tipps und Tricks. Und Frauen!
  • Preview: The Witcher 2 - Assassins of Kings
    Knapp einen Monat vor der Veröffentlichung von The Witcher 2 war es für uns endlich soweit: Wir haben in der Redaktion über mehrere Tage hinweg eine Preview-Version gespielt, die den Prolog und einen der drei Akte des fertigen Spiels enthielt. Was uns dabei passiert ist? Lest selbst, es lohnt sich…
  • Preview: The Witcher 2
    Mit The Witcher brachte CD Projekt mit einem Streich ein Fantasy-Rollenspiel auf den Markt, das den Vergleich mit Genre-Größen wie Gothic 3 oder Oblivion nicht zu scheuen brauchte. Entsprechend groß ist die Erwartungshaltung der Fans gegenüber The Witcher 2 - Assassins of Kings. Wir konnten uns nun das Spiel erstmals genau ansehen.
Steckbrief erstellt von Stefan1904 18. September 2009 - 9:40 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang