Operation Flashpoint 2: Bonusmission für Vorbesteller

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
8. September 2009 - 15:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Operation Flashpoint - Dragon Rising ab 1,19 € bei Amazon.de kaufen.

Es dauert noch bis zum 8. Okober 2009, dann erscheint Operation Flashpoint - Dragon Rising hierzulande in den Händlerregalen. Wer sich mit dem Gedanken trägt, den Titel ohnehin bei Release zu erwerben, sollte sich einmal die Vorbestell-Aktion auf Amazon.de anschauen:

In Zusammenarbeit mit Codemasters, dem Publisher von Operation Flashpoint - Dragon Rising, bekommt dort jeder Käufer die exklusive Bonusmission "Angriff aus der Dunkelheit" spendiert, die zwei bis drei Tage nach Release per Freischaltcode im Spiel aktiviert werden kann. Darin übernehmen die Spieler die Rolle eines Spezialeinsatz-Kommandos, das einen Angriff auf eine strategische, von VBA-Einheiten verteidigte Schlüsselposition durchführt.

Achtung: Beim Erwerb des Spiels über den Amazon.de-Marketplace gibt es keinen Code für die Bonusmission!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 8. September 2009 - 16:30 #

Und auf Amazon.co.uk kostet es 18 Pfund

http://www.amazon.co.uk/Operation-Flashpoint-Dragon-Rising-DVD/dp/B001VMAU2O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1252423799&sr=8-1

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 8. September 2009 - 16:49 #

die preisunterschiede sind teiweis schon gewaltig ^^

SynTetic (unregistriert) 8. September 2009 - 20:31 #

Traurig, dass so ein Preis in Deutschland nicht realisiert wird.

SunOrange 06 Bewerter - 99 - 8. September 2009 - 16:57 #

Ich hoffe einfach, das mit der Zeit, diese Mission für alle spielbar sein wird. Da ich mir bei diesem Game vorgenommen habe, morgens im Laden zu stehen :p

prax 10 Kommunikator - 465 - 8. September 2009 - 17:23 #

Und dann stellt sich wieder heraus das jeder Vorbesteller den gleichen Code bekommt, dieser nach Release auf einer Spieletips Seite erscheint und jeder die Mission genießen kann.
Jenachdem reicht vielleicht sogar das simple editieren einer .ini oder .cfg Datei.

SynTetic (unregistriert) 8. September 2009 - 20:33 #

Wenn es ein echter Aktivierungscode ist, der online überprüft wird und nach einmaliger Freischaltung (bzw. Kontobindung, damit man sein Spiel auch mehrmals installieren und deinstallieren kann) für andere erlischt, funktioniert eine Weitergabe natürlich nicht.

prax 10 Kommunikator - 465 - 8. September 2009 - 21:03 #

Wird es aber nicht sein. Diese Missionen werden mit 100%iger Sicherheit in den Spieldateien sein. So wie bei Brothers in Arms: HH.

SynTetic (unregistriert) 8. September 2009 - 21:09 #

Mag sein, muss es aber nicht. Schon gar nicht 100%ig. Zum Vergleich: Das in der Anno 1404-Vorbestellerbox enthaltene exklusive Schiff war als Datensatz natürlich bereits im regulären Hauptspiel vorhanden. Trotzdem musste sich jeder User individuell das Schiff aktivieren und jeder Code war einmalig und kontogebunden. Es geht also auch anders.

prax 10 Kommunikator - 465 - 9. September 2009 - 2:49 #

Wenn es im Datensatz enthalten ist, kann man es auch aktivieren ohne den Code zu besitzen. Und sei es mit CheatEngine. Selbst diese Aktivierung lässt sich ganz sicher emulieren. Es ist nur die Frage ob es auf legalem Wege ist oder sich überhaupt jemand dieser Aufgabe annimmt. Ein Bonusschiff (das goldene oder?) das keine spielerischen Vorteile bringt aber dessen Freischaltung ohne Code vielleicht mit immensem Aufwand verbunden wäre nimmt sich nur mit geringer Wahrscheinlichkeit jemand an.

Bald sind wir schlauer und dann sehen wir ja wer richtig lag.

SynTetic (unregistriert) 10. September 2009 - 14:02 #

Missionen lassen sich auch easy mit dem Editor (oder besser: später mit Mod-Tools) erstellen; so gesehen ist da also auch kein Bedarf.

Wenn das Freischalten übers Internet mit einem jeweils einzigartigen Code erfolgt, der als Bonus für Vorbesteller herausgegeben wird, dann ist jede Umgehung dieses Features jedenfalls nicht legal.

Mal sehen, wie sich das entwickeln wird. Für's Orakeln: Ich persönlich glaube übrigens nicht, dass es sich um sowas wie bei Anno 1404 handeln wird. ;)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 8. September 2009 - 17:28 #

GameStop hat eine so eine Akton. Vorbesteller erhalten die Bonusmission "Nahkampf". Komischerweise haben sie auf ihrer Homepage gleich den Code angegeben. Der Bonus-Code lautet GAMESTOP

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 8. September 2009 - 19:04 #

Hihi, das erinnert mich daran, dass ich bei Gamestop 2 mal Age of Conan samt Gamestop-Exklusivem Mammut gekauft hab. Die beiden Mammut-Codes in Deutschland auf Ebay verkauft, ein Spiel nem Kumpel verkauft. Bilanz: Age of Conan Uncut in der Hand und etwa 190 Euro mehr im Geldbeutel. Und da ich im Ebay Angebot drauf verwiesen hab, dass es das in England im Laden zu kaufen gibt, habe ich kein schlechtes Gewissen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit