Curse of the Azure Bonds (Eigene Bilder der GOG PC-Version)

Bild von Claus
Claus 9. September 2015 - 1:50
— vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Maverick 30 Pro-Gamer - - 199924 - 9. September 2015 - 18:49 #

@Claus: Einige Tage später und du hast das nächste Game der Gold-Box-Reihe durch, du legst ja ein Tempo vor. :)

Mit Bleistift und Karo-Papier sitzt du aber nicht mehr vorm Pc, oder ? ^^

Claus 29 Meinungsführer - - 119662 - 9. September 2015 - 20:18 #

Bei der GOG-Version ist das Clue-Book dabei, da geht es auch ohne Zeichnen.

Naja, fast ohne. Einen Dungeon musste ich zumindest teilweise kartieren, da die Karte im Cluebook nicht nach Norden ausgerichtet war und ich dann total den Überblick verloren hatte.

Das Schummeln ist mir hier an dieser Stelle gestattet, ich habe die Spiele anno tobak ja alle schon einmal Hardcore ganz ohne Hilfe durchgespielt.

Das mit dem Tempo, naja, ich habe halt viele Jahre darauf gewartet, dass Zeug endlich mal wieder bequem spielen zu können (und das, obwohl ich die Original noch besitze). GOG machts möglich. Loslegen ohne Konfigurieren.

Der Rest ergibt sich dann analog wie trockener Schwam, der endlich mal wieder ins Wasser gegeben wird.
:)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)