Galactic Civilizations 3 erhältlich // Intro- und Tutorial-Video

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 144296 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

14. Mai 2015 - 14:04 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Galactic Civilizations 3 ab 10,80 € bei Green Man Gaming kaufen.

Ab sofort kann Galactic Civilizations 3 von allen interessierten Spielern zum Preis von derzeit 45,99 Euro auf Steam erworben werden. Im Zuge der Veröffentlichung des Strategiespiels wurden neben dem entsprechenden Launch-Trailer (siehe unsere Video-Rubrik) auch das Intro der Kampagne sowie ein Beginner-Tutorial veröffentlicht.

Der erstgenannte Clip – den ihr auf dieser YouTube-Seite findet – ist etwa anderthalb Minuten lang und soll euch einen ersten Eindruck davon vermitteln, was euch in der Einzelspielerkampagne des dritten Galactic Civilizations-Spiels erwartet. Mit einer Laufzeit von fast einer Stunde ist das am Ende der News eingefügte Einführungsvideo deutlich länger, entsprechend erhaltet ihr einen umfangreichen Eindruck vom aktuellen Titel des Entwicklerstudios Stardock Entertainment.

Ausführlich vorgestellt werden euch anhand von Gameplay-Szenen die verschiedenen Bereiche von Galactic Civilizations 3. Zu Beginn gehören dazu die Auswahl eures Volkes, die Einstellungen der Galaxie sowie eure ersten Entscheidungen. Im weiteren Verlauf folgen unter anderem das Erforschen sowie das Verwalten eurer Kolonie und des Weltraumhafens. Darüber hinaus werden euch beispielsweise Angriffe von Piraten gezeigt, und auch einige Tipps erhaltet ihr zum Schluss.

Video:

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2108 - 14. Mai 2015 - 14:33 #

Spiele es schon seit längerer Zeit aufgrund eines Steam-Deals. Mittlerweile ist die Performance auch wesentlich besser geworden. Leider geschieht es immer noch, dass das Spiel 1x gespielt wird, dann beendet und nicht mehr danach startet. Der Bug ist bekannt und über nen Workaround geht es dann doch.

Insgesamt würde ich noch abwarten und noch auf die nächsten 3-4 Patches hoffen. In dem letzten Monat hat sich sehr viel getan. Hoffen wir, dass es so weitergeht.

Cat Toaster (unregistriert) 14. Mai 2015 - 14:59 #

Danke, da werde ich gleich mal zuschlagen!

Novachen 19 Megatalent - 13154 - 14. Mai 2015 - 16:04 #

Ich weiß nicht, irgendwie lässt mich das ganze Spiel erstaunlich kalt.

Wahrscheinlich weil es mir viel mehr wie ein AddOn zu Teil 2 vorkommt als ein vollwertiger Nachfolger wie damals bei Teil 2 zu 1.

Und Teil 2 habe ich eigentlich sehr gerne gemocht.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2536 - 14. Mai 2015 - 19:14 #

Da bleibe ich wohl vorerst bei Distant Worlds Universe.

Xentor 14 Komm-Experte - 2280 - 14. Mai 2015 - 23:15 #

Ich finde immernoch das die KI Züge zu lange Rechenzeit brauchen. Vorallem im späteren Gameplay, kann man sich da bequem n Kaffe kochen während die KI was auch immer macht.

Novachen 19 Megatalent - 13154 - 15. Mai 2015 - 9:49 #

Wenn man bedenkt, dass es eines der neuen Features ist, dass man mit bis zu 127 KI-Gegnern spielen kann... frag mich dann schon wie lange das im Endgame dauern soll, gerade wo die Galaxiekarte ja auch entsprechend RIESIG sein kann, dass da 128 Spieler wirklich auch Platz haben und auch jeweils wirklich recht große Reiche aufbauen können, bevor man auf einen anderen Spieler trifft.

Da dauert der Zug der KI Gegner bestimmt ein ganzen Tag... immerhin wohl ein Spiel was auf lange Sicht die CPU auslastet ^^.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15988 - 15. Mai 2015 - 13:02 #

Spiele es gerade mit der größtmöglichen Karte, nur nicht mit ganz sovielen KI Gegnern, die Erstellung einer so großen Anzahl war mir einfach zu mühsam. Die Rundenzeiten halten sich vorerst noch in Grenzen.

Es ist doch noch etwas verbuggt, ich hab jetzt fünf mal in Folge das selbe Ereignis erhalten, meine Schiffe haben mittlerweile nen Sichtradius der fast einen ganzen Spiralarm umfasst...

Cat Toaster (unregistriert) 15. Mai 2015 - 14:53 #

Echt jetzt? Im Vergleich zu Civ5 und Beyond Earth empfinde ich das bisher noch als sehr angenehm, allerdings habe ich die Probe mit maximaler Karte und Gegnerzahl noch gar gar nicht gemacht. Wird das bei GC3 genauso ätzend im Endgame wie bei Civ5/BE?

Faith 16 Übertalent - - 4463 - 15. Mai 2015 - 11:45 #

46 Euro? Early Access?
Find das alles merkwürdig.

Hab GC2 sehr gerne und viel gespielt, aber Teil 3 wirkt irgentwie wie son dahingeklatschtes Addon.

Hat Stardock generell ein Problem mit Publishern oder wieso gibt es das Spiel nicht normal im Laden und auch mit vernünftigen Übersetzungen? War bei GC2 ja schon ein großes Problem.

Cat Toaster (unregistriert) 15. Mai 2015 - 14:55 #

Aus dem Early Access ist es mit dem gestrigen Release von 1.0 raus. Ansonsten kostet es halt soviel wie ein normales Computerspiel. Was ist daran merkwürdig?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144296 - 15. Mai 2015 - 18:04 #

Als ich gestern die News geschrieben hatte, war auf der Steamseite noch groß der Early-Access-Hinweis zu sehen, weshalb ich das fälschlicherweise (argh!) in die News übernommen habe. Ich denke mal, daher die Verwunderung.

Cat Toaster (unregistriert) 15. Mai 2015 - 19:22 #

Ja, war als ich es gestern gekauft habe auch noch so. Der Patch auf 1.0 kam während ich gespielt hatte (0.9 irgendwas war´s da noch). Musste dann auch Steam komplett neu starten und eine Überprüfung vornehmen lassen bis das "durcheinander" beseitigt war und alle Inkonsistenzen behoben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit