Pillars of Eternity: Patch 1.05 verfügbar // Änderung bei Savegames

PC Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 138311 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

8. Mai 2015 - 13:25 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Pillars of Eternity ab 17,29 € bei Amazon.de kaufen.

Seit kurzem steht auf Steam der etwa 1,6 Gigabyte große Patch 1.05 für Pillars of Eternity (GG-Test: 8.5, GG-Guide) als Download zur Verfügung – die entsprechenden Fassungen für die GOG- und Origin-Plattform sollen nach Angaben der Entwickler in „ein oder zwei Tagen“ folgen.

Explizit darauf hingewiesen wird, dass Spielstände aus der aktuellen Version 1.05 nicht mit dem zuvor veröffentlichten Update 1.04 oder früheren Fassungen kompatibel sind. Nachdem die Speicherstände in das neue Format konvertiert wurden, wird Pillars of Eternity euren Fortschritt automatisch in einem speziellen Ordner im Savegame-Verzeichnis sichern.

Neben Änderungen an der Balance oder auch neuen Elementen hinsichtlich der Benutzeroberfläche umfasst das aktuelle Spiel-Update erneut zahlreiche Fehlerbehebungen. In der Summe werden in den Patchnotes fast 150 einzelne Punkte aufgeführt, die von Obsidian Entertainment abermals in Kategorien unterteilt wurden. Dieses Mal handelt es sich um die sechs Bereiche Neue Features (acht Nennungen), Balance (44), Gegenstände, Zauber und Fähigkeiten (33), Quests und Begleiter (20), Benutzeroberfläche (28) und Allgemeine Fehlerbehebungen (15).

Zu den teilweise bereits bekannten Neuerungen (siehe auch diese News) gehören unter anderem, dass ihr eure Speicherstände nun umbenennen sowie das Portrait und das Soundset eines spielbaren oder angeheuerten Charakters verändern könnt. Darüber hinaus verfügt das Inventar über eine neue Farbe für einzigartige Gegenstände, hinzu kommt ein neuer Hotkey, mit dem ihr bei ausgewählten Charakteren zwischen den Waffensets wechseln könnt.

Mittels einer neuen Option bei den Einstellungen der Schwierigkeit könnt ihr außerdem bei neu rekrutierten Begleitern deren Level auf die Stufe 1 zurücksetzen, wenn sie das erste Mal eurer Gruppe beitreten. Auf diese Weise könnt ihr den Levelaufstieg dieses Weggefährten nach euren Wünschen gestalten. Ebenfalls implementiert wurde eine Anzeige im Hauptmenü, über die ihr zukünftig über neue Patches und Kickstarter-Updates informiert werdet. Die vollständigen Patchnotes in englischer Sprache könnt ihr auf dieser offiziellen Seite nachlesen.

Im abschließenden Video stellt euch der Executive Producer Adam Brennecke die Inhalte des aktuellen Patches anhand entsprechender Spiel-Szenen etwas genauer vor.

Video:

Magnum2014 16 Übertalent - 4737 - 8. Mai 2015 - 13:30 #

Wow. Das ist ja wieder ein sehr großer Patch. Den lade ich dann mal heute Nacht runter in aller Ruhe. Dann kann es am Wochenende wieder losgehen...

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56480 - 8. Mai 2015 - 13:54 #

Sagt mir Bescheid, wenn es fertig gepatched ist, dann spiele ich es auch. :)

volcatius (unregistriert) 8. Mai 2015 - 14:03 #

Warte doch einfach, bis alle Spiele jeweils fertig gepatched sind, dann sparst du verdammt viel Geld.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56480 - 8. Mai 2015 - 14:21 #

Nicht unbedingt bei allen. Aber langsam habe ich das Gefühl, man sollte grundsätzlich Spiele erst ein halbes Jahr nach Veröffentlichung spielen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20466 - 8. Mai 2015 - 14:24 #

Ich nehme an, Du spielst kein MMO.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56480 - 8. Mai 2015 - 14:31 #

Korrekt. :)

Faith 13 Koop-Gamer - - 1463 - 8. Mai 2015 - 15:37 #

Das Spiel ist schon seit langem sehr gut spielbar, sind eher viele Feinheiten die da verändert werden

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16669 - 8. Mai 2015 - 15:40 #

Eben, bei mir war in fast 50 Stunden bis auf einen Plotstopper (den man aber durch Neuladen wieder beheben konnte) und ganz seltene Crashs praktisch nichts zu beanstanden.

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1646 - 8. Mai 2015 - 17:23 #

Zwei Fragen:

1. Kommen die Änderungen nur zum tragen, wenn man ein neues Spiel beginnt? (Wegen der inkompatiblen Savegames)

2. Ist die deutsche Fanübersetzung implementiert, oder muss man das immer noch manuell erledigen?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16669 - 8. Mai 2015 - 17:46 #

1. Nein, die Änderungen werden auch auf Deine aktuellen Savegames angewendet.

2. In den Patchnotes steht nichts davon, also nehme ich an: nein.

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1646 - 8. Mai 2015 - 18:01 #

Vielen Dank! :)
Hatten die Entwickler nicht versprochen, den Fanpatch im nächsten Update zu implementieren? Kann doch nicht so schwer sein...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11250 - 8. Mai 2015 - 17:26 #

Schöne Sache, fange ich jetzt an oder warte ich noch ein bisschen?^^

Hyperlord 15 Kenner - P - 2964 - 8. Mai 2015 - 21:11 #

Das erste Mal, dass ich autoupdaten für ein Game im Steam deaktiviert habe. Ganz schön viele Nerfs und ich bin kurz vorm Endgame. Für den 2. Durchgang dann aber up2date ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)