Warren Spector arbeitete an Episode für Half-Life

PC 360 PS3 Linux MacOS andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107796 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. April 2015 - 19:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Half-Life 2 ab 17,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie der Deus Ex-Schöpfer Warren Spector im Rahmen eines Video-Podcasts mit den Kollegen von Game Informer verriet, hatte er vor einigen Jahren an einem Konzept für eine Half Life 2-Episode gearbeitet, das jedoch nie umgesetzt wurde. Laut Spector sollte die Episode eine erzählerische Lücke in der Geschichte von Half Life 2 schließen. Mit der "Magnet Gun" hatte man zudem auch eine neue Waffe erfunden, die der Entwickler selbst heute noch gerne in einem Spiel sehen würde.

Wir hatten uns so viele coole Möglichkeiten einfallen lassen, wie man die Magnet Gun einsetzen könnte. Sie unterschied sich komplett von allem, was Valve bisher gemacht hat und war in der Anwendung absolut flexibel. Ich denke nach wie vor, dass es cool gewesen wäre, doch als die Verhandlungen mit Disney Früchte trugen, konnte ich zu ihnen einfach nicht nein sagen. Ich wollte schon immer dort arbeiten, also haben wir das Projekt mit Valve nie vollendet.

Bleibt zu hoffen, dass Valve das Konzept irgendwann wieder aufgreift. Den kompletten Video-Podcast mit Warren Spector könnt ihr euch an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Das besagte Gespräch beginnt bei ca. 1:45:40.

Video:

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. April 2015 - 19:32 #

Mein Hirn will einfach das letzte "te" bei "arbeitete" nicht wahrnehmen. :(

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 26. April 2015 - 19:46 #

ging mir genauso xD
Voller Vorfreude auf die News geklickt und dann erst realisiert ^^

Makenshi 09 Triple-Talent - 258 - 26. April 2015 - 19:49 #

Schön, dass ich nicht der einzige bin dem das passiert ist. :,(

Francis 14 Komm-Experte - 2551 - 26. April 2015 - 20:20 #

Habe mich auch verlesen...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 26. April 2015 - 20:44 #

Ich auch...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32776 - 26. April 2015 - 20:53 #

Ich auch...

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 26. April 2015 - 21:20 #

Ich auch ;) (leider).

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 27. April 2015 - 7:36 #

bei mir ebenfalls :(

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10032 - 27. April 2015 - 11:34 #

ich ebenso =/

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 26. April 2015 - 21:48 #

Ich schließ mich dem "Ich les was ich mir wünsche" Club an ^^

saxz 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 26. April 2015 - 23:14 #

miieh .. den Rest könnt ihr euch denken :-/

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 26. April 2015 - 20:22 #

Für einen Moment hatte ich auch Kopfkino und freute mich auf den ersten Hinweis zu Half Life 3, dicht gefolgt von der Frage was denn jetzt aus seiner Mitarbeit bei Underworld Ascension wird.

Noodles 21 Motivator - P - 30164 - 26. April 2015 - 19:35 #

Wie hätte die Magnet Gun denn funktioniert? Zieht Metalle an und stößt sie weg? Also nicht anders als die Gravity Gun, nur beschränkter. :D

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. April 2015 - 19:37 #

Vielleicht saugt man sich selbst ja an metallische Oberflächen fest?

Oder es brummt nur laut und man bekommt Kopfschmerzen und ein tuckern in den Plomben.

Arrr 16 Übertalent - P - 5050 - 26. April 2015 - 20:30 #

Mir stellt sich genau die gleiche Frage und eine befriedigende Antwort hat sich bisher nicht gefunden. Darum tippe ich auf PR-Geblubber, um die eigene Idee aufzuwerten.

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 26. April 2015 - 20:47 #

Man kann Teile magnetisieren, die dann wiederum selber etwas anziehen (können)?

interceptor 12 Trollwächter - 1015 - 26. April 2015 - 23:09 #

Sowas in der Art hätte ich mir auch vorgestellt. Ist auch deutlich effektiver wenn all der Kram in der Gegend auf einen Gegner fliegt als nur der eine, den man mit der Gravity Gun rumschubst. Zweiter Waffenmodus ist dann wahrscheinlich "Abstoßen". Damit lassen sich sicher auch coole Rätsel bauen.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5833 - 26. April 2015 - 21:25 #

Meine spontane Vorstellung bestand daraus, metallene Gegenstände (z.B. einen Eimer oder ein Kistchen mit Nägeln) damit anzuziehen und diese dann mit Wucht auf die Gegner zu schleudern.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9856 - 26. April 2015 - 21:31 #

fragt sich was der unterschied zur gravity gun sein soll die das ebenfalls konnte, allerdings mit allen materialien.

Noodles 21 Motivator - P - 30164 - 26. April 2015 - 21:31 #

Das kann man aber schon mit der Gravity Gun, wäre also nix Neues. ;)

Foxhound2011 09 Triple-Talent - 303 - 27. April 2015 - 0:45 #

Gab bei Red Faction 4 Armagedon eine Magnetgewehr.
Das teil Feuerte einen Primär Magneten ab der Aur Oberflächen Haftete. Danach schoss man noch einen Sekundär Magneten Abe und diese beiden Magneten zogen sich dann gegenseitig an und rissen alles mit sich woran sie befestigt waren und was Zwischen Ihnen war.
Prinzipel wie der Zug Harken bei Just Cause, Aber einfacher zu bedienen.

Vieleicht sowas in der Art?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 27. April 2015 - 7:40 #

Und wie das Slimegewehr bei Ghostbusters. ;)

tom417 13 Koop-Gamer - - 1456 - 26. April 2015 - 19:54 #

Demnach hat Disney den Abbruch der Arbeiten an EP3 zu verantworten? ;o)

zuendy 14 Komm-Experte - 1851 - 26. April 2015 - 20:19 #

Jap, Disney versaut einem das Erwachsenenleben. Zuerst Star Wars und nun DAS!!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. April 2015 - 20:20 #

Ja genau. Disney hat Star Wars versaut... -.-

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18734 - 26. April 2015 - 23:34 #

Abwarten! Der Trailer ist gut keine Frage sagt aber noch gar nix aus über das Endergebnis.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 27. April 2015 - 7:45 #

Sicher. Aber wieso kontert das meine zynische Antwort? Ich finde solange wir kein Endergebnis sehen kann man nicht davon sprechen Disney hätte Star Wars "versaut". Und "zuerst" ist ja chronologisch auch zweifelhaft.

zuendy 14 Komm-Experte - 1851 - 27. April 2015 - 10:54 #

Mein Smiley auf deine Antwort hatte meinen Post als Trollkommentar enttarnt. Nur wurde dieser gelöscht.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 27. April 2015 - 11:16 #

Weils gegen die Kommentarregeln verstößt. Ebenso wie Trollkommentare. Ich frage mal nach ob es bei Selbstanzeige Strafmilderung gibt. ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28955 - 27. April 2015 - 12:23 #

Nur bei Steuerhinterziehung...

zuendy 14 Komm-Experte - 1851 - 28. April 2015 - 8:36 #

Dann frag mal bitte gleich nach, ob zynische Antworten (so kann man meine auch ansehen) evtl. ebenfalls als Trollkommentare zu sehen sind.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 8:48 #

Aha. Lass doch zur Sicherheit Kommentare die man je nach Smiley als Trollkommentar werten kann einfach. Macht allen das Leben schöner. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 28. April 2015 - 8:47 #

Solange es kein Endergebnis gibt, kann man beides behaupten.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 8:49 #

Okay. Also wenn du zur Führerscheinprüfung angemeldet bist kann ich behaupten: "Das wird schon!" und "Du hast so verkackt!" Weil ja beides behauptbar ist?

Ich glaube du verwechselst seine Aussage mit einer Aussage wie: "Disney könnte großen Mist bauen"

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 28. April 2015 - 14:23 #

Wenn du das Ergebnis nicht kennst, kannst du selbstverständlich beides annehmen und behaupten, um seine Aussage geht es mir dabei garnicht.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 14:45 #

Mir ging es aber um seine Aussage. In Vergangenheitsform davon sprechen das bereits etwas versaut IST lässt ja keinen Spielraum dafür, dass die Realität der Behauptung noch folgen muss. ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 26. April 2015 - 21:51 #

Vor Disney, gabs bei Star Wars leider schon eine ganz andere Krankheit: http://www.cad-comic.com/cad/20120404

Foxhound2011 09 Triple-Talent - 303 - 27. April 2015 - 0:55 #

Ursprünglich gab es Drehbuchentwürfe laut der bei Episode 6 Endor von WOOKIES bevölkert war. Und Das Imperium Eben diese als Sklaven beim Bau des Zeiten Deathstar einsetzte.

Tja stattdesen Haben wir jetzt die lustigen kleinen Ewoks...Weil der Gute Lucas wohl meinte das die von Kindern eher gekauft werden als Gruselige Wookies.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1031 - 27. April 2015 - 2:53 #

Naja, das Problem war eher, dass es schwierig war ein ordentliches Kashyyk zu einem ordentlichen Preis zu entwickeln in den 80ern. Kashyyk war ja schon dank des Holiday Specials bekannt und allein die hohen Baeume waeren schwer gewesen, umzusetzen. Dazu dann noch um die 15 Wookie Kostueme, die min. so viel Fell haben wie 30 Ewok Kostueme... Nee, das war damals einfach nur eine Kostenentscheidung, die dann halt etwas uebertrieben wurde.

Punisher 19 Megatalent - P - 13383 - 27. April 2015 - 7:23 #

Weiss ja nicht wie alt du bist, aber 1985 als das in Deutschland auf Video raus kam war ich 8 Jahre alt. Damals fand ich die "Karawane der Tapferen" ziemlich knorke weil Ewoks. Und beim spielen mit Freunden mit den Star Wars Figuren waren die Ewoks immer die Helden. ;-) Entsprechend war später auch Episode 6 einer meiner Lieblinge. Da kann man Rückblickend drüber denken, was man will, ich denke DAMALS war es sowohl vom Zeitgeist als auch wirtschaftlich die richtige Entscheidung. Heute fänd ich Wookies natürlich auch besser. ;-)

Foxhound2011 09 Triple-Talent - 303 - 27. April 2015 - 22:02 #

Baujahr Ende 1983.
Weiß leider nichtmehr wann und wie ich zuerst Star Wars gesehen habe Ich denke aber ich war schon Älter als 10. Die prequell Triologie sah ich aber allesamt orginal im Kino.

Und ich Hätte " Dir Rückkehr der Jediritter" mit einer Wookie Aufstand in fast allen Belangen logischer.

Red Dox 16 Übertalent - 4118 - 27. April 2015 - 23:08 #

Ach mit Ewoks konnte man leben. War zwar auch nie Fan von denen aber die gingen mir weniger auf den Keks als diverse Punkte "neueren" Krams. Ohne das auszuwalzen halt nur die Höhepunkte
-Midichlorianer(!)
http://fs1.directupload.net/images/141202/97mun5v2.png
-Unbefleckte Skywalker Empfängnis
-Todesstern Cameo in Ep#2 [aber stört halt nur die Fans die im EU bewandert sind]
-Grievous als Waschlappen [der war Kickass bei seinem animierten Erstauftritt https://www.youtube.com/watch?v=WIj7gIDFDe4 und dann kriegt man beim CGI Millionenfestival son Rotz geboten]
-der ganze Pandabär-Anakin Liebeszirkus
-diese unsäglich "verschlechterte" RotJ Fassung mit sinnlos NOO und Hayden.
http://nooooooooooooooo.com/

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. April 2015 - 8:20 #

Midichlorianer hat CloneWars in den letzten Episoden noch etwas ausgebügelt.

Hätte Lucas seine Palpatine ist Anakins Vater Story in Epi3 durchgezogen hätte man im Nachhinein die Empfängnis, Chlorianer und die ganze PT wohlwollender gesehen.

Todesstern.. Tja.. GL hat eben das EU nicht für voll genommen. Disney hat es daher nur konsequnter als der gute George nun auf null gestellt.

Beim Rest stimme ich zu. Die Prequels waren einfach keine guten Filme. Da gibt es auch als größter Fan nichts dran zu rütteln.

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 26. April 2015 - 20:48 #

ich weiß nicht, für mich hörte sich das nicht nach EP3 sondern nach einer Episode irgendwo dazwischen an. Aber das ist ja nun auch egal. :(

ganga Community-Moderator - P - 15585 - 26. April 2015 - 20:42 #

Und ich dachte das wäre aktuell

Kotanji 12 Trollwächter - 1041 - 26. April 2015 - 21:34 #

Achja, der Half Life 3 Hype... Das Interesse um das Spiel werde ich wohl nie begreifen. Sowieso für mich immer wieder komisch, das Projekt an sich. Für mich passt das alles überhaupt nicht zusammen. Solche "Gimmick Waffen". Auch die Gravity Gun. Die ist super in nem Spaßpuzzler ala Portal. Aber in nem seriösen Story/Experience Spiel? Konnte ich nie ernst nehmen.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 26. April 2015 - 21:40 #

seriösen Story/Experience Spiel...
was soll das sein xD

eksirf 15 Kenner - P - 2776 - 26. April 2015 - 21:48 #

Na ein total realistischer, in diesem Fall, Shooter. Also mit Aliens und Heilstationen bei denen die Gesundheit aus der Wand kommt aber eben ohne unrealisische Gravity Guns.

Foxhound2011 09 Triple-Talent - 303 - 27. April 2015 - 0:59 #

" Heilstationen bei denen die Gesundheit aus der Wand kommt"

Wiso das haben doch heute die meisten Shooter. Da kommt die Gesundheit aus den Wänden. Autos, Holzkisten, Schubkarren, großen Felsen oder Büschen.
Halt alles Wo man sich für 5 Sekunden minimum Hinter Verstecken kann.
Und schon kriecht die Gesundheit aus den Wänden und du Bist in Sekunden schnelle wieder Topfit.

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 27. April 2015 - 7:39 #

hahahah MADE MY DAY, soo habe ich das auto Heilen in Modernen Shootern noch nie gesehen. Hihihhi Gesundheit die aus gegenständen Kriecht...ich schmeiss mich weg

McSpain 21 Motivator - 27019 - 27. April 2015 - 7:42 #

Nein. Sie fließt ihnen aus der Macht zu. Sie durchdringt sie und hält das Universum zusammen.

Ghusk 15 Kenner - P - 2899 - 27. April 2015 - 10:08 #

Midi-Chlorianer; die (nur Plural): Gehirnparasit, Betroffene glauben übernatürliche Fähigkeiten zu besitzen und sich durch verstecken heilen zu können

Despair 16 Übertalent - 4434 - 27. April 2015 - 13:04 #

Und ich dachte bisher, dass einfaches in die Knie gehen reicht, um gesund zu werden, wenn man ein Aua hat. Ich brauch' mehr Holzkisten!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 27. April 2015 - 16:46 #

was juckt mich denn wer an einer episode für half life arbeitete, ich will wissen wer daran arbeitet und wann etwas spielbares kommt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi
News-Vorschlag: