Silent Hills: Konami bestätigt das Aus [U3]

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108383 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. April 2015 - 16:53 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Update 3 vom 27. 4. 2015 um 17:10 Uhr

Die britischen Kollegen von Eurogamer.net haben direkt bei Konami nachgefragt und daraufhin eine vorgefertigte FAQ-Liste erhalten. Folgendes steht drin:

Warum ist das Bild von Norman Reedus von der offiziellen Website verschwunden?
Das liegt daran, dass unser Vertrag mit ihm abgelaufen ist.

Wieso ist P.T. nicht mehr länger über PlayStation Network erhältlich?
Weil unser Vertriebszeitraum abgelaufen ist.

Was geschieht nun mit Silent Hill?
Konami Digital Entertainment wird weiterhin an der Silent-Hill-Reihe arbeiten

Was wird in Hinblick auf P.T. passieren?
P.T. wurde lediglich als spielbarer Teaser für Silent Hill entwickelt.

Was meinen sie mit "spielbarer Teaser"?
Der spielbare Teaser ist eine Testversion von Silent Hills, die den Spielern das Konzept veranschaulichen sollte.

Auf eine weitere Nachfrage bekam die Redaktion endlich ein klares Statement, in dem der Publisher das Aus für das Projekt Silent Hills (nicht aber die Serie Silent Hill) mit Guillermo del Toro und Norman Reedus bestätigte.

Update 2 vom 27.4.2015 um 16:00 Uhr

Auch der Schauspieler Norman Reedus (The Walking Dead), der in Silent Hills den Hauptcharakter verkörpern sollte, hat sich zu Wort gemeldet und sein Tweet deutet auf das Ende des Projekts hin. Der Mime zeigt sich enttäuscht über das Aus und entschuldigt sich bei den Fans. Konami selbst hat sich bisher nicht zu dem Thema geäußert.

Update vom 26.4.2015 um 23:30 Uhr

Wie eine Quelle aus dem Umfeld von Guillermo del Toro verriet, wurde die Aussage des Regisseurs aus dem Zusammenhang gerissen. Demnach wurde die Entwicklung von Silent Hills nicht eingestellt. Del Toro meinte lediglich, dass er nicht mehr gemeinsam mit Hideo Kojima an dem Horrorspiel arbeiten wird.

Originalmeldung vom 26.4.2015 um 17:53 Uhr

Seit die ersten Hinweise auf eine baldige Trennung von Konami und Hideo Kojima im Netz aufgetaucht sind, machen sich die Fans Sorgen um die Zukunft von Silent Hills. Das Horror-Spiel, an dem der Entwickler-Guru bisher gemeinsam mit dem Hollywood-Regisseur Guillermo del Toro werkelte, wurde im vergangenen Jahr durch eine spielbaren Demo vorgestellt und sorgte für Begeisterung bei den Fans. Nun soll der P.T. (Playable Teaser) allerdings bald verschwinden, denn wie Konami jüngst auf der offiziellen Webseite bekanntgab, wird dieser am 29. April 2015 aus dem PlayStation Store genommen.

Was dieser Umstand für den geplanten Titel bedeutet, ist derzeit noch unklar. Laut dem Tweet des Fotojournalisten Matt Hackney hat del Toro während eines Interviews im Rahmen des San Francisco International Film Festivals die Einstellung des Projekts bestätigt. „Das wird niemals passieren und es bricht mir das Herz“, wird der Regisseur zitiert. Eine offizielle Stellungnahme von Konami bleibt bisher allerdings noch aus.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 26. April 2015 - 17:02 #

Angeblich hat del Toro das aus für das Spiel schon bei einer Q&A bestätigt. Beschissener hätte es kaum laufen können zwischen Konami und Kojima. Da gab es seit etlichen Jahren wieder die Aussicht auf ein richtig gutes Silent Hill und dann geht wahrscheinlich alles vor die Hunde. Einfach nur unfassbar.

Denis Michel Freier Redakteur - 108383 - 26. April 2015 - 17:38 #

@Sciron: Die Aussage hat er heute Morgen auch via Twitter gemacht. Habe mal die News entsprechend angepasst. Warten wir aber ab, was Konami dazu zu sagen hat.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 26. April 2015 - 18:37 #

Naja, del Toro hat es nicht selbst getwittert, sondern eben Matt Hackney, der bei der Q&A anwesend war. Glauben wir halt mal, dass der Tweet der Wahrheit entspricht.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 26. April 2015 - 21:23 #

So kann man auch wieder einen Hype (der vielleicht ein tolles Spiel bzw. Remake gebracht hätte) zerstören.
Schade.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 26. April 2015 - 17:06 #

Was ist da eigentlich los bei Konami und Kojima? Hoffentlich leidet Phantom Pain nicht darunter, ist noch nen Stück bis September.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. April 2015 - 17:08 #

Kojima verlässt noch während der Entwicklung von seiner Serie Konami. Also ich warte lieber erstmal ab.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70344 - 26. April 2015 - 17:09 #

hieß es nicht, der wäre gefeuert worden?

Übrigens: Kann man den PT nach dem Termin nur nicht mehr neu laden, oder auch nicht mehr spielen?

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 26. April 2015 - 17:14 #

Vll. wird es wie bei Flappy Bird. Geräte mit installiertem Spiel gehen auf eBay durch die Decke :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70344 - 26. April 2015 - 17:16 #

Ich nehme Gebote für meine PS4 an...JETZT ist sie noch erschwinglich.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 26. April 2015 - 17:31 #

Biete 10 Euro :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. April 2015 - 17:53 #

11 Euro!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70344 - 26. April 2015 - 18:09 #

Falls ihr das falsch verstanden haben solltet: 11 Euro sind für den Anfang nicht schlecht für einen Screenshot der installierten PT-Demo, aber sonst....

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9941 - 26. April 2015 - 18:21 #

ich erhöhe auf 12 euro!

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 26. April 2015 - 18:23 #

Knallhart kalkuliert: 12,51 Euro!

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 26. April 2015 - 18:35 #

12,52 türkische Lira!

zuendy 14 Komm-Experte - 1857 - 26. April 2015 - 20:25 #

1'000 Rubel

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70344 - 29. April 2015 - 13:35 #

Ich stelle mir da eher sowas vor:

http://www.ebay.co.uk/itm/PS4-Console-with-P-T-Installed-/251938423219?pt=LH_DefaultDomain_3&hash=item3aa8b341b3

steever 16 Übertalent - P - 4936 - 26. April 2015 - 18:54 #

Beachtlich wie schnell der Preis innerhalb kurzer Zeit schon hochschnellt. :D

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 26. April 2015 - 20:54 #

Ist das so? Ich hätte da noch n iPhone mit Spiel drauf!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 26. April 2015 - 18:11 #

Das stimmt doch gar nicht oder gibts neue News? War nicht der letzte Stand das Kojima persönlich noch versicherte die Arbeiten an MGS V zuende zu führen und das bestmögliche Spiel abzuliefern?! Erst danach verlässt er wohl Konami...

bsinned 17 Shapeshifter - 6833 - 26. April 2015 - 17:15 #

Das ist schade.
P.T. war eines der wenigen Spiele(abschnitte), bei dem ich echt Schiss hatte und das vor allem, weil einem nicht ständig nur irgendetwas mit lautem Peng in´s Gesicht sprang, wie es sonst oft ist. Die Chancen auf ein hervorragendes Silent Hill waren damit ziemlich gut.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 27. April 2015 - 10:09 #

Nur das der spielbare Trailer nichts mit dem eigentlichen Spiel zutun haben soll.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 27. April 2015 - 12:48 #

Wie kommst Du da drauf? P.T. sollte einen Ausblick geben, in welche Richtung sich das fertige Spiel bewegen sollte, es hatte sehr wohl mit Silent Hills zu tun.

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 27. April 2015 - 12:54 #

weils am ende des spiels so gesagt wurde

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 27. April 2015 - 12:56 #

Es hatte insofern nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun, als dass Story und "Spielwelt" so nicht vorkommen sollten. Es hatte aber sehr wohl mit dem eigentlichen Spiel im Sinne von Atmosphäre, Rätsellastigkeit, psychischer Horror zu tun - so jedenfalls war das meiner Ansicht nach zu verstehen.
Andernfalls wäre P.T. auch als Ankündigung zu Silent Hills völlig sinnfrei gewesen. Die werden sich schon was dabei gedacht haben.

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 27. April 2015 - 13:18 #

atmosphärisch klar, aber von der geschichte, dem schauplatz, den figuren oder der ego perspektive nicht unbedingt

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 27. April 2015 - 13:20 #

Das meinte ich auch nicht. Ich meinte eben die Stilrichtung, die vorgegeben wurde bzw. vielleicht auch als Testballon in Form von P.T. losgeschickt wurde.
Aber ob eine Demo nun mit dem dazugehörigen Spiel etwas zu tun hat oder nicht, beschränkt sich ja nicht bloß auf Schauplätze, Figuren und ähnlichem, insofern ist Jadigers Aussage so nicht richtig.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6920 - 26. April 2015 - 17:40 #

Der Typ auf dem Screenshot sieht aus wie Norman Reedus.

Edit: Bei Wiki stehts auch das er das ist.

Hm warum stellen die sowas ein... tzzz

Denis Michel Freier Redakteur - 108383 - 26. April 2015 - 17:41 #

Das liegt daran, dass es Norman Reedus ist. ;)

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 26. April 2015 - 17:47 #

Ist das schon draußen? Kann die Demo im Store gar nicht finden.

steever 16 Übertalent - P - 4936 - 26. April 2015 - 18:01 #

Darfst nicht nach Silent Hill suchen, sondern nach P.T. ;)

https://store.playstation.com/#!/de-de/spiel/pt-demo/cid=EP4511-CUSA01114_00-PPPPPPPPTTTTTTTT

Drosan 15 Kenner - 2835 - 26. April 2015 - 17:50 #

Ich find es schade aber mein Herz freut sich sicherlich darüber. Der Abschnitt ist kurz und es passiert eigentlich nicht viel aber die Atmosphäre ist schaurig gut.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 26. April 2015 - 17:51 #

Nicht wirklich tragisch, auch wenn nix aus dem Ganzen werden sollte. Ich bin zwar SH-Fan der ersten Stunde, aber nur weil Kojima oder del Toro daran beteiligt sind, muss es nicht auch gleich ein toller neuer Serienteil werden. Gerade Kojima halte ich bei solchen Projekten für etwas überbewertet. Castlevania:LoS war zwar z.B. alles andere als schlecht, aber gegen ein God of War oder Bayonetta kam es imo auch nicht an.

Mich wundert eher, wieso Konami jetzt plötzlich aus SH wieder eine Big-Budget-Serie machen will, wo man die Reihe so lange hat schleifen lassen. An Teil 1 bis 3 und mit Einschränkungen auch Teil 4 wird man sowieso nicht mehr rankommen und aufgrund der Mainstreamisierung erwarte ich bei einem so großen Projekt wie Silent Hills sowieso alles andere, nur kein klassisches SH. Schade, dass es Team Silent nicht mehr gibt. :(

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 26. April 2015 - 17:58 #

Silent Hill 2 und 3 waren sooooooooo unfassbar genial in ihrem Art Design und ihrer Geschichte. Ach man... würde es doch nur wieder wie damals sein.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 26. April 2015 - 19:57 #

Teil 1 fand ich eigentlich, für die damaligen Verhältnisse, auch ziemlich genial. Mit Einschränkungen auch SH4:TR, wenn man mal von den teils nervigen Geistern absieht und wenn man sich damit arrangier, dass es etwas anders ist als die Vorgänger. Die Atmosphäre war da aber auf jeden Fall noch dieser typisch japanische Suspense-Horror.

Teil 2 hat damals noch einen drauf gesetzt und Teil 3 war eine imo tolle Fortsetzung zum Erstling. :) Bei Teil 4 fand ich recht gut, dass es ein paar Bezüge zu SH2 gab.

Alles was danach kam, wurde nicht mehr in Japan produziert, was man den Spielen leider auch anmerkte. Da fehlte einfach dieses gewisse Etwas. Ein neues Silent Hill von Team Silent wäre ein Traum, wird aber leider nicht kommen. :(

Janno 15 Kenner - 3452 - 26. April 2015 - 19:41 #

Castlevania LoS fand ich persönlich wesentlich besser als God of War. Aber das ist halt Geschmackssache.
Es ist in diesem Sinne tragisch, da Kojima mit P.T. bereits bewiesen hat, wie ein neues (gutes) Silent Hill uassehen kann. Denn PT hatte eine enorme Wirkung und hat nicht, wie 95% der heutigen Horrorspiele, auf Jumpscares gesetzt. Er wollte die Reihe wieder auf den richtigen Pfad bringen. Und den Start hat er mit PT hervorragend hinbekommen.
Ich halte ihn auch nicht für das Genie, zu dem er von vielen gemacht wird. Ich hege auch kein großes Interesse mehr an MGS5, aber auf Silent Hills hab ich mich RICHTIG gefreut. Ích habe die Befürchtung, dass nun wieder ein Silent Hill "von der Stange" kommt.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 26. April 2015 - 20:07 #

Gut, ob Castlevania oder God of War, ist wohl wirklich etwas Geschmackssache. Ich hatte nur das Gefühl, man hätte von der Inszenierung und Abwechslung her, noch deutlich mehr bei LoS rausholen können.

Bei Silent Hill habe ich ehrlich gesagt schon mehr oder weniger resigniert. Konamis größerer Fehler war sowieso, westliche Entwickler an die Serie zu lassen, denn gerade dieser typisch japanische Horror war ja das, was die Reihe ausgemacht hat. Auch die Beteiligung von del Toro (dessen Filme ich ansonsten sehr gerne mag) an Silent Hills hat mich eher skeptisch werden lassen.

Das ist meiner Meinung nach generell ein Problem vieler japanischen Entwickler, dass sie Spieleserien, die ursprünglich im Westen gerade wegen Japan-typischen Eigentheiten bekannt und beliebt wurden, jetzt mit Zwang auf westlich trimmen.

Daher freue ich mich aktuell mehr auf solche Sachen wie Project Zero 5.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9941 - 26. April 2015 - 20:17 #

wobei der usprung viele solcher serien (eben auch silent hill aber auch metal gear) schon von beginn an einen westlichen einschlag hatten. wäre doch zweifelhaft ob SH auch so bekannt geworden wäre, wenn das ganze in einem japanischen setting mit entsprechenden figuren und symbolik gespielt hätte. die erfahrung zeigt, dass solche durch und durch japanischen spiele auch heute noch nur von einer vergleichsweise kleinen gruppe im westen gespielt wird. insofern ist das auch nicht ohne grund, wieso asiatische entwickler ihre spiele verwestlichen.

Solstheim (unregistriert) 27. April 2015 - 15:32 #

"denn gerade dieser typisch japanische Horror war ja das, was die Reihe ausgemacht hat."

Die schlechte Steuerung, oder die blinden Krankenschwestern?

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 27. April 2015 - 20:32 #

Ach, hat SH jetzt auch schon den Ruf weg, eine schlechte Steuerung zu haben? ;) Manchmal habe ich den Eindruck, dass jedes Spiel, das sich nicht wie von selbst spielt, eine schlechte Steuerung haben soll. XD Aber ganz ehrlich, hatte bei keinem Teil der Reihe Probleme mit der Steuerung und ich kenne auch niemanden, dem es so erging.

Mit typisch japanischen Horror meine ich eher dieses unterschwellig morbide Grundstimmung die die Spiele hatten und das teils kranke Gegnerdesign, das eigentlich immer irgendeinen Hintergedanken katte. Was mir auch auch sehr gut an den Team-Silent-Teilen gefallen ist, dass die Spiele ohne billige Jump-Scare-Effekte auskamen und auch ohne übermäßig dargestellte Gore-Effekte. Homecoming hatte z.B. ein paar Szenen die so gar nicht zur Reihe passten. War auch der bislang einzige Teil, der zensiert in Deutschland erschien. Wobei hier die "entschärfte" Version vielleicht sogar besser zu den restlichen SH-Spielen passt als die Uncut. ;)

Was es an den Krankenschwestern auszusetzen gibt, weiß ich allerdings nicht. :(

Solstheim (unregistriert) 28. April 2015 - 17:58 #

Habe an den Krankenschwestern nichts ausgesetzt.
Ist nur typisch japanisch.
Muß halt eine Uniform tragen!
Japaner stehen auf alles was Uniformen an hat
und nicht bei drei auf dem Baum ist.

Specter 16 Übertalent - P - 4566 - 26. April 2015 - 18:07 #

P.T. ist meine bisher einzige Erfahrung auf der PS4: Wahnsinn! Unglaublich dichte und intensive Atmosphäre. Unwohlsein pur. Dazu einige harte Jump-Scares, die mich vom Sofa aufgescheucht haben… Musste beim Spielen das Licht anmachen. Schade, dass der Titel ohne Hilfe aus dem Netz quasi nicht lösbar war. Will sagen: Konami, Kojima, del Toro, rauft euch zusammen! Dieses Spiel muss einfach erscheinen!

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 27. April 2015 - 6:05 #

Hatte PT vollkommen vergessen, da ja PS+ exklusiv. Bin jetzt wieder bei PS+ und hab es mir nach der News hier gestern gleich mal geladen und angefangen. Wirklich eine tolle Atmosphäre, die da aufgebaut wird. Ein echter "Schockmoment" war auch dabei. Wegen der Lösung muss ich dann wohl auch mal ins Netz schauen.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5787 - 27. April 2015 - 12:35 #

Bei den Rätseln muss ich dir recht geben.
Selbst nachdem ich die Demo dreimal durch hatte und ein halbes Dutzend Komplettlösungen gelesen habe, ist mir immernoch völlig unklar, wie man denn bitte von selbst auf die Lösung hätte kommen können!

Horphaz 18 Doppel-Voter - - 12784 - 26. April 2015 - 19:27 #

Bin sprachlos...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 26. April 2015 - 19:30 #

Ich habe so dass Gefühl dass man das Spiel trotzdem irgendwie sehen wird. Nicht als Silent Hill sondern eben unter einem anderen Namen.
Mein Kojima muss ja irgendwas machen und del Toro wird auch nicht auf sich sitzen lassen, dass nun sein zweites Projekt eingestampft wird.

Meursault 14 Komm-Experte - 2460 - 26. April 2015 - 20:06 #

Vollkommen unabhängig davon, ob Silent Hills entsteht oder nicht, ist es einfach traurig, dass P.T. damit für immer verschwindet. Ich selbst interessiere mich da nicht wirklich für, aber P.T. wurde ja hochgelobt und soll ein kleines, eigens, interessantes Ding sein. Das sollte nicht einfach so verschwinden...(außer von den Konsolen, wo es noch drauf installiert ist)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 26. April 2015 - 20:45 #

Unfassbar. Wenn das so offiziell stimmt, was geht da nur bei Konami ab? P.T. war die mit Abstand beste Erstpräsentation für ein neues Spiel und großartig durchdacht. Die Demo hat Presse und Spielerschaft weltweit sprachlos im positivsten Sinne sein lassen und nun soll alles vorbei sein? Einfach traurig.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70344 - 26. April 2015 - 21:25 #

Jetzt heißt es, dass angeblich nur Del Toro raus ist.

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/35997/2148784/Silent_Hills-Entwicklung_doch_nicht_eingestellt_aber_Guillermo_del_Toro_ist_nicht_mehr_beteiligt.html

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 27. April 2015 - 9:34 #

Norman Reedus hat sich inzwischen ebenfalls geäußert, demzufolge scheint tatsächlich das ganze Projekt eingestampft:

https://twitter.com/wwwbigbaldhead/status/592412551457198080

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10036 - 27. April 2015 - 13:59 #

Das ist echt hart =/

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 27. April 2015 - 7:56 #

Hoffe das kommt noch, P.T. Fand ich sehr vielversprechend und könnte mir ein First Person silent hill sehr gut vorstellen. Ob del toro nun beteiligt ist, naja. Bei fear3 wurde auch groß mit John carpenter geworben und es war nichts davon zu merken im Spiel.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 27. April 2015 - 12:48 #

Ein FP-Silent Hill wäre es eh nicht geworden. Die "Demo" sollte ja eher zeigen, was rein atmosphäretechnisch alles machbar ist. Einzelne Abschnitte wie z.B. in SH4 wären denkbar gewesen, aber sie hätten sicher nicht das ganze Spiel aus der Perspektive gestaltet.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 27. April 2015 - 15:14 #

Die Eurogamer hat ein offizielles Q&A von Konami bekommen:
http://www.eurogamer.net/articles/2015-04-26-silent-hills-is-dead-actor-norman-reedus-confirms

Vidar 18 Doppel-Voter - 12277 - 27. April 2015 - 15:40 #

Wobei sie da nicht sagen ob dieses Silent Hill nun noch entwickelt wird oder nicht, sondern nur das man eben auch in der Zukunft weiter an der Silent Hill Serie entwickeln wird

McSpain 21 Motivator - 27019 - 27. April 2015 - 15:30 #

Sehr sehr schade. :/

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9522 - 27. April 2015 - 15:57 #

Gibt es bei der ganzen Sachen auch einen Gewinner? Kojima erzählt doch schon seit Jahren wie gerne er an einem Silent Hill spiel arbeiten würde. Echt bitter wie schnell es jetzt schon wieder aus für ihn zu sein scheint. Guillermo del Toro ist traurig, Norman Reedus ist traurig, ich bin traurig.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 27. April 2015 - 16:13 #

Ich bin auch ein bisschen traurig.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1143 - 27. April 2015 - 21:02 #

Ich bin auch traurig. Sehr sehr schade!

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 27. April 2015 - 16:19 #

traurig. wäre nach langer zeit mal wieder ein silent hill gewesen, das mich interessiert hätte

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 27. April 2015 - 16:35 #

Ich hätte es gerne gerne gesehn. Das Hills von den beiden Herren. Ich begreife nicht was Konami da macht. Als MGS fan bin ich froh das das soweit noch kommt und Kojimas Handschrift trägt. Sollte dannach eins ohne ihn kommen... Ma ass.
Er is verrückt genau wie Del Torro. Und dieser mix hätte endlich ein pervers, krankes Silent Hill(s) geben können. Eins was mir genau wie PT angst macht. Ich habe mich seit dem ich ein Kind war nicht mehr vor einem Spiel gegruselt. Freund und ich haben viele krasse Games gespielt von Blood bis Condemned. Ich lache über amesia und evil within. Verdammt Konami. Was wollt ihr? Auf PES und Gradius rumreiten und hoffen das das nächste MGS sich durch die reste trägt? Ich hoffe koijma wird ihnen nie wieder helfen. Vielleicht macht er nun sein eignes horrorgame. Fern ab von Publisherregeln. Ich kann mit sehr gut vorstellen das trotz seines Posten, seine vorstellungen von SH zu krass waren um sie dem Mainstream gedanken eines Publishers zu beugen. MGS is verrückt aber immer noch mainstream genug um durch zu gehen. Denke SH wäre das nicht. Und deshalb bin ich wirkich traurig das es Projekt nichts wird. Konami steckt euch das nächste SH wohin.

Ich hoffe immer noch auf einen Monatelangen PRgag....

Specter 16 Übertalent - P - 4566 - 27. April 2015 - 16:43 #

Neben P.T. hat Konami auch ein Konzeptvideo zu Silent Hills produzieren lassen und auf der letztjährigen TGS gezeigt… https://www.youtube.com/watch?v=tVylTfkDP5c (nichts für schwache Nerven!)

Zu gut, um nicht weiterentwickelt zu werden!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23313 - 27. April 2015 - 16:45 #

http://i.imgur.com/8gTB9lX.png
;-)

Schade um das schöne Projekt.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 27. April 2015 - 19:48 #

Tatsächlich noch lustiger, wenn es nicht so wahr wäre.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 27. April 2015 - 16:46 #

Hideo Kojima war da involviert, da kann man die Einstellung des Projekts locker verkraften.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2380 - 27. April 2015 - 16:55 #

Finde ich schade. Der P.T. brachte so eine richtig beklemmende Stimmung rüber, dass mir wieder Hoffnung auf ein gutes Horror/Grusel-Spiel gegeben hatte. Aber so muss das wohl sein...

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 27. April 2015 - 17:14 #

Auf das Ding hatte ich mich schon gefreut irgendwie. Nunja, dann sollte es eben nicht sein.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11360 - 27. April 2015 - 17:26 #

"Was geschieht nun mit Silent Hill?
Konami Digital Entertainment wird weiterhin an der Silent-Hill-Reihe arbeiten"

Immerhin...Aber bitte wieder in Richtung Teil 2 und 3..

Ach man ich hatte mit P.T so eine Hoffnung

Simulacrum 17 Shapeshifter - P - 6531 - 27. April 2015 - 18:32 #

Ich würde mich nicht wundern und sehr freuen, wenn Kojima und del Toro dieses Projekt unter anderen Vorzeichen und anderem Namen weiter- oder neu entwickeln..

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 27. April 2015 - 19:05 #

Das fände ich auch gut. Silent Hills wäre nun kein Spiel gewesen, dass ich mir garantiert gekauft hätte aufgrund des Genres, aber ich hätte der Reihe gewünscht, zu alter Größe und altem Glanz zurück zu finden. Und Del Toro sowie Kojima wären da denke ich nicht die verkehrtesten Köpfe hinter dem Projekt gewesen.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 28. April 2015 - 6:49 #

Letztlich ist mir den Name auf dem Produkt egal. Ich hätte also nichts dagegen, wenn sie das machen würden. Da findet sich doch bestimmt ein Publisher. Oder halt mal wieder Kickstarter ;-)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 27. April 2015 - 18:51 #

Sehr schade, das hätte endlich wieder ein gutes Silent Hill werden können.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11689 - 27. April 2015 - 20:29 #

der Marketing Coup des Jahres mit pt und Vorschusslorbeeren ohne Ende, die Chance die Reihe wieder aus der Versenkung zu holen... Und die canceln?? muss man nicht verstehen.

Aidan 08 Versteher - 174 - 27. April 2015 - 22:06 #

#RIPKonami

Das wars für sie, Hideo hatte als letzter mit qualitativ hochwertigen Spielen das Spielereportoire Konami's ausnahmslos bereichert und überhaupt erst als Publisher interessant gemacht.

PES siecht vor sich hin
DMC Reboot war schwach
Silent Hill bis zuletzt nicht mehr an Qualität der ersten Teile herangekommen, P.T. war ein hoffnungsschimmer im Portfolio
MGS wird ohne Hideo, wenn die Recht an Konami liegen, nichts mehr mit dem ehemaligen zu tun haben

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 27. April 2015 - 22:38 #

Den DMC Reboot von Capcom fand ich auch deutlich besser.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 27. April 2015 - 23:17 #

Bei MGS sehe ich die Zeit der Schwarzmalerei noch nicht gekommen.

Immerhin gibt es mit Portable Ops dort draußen ein ziemlich gutes Metal Gear Solid ganz ohne Kojima.
Snake's Revenge war ja auch ein Metal Gear ohne Kojima... und das fand Kojima sogar selbst gut gelungen und hätte er davon gewusst, wäre seine Handlung wohl sogar in den Kanon für das echte MG2 eingeflossen.
Auch ein Ghost Babel war ein ziemlich gutes Metal Gear...

Immerhin ist mit MGS 5 auch die Story von Big Boss zuende, nachdem MGS4 bereits das Ende von Solid Snake bedeutete. Letztendlich stehen daher Konami alle Möglichkeiten offen...

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 28. April 2015 - 17:09 #

Bis auf den jungen Dante und die Figuren war DMC gar nicht schlecht. PES macht einiges richtig aber hat eben keine Fifa Lizenzen was eben sehr wichtig ist in so einem Spiel. Lediglich mit Mods finde ich es ok, aber das betrifft nur wenige. Silent Hill ist schon seit Jahren betroffen, genauso wie Resi ob es überhaupt an den Konzept liegt? Vielleicht eher dran das man mit einem Resi eins heute keine Massen mehr erreichen würde.
MGS bleibt abzuwarten was daraus wird, eine Person macht noch lange kein ganzes Spiel und selbst eine ganze Firma wie Bungie ist schnell ersetz siehe Halo.
P.T. sollte nach eigener Aussage überhaupt nichts mit dem Spiel zutun haben was auch bei dem Gameplay verständlich ist. Man wollte damit nur ein Spiel ankündigen und P.T hatte nichts mit dem eigentlich Spiel zutun. Warum sollte es dann ein Hoffnungsschimmer sein wenn es nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun hatte.

Horphaz 18 Doppel-Voter - - 12784 - 28. April 2015 - 7:54 #

Auch wenn es traurig ist, man kann gespannt sein, was Kojima nun völlig frei und ungebunden entwickelt. Der braucht Konami nicht dafür.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 28. April 2015 - 9:06 #

So wie Peter Molyneux aufgedreht hat nachdem er sich von MS "befreit" hat?

Kojima versteht sich auf großartige Inszenierungen aber spielerisch kam seit gut 15 Jahren nichts mehr großartiges dabei raus.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 28. April 2015 - 9:17 #

Dann hast Du Snake Eater wohl verpasst.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 28. April 2015 - 17:13 #

Für 15 Jahre bisschen wenig oder?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 28. April 2015 - 23:32 #

Die Frage von einem hauptberuflichen Pessimisten muss man wohl nicht ernst nehmen, oder?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit