Europa Universalis 4: Common Sense für Juni angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58797 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

11. Mai 2015 - 7:37 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Publisher und Entwickler Paradox kündigte heute eine weitere Inhaltserweiterung für sein Globalstrategiespiel Europa Universalis 4 an. Nachdem El Dorado Anfang des Jahres den Blick auf Mittel- und Südamerika sowie deren Völker legte, befasst sich der neue, Common Sense getaufte DLC mit Religion und neuen Regierungsmechaniken.

Die größte Änderung sei dabei eine Überarbeitung des Bausystems. Konntet ihr bislang in jeder Provinz beliebig viele Gebäude errichten, wird die Anzahl in Zukunft einerseits von ihrem Terrain, andererseits von ihrem Entwicklungsstand abhängig sein: Je weiter fortgeschritten, desto mehr Verbesserungen könnt ihr errichten und so noch mehr aus eurem Land herausholen. Auch wird so eine Fokussierung, etwa auf Handel oder Militär, möglich. Auch abseits dieser großen Änderung tut sich einiges. So werden erstmals Parlamente Einzug in den Titel halten, mit denen Gesetze unterschiedlicher Art erlassen werden können, Theokratien und das Heilige Römische Reich erhalten neue Mechaniken und Möglichkeiten, letzteres etwa die Erschaffung von Freien Städten.

Auch im religiösen Bereich gibt es Überarbeitungen. Protestantische Nationen können, ganz wie der historische Heinrich VIII., eigene Staatskirchen gründen und so ihren Thron stützen, die Systeme für Protestanten sowie Buddhisten werden außerdem an weiteren, nicht näher benannten Stellen erweitert. Außerdem sollen Vasallen- und Kolonialstaaten durch neue Mechaniken noch nützlicher werden.

Wie von Paradox gewohnt wird es gemeinsam mit dem Addon auch ein kostenloses Update für alle Spieler geben, auf dessen Änderungen in Teilen in den hier zu findenden Dev Diaries eingegangen wurde, darunter unter anderem auch eine Überarbeitung der europäischen Landkarte. Erscheinen soll Common Sense schon am 9. Juni 2015.

Video:

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 8. Mai 2015 - 23:28 #

Ich bin ja momentan ziemlich im EU4-Fieber, und so viel Spaß wie ich habe könnte ich mir, je nach Preis, auch durchaus vorstellen, das direkt zu kaufen. Klingt nach interessanten Änderungen; nicht dass ich schon alles wüsste aus Hauptspiel und den anderen DLCs, bei denen ich schon nicht widerstehen konnte, aber mehr ist immer besser ^^ Könnte dann auch sehr passend kommen zum Start einer zweiten Partie.

Toxe 21 Motivator - P - 26109 - 11. Mai 2015 - 8:01 #

Ach es ist aber auch ein Jammer, es gibt einfach zu viele gute Spiele, wann soll man das alles nur spielen? ;-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 11. Mai 2015 - 9:45 #

Man muss nur Prioritäten setzen ;-)

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 11. Mai 2015 - 12:39 #

Der Pluspunkt an EU dürfte sein, dass man wenig andere Spiele daneben benötigt... ;)

Lonestarr 12 Trollwächter - 863 - 11. Mai 2015 - 8:11 #

Ich dachte immer Jagged Alliance 2 bleibt auf immer mein persönliches Lieblingsspiel.
So viel Spaß wie mit EUIV hatte ich mit einem Computerspiel schon bestimmt 10 Jahre nicht mehr.
Ich spiele es zu Zeit nicht mehr, weil Nachts schlafen hat auch was für sich.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 11. Mai 2015 - 8:13 #

Vielleicht lässt sich ja mal eine GG-Multiplayer-Partie organisieren...? :)

Major_Panno 15 Kenner - 2934 - 11. Mai 2015 - 15:28 #

Ich wär sofort dabei :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 11. Mai 2015 - 16:00 #

Vielleicht findet sich dahingehend auch wieder eine neues Community-Event-Team. Das alte ist entweder aufgelöst (obwohl sie den Zusatz hintern Namen noch haben) oder machen in der GG-Community-Event-Richtung seit Ewigkeiten nichts mehr.

Daher: Ein neues Community-Event-Team muß her.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 11. Mai 2015 - 17:37 #

Ich werd morgen mal versuchen was im Event-Forum zu starten... wenn ich das als normaler User überhaupt darf ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 11. Mai 2015 - 17:48 #

Klar, dafür ist es auch da :).

Lonestarr 12 Trollwächter - 863 - 12. Mai 2015 - 9:27 #

http://www.gamersglobal.de/forum/99888/gg-multiplayer-europa-universalis-iv

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 12. Mai 2015 - 11:26 #

Hab mich mal mit eingetragen ;)

Lonestarr 12 Trollwächter - 863 - 11. Mai 2015 - 8:18 #

bin dabei ^^... Multiplayer hab ich noch nicht ausprobiert

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1423 - 11. Mai 2015 - 8:22 #

Ja EU4 ist schon großartig. Nachdem es mir mit Sachsen gelungen ist, England zu erobern, bin ich hin und weg :D

Olipool 15 Kenner - 3742 - 11. Mai 2015 - 9:39 #

Im Humble Store ist EU4 ja grad im Sale, in verschiedenen Ausführungen. Ist die Conquest Collection n gutes Paket? https://www.humblebundle.com/store/p/europauniversalis4_conquest_storefront

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1423 - 11. Mai 2015 - 9:49 #

Ich habe das Packet auch gekauft und war damit zufrieden. Es fehlen allerdings 2 Erweiterungen. The Art of War und Eldorado. Ich habe mir diese beiden Erweiterungen aber auch noch nicht zugelegt und bisher ne Menge Spaß gehabt.

Olipool 15 Kenner - 3742 - 12. Mai 2015 - 10:35 #

Ok danke, ich denke nämlich dran, es zu verschenken, ich selbst werde damit nicht warm, weil mir die Bedienung (nicht das Spiel) zu komplex (nicht kompliziert) ist.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 12. Mai 2015 - 9:18 #

Für all diejenigen die Interesse an einer Mehrspielerpartie in trauter Runde haben:
http://www.gamersglobal.de/forum/99888/gg-multiplayer-europa-universalis-iv

Toxe 21 Motivator - P - 26109 - 12. Mai 2015 - 9:38 #

Interesse hätte ich theoretisch schon, aber ich glaube, Paradox Spiele sind nicht unbedingt etwas, das ich im MP spielen wollen würde oder könnte.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 12. Mai 2015 - 10:12 #

Du kannst es ja als Singleplayer-Runde mit (wahrscheinlich) fixem Spieltempo, clevereren Bots und total coolen Leuten die dich nebenbei unterhalten sehen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit