Satellite Reign: Update mit Umstellung auf Unity 5

PC Linux MacOS
Bild von schlammonster
schlammonster 106176 EXP - 28 Endgamer,R10,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Meister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

13. Mai 2015 - 21:54

5 Lives Studios, die Entwickler des stark an den Klassiker Syndicate erinnernden Action-Taktikers Satellite Reign, haben heute die finale Integration der neuen Engine Unity 5 bekannt gegeben. Dieses Update auf die aktuelle Version 0.6 gibt es aktuell nur für Windows, bei den Fassungen für Linux und MacOS müssen laut Dean Ferguson noch "ein paar Fehler ausgebügelt" werden. Eine Veröffentlichung für diese Plattformen soll in Kürze nachgeholt werden.

Aktualisiertes Bildmaterial mit der neuen Engine haben die Entwickler noch nicht verfügbar gemacht. Auch seien die Änderungen nicht unbedingt sofort zu sehen, schreibt das Team. Diese würden sich eher in einer besseren Spielphysik und Ausnutzung der CPU sowie im Bugfixing bemerkbar machen. Inhaltlich gibt es mit dem Update auf die aktuelle Version, wie auch bereits im letzten Update (wir berichteten), einen neuen Distrikt: The Grid. Wo sich dieser Distrikt in die Spielwelt von Satellite Reign einfügt könnt ihr der Karte der kompletten Spielwelt entnehmen, die 5 Lives bereits veröffentlicht hat; ihr findet sie in den Quellen verlinkt. Ebenfalls enthalten sind weitere Fähigkeiten und Gegenstände, wie zum Beispiel Rauch- und schalldämpfende Granaten. Diese sollen perfekt zu der neuen Möglichkeit der Stealth-Kills passen, wobei die Entwickler zugeben, dass dieses Feature noch optimiert werden muss. Eine komplette Liste der Änderungen sowie bekannten Bugs findet ihr auf der Homepage des Spiels.

Die Veröffentlichung sei nahe schreiben die Entwickler, auch wenn noch kein Zeitraum oder gar ein exaktes Datum bekannt gegeben wurde. Mit dem nächsten Update soll die komplett spielbare Version verfügbar gemacht werden und das Team will in den Hardcore-Bugfixing-Mode übergehen.

andreas1806 16 Übertalent - 5163 - 14. Mai 2015 - 8:16 #

Kann mich noch nicht zum Kauf überzeugen... Aber ich bleib dran

abc2030 13 Koop-Gamer - 1583 - 15. Mai 2015 - 12:32 #

dito

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 11625 - 14. Mai 2015 - 9:19 #

Hab zwar als Backer bereits den Patch, aber ich warte bis das Spiel zumindest in der Beta ist.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39346 - 20. Mai 2015 - 10:56 #

Ich habe es zwar installiert, werde aber höchstwahrscheinlich bis zum offiziellen Release mit dem Spielen abwarten. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit