Elite - Dangerous ab sofort auch für Mac-Systeme erhältlich

MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 142889 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. Mai 2015 - 10:58 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Elite - Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Etwa fünf Monate nach der Veröffentlichung von Elite - Dangerous (GG-Test: 7.0) für Windows 7 und 8 ist das Spiel von Frontier Developments seit dem 12. Mai auch für Mac-Systeme erhältlich. Der Neukauf kostet euch derzeit – wie auch beim Windows-Pendant – 49,99 Euro via Store.EliteDangerous.com oder über die seit Anfang April bestehende Produktseite bei Steam (wir berichteten).

Für diesen Betrag erwerbt ihr sowohl die Fassung für das Mac-Betriebssystem als auch die Windows-Version. Solltet ihr Elite - Dangerous bereits für die Software von Microsoft besitzen, könnt ihr über euren Frontier-Account oder eure Steam-Bibliothek ab sofort auch auf die Macintosh-Variante zugreifen – ohne Zusatzkosten versteht sich.

Windows- und Mac-Spieler können „Seite an Seite in der gemeinsam genutzten Galaxie“ spielen und so zum Beispiel kooperative Missionen bewältigen, gegeneinander in Weltraumgefechten bestehen oder für Community-Ziele zusammenarbeiten. Ein Beispiel für Letzteres ist ein unbekanntes Artefakt, das Ende April entdeckt wurde und an dessen Identifizierung zahlreiche Spieler mitwirkten, die unter anderem Soundanalysen durchgeführt haben. Weitere Details dazu sowie Videos und Screenshots findet ihr in diesem Thread des offiziellen Forums.

Bereits vor einigen Wochen wurde bestätigt, dass Elite - Dangerous auch für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein wird, konkrete Veröffentlichungstermine für diese Konsolenfassungen gibt es jedoch noch nicht (wir berichteten). Denkbar ist zudem eine Umsetzung für Linux beziehungsweise SteamOS.

Lorin 16 Übertalent - P - 4041 - 13. Mai 2015 - 11:29 #

Gute Nachricht! Vollpreis werde ich wohl eher nicht hinlegen, aber wenn es mal im Sale erscheint werde ich gerne zugreifen.

Benni2206 12 Trollwächter - P - 1089 - 13. Mai 2015 - 11:46 #

Habe ich mir auch so gedacht......so 29.99 - 39.99 Euro ist meine Richtung in die ich steuer.

Cascade 10 Kommunikator - 403 - 13. Mai 2015 - 13:08 #

Ich bezweifle das es in den nächsten 6 bis 12 Monaten zum Sale kommt. Der Entwickler braucht jeden Cent und auch wenn im Onlinestore mal die Shipskins vergünstigt waren aber das Hauptspiel hat noch keinen Cent gelassen.

Würde auch keine 50 Euro an Eurer Stelle dafür zahlen. Viel zu wenig Content. Wird auch bestimmt noch bis nach dem Winter dauern bis es an Inhalt gewinnt. Ich spiele seit der Beta und hab seit gut 3 Monaten den HOTAS nicht mehr angefasst. Mal gucken hier und da aber zum spielen langt es nicht.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 13. Mai 2015 - 11:32 #

Ich warte die Smartphone-Version ab.^^

D43 15 Kenner - 3603 - 13. Mai 2015 - 11:48 #

Ich die ps4 Version aber nur wenns komplett offline geht, dann hab ich endlich mein neues Elite

. 21 Motivator - 27826 - 13. Mai 2015 - 12:30 #

Ich warte trotz Mac zu Hause auf die Konsolenversion.

doublefrag 12 Trollwächter - 832 - 13. Mai 2015 - 13:09 #

So richtig entfaltet Elite seinen Reiz meiner Meinung nach erst mit Hotas und Rift!
Umso sehnlicher erwarte ich die Vive bzw. die Consumer Varinate der Rift, sodass die Auflösung dann ein Stück weit optimaler wird.
ED ist für mich immer noch DER VR-Titel schlechthin.

Berthold 15 Kenner - - 2981 - 13. Mai 2015 - 13:42 #

Ich will es aber für PS4 haben.. Bäh! :-(

Xentor 14 Komm-Experte - 2259 - 13. Mai 2015 - 15:17 #

Ich glaube so langsam wirklich daß man die tollen mVersprechen, bzw allem was ausserhalb des Pilotensitzes passiert abhaken kann.

Player One 13 Koop-Gamer - P - 1385 - 13. Mai 2015 - 16:32 #

Eigentlich freut sich mein Mac über jede Spieleneuerscheinung aber da man hier immer online sein muss, verzichte ich lieber.
Auf dem Atari ST habe ich Elite sehr gern gespielt.

thepixel 15 Kenner - P - 2923 - 13. Mai 2015 - 20:50 #

Eine gute Nachricht! Endlich kein Reboot mehr...

Akki 11 Forenversteher - 793 - 14. Mai 2015 - 9:44 #

Hat das schon wer auf 'ner Intel HD4000 ausprobiert? Dass das kein Hochgenuss wird weiß ich... aber würde es überhaupt erträglich auf low laufen?

Crazycommander 14 Komm-Experte - 2166 - 14. Mai 2015 - 23:57 #

Ich spiele es auf meinem aktuellen Mac Mini (i5 mit 16gb / iris) und es läuft auf 1080p mit supersample 0,85 auf mittleren details mit etwa 17-35 fps. Das klingt furchtbar wenig, ist aber insgesamt spielbar, zumal das Spiel sich auch auf potenteren Rechnern mit 60 fps relativ lahm anfühlt.

Vielleicht ist es aber auch nur die Begeisterung, dass es ÜBERHAUPT auf diesem Gerät spielbar ist, da hätte ich niemals dran geglaubt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit