Cossacks 3: Fortsetzung der RTS-Reihe angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

19. Mai 2015 - 14:18
Cossacks 3 ab 17,03 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Cossacks - European Wars und Cossacks 2 - Napoleonic Wars vom Entwicklerstudio GSC Game World erschienen im Jahr 2000 beziehungsweise 2005 zwei Echtzeitstrategiespiele, die auf der europäischen Geschichte basieren. Folglich ist es euch möglich, die Geschicke einer europäischen Nation zu leiten und durch Forschung und Entwicklung, Nutzung von Ressourcen sowie dem Einsatz eurer Heere über eure Widersacher zu triumphieren. Etwa zehn Jahre nach dem Release des zweiten Hauptspiels kündigte das ukrainische Studio heute Cossacks 3 an.

Der dritte Cossacks-Titel – der im 17. und 18. Jahrhundert angesiedelt ist – wird als modernes Remake des Originals beschrieben und soll euch neben aktueller Grafik unter anderem „Armeen mit tausenden Kriegern“ bieten – ein Feature, für das die Serie bekannt ist. Wie auch schon in den Vorgängerspielen werdet ihr zudem Ressourcen produzieren und Gebäude errichten können. Darüber hinaus sollen euch zum Beispiel eine Vielzahl an Einheiten oder auch die realistische Physik zahlreiche taktische Möglichkeiten bieten. Die Hauptmerkmale des Spiels werden vom Studio wie folgt beschrieben:

  • Atemberaubende historische Echtzeitstrategie.
  • Fünf historische Einzelspieler-Kampagnen.
  • Zwölf spielbare Nationen mit jeweils eigenen Streitkräften und Bauwerken.
  • 70 verschiedene Einheiten, über 140 historische Gebäude, 100 Forschungsobjekte.
  • Umfangreiche (See-)Schlachten mit bis zu 10.000 Einheiten auf der Karte.
  • Realistische Physik für Gewehr- und Kanonenkugeln.
  • Einfluss der Landschaft auf eure Taktiken.
  • Unendliche Variationen von Schlachten gegen Computer-Gegner auf Zufallskarten.
  • Multiplayermodus mit bis zu sieben anderen Spielern und vielen Möglichkeiten zur Anpassung der Karten.

Im Gespräch mit den Kollegen von Polygon erläutert Valentine Yeltyshev, Public Relations Director bei GSC unter anderem, dass jeder Soldat auf dem Schlachtfeld eine separate Einheit darstellt, die über eine eigene KI und Kampf-Parameter verfügt:

In der Mehrzahl der RTS-Spiele werden Einheiten zu Truppen zusammengefasst und es ist nur möglich, diese Gruppen zu befehligen. Cossack 3 erlaubt es, jeden einzelnen Soldaten individuell zu steuern oder diese zu Truppen zusammenzuschließen. Einzelne Kämpfer oder kleine Gruppen sind für das Auskundschaften oder die Eroberung feindlicher Gebäude oder Artillerie nützlich. [...] Das Terrain wird eine wichtige Rolle bei der Wirksamkeit der Waffen spielen. Zugleich kann man sich hinter Hügeln vor den feindlichen Geschützen verbergen.

Erscheinen wird Cossacks 3 für Windows, MacOS und Linux, als Veröffentlichungszeitraum ist derzeit das vierte Quartal dieses Jahres vorgesehen. Drei erste Screenshots könnt ihr euch in unserer Galerie zum Spiel anschauen.

In Bezug auf die Stalker-Serie, für die GSC Game World ebenfalls verantwortlich ist, heißt es, dass man sich derzeit vollständig auf die Entwicklung von Cossack 3 fokussiert. Zwar verfügt man nach wie vor über die Rechte am Franchise, bis zum Release des Strategiespiels wird sich jedoch hinsichtlich einer Stalker-Fortsetzung nichts tun, so Yeltyshev weiter.

D43 15 Kenner - P - 3580 - 19. Mai 2015 - 14:23 #

Na da kann man ja mal gespannt sein was daraus wird!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 19. Mai 2015 - 14:29 #

Ach ja, Cossacks...das war mir damals echt zur hardcorig irgendwie. Wobei ich das Szenario echt dankbar und interessant finde. Aber da installiere ich lieber nochmal Empire: Total War.

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 19. Mai 2015 - 14:49 #

Hoffentlich gibts wieder die fetzigen Linienschiffe! :)

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 19. Mai 2015 - 15:01 #

Cossacks ... hoffentlich wird es ein würdiger Nachfolger! Hab den damals sehr ausgiebig gespielt. :)

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 19. Mai 2015 - 15:14 #

Die Serie hatte ich ja fast ganz vergessen. Mal sehen wie sich das entwickelt, aber als alter RTS Spieler freut man sich ja, dass noch welche entwickelt werden.

Tommylein 13 Koop-Gamer - P - 1768 - 19. Mai 2015 - 15:29 #

Cool, das werde ich auf jeden Fall mal näher anschauen wenn es soweit ist. Die alten Teile waren ganz nach meinem Geschmack.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 19. Mai 2015 - 16:12 #

Dieses mal mit Gewinnbarer Kamapgne? xD

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 19. Mai 2015 - 16:33 #

Ach wie geil, was war das toll früher mit einem Kumpel 2 Armeen mit 30k Mann ausgehoben und dann gegeneinander geschickt zu haben. Ich will nicht wissen wieviel Tage Monate wir in das erste Cossacks mit Erweiterungen versenkt haben.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5779 - 19. Mai 2015 - 17:03 #

Oh Gott, wie ich den ersten Teil damals gesuchtet habe!
Das war damals unser LAN-Party-Spiel Nummer Eins!

Leider fand ich den zweiten Teil nicht mehr so toll.

Ich hoffe, der dritte wird wieder so schön eingängig wie der Erste.

Skotty 11 Forenversteher - 659 - 19. Mai 2015 - 20:16 #

Freude!
Den ersten Teil habe ich geliebt. Gerade das relativ unkomplizierte Gameplay hat mir sehr gefallen. Teil 2 war nicht mehr so doll. Irgendwie bin ich nie durch das Moralsystem durchgestiegen.
Total War war mir auch zu komplex für mal gerade zwischendurch.
Ich bin gespannt.

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 20. Mai 2015 - 2:15 #

Teil 1 samt Addon war super. Nur die Artillerie war total imba. Wie oft habe ich in Skirmish Schlachten gegen den PC ausschließlich Haubizen und Mörser gebaut. Ab einer gewissen Anzahl hatte der Gegner nicht mehr den Hauch einer Chance.

jqy01 15 Kenner - 3274 - 20. Mai 2015 - 8:33 #

Hm, ist das jetzt ein eigenständiges Spiel oder im Prinzip ein Cossacks HD, den man einfach nur den Namen Cossacks 3 gegeben hat?

Ansonsten hab ich aber auch nur gute Erinnerungen an das Spiel. Schon allein an die große Einheitenzahl, wobei auch jede Einheit entsprechend des Landes auch tatsächlich individuell aussah. Dann die Offiziere und die Trommler mit denen man Formationen bilden konnte... Das kam richtiges Schlachtfeldfeeling auf.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1232 - 20. Mai 2015 - 11:55 #

american conquest, das spinnoff der reihe im kolonialzeitalter hab ich schon gern gespielt
war schon interessant was alleine die korekten größenverhältnisse für gebäude ausmachen können in der optik

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1095 - 20. Mai 2015 - 17:22 #

Ist das immer noch derselbe Entwickler? Die gibt es noch?

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 21. Mai 2015 - 2:25 #

Im Grunde der erste Teil wieder neu aufgelegt mit ner 3D-Engine? Letzten Endes müssen sie sich nur wiederholen und wären damit trotzdem auf dem derzeitigen Markt allein gestellt, wie damals das Original.

Bin mal gespannt ob das hinhaut mit der Einheitenmenge, oder ob getrickst wird. Wenn ja kann Total War mal gepflegt einpacken.
Kann mich auch noch daran erinnern wie bockschwer die Singleplayer-Kampagnen (30jähriger Krieg, Ukraine Aufstand) damals waren. Hoffentlich bleibt das so :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag:
Strategie
Echtzeit-Strategie
nicht vorhanden
12
GSC Game World
GSC Game World
20.09.2016
Link
0.0
LinuxMacOSPC
Amazon (€): 17,03 (PC)