Batman - Arkham Knight: Inhalte und Preis des Season Pass

PC XOne PS4 Linux
Bild von ChrisL
ChrisL 137335 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

28. April 2015 - 17:03
Batman - Arkham Knight ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie bereits für das Vorgängerspiel Batman - Arkham Origins (GG-Test: 9.0) aus dem Jahr 2013, könnt ihr auch – wenig überraschend – für das in weniger als zwei Monaten erscheinende Batman - Arkham Knight einen Season Pass erwerben. Erste Details dazu gab der Publisher Warner Bros. Interactive heute bekannt.

Demnach soll euch zum Preis von 39,99 Euro „eine Vielzahl neuer Inhalte“ geboten werden, die zum aktuellen Zeitpunkt noch sehr allgemein umschrieben werden. Unter anderem gehören dazu „zusätzliche Superschurken, die über Gotham City herfallen“ sowie Missionen, die sich auf die Story beziehen. Darüber hinaus umfasst der Season Pass „anspruchsvolle“ Herausforderungskarten, alternative Charakterskins, „legendäre“ Skins für das Batmobil und neue Rennstrecken. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass die genannten Inhalte im Verlauf von sechs Monaten ab dem Launch veröffentlicht werden.

Wer möchte, kann sich ferner die sogenannte Premium Edition von Batman - Arkham Knight zulegen, die das Hauptspiel und den Season Pass enthält. Konsolen-Besitzer können diese Fassung für 109,98 Euro erwerben, PC-Spieler zahlen 89,98 Euro.

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 28. April 2015 - 16:47 #

40€ für einen Season Pass Oo
Das wird ja immer "besser" ...

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 28. April 2015 - 16:53 #

Wow, da kostet der Season Pass ja soviel wie das ganze Spiel. Hm, vielleicht warte ich dann doch lieber auf eine GOTY. Ich müsste für das Spiel eh meine Grafikkarte aufrüsten, dann kann das auch noch warten. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70302 - 28. April 2015 - 16:53 #

39,99? Der SP nähert sich auch immer mehr einem Vollpreisspiel an. Und wenn ich da schon wieder lese: Herausforderungskarten, Skins... mal wieder minimaler Aufwand für maximale Abzocke.

Ich warte dann aufs Humble Bundle mit ca. 6 Euro für die GOTY.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 28. April 2015 - 23:10 #

Seh ich genauso, wart ich lieber auf ein Bundle oder darauf das die GOTY günstig im Sale zu haben ist, soviel ist mir das Spiel einfach nicht Wert.

andreas1806 16 Übertalent - 4181 - 29. April 2015 - 8:20 #

+1 ;)
Also man kann es auch übertreiben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 28. April 2015 - 16:58 #

http://i.imgur.com/ViYMkJD.gif

Stolzer Preis, dafür bekommt man ja schon ein vollwertiges Spiel. Das Hauptspiel reicht mir.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. April 2015 - 16:59 #

Mir auch. Wollen wir nur hoffen, dass es auch funktioniert. Denn wenn es gravierende Bugs gibt, werden die erst nach einem Jahr DLC-Arbeit ausgemerzt - oder auch gar nicht. :(

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 28. April 2015 - 18:46 #

Laut Interview in der aktuellen M!Games soll das Spiel genauso fehlerfrei beim Start sein wie Arkham Asylum und Arkham City. Arkham Origins hatte ja einige fiese Bugs, von denen einer für die Xbox 360 meines Wissens nach nie gefixt wurde. Origins wurde allerdings nicht von Rocksteady entwickelt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 28. April 2015 - 19:38 #

Stimmt, Rocksteady liefern gewoehnlich saubere Arbeit auch schon bei Erscheinen. Koennte klappen. :)

euph 23 Langzeituser - P - 38612 - 29. April 2015 - 6:01 #

Geht mir genauso. Ich spiele sowieso recht selten DLC. Aber schon mal vorab 40 Euro - nein Danke.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64860 - 28. April 2015 - 16:55 #

Keinen Cent!

andreas1806 16 Übertalent - 4181 - 29. April 2015 - 8:18 #

von mir auch nicht !

Red Dox 16 Übertalent - 4111 - 28. April 2015 - 17:09 #

Ein Sale wird kommen. Oder ein billiger Keyseller der fürn 10er rauskloppt. Aber bevor ich den Pass kaufe will ich eh erst definitiv wissen was drin sein wird. "Batman:Origins" Seasonpass fand ich nämlich extrem enttäuschend weil nur der Freeze DLC was taugte.

Jadiger 16 Übertalent - 4879 - 28. April 2015 - 17:17 #

So kann man auch die Preise erhöhen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 17:29 #

Naja. Fairerweise muss man aber auch sagen das WB zumindest immer sehr schnell mit den Preisen runtergeht und auch GOTYs anbietet. Daher ist es jetzt sehr teuer für die Leute die unbedingt alles vor Release haben wollen. Aber für den Mass Effect 3 DLC würde ich stand heute X Jahre nach Release noch genau so viel zahlen wie für den SeasonPass.

Red Dox 16 Übertalent - 4111 - 28. April 2015 - 17:40 #

Der ME3 DLC ist auch eine ganz andere Liga als z.b. das hier
http://download.gamezone.com/uploads/image/data/1153689/Batman_Arkham_Origins_Season_pass_content.JPG

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 17:43 #

Klar. Dennoch bleibt mein Punkt bestehen: Die DLCs von Batman fallen bisher immer sehr schnell und sehr stark im Preis. Das man da versucht gegenzusteuern indem man den Startpreis hoch ansetzt halte ich da für logisch.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 28. April 2015 - 17:42 #

Sry, auch wenn ich das Spiel sehr zu schätzen weiß bzw. eben die Vorgänger und da immer viel Liebe zum Detail drin steckt. Die Katze kaufe ich trotzdem nicht im Sack...selbst wenn sie in Leder drin ist... ;)

Da wird mal ganz brav über den Release hinaus abgewartet...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11666 - 28. April 2015 - 17:52 #

Herausforderungskarten und Items interessieren mich nicht, wenn es guten Story-DLC gibt vielleicht im Einzelkauf. 40 EUR für einen Season Pass ist ohnehin indiskutabel. Hoffe das Hauptspiel bleibt vollständig.

Solstheim (unregistriert) 28. April 2015 - 17:52 #

220 DM für ein Spiel ist schon happig!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 28. April 2015 - 18:02 #

220.000 ₤ erst... :D

Solstheim (unregistriert) 28. April 2015 - 18:08 #

365.1336 ℛℳ

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 18:13 #

74,6 Dioptrien

Olphas 24 Trolljäger - - 46967 - 28. April 2015 - 18:17 #

Wieviele Fußballfelder sind das nochmal?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 18:31 #

3 auf der Nordhalbkugel. 2,5 auf der Südhalbkugel.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 29. April 2015 - 1:11 #

Geht, für ein neogeo spiel wäre das noch ganz günstig gewesen. :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 29. April 2015 - 6:21 #

Mal durchrechnen:
Final Fantasy XIV inkl. 30 Tage Spielzeit: 29€
Final Fantasy XIV - Heavensward: 45€
30 Tage Spielzeit: 11€

Ich bekomme also Final Fantasy XIV, inkl. 4 Monate Spielzeit, mit dem neuen Addon das im Juni kommt und mindestens einem Content-Update, für weniger als die Batman Premium Edition? So eine Batman-Lizenz, neue Grafikengine und schicke Grafik, muss im Einkauf ganz schön teuer sein, um solche Preise verlangen zu können.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20641 - 29. April 2015 - 8:23 #

Mal abgesehen davon, dass die "Premium Edition" von Batman absurd teuer ist, hinkt der Vergleich aber, da FFXIV nun auch schon ein paar Tage auf'm Buckel hat, neues Addon hin oder her. Ist ja logisch, dass man da dann weniger blechen muss.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11666 - 29. April 2015 - 10:15 #

Ja, dann werde ich wohl doch zu FFXIV greifen. Ist bestimmt so ähnlich wie Batman.

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 29. April 2015 - 13:10 #

Ganz toller Vergleich. Übrigens verwendet Arkham Knight keine neue Grafikengine, es ist immer noch die Unreal Engine 3.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 30. April 2015 - 6:00 #

Naja das ist wie mit WoW. Die paar Monate reichen nicht. Sprich du erwirbst kein kompkettes Spiel sondern eben nur Spielzeit. Wobei mir meine Zeit und Seele zu schade sind um sie mit einem MMO zu verschwenden und zu verkaufen^^

fellsocke 16 Übertalent - P - 5165 - 29. April 2015 - 8:51 #

An sich hab ich ja überhaupt kein Problem mit DLCs und Season Passes, aber vierzig Euro ist mal ne Ansage. Das erste mal, dass auch ich lieber auf die GOTY-Edition warte. Zum Glück gibt's noch genug Spiele, die zu Ende gespielt werden wollen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33759 - 29. April 2015 - 10:48 #

Holla die Waldfee, das ist mal ein gesalzener Preis. Und ohne zu wissen, was genau an Inhalten kommt und ob die den Preis wert sind, sollte man das wirklich nicht ausgeben.

Auch toll, dass die premium Edition keinen Cent Preisvorteil bietet. Ob man Hauptspiel und Season Pass einzeln kauft oder dieses Paket, macht absolut keinen Unterschied. Frech!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 29. April 2015 - 13:28 #

Die sollen lieber ehrlich sein und gleich von Anfang an $10.00 oder $20.00 draufklatschen - natuerlich unter der Bedingung, dass das Spiel PERFEKT durchgetestet, umfangreich und mit grosszuegigen Extras bemessen ist, sodass klar erkennbar ist, dass man die Fans in allen Punkten zufriedenstellen wollte. - Dann braeuchten wir keinen DLC Nepp mehr und alle waeren happy. Und das nicht erst zur Zeit der GOTYE. Fuer Qualitaet zahle ich gerne drauf, aber nicht fuer legislativ legitimierten Durchfall, den es ein Jahr spaeter fuer lau gibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit