Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt
Release:
31.08.1995
Genre:
Untergenre:
Entwickler:
Publisher:
PEGI:
nicht vorhanden
USK:
ab 16 freigegeben
Web:
Beschreibung

Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt ist ein Spiel von Westwood Studios, das von Virgin Interactive vertrieben wird. Es gehört zum Strategie-Genre, Unterkategorie Echtzeit-Strategie und ist am 31.08.1995 erschienen. Die unterstützten Spiele-Plattformen sind N64, PC, Playstation, die USK (Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle) hat dem Game die Altersfreigabe „ab 16 freigegeben“ gegeben. In diesem Steckbrief fassen wir alle unsere News, Screenshots und ggf. auch Videos sowie Preview und Test zu Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt zusammen. Unsere User geben dem Spiel im Schnitt die Note 8.5. Du kannst übrigens als Archivar-User von GamersGlobal an dieser Übersicht mitarbeiten!

Führte das vom Entwickler Westwood selbst geschaffene, klassische Echtzeitstrategiespiel zur Reife - ein ungemein süchtig machendes Spiel um die Globale Defensiv Initiative (GDI) und die fanatischen Terroristen der Bruderschaft von Nod. Besser als das etwa zeitgleich erschienene WarCraft 2. Markenzeichen seit Beginn sind neben dem markanten Seitenmenü auch die aufwändigen, mit echten Schauspielern aufgenommen Zwischensequenzen, die Nod-Anführer Kane zu einem Kultbösewicht der Spielegeschichte machten.

1 Wertungen
  • Userwertung 8.5
  • Bewerten & Sammlung
  • Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
2 Steckbrief-Mitarbeiter
Steckbrief-Ersteller: GG-Redaktion
Mitarbeit: cartman182
Die GamersGlobal-Datenbank enthält 24.799 Steckbriefe, 2.282 Serien und 26.026 Galerien mit 333.665 Screenshots. Willst du sie erweitern? Werde Archivar!