Lemma: First-Person-Parkour-Spiel erscheint im Mai

PC
Bild von Maverick
Maverick 166649 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

27. April 2015 - 17:27 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Der Release der PC-Version von Lemma, einem First-Person-Parkour-Spiel, das sich bereits mehr als fünf Jahre in der Entwicklung befindet, wurde nun für den 12. Mai angekündigt. Entwickler Evan Todd möchte mit dem spielerisch an Electronic Arts' Mirror's Edge angelehnten Titel jedoch nicht nur einfach das Runner-Spielprinzip kopieren, sondern auch optisch und spielerisch neue Erlebnisse bieten.

Das in einer surrealen Voxel-Welt stattfindende Spiel soll euch ermöglichen, in Echtzeit durch verschiedene Parkour-Moves Strukturen in der Landschaft zu erschaffen oder auch zu manipulieren, welche für das Vorankommen innerhalb der Levels notwendig sind. Wie das Ganze spielerisch funktioniert und wie einfach ihr zum Beispiel Plattformen erzeugt oder Wände durchbrecht, könnt ihr euch in dem Video unter der News anschauen.

Neben einem dynamischen Singleplayer-Modus mit mehrteiligem Story-Ende soll Lemma auch Time-Trial-Challenges enthalten. Dank Unterstützung der 3D-Brille Oculus Rift soll das Spielererlebnis noch immersiver werden. Ebenso soll ein In-Game-Editor enthalten sein, mit dem es möglich ist, eure eigenen virtuellen Welten zu gestalten.

Video:

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 27. April 2015 - 17:49 #

5min mehr in die permanent zu gesichtbekommende laufanimation kann leben retten.

Und ich kann minecraftblöcke nimma sehn.
Ansonsten find ich so konzept schon immer geil.

Chorazeck 16 Übertalent - P - 4997 - 27. April 2015 - 21:43 #

Also optisch neue Erlebnisse bietet das nicht... mal sehen was da spielerisch kommt.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6665 - 27. April 2015 - 22:36 #

Bei dem Namen hätte ich ja eher an ein Mathe-Spiel gedacht... :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 27. April 2015 - 23:01 #

Ich dachte eher an weibliche Lemminge...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 28. April 2015 - 9:45 #

Ich dachte eher an Lexikoneinträge...

RoT 17 Shapeshifter - 8556 - 28. April 2015 - 1:44 #

vom aussehen her reizt mich das leider auch nicht...

schließe mich da nefenda an...

wolverine 16 Übertalent - P - 4219 - 28. April 2015 - 14:25 #

Minecraft's Edge... Oder so. Also da hoffe ich doch lieber weiterhin darauf, dass die Fortsetzung des "Originals" irgendwann mal erscheint.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Evan Todd
Evan Todd
12.05.2015
Link
0.0
PC