PS4 - Herstellerfotos zur E3-Pressekonferenz

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 11. Juni 2013 - 7:05
Fisch 14 Komm-Experte - 2662 - 11. Juni 2013 - 15:44 #

Wer hat eigentlich bei wem abgeschaut? PS4 und XBox One haben beide ein Gehäuseteil aus Hochglanzplastik - wie immer scheußlich. Man sieht jedes Staubkorn und Fingerspuren und verkratzt ist es auch schnell.

freak393 12 Trollwächter - P - 1112 - 11. Juni 2013 - 18:40 #

Hmm, ich finde Hochglanz jetzt nicht so schlimm: Bei der PS3 ist meiner Meinung nach die erste Version auch die hübscheste bzw. wertigste wenn es um's Aussehen geht. Die jetzt aktuelle PS3 Plastikkiste mit rauer Oberfläche und Klapperschublade kann man doch nur noch hinterm Fernseher verstecken.

Was die Oberflächenempfindlichkeit angeht hast Du natürlich recht!

Im PS4-Design kann man doch noch eher auch futuristisch, moderne Züge erkennen als das bei der xbox one der Fall ist. Mir gefällt sie, zumal ich Sie auch hochkant, und damit mit einer ganz eigenen Präsenz, in der TV-/HiFi-/Entertainment-Ecke meines Wohnzimmers aufstellen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)