Command & Conquer Generäle
Release:
14.02.2003
Genre:
Untergenre:
Entwickler:
Publisher:
PEGI:
12
USK:
ab 16 freigegeben
Web:
Beschreibung

Command & Conquer Generäle ist ein Spiel von EA Los Angeles, das von Electronic Arts vertrieben wird. Es gehört zum Strategie-Genre, Unterkategorie Echtzeit-Strategie und ist am 14.02.2003 erschienen. Die unterstützten Spiele-Plattformen sind MacOS, PC, die USK (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle) hat dem Game die Altersfreigabe „ab 16 freigegeben“ gegeben. In diesem Steckbrief fassen wir alle unsere News, Screenshots und ggf. auch Videos sowie Preview und Test zu Command & Conquer Generäle zusammen. Unsere User geben dem Spiel im Schnitt die Note 8.0. Du kannst übrigens als Archivar-User von GamersGlobal an dieser Übersicht mitarbeiten!

Der erste nicht von Westwood betreute Ableger der C&C-Serie fiel komplett aus dem Schema. Charakteristische Merkmale wie das Seitenmenü wurden über Bord geworfen und modernisiert. Als Szenario wurde - in Anlehnung an realpolitische Verhältnisse - eine kriegerische Auseinandersetzung zwischen den USA, China und den arabischen Terroristen der GBA gewählt. Auch wenn der Charme vorheriger Titel zugunsten nüchterner Strategie weitestgehend verloren ging, konnte der Titel auf spielerische Ebene überzeugen. Das Balancing, ein charakteristisches Problemfeld der früheren C&C-Spiele, konnte erstmals zufriedenstellend gelöst werden und machte den Titel daher insbesondere für Mutliplayer-Gefechte interessant.

1 Wertungen
  • Userwertung 8.0
  • Bewerten & Sammlung
  • Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
1 Addon/Zusatz-Inhalte
2 Steckbrief-Mitarbeiter
Steckbrief-Ersteller: GG-Redaktion
Mitarbeit: Michl Popichl
Die GamersGlobal-Datenbank enthält 28.055 Steckbriefe, 2.537 Serien und 29.551 Galerien mit 380.935 Screenshots. Willst du sie erweitern? Werde Archivar!