Overkills The Walking Dead kommt 2016 für PC, PS4 & X1

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138879 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

30. April 2015 - 10:32 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem Robert Kirkman, Autor der The Walking Dead-Comics, bereits im August des letzten Jahres ein neues Spiel zu seinem Zombie-Universum ankündigte (wir berichteten), gibt es nun weitere Infos. Demnach soll Overkill's The Walking Dead 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Der Release ist sowohl als digitale als auch als Retailfassung geplant.

Der Shooter wird ähnlich wie die vom gleichen Entwickler stammenden Payday-Spiele aufgebaut und ebenfalls kooperativ spielbar sein. Auf eine Story möchte Overkill Software jedoch nicht verzichten. So heißt es in einer Pressemitteilung, dass euch neue Charaktere und Storylines erwarten. Wie diese allerdings integriert werden – ob es sich um eine durchgehende Geschichte oder mehrere Einzelepisoden handelt – ist momentan noch unklar.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24950 - 30. April 2015 - 10:40 #

Kann ja nur besser werden als das The Walking Dead-Spiel von Activision.

euph 23 Langzeituser - P - 44483 - 30. April 2015 - 11:14 #

Man soll niemals nie sagen.....

Punisher 19 Megatalent - P - 15912 - 30. April 2015 - 11:16 #

Ich hab ja bei einem Shooter in dem Universum grundsätzlich Bedenken.

Der Action-Anteil ist bei TWD ja doch relativ gering, der Fokus liegt für mich ganz klar auf der Geschichte und (manchmal zu viel) auf den zwischenmenschlichen Dramen. Aber hoffen tu ich jetzt einfach mal.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 30. April 2015 - 15:32 #

Ich hätte eher Bedenken wenns schon wieder ne interaktive Soap-Opera wird.
Ein bisschen Action kann meiner Meinung nach nicht schaden, so kommen vielleicht endlich die TWD Fans, die mit Telltale's Spielen nichts anfangen können, auf ihre Kosten. Survival Instinct ist ja bekanntlich nicht so der Bringer...

rammmses 19 Megatalent - P - 13010 - 30. April 2015 - 12:01 #

Warum nicht walking dead overkill? Passt doch besser nach 2 tv-serien parallel, telltale und den Comics.

GreenAlien 09 Triple-Talent - 248 - 30. April 2015 - 12:49 #

Imo braucht diese Reihe ein Spiel mit Basenbau und Ressourcen Management, allerdings nicht wie bei einem Strategiespiel, sondern mehr wie bei The Forest.. Sobald die Ressourcen an einem Ort aufgebraucht sind, oder man irgend einen Fehler macht und die Zombie Horden über einen herfallen muss man mit seinen Leuten weiter ziehen und woanders wieder aufbauen. Da müssen dann noch allerhand Nebenquests und Ereignisse rein, die die Nebencharaktere involvieren und die Geschichte erzählen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11701 - 30. April 2015 - 14:39 #

klingt gut. leider will man auf diese marke anscheinend unbedingt action/fps aufstülpen, weil das sich ja so gut verkauft. passt nur nicht so zu TWD. da ist telltales umsetzung immer noch am sinnvollsten bisher.
ansonsten ist state of decay ja auch empfehlenswert, auch wenn es nichts mit der marke zu tun hat.

Nokrahs 16 Übertalent - 5811 - 30. April 2015 - 14:58 #

Hätte auch als erstes "State of Decay" gesagt. Ist wohl die sinnvollste Action/RPG Umsetzung der Thematik.

Wer es noch mehr in Richtung RPG (rundenbasierte Kämpfe) möchte, dem kann ich auch "Dead State" sehr empfehlen. Das Spiel hat mich lange unterhalten.

Wenn es unbedingt "First Person" sein muss, dann fällt mir in der Richtung nichts großartig brauchbares ein. Da wäre z.B. "Dying Light" aber das geht komplett in die Action Richtung und stellt den Kampf in den Mittelpunkt.

Bin mal gespannt auf Overkill's TWD. Wichtig ist eben, dass die Stimmung der TV-Show/Comics gut eingefangen wird. Das letzte TWD "Original" FPS Spiel war vom Ansatz her gar nicht so verkehrt. Wirkte nur unfertig an jeder Ecke und konnte mich deswegen gar nicht überzeugen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit