Sky Force Anniversary: Shoot ’em up auch für PC erhältlich

PC iOS Android
Bild von Christian Witte
Christian Witte 3167 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

4. Mai 2015 - 11:08 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das klassische Genre des Shoot ’em up ist inzwischen eher eine Rarität geworden. Für Fans des Genres ist das neu erschienene Sky Force Anniversary vom Entwickler iDreams daher möglicherweise einen Blick wert. Das kleine Unternehmen aus Polen ist dabei schon sehr lange auf dem Markt vertreten, aber am ehesten den Handy-Spielern unter uns bekannt. Schon lange vor iPhone und Co. bescherte das Team interessierten Gamern kleine aber durchaus feine Mobile Games. Darunter befand sich auch Sky Force, das erst kürzlich für iOS und Android als F2P-Titel neu aufgelegt wurde. Mit dabei war auch eine runderneuerte Optik.

Ab sofort ist die Anniversary Edition von Sky Force auch für den PC auf Steam erhältlich. Zum Launch gibt es die üblichen 10 Prozent Rabatt, womit das Shoot ’em up für 8,99 Euro erhältlich ist. Ab dem 7. Mai werden dann 9,99 Euro fällig werden.

Die farbenfrohe Optik passt dabei bestens zum treibenden Soundtrack des Titels. Das Spiel bietet diverse Stages mit immer stärker werdenden Endgegnern. Das eigene Schiff kann durch die Sterne immer weiter verbessert werden. So lassen sich nicht nur die Hauptkanone verbessern, sondern auch Schilde, Raketen und Flügelkanonen des eigenen Fliegers aufrüsten.

In jeder Stage gilt es unbeschadet zu bleiben, außerdem wollen alle Zivilisten gerettet, alle Sterne gesammelt und alle Gegner ausgeschaltet werden. Wer sämtliche Ziele einer Stage schafft, der schaltet den nächsthöheren Schwierigkeitsgrad für dieses Level frei. Somit dürften sowohl Anfänger als auch Profis mit der Zeit genug gefordert werden. Spätere Level sorgen sogar dafür, dass ihr diese komplett ohne Bewaffnung überstehen müsst.

Abgerundet wird das Paket von einem lokalen Koop-Modus und wöchentlichen Turnieren gegen Spieler aus aller Welt. Für einen ersten Eindruck von Sky Force Anniversary haben wird das Video unseres Users Christian Witte eingebettet. Dieses spiegelt allerdings nur den Spielanfang auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad wider. Sky Force kann wahlweise mit Tastatur, Maus oder Gamepad gesteuert werden.

Video:

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 4. Mai 2015 - 13:08 #

Kann jemand was zu den Preisen für die In-App Käufe sagen unter iOs und Android?
Wie passen die im Vergleich zu den 10€ am Pc?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 4. Mai 2015 - 13:40 #

Wenn du auf den iOS-Link klickst, kannst du dir nach ein bisschen scrollen auch die Details zu Ingamekäufen anschauen

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 4. Mai 2015 - 16:20 #

Konnte ich heute morgen nicht, weil auf meinem Windows Phone die iTunes-URL lustigerweise auf den Microsoft-Store weiter geleitet wird :D
Aber so wirklich informativ ist der Eintrag mit den "Top In-App-Käufen" jetzt auch nicht unbedingt. Außer das die 4 Sachen da zusammen auf 9€ kommen. Könnte also vielleicht tatsächlich hinkommen mit dem PC-Preis.

Christian Witte 15 Kenner - 3167 - 4. Mai 2015 - 13:18 #

Hm, also auf iOS habe ich eigentlich nur 1-2 Dinge gekauft, dürften so um die 2-5 Euro gewesen sein. Einmal den Sternverdoppler und Werbung Entfernung. Auf dem PC hat man eben unendlich viele Schiffe, die Aufrüstung geht schneller/einfacher als auf iOS/Android. Bei der Mobile Version kann es eben sein, dass du warten oder Geld ausgeben musst, wenn du zu oft hintereinander stirbst.

Allerdings ist mir das dort nie passiert, da ich eigentlich immer nur mal ein paar Runden am Stück gespielt hatte und mir dadurch nie die Schiffe ausgegangen waren.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 4. Mai 2015 - 16:33 #

freut mich als fan von arcade-genres. grafisch sieht es schon mal sehr toll aus. kann jemand was zum gameplay sagen im vergleich zu shmups mit komplexen score-mechanismen?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 4. Mai 2015 - 21:24 #

Total geiles Game! Habs sehr gern aufm Fon gespielt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 4. Mai 2015 - 21:54 #

Ich glaube, Du hast da ein "ö" mit dem "o" vertauscht.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20726 - 4. Mai 2015 - 21:53 #

Steht mal auf der Wunschliste. Wie auch Tiamat X. Ist eher im R-Type, Katakis Style

http://store.steampowered.com/app/343340

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 5. Mai 2015 - 10:19 #

danke für den hinweis, spricht mich leider nicht an. der trailer lässt da leider nichts gutes erkennen. das ganze wirkt doch sehr nach "mein erstes kommerzielles spiel". grafik ziemlich generisch und gameplay sieht auch nach 0815 aus.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 5. Mai 2015 - 15:44 #

Shoot 'em Up vom Handy halt... nichts besonderes und wohl nur für Leute interessant, die mal ein bisschen im Genre schnüffeln möchten. Für Etablierte halt nichts.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Action
Shoot-em-up
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Infinite Dreams Inc
Infinite Dreams
04.11.2009
Link
7.3
AndroidiOS