Star Wars - Battlefront soll die Hardware der PS4 ausreizen

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 160065 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

3. Mai 2015 - 16:24 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - Battlefront ab 52,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Star Wars - Battlefront ab 5,00 € bei Amazon.de kaufen.

Sigurlina Ingvarsdottir, Senior-Producer beim schwedischen Entwickler DICE, hat sich in der aktuellen Ausgabe des PlayStation-Blogcasts zur PS4-Umsetzung des kommenden Multiplayer-Shooters Star Wars - Battlefront geäußert. Wie sie anmerkte, kenne sich das Entwicklerteam seit Battlefield 4 (GG-Test: 9.5) sehr gut mit der Hardware der PS4 aus und sei daher in der Lage, die Sony-Konsole technisch an ihre Grenzen zu bringen.

Das ist das zweite Spiel von DICE für die Next-Gen-Konsolen, das für die PS4 erscheinen wird. Wir haben sehr viel von unserem vorherigen Titel Battlefield 4 gelernt und befinden uns nun in einer Position, in der wir das Gefühl haben, mit der Konsole vertraut zu sein. Wir erzielen bessere Ergebnisse und arbeiten gut mit den Ingenieuren von Sony zusammen. Ich würde sagen, dass wir wirklich in der Lage sind das Maximum aus der Hardware herauszuholen und die Leistungsstärke der Konsole tatsächlich zu entfesseln. Und das werden auch unsere Gameplay-Präsentationen zeigen.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104536 - 3. Mai 2015 - 16:26 #

Nicht weniger war zu erwarten.

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 3. Mai 2015 - 17:01 #

Ist ja auch nicht sonderlich schwer ...

Nyukn 11 Forenversteher - 682 - 3. Mai 2015 - 17:06 #

Ich hab nen ungutes gefühl bei der sache ...maximum ist schon nen krasses wort und müsste demnach ja besser als jedes andere spiel bisher aussehen das gameplay engine material sieht hammer aus keine frage aber ist das wirklich das maximum? Das ist next gen current gen?? Sorry aber bisher sehe ich immer noch keinen kaufgrund (ausser bloodborn weil ich souls hype) 1 spiel ist aber keine 300-400 euro wer... Vill bin ich auch nur nen verwöhntes PC Luder das rumheult ich weiß net so recht xD

Punisher 19 Megatalent - P - 16197 - 3. Mai 2015 - 17:39 #

Nein. "Das Maximum rausholen" hat mit der Optik nur am Rande zu tun, bzw. die Optik ist nur eine Komponente.

Ich kann aus CPU und GPU auch das Maximum rausholen und dabei BitCoins farmen, aber nur eine Ascii-Zahl ausgeben. Das hat keinerlei qualitative Aussage, ohne die Information, was man mit der Leistung genau macht. Wird sie für die realistische Simulation der Blätter auf Endor verwendet, oder für das Fell der Ewoks? Vielleicht für die KI oder die realistische Simulation von Maschinen? Vielleicht für tolles prozedural generiertes Terrain?

Nyukn 11 Forenversteher - 682 - 4. Mai 2015 - 3:01 #

Ok gut! ^^ Ich hab da kein richtigen Plan. Da sieht man mal wie solche aussagen nen ahnungslosen Konsumenten etwas völlig falsches suggeriert. Marketing kauderwelsch!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10867 - 4. Mai 2015 - 9:49 #

Genau das wollen die PR Fuzzis auch suggerieren, hatten bei dir ihr Ziel erreicht.

. 21 Motivator - 27828 - 3. Mai 2015 - 17:13 #

Solche Aussagen sind reines Marketinggeblubbere, kann man nicht Ernst nehmen, wenn das bei der PS3 jeweils so gewesen wäre, hätte es nie ein optisch so schönes Spiel wie Last of Us am Ende gegeben.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 3. Mai 2015 - 17:51 #

Optik und Technik haben nur nicht zwangsweise etwas miteinander zu tun-

Die Last of us Titel waren technisch wirklich nichts besonderes.

Optisch sehr hübsch (für Konsolenverhältnisse) durch viele Tricksereien und geschicktes Leveldesign.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3380 - 4. Mai 2015 - 6:48 #

Ich weiß auch nicht, warum solch leeres PR-Geschwätz eine News wert ist, und dann noch eine "Top-News". Naja...

Solstheim (unregistriert) 3. Mai 2015 - 17:16 #

Habe den Link zu meiner Schwätzerliste hinzugefügt.

http://winfuture.de/videos/Spiele/Deep-Down-Prolog-Trailer-zum-PS4-Rollenspiel-11234.html

http://www.gamestrust.de/news,dead-or-alive-6-naechster-teil-soll-ps4-xbox-one-voll-ausreizen,id38414.html

http://www.gamezone.de/Dead-or-Alive-6-PS4-259555/News/Dead-or-Alive-6-wird-Features-der-Xbox-One-und-PS4-voll-ausreizen-1137058/

http://www.pcgames.de/Driveclub-PS4-256941/News/DriveClub-Entwickler-arbeiten-mit-Hochdruck-an-hoeherer-Frame-Rate-1088261/

https://www.gameplane.de/call-of-duty-advanced-warfare-soll-ps4-und-xbox-one-ausreizen/

http://www.pcgameshardware.de/Assassins-Creed-Unity-PC-258436/News/Assassins-Creed-Unity-reizt-Playstation-4-und-xbox-one-aus-1128505/

https://www.ps4-magazin.de/rollenspiele/1482-the-witcher-3-wild-hunt-entwickler-m%C3%B6chten-die-hardware-der-ps4-voll-ausreizen/

https://twitter.com/thedivisionzone/status/526102056118288384

http://www.gamersglobal.de/news/99567/star-wars-battlefront-soll-die-hardware-der-ps4-ausreizen

http://de.ign.com/ps3-ps3/84080/news/ps4-trailer-zu-capcoms-neuer-engine

McSpain 21 Motivator - 27762 - 3. Mai 2015 - 17:16 #

Ausreizerliste klingt lustiger.

Solstheim (unregistriert) 3. Mai 2015 - 17:20 #

Ja :-)

P.S. Nicht zu vergessen The Order 1886.
Hat auch die PS4 voll ausgereizt.
Wieviel eine Konsole ausgereizt wird, sieht man immer erst am Ende der jeweiligen Konsolengeneration.
Und da wird bei Dice noch eine menge
verbuggter Spiele erscheinen, bis es soweit ist.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 3. Mai 2015 - 18:51 #

Vielleicht ist das ein verirrtes Marketinggeblubber aus einem Paralleluniversum, in dem die besten Titel am Anfang des Lebenszyklus einer Konsole erscheinen, und alle folgenden Titel technisch immer schwächer werden.

Makariel 19 Megatalent - P - 14289 - 3. Mai 2015 - 17:23 #

hehe Kudos dafür :) mich wundert eh das Crytek die Schwätzerliste nicht anführt, die reizen doch sogar Toaster aus.

bsinned 17 Shapeshifter - 7246 - 3. Mai 2015 - 17:47 #

Aber nur mit passender Wasserkühlung.

Solstheim (unregistriert) 3. Mai 2015 - 18:16 #

Wäre es Xbox 360, oder PS3, würde Crytek an der Spitze stehen ;-)

zuendy 14 Komm-Experte - 2370 - 3. Mai 2015 - 20:34 #

War ja optisch auch immer geiler Scheiß, den die da rausgehauen haben. Mit Crysis I + II + III konnt ich gut leben und inhaltlich wirds ja nun mittlerweile sehr gut kopiert.

CrashDown 10 Kommunikator - 484 - 3. Mai 2015 - 17:41 #

"Sigurlina Ingvarsdottir" - "Der" Senior-Producer ist eine Sie! Bitte berichtigen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11566 - 3. Mai 2015 - 17:49 #

http://www.dice.se/people/sigurlina-ingvarsdottir/
Ich mach mich mal dran.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1349 - 3. Mai 2015 - 17:54 #

Kleinere Levels, weniger zu zerstören.. jap klingt nach PS4 Optimierungen.

Spielerisch jetzt schon einem Battlefront 2 unterlegen.
Ich hoffe das das Spiel modbar sein wird und von den entsprechenden Künstlern so erweitert wird das es um alles fehlende zu BF2 ergänzt werden kann.

Sancta 15 Kenner - 3295 - 3. Mai 2015 - 18:42 #

Nicht bōse sein - aber wenn so etwas schon eine Top-News ist, dann wird es irgendwann absurd,

TSH-Lightning 19 Megatalent - P - 13006 - 3. Mai 2015 - 18:46 #

Ich bin nur wegen der Kommentare bei der News :D

Makariel 19 Megatalent - P - 14289 - 3. Mai 2015 - 21:38 #

Top News sind schon längst absurd. Wenn man sich die "Top" News-Liste so durchsieht sind die meisten doch ziemlich belanglos. Wenn alles Top News ist, wie werden dann eigentlich wirklich bemerkenswerte Dinge noch genannt? Top-Top-News? Mega-News?

McSpain 21 Motivator - 27762 - 3. Mai 2015 - 22:04 #

Ihr wisst aber schon das die Trennung eher der Natur "Redaktionelle (bzw. Redaktionsüberarbeitete) News vs. Usernews ist? Die Gegenkategorie ist "User News" und nicht: Eher-so-Mittel-Spannende-Meldungen ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 4. Mai 2015 - 0:59 #

Und das ist immer noch recht dürftig. Es wurde auch mal Besserung gelobt, also das nicht jede Redaktionsnews unbedingt Top-News wird. Denn Top-News ist nunmal das, was der Name sagt. Die Bezeichnung "User-News" ist hingegen blöd. "News" würde reichen. Aber das Thema wurde ja schon durchgekaut.

Makariel 19 Megatalent - P - 14289 - 5. Mai 2015 - 10:53 #

Nein, die News hier sind unterteilt in rote und blaue News. Die roten News werden nach wie vor als "Top-News" gefeiert und blaue News haben in manchen Fällen das zweifelhafte Glück zu rote News befördert zu werden. Zweifelhaft, da die "Top-News" Spalte an manchen Tagen so mit Belanglosigkeiten überladen ist, das durchaus spannende News und Artikel schneller von der Frontseite verschwinden als sie es in der blauen Spalte tun würden.

Hat man ja unlängst bei der User-Galerie gesehen, als es noch blaue News war hat sie sich ziemlich lang auf der Startseite festgeklammert, kaum wurde sie zu "Top-News" war sie schneller auf Seite 2 als man braucht um sich einmal durch alle Bilder durchzuklicken.

Es wär vielleicht inzwischen angebracht wenn News in Kategorien organisiert werden würden, die man als registrierter auch gezielt deaktivieren könnte. Zum Beispiel würde ich ohne zu zögern sämtliche News die Ankündigung einer Ankündigung, Gold-Meldungen, Patch-Meldungen, Online-Petitionen oder wilde Spekulationen als Inhalt haben aus meinem privaten Newsfeed rausfiltern.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3380 - 5. Mai 2015 - 18:19 #

Wie wäre es, diese, in meinen Augen unsinnige, Trennung abzuschaffen? News sind News, und die ständigen Gewinnspiele haben bei den Neuigkeiten eigentlich nichts zu suchen.
Interessante News halten die User eh über ihre Trackingliste lebendig.

Green Yoshi 21 Motivator - 25383 - 3. Mai 2015 - 19:25 #

Das heißt die PS4- und Xbox One-Versionen werden nicht identisch sein? ^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11566 - 3. Mai 2015 - 19:42 #

Excel-Funktion soll High-End PC ausreizen!
--
-_-
Verschont uns bitte mit solch Geschwafel!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40510 - 3. Mai 2015 - 20:16 #

Die sind halt entsetzt das zu The Witcher 3 viiiiiieeeeeeel mehr News rauskommen. ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 16197 - 3. Mai 2015 - 19:49 #

Was wollen wir wetten, dass es eine BF4-Mod im Star Wars universum wird?

zuendy 14 Komm-Experte - 2370 - 3. Mai 2015 - 20:35 #

Ich wette nicht.

Jens Janik 12 Trollwächter - 1135 - 3. Mai 2015 - 21:15 #

Keine große Kunst bei der Hardware.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14575 - 3. Mai 2015 - 21:37 #

Das bekommt ja langsam 4Players Niveau hier!

tochonko 10 Kommunikator - 385 - 3. Mai 2015 - 21:44 #

gibt es ein ps4 spiel was die hardware nicht ausreizt?

oder ein spiel was sich so im code verhält dass es jeden baustein zu 100% auslastet egal ob es sinnvoll ist oder nicht, nennt man aber benchmark..

was soll der scheiss..

JohnnyJustice 13 Koop-Gamer - 1347 - 3. Mai 2015 - 22:16 #

Also ich entwickele meine Spiele nur für die halbe Power... wusste nicht das es auch anders geht. -.-

blobblond 19 Megatalent - 18530 - 4. Mai 2015 - 2:00 #

Die K.I. von Jar Jar Binks ist schon recht komplex, deshalb werden sie die PS4 voll ausreizen!

BigBS 15 Kenner - 3149 - 4. Mai 2015 - 7:24 #

Jar Jar nixe inteligentze komplexe...
*peng* * HEADSHOT!*

Stimmt!

Freylis 20 Gold-Gamer - 22069 - 4. Mai 2015 - 4:52 #

Dass EA ausnahmsweise noch nicht in Microschufts Tasche steckt, macht sie mir auch nicht sympathischer. Okay, vielleicht ein kleines bisschen. Ganz klein wenig. - Aber nur ein Tropfen auf den heissen Stein, EA! ;)

BigBS 15 Kenner - 3149 - 4. Mai 2015 - 7:23 #

Hm, jetzt schon?? Dann will ich nächstes Jahr ne PS5 haben!

McSpain 21 Motivator - 27762 - 4. Mai 2015 - 10:46 #

"Deine Mudda reizt die PS4 aus." - Microsoft

hachel (unregistriert) 4. Mai 2015 - 11:55 #

Sind wir hier bei Imgur? :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)