Gerücht: Neues MMO aus dem Hause LucasArts?

Bild von Sebastian Conrad
Sebastian Conrad 4740 EXP - 16 Übertalent,R8,S4,A8,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

7. September 2009 - 12:38 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Zuwachs bei den MMOs über Star Wars? Laut tentonhammer.com planen Sony Online Entertainment und LucasArts, welche schon zusammen Star Wars Galaxies veröffentlich haben, ein weiteres MMO, welches eher ein Casual-Spiel werden und sich im Universum von Star Wars: The Clone Wars abspielen soll. Woher tentonhammer.com diese Informationen bezieht ist nicht bekannt, allerdings spricht die Seite von einer Internen, nicht nachweisbaren Quelle.

Verwendet werden soll angeblich dieselbe Technologie wie bei dem in den USA sehr populären Browser-Online-Rollenspiel Free Realms. Dies bedeutet, dass einem The Clone Wars MMO ein ähnlicher Weg bevorsteht wie Free Realms: quietschbunte Optik, Minispiele und ein Free-2-Play-Online-Rollenspiel.

Dass sich ein eventuelles The Clone Wars MMO und The Old Republic (ein Bioware/Lucasarts-Gemeinschaftsprojekt) als Konkurrenz gegenüber stehen würden, ist eher auszuschließen, da The Old Republic klar auf Core Gamer zielt und höchstwahrscheinlich Monatsgebühren kosten wird.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 7. September 2009 - 13:00 #

1. Tentonhammer behauptet, dass sie Infos erhalten haben. Von wem, dass weiß derzeit niemand außer ihnen selber. Daher würde ich das im Text deutlicher machen. Momentan liest es sich, als ob sie definitv handfeste Infos bekommen haben. Mangels Nachprüfbarkeit ist das aber dünnes Eis derzeit.

2. Star Wars Galaxies, das "erste" MMO von Sony aus dem Star Wars Universum fehlt völlig, könnte man zumindest mal erwähnen, da es vielleicht nicht ganz unbedeutend ist, dass die beiden Firmen bereits ein MMO gemacht haben. Abgesehen davon gehört SWG zu den Star Wars MMOs einfach mit dazu.

3. Fettungen. Nur Spielenamen bei der ersten Erwähnung und Namen der Entwickler, nicht die Firmen.

Und bitte nochmal drüberlesen und die Formulierungen wie "ggf. ihren Kunden-Klientel wegnehmen" umschreiben.

flow7 (unregistriert) 7. September 2009 - 18:22 #

braucht kein mensch, weil kotor online kommt....

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 7. September 2009 - 18:30 #

Hört sich für mich nach den ersten Infos auch nich berauschend an. Mal sehen ob da noch was offizielles nachgeschoben wird...

CH64 13 Koop-Gamer - 1665 - 7. September 2009 - 20:09 #

Wie finanziert sie eigentlich Free Realms?

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 8. September 2009 - 0:23 #

Ich denke mal so wie jedes Free-2-Play MMO: Premium Mitgliedschaft durch das man spezielle Möglichkeiten bekommt, oder Micropayment, womit man sich bestimmte - aber nicht ausschlaggebende - Vorteile gegen Echtgeld erkaufen kann. In Runes of Magic waren es z.B. Tränke die mehr EXP geben, oder bessere Quest-Items, die gewissen Quests einfacher gemacht haben. Ein schneller Blick auf die FreeRealms Seite bestätigt dies einigermaßen, da zumindest ein "Shop" und "Mitglieder" Bereich vorzufinden ist.

Ralph 11 Forenversteher - 642 - 8. September 2009 - 8:05 #

SWG war in meinen Augen das beste MMO ever. Leider nur bis zu dem Zeitpunkt als sie angefangen haben Jedis als spielbare Charactere einzuführen (in einer Zeit, in der sie wohlgemerkt rar waren, da SWG zwischen Episode IV und V spielt). Von da an gings bergab und SOE hat das Spiel zu Tode gepatcht, bis es mehr oder minder ein WoW-SciFi-Clon war. Und das hat mein Vertrauen in die Fähigkeiten von SOE vollkommen zerstört.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky