ADR1FT: Erstes Dev-Diary zum Weltraumspiel erschienen

PC XOne PS4
Bild von Maverick
Maverick 230604 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Meister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstellt

26. April 2015 - 10:47 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Für das in der Entwicklung befindliche Weltraumspiel ADR1FT (wir berichteten) wurde von Publisher 505 Games in Zusammenarbeit mit dem Entwickler Three One Zero das erste Developer Diary veröffentlicht. In dem knapp viereinhalbminütigen Video, welches ihr euch unter der News anschauen könnt, gibt Creative Director Adam Orth unter anderem Antwort auf die Frage, warum in der lebensfeindlichen Umgebung der zerstörten Raumstation Pflanzen und Bäume anzutreffen sind. Dabei spielt neben ästhetischen Gründen vor allem der Bezug zur Hintergrundgeschichte des Titels eine besondere Rolle.

Ein weiteres wichtiges Feature betrifft den generellen Sound. Da ihr als Protagonist das gesamte Spiel im Inneren des Raumanzuges beziehungsweise aus der Helmsicht erlebt, ist es umso wichtiger, ein Audio-Feedback an die Spieler weiterzugeben. So sollen Funkübertragungen von der Erde und dem Kontrollzentrum sowie Audiologs aus dem Wrack der Raumstation die spielerische Immersion vorantreiben. Aus diesem Grund arbeite man auch mit George Lucas' Firma Skywalker Sound zusammen, die für den hohen Qualitätslevel ihrer Sound- und Musikproduktionen bekannt sind.

ADR1FT soll für PC, Xbox One und PS4 noch in diesem Jahr erscheinen, ein genauer Releasetermin wurde bisher noch nicht bekanntgegeben.

Video:

Despair 16 Übertalent - 4873 - 26. April 2015 - 10:51 #

Zum Sound: Alles, was das Non-Stop-Geschnaufe übertönt, ist mir willkommen. Das ist nämlich ausgesprochen nervig.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 26. April 2015 - 11:58 #

Sehr interessantes Projekt!

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 12:25 #

In der Tat.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 26. April 2015 - 12:26 #

Dr. Klenk? Sind Sie es?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 26. April 2015 - 12:38 #

Sieht fantastisch aus. Nur was man in dem Spiel genau macht, ist mir noch nicht klar.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 26. April 2015 - 12:47 #

Irgendwie... nicht sterben. Oder so? Die ewige Suche nach der nächsten Sauerstoffflasche.

1000dinge 15 Kenner - P - 3039 - 26. April 2015 - 12:55 #

Me too. Ich behalte das im Auge bis sich klärt was es überhaupt sein soll.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 26. April 2015 - 14:58 #

Also der Name ist ja mal ein PR Desaster, wer soll sich das merken?

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 15:39 #

Ja, Adrift ist so kompliziert dann ja eigentlich doch nicht zu merken aber wer weiß was die im Marketing so rauchen.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7125 - 27. April 2015 - 8:43 #

Merk dir einfach: "Das Weltraum-Spiel mit dem komischen Namen, denn ich mir nicht merken kann." ^^

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 27. April 2015 - 9:23 #

Der Name ist eigentlich ziemlich gut: adrift bedeutet haltlos treibend und die 1 im Namen könnte dafür stehen, dass man als einziger Überlebender unterwegs ist.

Despair 16 Übertalent - 4873 - 27. April 2015 - 13:18 #

Die "1" wirkt ein wenig pseudocool, ansonsten kann ich auch nix schlimmes an dem Namen erkennen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 27. April 2015 - 10:04 #

Ich sehe hier kein Problem beim Merken des Titels.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 27. April 2015 - 10:11 #

Ich auch nicht. Man sollte es natürlich nicht "Adr-one-ft" lesen, sondern schlicht "Adrift". Schöner Name für ein Spiel, bei dem man im Raumanzug durchs All schwebt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 27. April 2015 - 10:12 #

Das finde ich auch.

Cat Toaster (unregistriert) 27. April 2015 - 19:27 #

Ich habe A-D-R-1-F-T gelesen und dann gedacht: WTF!?

Weisste ich mein?

Cat Toaster (unregistriert) 27. April 2015 - 19:26 #

Die Problematik bestand für mich eher darin das ich keine Ahnung hatte dass das Kunstkonstrukt ADR1FT "Adrift" heißen soll, sondern es wie eine obskure mir unerklärliche Abkürzung wirkte. Glücklicherweise fiel der Groschen als ein Onkel im Video es aussprach.

Wie in der anderen News wo dauernd von "P.T." gefaselt wurde bis ich mir anhand von "spielbarer Teaser" dann "Playable Teaser" zusammengereimt habe als mögliche Erklärung. Doch wehe wer kein Englisch kann.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24242 - 27. April 2015 - 20:23 #

Okay, gut. Für mich persönlich war es sofort klar, dass das Spiel "Adrift" gesprochen werden soll. Bestimmte Zahlen werden ja gerne mal für bestimmte Buchstaben verwendet
1 ist bei "I / i" gängig.
3 kenne ich für "E / e".
5 ist mir bei "S / s" bekannt.
Muss gestehen, dass ich nicht gedacht hätte, dass dies noch so unbekannt zu sein scheint.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37513 - 28. April 2015 - 21:18 #

4 wird auch gerne als A/a gebraucht.

antares 11 Forenversteher - P - 808 - 17. März 2016 - 0:56 #

7 -> T / t

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit