Black Mesa: Xen-Levels nur für kostenpflichtige Steam-Version

PC
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 47997 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

12. Mai 2015 - 12:56 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Nachdem die ehemalige Half-Life-Mod Black Mesa in der letzten Woche als kostenpflichtige Early-Access-Version auf Steam erschienen ist (wir berichteten), war unklar, ob die Entwickler die ältere Gratis-Variante der Modifikation weiter unterstützen werden. In einer Fragerunde auf Reddit.com äußerte sich das Studio nun zu den weiteren Plänen. Wie Level-Designer Joe R. bekannt gab, werden die noch fehlenden Xen-Levels und somit der zweite Abschnitt des Spiels nur für die Steam-Fassung erscheinen, da das Team dafür die Grafik-Engine überarbeiten muss. Dadurch sind die neuen Inhalte inkompatibel zur Mod-Version. Dennoch will das Studio weitere Bug Fixes dafür bereitstellen.

Weiterhin gab Entwickler Crowbar Collective bekannt, dass Black Mesa nach der Fertigstellung zum gleichen Preis wie in der Early-Access-Fassung – also für 19,99 Euro – angeboten werden soll. Zudem versprach das Team weitere Multiplayer-Inhalte und Umsetzungen für Mac und Linux. Momentan ist noch nicht bekannt, wann die Entwicklung abgeschlossen sein wird. Auf die Frage, ob das Studio anschließend die Half-Life-Addons Opposing Force oder Blue Shift umsetzen würde, äußerten sich die Entwickler zurückhaltend. Zurzeit gäbe es keine Pläne dazu.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 12. Mai 2015 - 13:09 #

in den letzten tagen war noch die rede davon, dass bis auf die steamfeatures und multiplayer die kostenlose mod im selben maße geupdated wird, also jetzt doch eine paywall. haben sich wohl gedacht, dass das alleine sonst nicht genügend kauf-anreiz bietet.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 12. Mai 2015 - 13:23 #

Damit hätten sie für den Preis auch Recht gehabt.

Ich persönlich muss echt sagen, dass ich mit Mods, die später kostenpflichtig wurden, nie glücklich wurde. Bei einem The Ball, Red Orchestra oder Killing Floor würde ich wegen Umfang etc. nach wie vor die Modversion vorziehen. Alien Swarm ist auch so ein Titel, der als Modversion deutlich besser war, als das Standalone... auch wenn es in dem Fall kostenlos blieb.

Deswegen habe ich mir auch gesagt, dafür niemals wieder Geld ausgeben zu wollen.

Das ich Black Mesa als unvollständiges Half-Life Reimagening je spielen werde, ist jetzt für mich auch eher total unwahrscheinlich.

Loco 17 Shapeshifter - 8090 - 12. Mai 2015 - 14:56 #

Black Mesa ist der Hamma! Hätte ich damals schon Vollpreis für bezahlt und die Xen-Level erstmal wegzulassen und sie wirklich neu zu erfinden (so wars angekündigt) ist bei dem schrecklichen Finale des Originals eine gute Entscheidung gewesen. Als Half-Life Fan liebe ich Black Mesa, weil es das immer noch geniale Original gelungen modernisiert und trotzdem treu bleibt.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 12. Mai 2015 - 15:21 #

Dem kann ich nur zustimmen. Ich war als alter HL-Fan schon von der Qualität der freien Mod Version begeistert. Habe damals schon gesagt: "Da steckt soviel Liebe im Detail drin, da bin ich auch gerne bereit Geld für auszugeben um die Entwickler zu unterstützen."
Ich halte mein Wort und hab´s mir eben guten Gewissens geholt.

Noodles 21 Motivator - P - 30179 - 12. Mai 2015 - 13:39 #

Multiplayer brauch ich nicht und auf den Xen-Part bin ich jetzt auch nicht so heiß, dass ich dafür 20 € ausgeben müsste. Black Mesa ist aber eine tolle Mod, vielleicht hol ich mir die kostenpflichtige Version mal in nem Sale, damit wenigstens etwas bei den Entwicklern landet.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 12. Mai 2015 - 14:08 #

Der Multiplayer fetzt aber wirklich. Das gute alte HL DM-Feeling kommt auch rüber. 20 Euro sind für ein Fanprojekt (für Fans) dennoch recht happig. Zumal die Frage noch offen ist, wie viel von dem Geld tatsächlich beim Entwickler landet.

Noodles 21 Motivator - P - 30179 - 12. Mai 2015 - 16:05 #

Kann sein, dass der Multiplayer fetzt, aber ich spiele einfach keinen Multiplayer, bin ein reiner Singleplayer. ;) Ich spiele höchstens mal was im Koop mit meinem Bruder. :)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 12. Mai 2015 - 20:09 #

ich sehe das genauso.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2341 - 12. Mai 2015 - 14:45 #

Ich bin hin- und hergerissen. Mit dem bisherigen Teil von Black Mesa habe ich sehr viel Spaß gehabt und wäre bei so einem Umfang auch bereit, Geld dafür zu bezahlen. Aber 20 Euro erscheint mir auch ein wenig hoch.. mal sehen.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 12. Mai 2015 - 14:47 #

Verständlich dass man eventuell auch mal an etwas Geld für die jahrelange Arbeit kommen möchte. Ich hätte jedenfalls den Xen Part auch dann nicht mehr in die kostenlose Version gepackt, wenn es keinen zusätzlichen Aufwand bedeutet hätte.
Allerdings finde ich die Bezahlmethode etwas unglücklich gewählt. Sie hätten es jetzt etwas günstiger anbieten sollen, damit es jetzt auch eventuell mehr Leute kaufen, und erst die finale Version für 20€.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 12. Mai 2015 - 15:31 #

Du kaufst mmit den 20€ doch indirekt die finale Version. Zumindest verstehe ich so den Begriff: "Early Access". Du kannst nur zusätzlich am Entwicklungsprozess teilhaben, aber kaufen musste die Vollversion dann natürlich nicht nochmal, oder liege ich da falsch?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 12. Mai 2015 - 15:31 #

Ja, die EA Version wird bei "release" zur finalen Version gepatched. Er meinte aber wahrscheinlich, dass man das Spiel im EA günstiger anbieten sollte, um Leuten einen Anreiz zu bieten frühzeitig und nicht erst bei "release" zu kaufen.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 12. Mai 2015 - 15:39 #

Jop, so meinte ich es :)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47997 - 12. Mai 2015 - 15:31 #

So ist es.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 12. Mai 2015 - 16:22 #

Werde mir die Version in nem Sale holen, das Spiel ist großartig aber ich habe es beendet und Multiplayer ist mir nicht wichtig.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 12. Mai 2015 - 17:14 #

Großartige Neuauflage eines großartigen Spiels. Eigentlich habe ich mir den Xen-Teil ja immer geschenkt, aber mich würde schon interessieren, was sie damit anstellen. Wenn sie den richtig umkrempeln, könnte der glatt noch spielbar werden. Da bezahle ich dann gern auch was für, wenn das Projekt dann abgeschlossen ist. :)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 12. Mai 2015 - 18:17 #

Naja wird dann in nem Sale mitgenommen, was solls.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 12. Mai 2015 - 19:03 #

Hmmm, ist nicht billig. Erst mal warten, bis es fertig ist und dann schauen, was sie aus Xen gemacht haben. Und dann in einem Sale kaufen. :D

Loco 17 Shapeshifter - 8090 - 12. Mai 2015 - 19:28 #

Die guten Dinge sollen immer billig sein oder werden im Sale gekauft, aber Call of Duty und Co gehen für 70 Ocken weg :P Es sit so ungerecht :(

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 12. Mai 2015 - 19:54 #

CoD kommt ja auch nie im sale /ugly
aber ernsthaft, die zeiten großer verkaufszahlen sind zumindest aufn pc ja auch vorbei bei der serie.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 12. Mai 2015 - 21:09 #

Ich kaufe ganz sicher kein CoD für 70 €.
Außerdem: Nachdem ich das Original HL1 schon zweimal durchgezockt habe und das kostenlose Black Mesa einmal, weiß ich nicht, ob ich da jetzt noch mal 20 € für latzen muss. Kommt eben drauf an, was sie aus Xen machen und wie umfangreich das wird. MP ist sicher nett, aber für mich kein Kaufgrund. Da gibt's genug anderes.

TheronInc 12 Trollwächter - P - 912 - 12. Mai 2015 - 20:42 #

Black Mesa fand ich an sich ja toll, aber Geld für die Spielabschnitte in Xen zu verlangen... damit ich mich freiwillig nochmal dort rumtreibe, müsste man eher mir etwas bezahlen.^^

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 12. Mai 2015 - 22:11 #

Du zahlst nicht für die Xen-Level, sondern für die hervorragende Arbeit der ganzen Mod. Aber stimmt, Moder sollten ja alles immer aus Spaß an der Arbeit machen und verdienen es nicht dafür auch noch belohnt zu werden. Wäre ja noch schöner...

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6911 - 12. Mai 2015 - 22:38 #

Modder machen das weil sie es wollen und ihnen Spass macht ihr (Lieblings-)spiel zu verbessern. Die machen das nicht für Geld, siehe Aufschrei die Skyrim Mods zu monetarisieren.
Ich denke keiner streitet ab was für ein Aufwand und Liebe in solche Mods fließen, aber ändert nichts daran die richtigen Modder nie Geld dafür verlangen würden.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 12. Mai 2015 - 23:30 #

Abgesehen,davon, dass man natürlich nicht alle Modder verallgemeinern kann, geht es nicht darum, ob sie Geld verlangen oder nicht, sondern ob jemand freiwillig bereit ist diese Arbeit zu entlohnen. Ich habe bei der kostenlosen Version damals schon gesagt diese umfangreiche Arbeit (Design, Soundtrack, Detailverliebtheit, Atmo etc.) gehört entlohnt und finde es beim abgelieferten Halbzeitstand mehr als nur fair, die komplette Mod samt des richtigen Endes freiwillig zum Kauf anzubieten. Das ist meine rein persönliche Meinung.

Das kann natürlich gerne jeder anders sehen und weiterhin die unfertige, freie Version spielen. Sich aber rotzfrech noch hinzustellen und zu behaupten die Entwickler müssen ja mir Geld zahlen, weil ich die Xen-Level ja doof finde ohne irgendwas davon überhaupt gesehen zu haben...

Haha, was haben wir gelacht. Ironie hin oder her.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6911 - 13. Mai 2015 - 0:27 #

Die Aussage von deinem Vorposter ist auch grütze.

TheronInc 12 Trollwächter - P - 912 - 13. Mai 2015 - 7:42 #

Herrlich - war ja klar, dass sich wieder jemand auf den Schlips getreten fühlen würde. =)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 13. Mai 2015 - 8:41 #

Hm? Wie kommst du darauf, das ich mich auf den Schlips getreten fühle? Ich schreibe ja sogar weiter unten, dass es mir ziemlich egal ist, ob nun jemand für Geld ausgibt und unterstützt oder nicht.
Die Aussage am Schluss war halt, selbst mit dem Vorsatz der Ironie, einfach nur selten dämlich. Bin ja hier offensichtlich nicht der Einzige dem das auffällt.

Despair 16 Übertalent - 4434 - 13. Mai 2015 - 10:08 #

Bin ich etwa der Einzige, der TheronIncs Kommentar als augenzwinkernde Kritik am Xen-Level des Original-Half-Life sieht..? ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 12. Mai 2015 - 23:29 #

Eigentlich zahlst du eben nicht für die Arbeit an der ganzen Modifikation, sondern wirklich nur für das was in der kostenfreien Version nicht dabei ist ;).

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 13. Mai 2015 - 8:42 #

Falsch. Ich entlohne die Mod-Entwickler mit meinem Kauf und die haben das gesamte Projekt entwickelt (bzw. werden entwickeln). Mein Geld belohnt praktisch beide Teile von Black Mesa. Ob sie einen davon nun kostenlos anbieten, spielt doch keine Rolle.
Du bezahlst ja z.B. durch dein GG-Abonnement auch alle freien, redaktionellen Artikel der Seite mit.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 15. Mai 2015 - 14:03 #

Und da denkst du falsch.

Ich bezahle mit dem Abo für die aboexklusiven Inhalte.

Wenn du die kostenfreie Version von Black Mesa finanziell unterstützt hast, dann hast du seinerzeit sicherlich auf den "Donate" Button auf der Webseite gedrückt, oder nicht?
Denn nur damit hast du die Arbeit an kostenlos verfügbaren Inhalten entlohnt. Nicht mehr und nicht weniger.
Wenn du es kaufst, dann zahlst du das Geld hingegen nur für die Inhalte, die kostenpflichtig sind.

Eine Spende für GG gilt ja schließlich auch nur für die kostenlosen Inhalte. Zugriff auf die kostenexklusiven Sachen hast du damit ja nicht.
Ebenso erhalte ich ja auch keine Spendenmedaillie, obwohl ich mit dem Abo mehr Geld an GG bezahle, als für diese Medaillien notwendig wären. Aber die gilt halt nur für die kostenfreien Inhalte...

Benni2206 11 Forenversteher - P - 665 - 13. Mai 2015 - 11:09 #

Nen 20er finde ich jetzt nicht wirklich teuer.
Ich werde es mir zulegen und runterladen, aber spiele es erst wenn es komplett ist.
Wenigstens schon mal auf der Platte.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 13. Mai 2015 - 12:25 #

Hör ich da "Pile of Shame" heraus?
Nur Spaß. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: