Assassin's Creed Film: Dreharbeiten starten im September

PC 360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 146723 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Mai 2015 - 14:55
Assassin's Creed ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie bereits bekannt, arbeitet Ubisoft aktuell gemeinsam mit 20th Century Fox an einer Verfilmung von Assassin's Creed, die am 21. Dezember 2016 in die Kinos kommen soll. Seit Anfang dieses Jahres befindet sich das Projekt in der Pre-Produktionsphase. Wie Michael Fassbender (Prometheus, 300) nun in einem Interview mit commingsoon.net verriet, werden die Dreharbeiten noch dieses Jahr im September anlaufen. Der deutsch-irische Schauspieler schlüpft nicht nur persönlich in die Assassinen-Kutte (wir berichteten), sondern fungiert auch als Co-Produzent für den Film.

Neben Fassbender wird auch die Oscar-Gewinnerin Marion Cotillard (Inception, The Dark Knight Rises) eine Rolle übernehmen (siehe dazu auch unsere Meldung hier). Welchen Charakter sie verkörpern wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Auch zur restlichen Besetzung hat Ubisoft bisher keine Infos verraten.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 2. Mai 2015 - 16:07 #

Mit Fassbender ist auf jeden Fall ein wirklich guter Schauspieler mit von der Partie. Könnte also was werden. Außer, der Regisseur wird durch Uwe Boll ausgetauscht.

burdy 15 Kenner - 2748 - 2. Mai 2015 - 16:30 #

Fassbender hat auch bei Prometheus mitgespielt. Das ist also alles andere als eine Garantie für einen guten Film.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1361 - 2. Mai 2015 - 16:45 #

...deiner Meinung nach.
Ich fand Fassbender in seiner Rolle in Prometheus sehr überzeugend.
Der Film hat zugegebenermaßen seine Schwächen, ich finde ihn aber trotzdem noch gut.

Ernie76 12 Trollwächter - 986 - 2. Mai 2015 - 22:01 #

Ich fand ihn in Prometheus auch Klasse. Der Streifen an sich ist genial. Eben mal kein blosser ALIEN FRISST CREW Film, sondern was zum Philosophieren.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2474 - 5. Mai 2015 - 13:17 #

naja. eher zum amüsieren, über die plotholes etwa, oder die flöte. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 2. Mai 2015 - 22:05 #

Ja, "Prometheus" war an sich ganz okay. Es ist ein bisschen schade, dass ziemlich viele Szenen um- bzw. rausgeschnitten wurden. Auf Blu-Ray habe ich mir mal alle Szenen angeschaut, die so im Film nicht zu sehen waren und dachte mir bei fast jeder Szene, wie enorm sie den Film aufgewertet hätte, hätte man sie so übernommen. Da ist irre viel Potential verschenkt worden, meines Erachtens. Insbesondere, um die Hintergründe der Story besser zu verstehen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 3. Mai 2015 - 17:44 #

Prometheus war super. 300 dagegen... Wusste bisher gar nicht, dass Fassbender da auch dabei war. Andere Filme wie X-Men First Class hat er aber definitiv aufgewertet.

Denis Michel Freier Redakteur - 146723 - 3. Mai 2015 - 18:01 #

https://www.youtube.com/watch?v=qdDdHMwhU2s

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. Mai 2015 - 17:13 #

...und Jake Gyllenhaal konnte Prince of Persia auch nicht retten ;) Namhafte Schauspieler haben viel weniger Einfluss auf die Qualität eines Film als du vielleicht denkst! Oscar Preisträger Ben Kingsley ist bestes Beispiel.

burdy 15 Kenner - 2748 - 2. Mai 2015 - 17:25 #

Ben Kingsley hat doch aus Bloodrayne nen oscar-würdigen Film gemacht :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 2. Mai 2015 - 19:15 #

Deswegen schreibe ich ja auch ganz bewusst, es "könnte" etwas werden ;)
Uwe Boll habe ich eigentlich nur als Beispiel gebracht, weil der ständig sehr gute bzw. bekannte Schauspieler in seinen Filmen hatte und diese trotzdem zu Grütze wurden^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 2. Mai 2015 - 20:12 #

Häh ? POP ist eine der besten Spieleverfilmungen !

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 2. Mai 2015 - 20:38 #

Ich fand den Film auch ganz unterhaltsam. Ein recht typischer Disney-Film, aber eben auch ordentlich inszeniert.

bsinned 17 Shapeshifter - 7138 - 3. Mai 2015 - 10:01 #

Schon, aber das macht ihn im Vergleich ja nicht zu einem wirklich guten Film. Im Vergleich zu anderen Filmen war er eben nur okay.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 3. Mai 2015 - 11:15 #

Reine Geschmackssache, würde ich sagen.
Wenn man natürlich eine 100 % Adaption des Games erwartet, wird man zwangläufig enttäuscht.
Für sich alleine gesehen, ist der Film in meinen Augen sehr gut, und hat sich deshalb einen Platz in meiner BR Sammlung redlich verdient.

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1474 - 2. Mai 2015 - 18:18 #

Finde es auch gut, dass Michael Fassbender dabei ist. Ist auf jeden Fall schon mal ein Pluspunkt so einen bekannten und guten Schauspieler dabei zu haben.
Meiner Ansicht nach steckt hinter einer Assassins Creed - Verfilmung jede Menge Potential. Jetzt bleibt halt zu hoffen, dass der Film auch gut umgesetzt wird, vor allem hinsichtlich der Charaktere und der Story. Ich freue mich auf jeden Fall schon drauf.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 2. Mai 2015 - 16:41 #

bin auf jeden fall gespannt. trotz des baukastenähnlichen spieldesigns der titel, macht die reihe nicht zuletzt aufgrund der story und den vielen figuren spaß. habe gerade erst den dritten teil beendet und hat mir doch außerordentlich gefallen. bin aber skeptisch ob man die faszination für das settings und die story innerhalb eines films unterbringen kann.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 2. Mai 2015 - 17:14 #

In wieviele Heuhaufen er wohl springen wird?

McSpain 21 Motivator - 27506 - 2. Mai 2015 - 17:38 #

Mit oder ohne den SeasonPass?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 2. Mai 2015 - 17:43 #

Seasonpass braucht man dann für die Fortsetzung, dann gibts auch noch mehr Türme!

Denis Michel Freier Redakteur - 146723 - 2. Mai 2015 - 17:55 #

Das könnte erklären wieso bisher noch keine weiteren Darsteller bekanntgegeben wurden. Die gehören wohl zum DLC-Content. ^^

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35140 - 2. Mai 2015 - 19:12 #

ROFLMAO :-D Das wäre was :D

Serenity 15 Kenner - 3519 - 2. Mai 2015 - 20:40 #

Also ich freu mich drauf. Es gab ja mal so nen Kurzfilm zu AC2, den fand ich eigentlich für mich als AC-Liebhaber ganz in Ordnung. Und solange Boll nicht Regie führt kann der gar nicht so schlecht werden ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24838 - 3. Mai 2015 - 11:37 #

In welcher Epoche spielt der Film denn?

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 3. Mai 2015 - 21:17 #

Eine Ego Perspektive wünsche ich mir auf jedenfall! So a la Mirrors Edge, wie er über die Dächer rennt :) Ansonsten.. lassen wir uns überraschen!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. Mai 2015 - 15:39 #

Na, wenn das Prometheus-Genie hinter dem Film steht, braucht man sich zumindest keine Gedanken ums Drehbuch machen. Es gibt keins.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 4. Mai 2015 - 15:45 #

Fassbender ist Schauspieler, kein Drehbuchschreiber ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. Mai 2015 - 17:09 #

Uh-oh... und ich war gerade so schoen in Fahrt... oeh... darf man trotzdem ueber Prometheus laestern? ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 4. Mai 2015 - 17:15 #

Was willst du denn sonst machen? Ihn loben? O__O

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 4. Mai 2015 - 17:15 #

Nein, weil so schlecht war der Film doch gar nicht :P

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. Mai 2015 - 17:18 #

ahem... mehr oder weniger schon ;)

https://www.youtube.com/watch?v=-BWnTW4rL0U

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 4. Mai 2015 - 17:44 #

Der hat ja mal sowas von keine Ahnung^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. Mai 2015 - 18:45 #

Na gut, ich habe schon schlimmere Filme gesehen. Aber nicht viele. Planet des Schreckens (ja, das ist der, wo die vollbusige Mechanikertrulla von der Raupe beglueckt wird) sieht dagegen fast noch aus wie ein Klassiker.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 4. Mai 2015 - 20:11 #

Eine vollbusige Mechanikertrulla wird von einer Raupe beglückt? Den muss ich mir anschauen! :D
Ich habe auch schon viel schlechtere Filme als "Prometheus" gesehen - beispielsweise einige der Til-Schweiger-Familienfilme. Oder einige der Bis(s)-Filme. Schauderhaft sowas!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21784 - 4. Mai 2015 - 20:21 #

Jaja, der Film ist Kult. Wegen Commander Trantor vor allem, die dem beliebten, gleichnamigen C64/CPC Amstrad Spiel von 1988 den Namen gab. Der Film ist wirklich gut (fuer ein 80er B-Movie) und hat einige coole Momente und tolle Twists. Und Horror! Schoener, saftiger, total uebertriebener 80er Horror mit OHNE peinliche CGI. - Ach ja: Was die PSI-Kraefte und 1-2 Waffen angeht hat er sogar System Shock 2 inspiriert, kein Witz! :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 5. Mai 2015 - 14:12 #

An die Mechanikerin kann ich mich auch noch erinnern... Leider kam nix mehr, nachdem sie tot war :-(

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 5. Mai 2015 - 8:21 #

Und wieder bestaetigst du deine Ahnungslosigkeit. Die Schweiger Filme sind durchgehend beste Familienunterhaltung. Bei den Biss Filmen hingegen stimme ich dir zu. Würg....

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24237 - 5. Mai 2015 - 12:08 #

Ja, die Schweiger-Filme sind wohl tatsächlich gut geeignet, an einem gemütlichen Abend gemeinsam mit der Familie zu schauen. Aber auch da gibt es bessere Alternativen und ich sehe keinen Grund, beim Til ein Auge zuzudrücken ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 64151 - 5. Mai 2015 - 13:23 #

Nu sei mal nicht so ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)