The Binding of Isaac: Gratis-DLC veröffentlicht

PC
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49336 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

4. Mai 2015 - 14:44

Florian Himsl, Mitentwickler von The Binding of Isaac, hat wie angekündigt ein neues, kostenloses Update für das Roguelike veröffentlicht. Die Eternal Edition für das bereits 2011 veröffentlichte Original fügt dem Spiel unter anderem einen zweiten, höheren Schwierigkeitsgrad, neue "unsterbliche" Gegnervariationen und Bossmonster, die bei ihrem Tod Eternal Hearts hinterlassen, sowie neue Achievements hinzu. Weiterhin wurden mit dem Update einige Items und Widersacher überarbeitet, an der Spielmechanik gefeilt und eine Vielzahl von Fehlern beseitigt. Um in den Genuss der neuen Features zu kommen, benötigt ihr die Erweiterung Wrath of the Lamb.

Die Eternal Edition ist ab sofort via Steam für den PC erhältlich, die Umsetzung für die Mac-Version soll in der nächsten Woche erscheinen. Momentan ist noch nicht bekannt, wann das Update über andere Downloadplattformen verfügbar sein wird. Einige der Neuerungen könnt ihr euch im nachfolgenden Video von Florian Himsl ansehen. Momentan arbeitet das Team außerdem an einem neuen DLC für das im November 2014 veröffentlichte Remake The Binding of Isaac - Rebirth (PSN-Check), das vor kurzem unter dem Namen Afterbirth angekündigt wurde (wir berichteten).

Video:

Philley 16 Übertalent - 5473 - 4. Mai 2015 - 18:35 #

Gratis-DLC für ein großartiges, 4 Jahre altes Spiel, dessen Remake/Nachfolger bereits erschienen ist? Hut ab!
Werd's mir mal wieder runterladen. Danke für die Info.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - 1717 - 5. Mai 2015 - 3:19 #

Kommt in der Community bisher eher nicht so gut an. Hab mal eine Runde im normalen Modus gespielt, um wieder in Vanilla rein zu kommen, da hat sich bis auf Kleinigkeiten nicht viel verändert. Aber danach eine im hard-mode:

Es ist wirklich ein absoluter Folter-Modus, die Eternal-Varianten einiger Gegner sind einfach brutal unfair, hab den Lauf zwar noch gewonnen, aber nur sehr knapp und dank dem besten Item im Spiel (Epic Fetus)

Dem Großteil der Community ist es einfach zu hart, dazu kommt eben, dass diese Schwierigkeit weniger durch innovative neue Gegner entsteht, sondern eher durch zähe Gegner, die dauernd Schüsse in alle Richtungen feuern.
Anfangs war es wohl auch sehr verbuggt, der Endgegner wurde recht oft durch einen Shop ersetzt, wodurch man nicht gewonnen konnte, deshalb gab es schon den ersten Patch. Aber selbst mit dem bin auch ich auf Bugs gestoßen, z.B. sind einige Items beim Reroll mit D6 einfach verschwunden. (Edit: Hab mal ein wenig gelesen, das ist wohl ein gewoller Nerf des D6, der aber auch verdammt unfair ist)

Nicht falsch verstehen, es ist schon eine schöne Geste und sicher nett gemeint, aber selbst als jemand der beide Spiele 100%ig durchgespielt hat, bin ich nicht wirklich motiviert das jetzt auch noch zu machen, dafür ist Rebirth einfach viel besser. (Abgesehen davon, dass ein Hard Mode-Run mit Blue Baby noch härter sein dürfte als ein Lost-Run in Rebirth)

Philley 16 Übertalent - 5473 - 5. Mai 2015 - 15:54 #

Ich hab mir Rebirth noch gar nicht geholt. Bin stattdessen irgendwie an Spelunky und Crypt of the Necrodancer hängengeblieben.

Wenn es aber wirklich sooo gut ist, muss ich wohl wirklich mal auf das "neue Modell" umsteigen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49336 - 5. Mai 2015 - 15:58 #

Ist im Grunde das gleiche Spiel, nur wesentlich besser und umfangreicher. Allein der native Controllersupport ist schon fast den Kauf wert. ;)

Stubbant 10 Kommunikator - 445 - 4. Mai 2015 - 20:03 #

Gut, dann kann ich ja die Wartezeit auf eine DRM-freie Version des Nachfolgers noch weiter überbrücken.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49336 - 4. Mai 2015 - 20:09 #

Darauf würde ich nicht mehr hoffen oder wurde jemals eine DRM-freie Version angekündigt? Hab Rebirth letztendlich auch zähneknirschend bei Steam gekauft und kann mittlweile damit leben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11031 - 5. Mai 2015 - 16:52 #

das original-spiel mit seiner unperformanten flash-engine würde ich ohnehin nicht mehr anfassen wollen.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49336 - 8. Mai 2015 - 18:41 #

Geht mir ähnlich. War schon überrascht, wie "schlecht" die Grafik im Vergleich zu Rebirth damals aussah. Und wenn das Update das Spiel nur mehr oder weniger schwieriger macht, dann erst Recht nicht. ;)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3250 - 6. Mai 2015 - 15:44 #

Ein DLC für Rebirth. Das ist die beste Nachricht des Tages. Ein Hoch auf den Überbringer!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)