Aquaria
Release:
07.12.2007
Untergenre:
Entwickler:
Publisher:
PEGI:
nicht vorhanden
USK:
nicht vorhanden
Web:
Offizielle Website: Link | weitere
Beschreibung

Aquaria gewann auf dem Independent Games Festival im Jahr 2007 den Grand Prize und ist eines der ambitioniertesten Indie-Projekte der letzten Jahre. Anfangs nur über die Website des Herstellers Bit Blot erhältlich, kann man das Spiel inzwischen auch über Steam erwerben. Als Nixe Naija seid ihr in einer riesigen Unterwasserwelt auf der Suche nach eurer rätselhaften Vergangenheit, müsst dabei nach und nach verschiedene Fähigkeiten erlernen und gelangt somit in immer gefährliche Regionen. Aquaria gestaltet seine Unterwasserwelt mit einer sehr atmosphärischen Grafik und tollem Soundtrack, außerdem gibt es viele Geheimnisse zu entdecken und auch die Spielzeit ist nicht von schlechten Eltern. Wer auch nur ein Fünkchen Gefallen am Gameplay von Titeln wie Metroid Prime hat, wird auch hier schnell schwach werden.

1 Wertungen
  • Userwertung 7.4
  • Bewerten & Sammlung
  • Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
3 Steckbrief-Mitarbeiter
Steckbrief-Ersteller: Philipp Spilker
Mitarbeit: Bernd WenerJohn of Gaunt
Die GamersGlobal-Datenbank enthält 27.369 Steckbriefe, 2.462 Serien und 28.820 Galerien mit 371.624 Screenshots. Willst du sie erweitern? Werde Archivar!