Batman - Arkham Knight: Englische Synchronsprecher im Video

PC XOne PS4 Linux
Bild von Denis Michel
Denis Michel 138884 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

8. Mai 2015 - 17:33 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Knight ab 13,60 € bei Amazon.de kaufen.

Rocksteady Studios und Warner Bros. haben ein neues Video zu Batman - Arkham Knight (GG-Angespielt) veröffentlicht, das euch erstmals die englischen Synchronsprecher von James Gordon, Scarecrow, Barbara Gordon und Nightwing vorstellt. Für die Vertonung des Spiels scheute der Publisher keine Mühen und holte ein paar bekannte Film- und TV-Stars ans Mikro.

Demnach könnt ihr euch in der englischen Version des Spiels auf Jonathan Banks (Breaking Bad, Better Call Saul) als James Gordon, Ashley Greene (The Twilight Saga) als Barbara Gordon, John Noble (Sleepy Hollow, Fringe) als Scarecrow und Scott Porter (Friday Night Lights, Hart of Dixie) als Nightwing freuen. Die vier Darsteller werden die bekannten Fan-Favoriten Kevin Conroy (Batman), Tara Strong (Harley Quinn), Troy Baker (Two-Face) und Norlan North (Pinguin) ergänzen, die natürlich auch in dem neusten Teil der Arkham-Reihe mit von der Partie sein werden.

Das besagte Video könnt ihr euch an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Neben Convoy, Banks, Noble und Green, die über ihre Rolle in Batman - Arkham Knight sprechen, bekommt ihr auch einige actionreiche Spielszenen zu sehen. Dabei könnt ihr erneut einen Blick auf das Batmobil werfen, das offenbar auch bei den Synchronsprechern für Begeisterung sorgt.

Video:

bigbrueder 12 Trollwächter - 855 - 8. Mai 2015 - 17:44 #

Find ich sehr gut :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13950 - 8. Mai 2015 - 18:08 #

Unsere tägliche Batman-News gib uns heute. Und vergib uns unsere fehlende Pre-Order, so wie auch wir vergeben euch Origins.

Janno 15 Kenner - 3472 - 8. Mai 2015 - 22:16 #

Also ich muß den Origins nicht vergeben. Ich fand es absolut klasse. Und es hatte vor allem eine überraschende Härte, die ich so nicht erwartet hätte.
Ich war sehr überrascht von Origins, da ich anfangs auch eher skeptisch war.

furzklemmer 15 Kenner - 3155 - 8. Mai 2015 - 22:40 #

Ich hatte mit Origins mehr Spaß, als mit City. City war für mich nur ein riesengroßer Spielplatz. Die Story und Inszenierung von Origins gab dem Ganzen mehr Ernsthaftigkeit.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 8. Mai 2015 - 22:53 #

Ja, Origins hatte einige wirklich tolle Story-Momente. Außerdem war es nicht so mit Sammelkram überladen wie noch Arkham City. Origins ist besser als sein Ruf, den es wohl hat, weil es erstens nicht von Rocksteady ist und zweitens einige üble Bugs hat, von denen ich glücklicherweise verschont geblieben bin.

Red Dox 16 Übertalent - 4233 - 8. Mai 2015 - 22:59 #

Naja die 200(!) Sammelpakete, nebst Kamera Gedöns war jetzt in Origins auch nicht gerade wenig. Da sie praktisch auch noch unorigineller waren als die Arkham City Fragezeichen/Rätsel war das halt auch genauso spannend wie Fahnen in Assasins Creed aufklauben.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 8. Mai 2015 - 23:04 #

Echt, 200 waren es? Naja, mir kam es jedenfalls nicht so extrem viel vor, hab immer mal nebenbei ein paar gesammelt und gegen Ende, als ich alle Gadgets hatte, die restlichen geholt. Fand es jetzt in keiner Weise irgendwie anstrengend oder ermüdend, am Ende hatte ich jedenfalls alles. :) Und viele waren doch trotzdem mit kleinen Rätseln verbunden und ließen sich nicht einfach aufsammeln.

joker0222 28 Endgamer - P - 98612 - 9. Mai 2015 - 1:03 #

Stimmt, ging mir auch so. In Origins hab ich alle gesammelt, in City hatte ich weit vor der Hälfte keine Lust mehr.
Auch sonst würde ich Origins vor City sehen...allerdings ist das ebenfalls ein tolles Spiel.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 8. Mai 2015 - 18:34 #

Da ich in den bisherigen Teilen die deutsche Synchro immer sehr gelungen fand, werd ich Arkham Knight auch auf Deutsch spielen. :)

Meilo 12 Trollwächter - 1185 - 8. Mai 2015 - 20:13 #

Wie Oracle und James Gordon kriegen eine/n neuen Sprecher? Wieso? Die aus Arkham City waren doch sehr gut. Ich beziehe mich jetzt auf die englische Sprache. Na mal abwarten...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36722 - 8. Mai 2015 - 22:19 #

Cool, Walter Bishop als Scarecrow. :-)

furzklemmer 15 Kenner - 3155 - 8. Mai 2015 - 22:38 #

Der Cleaner aus Breaking Bad! Ich hau mich weg!

ronnymiller 12 Trollwächter - 889 - 9. Mai 2015 - 19:14 #

Das Art Design finde ich fantastisch. Die Stimmen ebenso.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL